Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa (2010)

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Benutzeravatar
speedbike
Beiträge: 445
Registriert: 01.05.2007 10:26:28
Wohnort: Hamburg

Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa (2010)

Beitrag von speedbike » 15.04.2010 11:19:58

So dann mal alles hierhier dazu...

LHR und STN werden ab 12:00local geschlossen!

Quelle: http://www.heathrowairport.com/" target="_blank" target="_blank

GLA, NCL und Aberdeen sind wohl schon länger zu....

Na das wird lustig heute :roll:
Bild

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 2341
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Lieblings-Spot: HHN
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Jogi » 15.04.2010 11:23:15

Hmm Paar Asiaten nach HAM... JAL und SO :D

Ja ja ich weiß, ich träume wieder.

Aber gut möglich das HAM einiges an Fligeren abbekommt

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von riffi » 15.04.2010 12:15:09

Gerade kam im Radio die Eilmeldung, dass der Luftraum über Nordwest-Deutschland ab dem Nachmittag gesperrt wird. Mehr Infos später um 1300 Uhr.
Bild

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Zak » 15.04.2010 12:16:06

Jogi hat geschrieben:Hmm Paar Asiaten nach HAM... JAL und SO :D

Ja ja ich weiß, ich träume wieder.

Aber gut möglich das HAM einiges an Fligeren abbekommt
Oder dass HAM ebenfalls geschlossen wird. Ab 14.00 Uhr werden der belgische, niederländische, dänische, sowie Teile des deutschen Luftraums geschlossen. Welche Teile, und welche Flughäfen davon betroffen sind, ist derzeit noch nicht bekannt.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von jannemann » 15.04.2010 12:26:47

Welche Teile, und welche Flughäfen davon betroffen sind, ist derzeit noch nicht bekannt.
Ab 14:00 alles dicht nördlich von FRA incl. FRA !
vG
J

Benutzeravatar
jewelzdaone
Beiträge: 969
Registriert: 27.09.2008 16:43:29

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von jewelzdaone » 15.04.2010 12:51:59

Während es zwar stimmt, dass heute einige Flüge in and out of LHR gestrichen sind, findet doch der Großteil regulär statt. Auf dem Radar kann ich bisher nichts wirklich ungewöhnliches erkennen. Es mögen eventuell ein paar Flieger fehlen, aber im Gesamtbild wird das nicht wirklich deutlich. Alle Flughäfen nördl. von FRA zu schließen, hatte ich mir spektakulärer vorgestellt.. aber es ist ja noch nicht 14 Uhr. Schau'n mer mal, gell.

Benutzeravatar
flyben
Beiträge: 251
Registriert: 08.12.2006 18:28:38
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von flyben » 15.04.2010 13:03:50

-gelöscht-
Zuletzt geändert von flyben am 15.04.2010 13:06:03, insgesamt 1-mal geändert.

TR-LVK
Beiträge: 490
Registriert: 02.07.2007 11:35:17

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von TR-LVK » 15.04.2010 13:04:45

jannemann hat geschrieben:
Welche Teile, und welche Flughäfen davon betroffen sind, ist derzeit noch nicht bekannt.
Ab 14:00 alles dicht nördlich von FRA incl. FRA !
Ver*§$xcte Sch*#?* Ich flieg - so Gott will - morgen gegen 18 h OTP-FRA. Weiß jemand wie lange wohl die Sperrung gehen wird?

Also, dieser Vulkanausbruch war aber auch nicht mit mir abgestimmt :evil:

Benutzeravatar
der.Vogt
Beiträge: 301
Registriert: 28.09.2008 13:25:41
Wohnort: Amsterdam - Zuidoost

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von der.Vogt » 15.04.2010 13:10:44

TR-LVK hat geschrieben:
Also, die Vulkanausbruch war aber auch nicht mit mir abgestimmt :evil:
Ja sowas aber auch........also bei mir haben die Vulkane bisher immer eine Meetinganfrage in mein Outlook gesendet, bevor sie ausgebrochen sind :lol: :lol:
Bild
Bild

in memoriam to Maximilian Lars *27/05/2005 +26/06/2005

Benutzeravatar
flyben
Beiträge: 251
Registriert: 08.12.2006 18:28:38
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von flyben » 15.04.2010 13:13:33

Noch ist in Heathrow buntes Treiben, dürfte dann wohl bald nichts mehr aufm Radar zu sehen sein.

Bild

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Linie 9 » 15.04.2010 13:20:14

Das geht zZ alles Richtung Brest

Bild

Benutzeravatar
flyben
Beiträge: 251
Registriert: 08.12.2006 18:28:38
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von flyben » 15.04.2010 13:40:09

Nun ist Heathrow dicht, obwohl immer noch die ein oder andere BA eintrudelt.

Bild

Edit: Ist von 12:35 lcl
Zuletzt geändert von flyben am 15.04.2010 13:41:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Linie 9 » 15.04.2010 13:40:29

Bilderstrecke des Stern

martin192
Beiträge: 260
Registriert: 22.12.2008 16:27:36
Wohnort: Berlin

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von martin192 » 15.04.2010 13:50:06

Chaos: Während die Medien die Teilsperrung des Luftverkehrs über Deutschland melden, zeigt die airberlin-webside ab Berlin und Hamburg für heute: Alles normal! (fast, Kopenhagen)
http://www.airberlin.com/site/aims.php? ... AY=0&FLNO=" target="_blank

Gruß Martin

Ohmaney
Beiträge: 6598
Registriert: 18.11.2005 18:23:24
Lieblings-Spot: Tower
Wohnort: Hamburg - Im Final des LLZ-DME Approach 33

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Ohmaney » 15.04.2010 13:58:18

Selbst CFMU sagt noch gutes fuer Hamburg Vorrauss...
Schönen Gruß
Samy

Benutzeravatar
der.Vogt
Beiträge: 301
Registriert: 28.09.2008 13:25:41
Wohnort: Amsterdam - Zuidoost

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von der.Vogt » 15.04.2010 14:25:16

wir erhaltne hier schon wieder die ersten guten Nachrichten, ist zwar auf Niederlaendisch, aber man sollte den Sinn mitbekommen:
Schiphol - Het luchtruim in Nederland wordt donderdagmiddag niet gesloten. Eerdere berichtgeving van luchtvaartcentrum Eurocontrol bleken niet te kloppen. Wel moeten reizigers rekening houden met vertraging.


Foto: fbf
Aanleiding voor de chaos in het luchtruim is een aswolk die is vrijgekomen na een uitbarsting van een vulkaan op IJsland. De wolk drijft over een groot deel van Noord-Europa.

In Schotland en Scandinavië zijn enkele vliegvelden vanochtend al gesloten. Luchthavens in Engeland kampen eveneens met enorme vertragingen en ook daar zal het luchtruim vanaf 13.00 uur dicht gaan.

Op Schiphol zijn vluchten naar Rusland, Scandinavië en Groot-Brittanië geannuleerd. Reizigers van- of naar de Verenigde Staten lopen flinke vertraging op omdat deze vluchten moeten worden omgeleid.
De aswolk dat op dit moment boven Noord-Europa hangt kan schadelijk zijn voor de motoren van vliegtuigen.
Kurz und knapp auf DE uebersetzt: der Luftraum ueber den Niederlanden wird vorlaeufig nicht gesperrt, Reisende sollten trotzdem mit schweren Verspaetungen und Annulierungen rechnen.
Bild
Bild

in memoriam to Maximilian Lars *27/05/2005 +26/06/2005

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Zak » 15.04.2010 14:40:17

Die Ankündigung, dass deutscher (und holländischer) Luftraum zu schliessen seien, kam wohl von Eurocontrol aus Brüssel. Die DFS sieht es offenbar anders...
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

Ohmaney
Beiträge: 6598
Registriert: 18.11.2005 18:23:24
Lieblings-Spot: Tower
Wohnort: Hamburg - Im Final des LLZ-DME Approach 33

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Ohmaney » 15.04.2010 14:59:15

Tolle koordination mal wieder....:s
Schönen Gruß
Samy

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Linie 9 » 15.04.2010 15:01:43

Der Luftverkehr über Westeuropa um 14:30

Bild

knochenmann(ex)
Beiträge: 791
Registriert: 13.08.2007 20:26:25

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von knochenmann(ex) » 15.04.2010 16:10:31

Ich würde es auch sehr begrüssen, wenn die Beiträge zu dem Thema in einem Thread zusammengefasst würden! Aber dieses ist ein privates Forum, insofern sollte Nachsicht und auch ein bisschen Geduld angebracht sein! Ich habe von dem ganzen Kram das erste Mal um 12:00 local über NDR 2 erfahren, seitdem scanne ich fleissig: Hier die letzte ATIS aus EDDH: Info Y 13:50 UTC 15:50 local: Inbound ILS 05_outbound 33... Additional information: Expect volcanic ash, VFR Flights on own risk! CAVOK! Trend: NOSIG=no significant change für die nächsten Stunden! Irgendwelche strange Flugnummern hatte ich bis jetzt auch noch nicht...! Sorry, bis jetzt also business as usual! LG Detlef
Die Stimme höhnt: "Es ist soweit!"
Du hörst dich schrein: "Nein! Noch ist Zeit!"
Zum Sterben bist du nie bereit...
Dein Blut gerinnt im Sand...

TR-LVK
Beiträge: 490
Registriert: 02.07.2007 11:35:17

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von TR-LVK » 15.04.2010 16:27:19

knochenmann hat geschrieben:bis jetzt also business as usual!
Ja, aber die Aussichten sind nicht gut:
http://www.metoffice.gov.uk/aviation/va ... 331761.png" target="_blank

Demnach kann ich mir meinen Heimflug abschminken... zensiert! ... zensiert! ... zensiert! ... zensiert! ... zensiert! ... zensiert!

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Linie 9 » 15.04.2010 16:56:24

Interessant zum Thema:
British-Airways-Flug 9, Der fliegende Aschenbecher

Ohmaney
Beiträge: 6598
Registriert: 18.11.2005 18:23:24
Lieblings-Spot: Tower
Wohnort: Hamburg - Im Final des LLZ-DME Approach 33

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von Ohmaney » 15.04.2010 17:03:49

knochenmann hat geschrieben:Irgendwelche strange Flugnummern hatte ich bis jetzt auch noch nicht...! Sorry, bis jetzt also business as usual! LG Detlef
Dem schließ ich mich an..alles noch normal
Wobei der Luftraum über Sylt auch bald zu ist..
Schönen Gruß
Samy

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1005
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von AF169 » 15.04.2010 17:21:28

Zitat Live Ticker Spieger Online

+++ 16.44 Uhr +++ Die Deutsche Flugsicherung (DFS) rechnet nicht mit einer Sperrung des deutschen Luftraums nach dem Vulkanausbruch in Island. Die Aschewolke werde zwar in der Nacht über Deutschland erwartet. Gegebenenfalls würden Flugzeuge dann aber lokal herumgeleitet, sagte DFS-Sprecherin Ute Otterbein in Langen bei Frankfurt. Ähnliches ist bei einem Gewitter üblich. An diesem Freitag ist laut Flugsicherung aber mit Verzögerungen im Luftverkehr zu rechnen, wenn der britische Luftraum nach derzeitigem Stand am frühen Morgen wieder geöffnet werde.

Benutzeravatar
flyben
Beiträge: 251
Registriert: 08.12.2006 18:28:38
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von flyben » 15.04.2010 18:04:45

Nach dieser Quelle wird AMS um 19 Uhr zu gemacht..
http://www.thaindian.com/newsportal/wor ... 48635.html" target="_blank" target="_blank

Die ersten Airports im Norden von Frankreich wurden um 17 Uhr geschlossen, z. B. Lille.
http://www.thaindian.com/newsportal/wor ... 48642.html" target="_blank" target="_blank

Lg

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von riffi » 15.04.2010 18:35:20

Hat HAM nun auch zu gemacht? Ich sehe keine Flüge mehr über Norddeutschland bis Höhe Berlin-Hannover.
Bild

krabbenkopf
Beiträge: 85
Registriert: 09.11.2008 11:13:33

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von krabbenkopf » 15.04.2010 18:36:41

Radio Hamburg hat gerade gemeldet, dass HAM dicht gemacht worden ist.

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von riffi » 15.04.2010 18:40:39

D-ABEH ist noch auf dem Weg nach HAM. Wird wohl noch landen, zwei Maschinen starten auch noch. Ist jemand zufällig am Platz und weiss etwas mehr?
Bild

Benutzeravatar
olischa
Beiträge: 914
Registriert: 03.06.2008 00:59:53
Wohnort: Hamburg-Eidelstedt/Stellingen

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von olischa » 15.04.2010 18:42:34

LH Flüge DLH33A und DLH4YH waren gerade noch auf dem Weg kurz vor HAM.
AUA71NJ hat über Prag einen U-Turn gemacht und fliegt zurück.
Grüße von Oli


Unsere Videos in 4K und HD von HAM und XFW (EDDH und EDHI) auf Youtube
Bild Bild

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von riffi » 15.04.2010 18:49:56

Turkuaz mit TC-TCD und Air Berlin mit D-ABGS sind auch noch auf dem Weg und werden wohl noch landen. Es gehen auch noch einige Maschinen raus.
Bild

ECA
Beiträge: 2293
Registriert: 08.11.2005 20:55:27
Lieblings-Spot: Sonnenschein
Wohnort: Karlsruhe

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von ECA » 15.04.2010 18:55:42

Um 18:54 habe ich noch etwas starten hören.

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1005
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von AF169 » 15.04.2010 18:57:04

Zitat Spiegel Online

+++ 18.43 Uhr +++ Der Hamburger Flughafen korrigiert frühere Angaben, nach der der Flughafen ab 18.30 Uhr für alle Starts und Landungen gesperrt werden sollte. Noch könnten Flugzeuge starten und landen, teilte eine Flughafensprecherin mit. Es sei gegenwärtig noch nicht klar, wann eine Sperrung in Kraft trete. Zuvor waren in Hamburg mehrere Flüge in nordeuropäische Ziele gestrichen worden, weil dort Flughäfen bereits den Betrieb eingestellt hatten

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von riffi » 15.04.2010 19:09:56

Auf der Internet-Seite des Flughafens HAM sind fast alle ankommenden Flüge für diese Stunde gestrichen. Nur gegen 1950 Uhr sollen ein paar Maschinen ankommen. Der Abruf für startende Maschinen funktioniert dort im Moment nicht.
Bild

Benutzeravatar
jewelzdaone
Beiträge: 969
Registriert: 27.09.2008 16:43:29

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von jewelzdaone » 15.04.2010 20:01:04

Ohne pathetisch klingen zu wollen, ist das wirklich ein historischer Augenblick.. Ich weiß nicht wie beeindruckend es für 'nicht-radar-boxler' wirkt, aber wer auf längere Erfahrungswerte zurückgreifen kann, weiß wie gut ''die Insel'' im Netzwerk abgedeckt ist und was für Massen an Flugzeugen dort in der Regel verkehren. Doch jetzt, nichts. Kein einziger Flieger. Krasse Nummer..

Bild

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von riffi » 15.04.2010 20:31:36

Ich staune auch nicht schlecht. Soviel schwarz ist sonst nicht zu sehen. Ich habe vorhin gehört, dass der Luftraum über GB seit dem 2. Weltkrieg nicht mehr komplett gesperrt wurde.

Hier noch ein Link aus Norwegen, wo in einer Animation der Verlauf der Wolke gezeigt wird:
http://www.aftenposten.no/nyheter/iriks ... ce#chNum=1
Bild

Benutzeravatar
jewelzdaone
Beiträge: 969
Registriert: 27.09.2008 16:43:29

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von jewelzdaone » 15.04.2010 22:13:41

Frau Merkel hat es irgendwie geschafft heute mit der 10+27 von IAD nach TXL zu reisen. Hat ihren 'landfall' so auf Höhe nordwest Frankreich gemacht.. interessantes Routing.

martin192
Beiträge: 260
Registriert: 22.12.2008 16:27:36
Wohnort: Berlin

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von martin192 » 16.04.2010 01:13:41

Wo sind eigentlich die A380 von Qantas, SIA und EK gelandet, die nach LHR sollten/wollten?

martin192
Beiträge: 260
Registriert: 22.12.2008 16:27:36
Wohnort: Berlin

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von martin192 » 16.04.2010 01:19:38

Zumindest bis Fr. früh bleiben Hamburg und Berlin geschlossen.

http://www.aero.de/news-10117/Flughaefe ... perrt.html" target="_blank

Gruß Martin

Benutzeravatar
jewelzdaone
Beiträge: 969
Registriert: 27.09.2008 16:43:29

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von jewelzdaone » 16.04.2010 01:38:35

martin192 hat geschrieben:Wo sind eigentlich die A380 von Qantas, SIA und EK gelandet, die nach LHR sollten/wollten?
Der erste SQ ist in LHR gelandet, der zweite wurde vor Abflug gestrichen. Qantas lungert in Singapore. EK wurde gestrichen. Interessant hierbei: der hauseigene BA Flug, der planmässig 2h nach EK in LHR einschwebt, hat sich noch auf den Weg gemacht, ist aber nach Frankfurt umgeleitet worden und steht nun dort.

Benutzeravatar
jewelzdaone
Beiträge: 969
Registriert: 27.09.2008 16:43:29

Re: Vulkanausbruch / Flugverkehr in Europa

Beitrag von jewelzdaone » 16.04.2010 02:29:49

Diesmal hätten die 'das Chaos bleibt aus' Optimisten wohl falscher nicht liegen können:

LHR, CDG, AMS, BRU und HEL (um nur die größeren Drehkreuze aufzuführen) sind bis morgen 14 Uhr Hamburg-Zeit komplett gesperrt, in FRA sind ca. 80% aller Flüge annulliert. Nach 14hrs. sollen Interkontinentalflüge in Richtung Osten und Süden wieder abheben dürfen. Innereuropäischer Verkehr wird frühestens ab 18 Uhr unserer Zeit wieder beginnen. Auch in Hamburg soll sich vor 14 Uhr nichts regen. Das dürfte, vermutlich noch vor den post-9/11-Tagen, die mit Abstand größte ''Unregelmässigkeit'' im weltweiten Flugverkehr in der Geschichte der zivilen Luftfahrt sein.

Spotterinfo: Es ist äußerst befriedigend zu erfahren, mit welchen Umleitungen die üblichen Verdächtigen (DUS und FRA) wieder bedacht wurden. In DUS kamen neben einer KLM 77W und einer 747, gleich 5 737 von der koninklijken Luchtvaart Maatschappij. In BRU gab's 'ne Biman Bangladesh 777. In FRA gab es knapp 20 umgeleitete Widebodies (u.A. Qatar A346, PIA 772, Iran Air 74SP, New Zealand 772, Kuwait 772, Malaysian 747). Man muss in Hamburg scheinbar realitätsfern leben, um überhaupt das Nachsehen haben zu können..

Antworten