IL62 über Itzehoe?

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Martin100
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2013 20:18:42
Lieblings-Spot: Hamburg

IL62 über Itzehoe?

Beitrag von Martin100 » 31.03.2013 00:12:12

Hallo,

ich habe eine Frage zu einer Beobachtung am Sonntag 17.3.2013 um 14:35.

Ich war der Meinung über Oelixdorf (nähe Itzehoe) in ca. 1000 bis 2000 Fuß Höhe
eine IL 62 gesehen zu haben. Die Triebwerke waren auf alle Fälle am Heck (geschätzt Doppeltriebwerke) und die Flügel hatten eine starke Pfeilung.

Das auf meinem SmartPhone laufende www.flightradar24.com zeigte im weiten Umkreis
keine Flugbewegung.

Kann das angehen?

Gruß Martin

Benutzeravatar
Tim21614
Beiträge: 1814
Registriert: 02.12.2005 16:13:34
Lieblings-Spot: IST
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von Tim21614 » 31.03.2013 00:37:47

In unseren Breitengraden würde ich da eher auf eine VC-10 tippen:

http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1205656

Wobei mir deine Höhenangabe extrem niedrig erscheint in einer Gegend ohne direkte Flughafen-Nähe
Meine Homepage ist unter neuer Adresse wieder online: http://www.timnicolausen.net

Bild

Benutzeravatar
CO757
Beiträge: 324
Registriert: 21.08.2011 00:40:08
Lieblings-Spot: KPAE
Wohnort: Hamburg Iserbrook

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von CO757 » 31.03.2013 00:44:52

Würde auch eher VC10 sagen, aber auch das halte ich für sehr unwarscheihnlich, besonders so niedrig.
Ich finde auch auf Anhieb keine Aufzeichnungen über einen Flug an dem Tag einer VC10. So viele gibts da nun auch nicht mehr.

Ich tippe mal auf eine CRJ die einfach nach HAM oder so wollte und sie etwas höher war als genannt.
Alles andere würde nicht so richtig Sinn machen.
IL62 würd ich hier ausschließen.
Nicolas
Bild

Benutzeravatar
TriStar
Beiträge: 45
Registriert: 08.04.2010 19:40:14
Lieblings-Spot: BZZ
Wohnort: Goslar

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von TriStar » 31.03.2013 03:05:09

Zum fraglichen Zeitpunkt befand sich definitiv kein Flugzeug mit vier Hecktriebwerken in der Gegend. Il-62 und Jetstars waren an dem Tag nicht über Mitteleuropa unterwegs und die einzige fliegende VC10 an dem Tag hat den britischen Luftraum nicht verlassen. Insofern dürfte es in der Tat ein CRJ oder Bizzie gewesen sein.
Bild

Martin100
Beiträge: 3
Registriert: 18.03.2013 20:18:42
Lieblings-Spot: Hamburg

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von Martin100 » 31.03.2013 22:47:04

Hallo,

was mir noch einfällt ist das die Maschine leise war.

Der Himmel war durchgehend bewölkt mit eine schichtartigen Unterkante.

Maschinen dieser Größe haben wir oft in dieser Höhe. Nur sind sie bisher immer im flightradar sichtbar.

Ich hatte eine Vermutung das es sich um ein Flugzeug nach dem Open Skies Vertrages eines ausländischen Staates gehandelt hätte.

So wie die TU-154M (11+02) der Luftwaffe.


Deswegen und wegen der Silhouette meine Frage.

Vielen Dank für die Antworten

Martin

ECA
Beiträge: 2292
Registriert: 08.11.2005 20:55:27
Lieblings-Spot: Sonnenschein
Wohnort: Karlsruhe

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von ECA » 01.04.2013 09:19:23

Also mal im Ernst: In 1000ft solltest du eine IL62 aber sehr deutlich erkennen bzw. hören können. Kann mir nicht vorstellen, dass über Itzehoe regelmäßig traffic in 1000 oder 2000ft von großen Maschinen ist.

HAMSpotter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2006 16:07:26
Wohnort: Hamburg/Hannover

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von HAMSpotter » 01.04.2013 19:38:33

Starke Flügepfeilung und Hecktriebwerke sprechen in der heutigen zeit wohl doch eher für nen Global Express oder ne Gulfstream

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von Taliesin » 01.04.2013 20:07:26

Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man in solchen Situationen auch manchmal einfach das sieht, was man sehen will. Am besten ist dann immer ein Foto, und sei es noch so schlecht.
Ich hab' schon so oft gedacht "Mensch, das ist doch ....!", mache ein Bild, zoome rein und sehe, es ist etwas völlig anderes. Und dabei habe ich eigentlich gute Augen :wink:

Ohne dir zu nahe treten zu wollen würde ich einfach mal behaupten, dass du gesehen hast, was du sehen wolltest :wink:
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

Benutzeravatar
ulmi76
Beiträge: 487
Registriert: 30.05.2011 14:52:10
Lieblings-Spot: Polderbaan
Wohnort: Norderstedt

Re: IL62 über Itzehoe?

Beitrag von ulmi76 » 02.04.2013 08:53:37

Taliesin hat geschrieben:Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass man in solchen Situationen auch manchmal einfach das sieht, was man sehen will.
Das ist sogar nachgewiesen, daß es sowas gibt. Nennt sich "Szenarionerfüllungs Syndrom" oder so ähnlich.
Gruß Silvio

Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
Ch Columbus

Antworten