Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Wie funktioniert das Posten von Bilder, wie mache ich eine Umfrage, welche neuen Räume brauchen wir? Forumfragen, -diskussionen und -ideen bitte hier

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Beflügelt
Beiträge: 1308
Registriert: 01.12.2006 20:21:11
Lieblings-Spot: EDHI
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Beflügelt » 23.09.2012 20:51:29

Hallo Community,

warum haben hier eigentlich viele User diese unmögliche Gewohnheit immer riesige Beiträge (meistens mit einem Haufen an Bildern) zu zitieren wenn man sich jedoch nur auf eine Kleinigkeit bezieht?
Meistens fällt dann auch nur ein winzig kleiner Satz als Antwort - aufgrund des Vollzitates ist der Thread jedoch an dieser Stelle dann meist schon doppelt so groß...

Sinnvoller wäre es doch, wenn man alles weg radiert, worauf man sich nicht bezieht. Vorallem bei den Bilderthreads im Daily - Movement - Bereich.
Muss man da denn wirklich sämtliche Tagesaktuellen Bilder zitieren nur um eine Registration hinzuzufügen oder zu ergänzen?


Vielleicht kann man da ja mal drüber nachdenken... gerade wenn ich am Platz mit dem Smartphone oder mit dem iPad online bin, ist dies echt lästig...

Danke :wink:
https://www.facebook.com/SeaOfLights -Bilder aus Tschernobyl, Beelitz, Hamburg und mehr...

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4237
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von paraglider » 23.09.2012 23:41:50

Du sprichst mir aus der Seele! :top:
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von DC1030 » 24.09.2012 07:02:36

Definitiv dafür! Auch ich habe schonmal deswegen die ein oder andere PN geschrieben und freundlich darauf hingewiesen. Das ist echt nervig!
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1328
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von riffi » 24.09.2012 09:57:07

paraglider hat geschrieben:Du sprichst mir aus der Seele! :top:
+1
Bild

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3833
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von JU52 » 24.09.2012 09:59:14

Sehe ich auch so! Interessieren würden mich einmal die Gründe. Sind es Probleme bei der Benutzung der Zitatfunktion oder wurde einfach nicht darüber nachgedacht?
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
Felipe Garcia
Beiträge: 2103
Registriert: 10.02.2007 01:01:24
Lieblings-Spot: KJFK
Wohnort: Groß Borstel - fast am RWY 05/23 *fg* / Hamburg <-> Hannover <-> HAJ

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Felipe Garcia » 24.09.2012 10:40:28

Liegt vermutlich darin, dass in der Zitatfunktion nur die Quelllinks der Bilder von den Upload-Seiten gezeigt werden. In der Masse sieht dies natürlich weniger aus und ich kann mir vorstellen, dass dies von einigen übersehen wird. Mir ist das auch schon einmal passiert.
Generell kann ich mich aber nur anschließen: Es sollte auch nur das zitiert werden, worauf man sich bezieht, da man als Leser sonst schwierigkeiten nachzuvollziehen hat, worauf sich genau bezogen worden ist. Gilt für Wort- als auch Bilderbeiträge. Ich weiß nicht, wie es technisch machbar ist, aber eventuell würde dieses "Massenzitieren" aufhören, wenn in der Schreibmaske die Bilder auch erscheinen würden?! Ich bin da jedoch wenig bewandert.
Des Weiteren ist es gerade in Bildbeiträgen außerhalb der "täglichen Bewegung", z.B. bei den weltweiten Flüghäfen, unsinnig die Bilder zu zitieren, weil man eh weiß, dass sich auf die Folgenden bezogen werden. Außerdem sollte die Möglichkeit wieder gegeben sein, seine Beiträge länger zu editieren, so dass man auch bei Aufforderung/ bei der bekommen Information die Möglichkeit besitzt dieses zu korrigieren.

Liebe Grüße.
Bild

Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von DC1030 » 24.09.2012 12:35:18

Felipe Garcia hat geschrieben:Ich weiß nicht, wie es technisch machbar ist, aber eventuell würde dieses "Massenzitieren" aufhören, wenn in der Schreibmaske die Bilder auch erscheinen würden?!
Ich denke man kann von jedem mündigen Bürger erwarten, dass wenn man beim Zitieren einen Link im Text sieht, dass man den dann entfernt. Das sollte jeder hinbekommen :wink:
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
Felipe Garcia
Beiträge: 2103
Registriert: 10.02.2007 01:01:24
Lieblings-Spot: KJFK
Wohnort: Groß Borstel - fast am RWY 05/23 *fg* / Hamburg <-> Hannover <-> HAJ

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Felipe Garcia » 24.09.2012 12:42:03

DC1030 hat geschrieben:Ich denke man kann von jedem mündigen Bürger erwarten, dass wenn man beim Zitieren einen Link im Text sieht, dass man den dann entfernt. Das sollte jeder hinbekommen :wink:
Wenn dies so wäre, wäre diese Thread überflüssig, findest Du nicht...? :wink:
Bild

Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von DC1030 » 24.09.2012 13:53:11

Felipe Garcia hat geschrieben:Wenn dies so wäre, wäre diese Thread überflüssig, findest Du nicht...? :wink:
Ja, das stimmt. Aber ich meinte damit auch eher, dass man es spätestens NACH diesem Thread ein bisschen mehr darauf achtet!
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4237
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von paraglider » 24.09.2012 17:15:27

Das hat jetzt zwar nichts mit dem zitieren zu tun, aber...
Felipe Garcia hat geschrieben:... Außerdem sollte die Möglichkeit wieder gegeben sein, seine Beiträge länger zu editieren, so dass man auch bei Aufforderung/ bei der bekommen Information die Möglichkeit besitzt dieses zu korrigieren.
Sehr viele Internet-Foren ermöglichen den einzelnen Autoren ihre eigenen Beiträge - wann immer sie wollen - zu editieren. Gibt es einen schlagenden Grund, warum das hier nicht so ist?
Bild

Benutzeravatar
smitty
Beiträge: 1776
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von smitty » 24.09.2012 20:24:16

Ja, das habe ich mal eingestellt, als einige User auch lange zurückliegende Beiträge verändert oder "geleert" haben. Die Idee dabei ist, die Konsistenz der Threads zu wahren. Ansonsten müsste man ja immer komplette Beiträge zitieren, damit die Zusammenhänge noch erkenntlich sind :mrgreen:

Aktuell ist das Editieren für 1 Stunde nach Erstellung des Posts erlaubt. Ich biete aber gern an, den Zeitraum auf 1 Tag auszuweiten.

vg
Martin
paraglider hat geschrieben:Das hat jetzt zwar nichts mit dem zitieren zu tun, aber...

[...]

Sehr viele Internet-Foren ermöglichen den einzelnen Autoren ihre eigenen Beiträge - wann immer sie wollen - zu editieren. Gibt es einen schlagenden Grund, warum das hier nicht so ist?

Benutzeravatar
Oliver Totzke
Beiträge: 1445
Registriert: 07.03.2012 14:12:14
Lieblings-Spot: EDDF
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Oliver Totzke » 24.09.2012 20:27:46

smitty hat geschrieben:Aktuell ist das Editieren für 1 Stunde nach Erstellung des Posts erlaubt. Ich biete aber gern an, den Zeitraum auf 1 Tag auszuweiten.
Das wäre super! :top:
Gruß Oliver
facebook | flickr

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von DC1030 » 24.09.2012 20:39:18

Das blick ich jetzt nicht. Warum wollt Ihr Beiträge so lange im Nachhinein editieren? 1 Std. reicht doch völlig, ansonsten können auch Beiträge lange nach dem Erstellen zum Vor- oder Nachteil geändert werden :? Das birgt ja auch ein gewissen "Gefahrenpotenzial".
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3833
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von JU52 » 24.09.2012 20:57:57

Ich sehe das auch so wie DC1030 und Smitty hat den wichtigsten Grund ja auch genannt. Es gibt so oft Fragen, die relativ schnell beantwortet werden. Wenn dann die eigentliche Frage nach vielen Stunden noch geändert werden kann, erschließt sich dem später hinzukommenden Leser evtl. gar nicht mehr der Sinn des Threats bzw. der Antworten. Ich persönlich finde es besser sein posting in einem weiteren Kommentar zu ergänzen.
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
Oliver Totzke
Beiträge: 1445
Registriert: 07.03.2012 14:12:14
Lieblings-Spot: EDDF
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Oliver Totzke » 24.09.2012 21:07:51

Das ist die eine Sache, bei der ich euch natürlich recht gebe.
Jedoch gibt es hier auch ein paar, die glaube ich schneller schreiben als sie über die Folgen nachdenken können.
Und da wäre die Funktion nicht schlecht um eventuell etwas zu korrigieren, was sie vielleicht nicht so gemeint haben oder um einen Streit zu vermeiden.

Ich persönlich wüsste nicht, warum es hier zu Problemen kommen sollte. In 90% aller Foren kann man den eigenen Beitrag ewig editieren.
Aber wo wir schon bei "wünsch dir was" sind... ich hätte gerne einen "Danke"-Button :mrgreen:
Gruß Oliver
facebook | flickr

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1309
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Moonraker » 24.09.2012 21:11:33

DC1030 hat geschrieben:Das blick ich jetzt nicht. Warum wollt Ihr Beiträge so lange im Nachhinein editieren? 1 Std. reicht doch völlig, ansonsten können auch Beiträge lange nach dem Erstellen zum Vor- oder Nachteil geändert werden :? Das birgt ja auch ein gewissen "Gefahrenpotenzial".
Das größte Gefahrenpotenzial besteht darin, erst zu schreiben und dann zu denken :wink:. Insofern eine Stunde Editierzeit lassen meine ich. Da nehme ich dann auch meine eigenen Flüchtigkeitsfehler in Kauf...aber mit dem was ich inhaltlich schreibe muss ich leben. Es gibt ja auch die nützliche Vorschau-Funktion.
Oliver Totzke hat geschrieben:Aber wo wir schon bei "wünsch dir was" sind... ich hätte gerne einen "Danke"-Button :mrgreen:
Ja :top:
Gruß, Kay

Benutzeravatar
smitty
Beiträge: 1776
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von smitty » 24.09.2012 21:32:43

Ihr mit Eurem Danke-Button...
Und ich hätte gern ein mal Schnitzel + Pommes.

ok ich bau Euch den Button. :mrgreen:

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von DC1030 » 24.09.2012 21:51:24

smitty hat geschrieben:Und ich hätte gern ein mal Schnitzel + Pommes.
Bild
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
smitty
Beiträge: 1776
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von smitty » 24.09.2012 21:53:50

"Danke"

+1

Benutzeravatar
Oliver Totzke
Beiträge: 1445
Registriert: 07.03.2012 14:12:14
Lieblings-Spot: EDDF
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von Oliver Totzke » 24.09.2012 22:46:16

Toll, jetzt habe ich Hunger... :mrgreen:
Gruß Oliver
facebook | flickr

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4237
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Lästige Vollzitate in den Daily - Movements etc.

Beitrag von paraglider » 25.09.2012 01:08:03

smitty hat geschrieben:Ja, das habe ich mal eingestellt, als einige User auch lange zurückliegende Beiträge verändert oder "geleert" haben. ...
Wenn sowas ein Problem war / ist, dann macht es natürlich Sinn (wobei den einen Tag würde ich trotzdem sehr begrüßen).

Ich dachte auch eher daran, ggf. ein Bild nochmal gegen ein überarbeitetes auszutauschen oder bei Berichten Infos ergänzend nachzutragen.

....

Und wegen dem Schnitzel: Ich hoffe, Ihr gönnt dem Boss hier etwas mehr als so ein Kinderteller! :oops:
Bild

Antworten