KC-135 tanker flight over desert at 10ft altitude (Video)

Themen, auch solche die nicht die Luftfahrt betreffen, haben hier Platz! Testet hier die Funktionen des Boards, schreibe einfach was Dich gerade beschäftigt etc!

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

KC-135 tanker flight over desert at 10ft altitude (Video)

Beitrag von AF169 » 03.12.2006 11:53:41

Hier gerade in einem anderen Forum entdeckt

KC135 over Desert

Was meint Ihr echt oder Fake.
Das ist meine Meinung dazu: Ich glaube nicht das es ein Fake ist, achtet mal auf die Schatten von den Bäumen und dem Typen und dem Tanker. Ich denke bei einem Fake hätte man nicht so exakt darauf geachtet.
Meine Meinung: Ist echt.

Benutzeravatar
Nic
Beiträge: 289
Registriert: 27.04.2006 16:04:25
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nic » 03.12.2006 12:31:37

Naja kann man nicht sagen ob das ein Fake ist...

Das mit den Bäumen usw ist sicherlich richtig , die sind auf jeden fall echt ,
aber das Flugzeug riecht sehr nach Pc...

Sollte für niemanden ein Problem sein in ein echtes Vid so ein Pc Flugzeug einzufügen...

Es könnten natürlich genauso gut auch Sonnenreflexionen sein die es wie eine Animation aussehren lassen
Gruß Nic :)

NSDQ
Huar !
Bild

Mathias HAM Spotter
Beiträge: 375
Registriert: 08.11.2005 15:44:24

Beitrag von Mathias HAM Spotter » 03.12.2006 13:18:50

Moin,
meiner Meinung nach ist das Video ein Fake, denn:
a.) Bei solch einer hohen Geschwindigkeit des Flugzeuges müsste die Windschleppe enorm viel Sand aufwirbeln, sodass das Flugzeug nicht mehr zu sehen gewesen wäre.
b.) Der Sound der KC-135 ist bei dieser Geschwindigkeit wesentlich lauter.
c.) Der zweite Mann in der linken Bildhälfte, welcher ein Fernglas in der Hand hält, bewegt sich während des Tieffluges der KC-135 nicht, sondern er schaut mit dem Fernglas in eine andere Richtung.
d.) Außerdem würde ich stark bezweifeln, dass eine amerikanische KC-135 in der afrikanischen Wüste einen solchen Tiefflug macht, denn das wäre doch etwas gefährlich. Eine amerkanische Wüste kann es deshalb nicht sein, da die Menschen die im Hintergrund kein amerikanisch, sondern afrikanisch sprechen.
Meine persönliche Ansicht... 8)

EDIT: Ich habe gerade gelesen, dass es sich um eine französische KC-135 handeln soll, doch ich denke das klärt nicht die oben genannten Punkte.

Mathias 8)
Bild

Ted Striker
Beiträge: 38
Registriert: 28.03.2006 21:12:26

Beitrag von Ted Striker » 18.12.2006 23:02:08

Mathias HAM Spotter hat geschrieben:Moin,
meiner Meinung nach ist das Video ein Fake, denn:
a.) Bei solch einer hohen Geschwindigkeit des Flugzeuges müsste die Windschleppe enorm viel Sand aufwirbeln, sodass das Flugzeug nicht mehr zu sehen gewesen wäre.
Theoretisch ja, praktisch (zumindest in vielen Gebieten von Tunesien als auch Algerien, wo dieser Clip vmtl. entstanden ist), nicht, da es nicht Sand sondern vielmehr knochenharter Boden ist.
b.) Der Sound der KC-135 ist bei dieser Geschwindigkeit wesentlich lauter.
Naja, die Tonqualität des Videos lässt leider zu wünschen übrig; allerdings ist der Sound dem Tempo angemessen.
c.) Der zweite Mann in der linken Bildhälfte, welcher ein Fernglas in der Hand hält, bewegt sich während des Tieffluges der KC-135 nicht, sondern er schaut mit dem Fernglas in eine andere Richtung.
Im Vollbild sieht es schon so aus, als dass er der Boeing folgen würde. Allerdings bringt ein Fernglas bei der Nähe auch nicht viel.
EDIT: Ich habe gerade gelesen, dass es sich um eine französische KC-135 handeln soll, doch ich denke das klärt nicht die oben genannten Punkte.
Eigentlich klärt das alles :-)
Franzöische Luftwaffe...Wüste... Afrika...
...das ist doch das übliche Terrain für die Altitude-Aktivisten der französischen Luftwaffe: Von der Mirage über die Transall bis hin zum Super Puma haben "die" ja schon fast alles für Ihre Videos benutzt, eine KC 135 toppt aber eben noch alles.


Tja, Fake oder nicht.... ich tendiere zu "kein Fake":
"Diesen" Franzosen ist alles zuzutrauen. :-)

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 19.12.2006 00:22:51

Die Maschine hätte im Tiefflug auch sicherlich die Nase ziemlich weit oben gehabt wg niedriger Geschwindigk.

Außerdem erscheint das Flugzeug sehr klein ...
Mein Instagram Account: Instagram

Antworten