Dash 8 mit ADS-B

Alles Technische rund um die Luftfahrt!

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ulmi76
Beiträge: 486
Registriert: 30.05.2011 14:52:10
Lieblings-Spot: Polderbaan
Wohnort: Norderstedt

Dash 8 mit ADS-B

Beitrag von ulmi76 » 28.02.2012 09:47:24

Moin,
mir ist bei FR grade aufgefallen das ich ne Intesky Q300 sehe.
Bild

Link

Meines Wissens nach waren doch alle Qs ohne ADS-B. Plant intersky jetzt das bei allen Kisten nachzurüsten?.
Ich fänds Klasse, wenn endlich mal auch Props bei FR sichbar würden.
Gruß Silvio

Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
Ch Columbus

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Dash 8 mit ADS-B

Beitrag von jannemann » 28.02.2012 10:57:36

leider nein.
Die "LIC" fliegt als einzige Dash Europas bereits seit 2008 mit ADS-B herum..neu ist das also keineswegs.
Warum dies bei diesem Exemplar so ist, habe ich noch nicht aus 1.Hand in Erfahrung bringen können..vielleicht weiss es ja jemand unser Fachleute hier.
Vermutung: Entweder, Intersky probierte mal was aus oder die "LIC" war für eine spezielle Route vorgesehen, wo es keine Radarverfolgung gibt...

ADS-B ist ein System, dass Luftraumkontrolle in Gegenden ermöglichen soll, wo es keine oder nur eingeschränkte Radarüberwachung gibt.
Daher sind kleinere Regionalflieger grundsätzlich eher ungeeignet für dieses System.

Je nach Airlinewunsch (d.h. Streckenprofil) kann es sein, dass zB die E-190 bei der einen Airline kein ADS-B hat (z.B. KLM) aber dafür eine andere dieses Gerät eingebaut haben möchte (zB. LH CityLine).
vG
J

Antworten