Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 21.01.2012 15:21:47

Guten Tag.

Emirates Airlines hat ja mal ne Anfrage gestellt, den A380 ab HAM einzusetzen. Jedoch können A380 in HAM noch nicht abgefertigt werden.

Was ist notwendig bzw. was muss umgebaut oder angeschafft werden, damit ein A380 in HAM in normaler Zeit abgefertigt werden kann?

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7321
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von A345 » 21.01.2012 16:02:16

D-EDDH hat geschrieben: Emirates Airlines hat ja mal ne Anfrage gestellt, den A380 ab HAM einzusetzen.
Tatsaechlich? Wann war das? Kann man das irgendwo nachlesen?
Bild

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 21.01.2012 16:20:52

A345 hat geschrieben:
D-EDDH hat geschrieben: Emirates Airlines hat ja mal ne Anfrage gestellt, den A380 ab HAM einzusetzen.
Tatsaechlich? Wann war das? Kann man das irgendwo nachlesen?
Guckst du hier: http://www.bild.de/regional/hamburg/air ... .bild.html" target="_blank

Bild schreibt zwar viel Unsinn - z.b. dass Hamburg dadurch ein Großflughafen werden würde - aber diese Nachricht wurde auch auf anderen Webseiten, die ich nicht mehr finde, bestätigt.

Alster68
Beiträge: 358
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von Alster68 » 21.01.2012 19:50:44

Ich habe ehrlich gesagt überhaupt gar kein gesteigertes Interesse daran; Schon gar nicht an einer dritten EK-Verbindung. Letztlich passiert
doch das gleiche wie auf (zahlreichen) Flügen nach FRA oder MUC: Ein Hub wird mit Fluggästen gefüttert, die eigentlich viel lieber direkt nach z.B. Bangkok oder
Singapore fliegen möchten. Kurz: Jeder EK-Fluggast gen Dubai fehlt auf einem potentiellen Direktflug z.B. mit Thai nach BKK.

Grüße,

Thorsten

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1371
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von Moonraker » 21.01.2012 20:15:04

Alster68 hat geschrieben: Kurz: Jeder EK-Fluggast gen Dubai fehlt auf einem potentiellen Direktflug z.B. mit Thai nach BKK.
Hier liegt der Hase im Pfeffer. Wenn niemand wagt, einen Direktflug anzubieten, müssen alle eben, ob sie nun wollen oder nicht, mit den jetzt existierenden Verbindungen über die Hubs fliegen, sei es denen der LH-Gruppe oder EK usw.
Ich kann in keinster Weise einschätzen, wer (welche Gesellschaft) was in welchem Zeitraum machen oder wagen sollte (zumal in Zeiten, wo es gesamtwirtschaftlich Ungewissheit gibt), aber so ist Emirates halt eine von vielen Alternativen Richtung Nah-und Fernost, und viele scheinen diese Alternative zu nutzen. Man kann Emirates nicht wirklich vorwerfen, dies auszunutzen. Und ich finde es im übrigen nicht wirklich abwegig, dass die irgendwann tatsächlich mit einer A380 kommen. Da sollte der Flughafen dann aber auch auf Zack sein und die logistischen Voraussetzungen parat haben.
Gruß, Kay
Gruß, Kay

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 21.01.2012 21:45:57

Okay. Danke schonmal.

Schön viel Text, aber eigentlich war mrine Frage eine Andere.

Was muss am Airport verändert werden, damit er überhaupt von HAM fliegen kann?? Am 24.09.11 beispielsweise wurden ja die Gates C04, C05 und C06 blockiert, wobei C05 das eigentliche Abfertigungsgate war. (Ich stand genau vor ihm, bei Interresse kann ich mal Bilder hochladen)

Alster68
Beiträge: 358
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von Alster68 » 21.01.2012 22:32:12

Im Falle des Falles wird es wohl eine unwürdige Aussenposition werden.... Damit haben sich übrigens LH, NW,JL und SA
bestens arrangiert in den 80er Jahren. Mit damals ebenso größtem Gerät..

Grüße,

Thorsten

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von HX_Dipi » 21.01.2012 22:41:30

In diesem Video, kann man sehen wie eine Abfertigung in HAM mit 2 Fingerpositonen an einer A380 funktionieren kann, wenn man schon keine Doppelbrücke zur Verfügung hat. Scheint auf jeden Fall eine praktikable Lösung zu sein.

Was man aber definitiv braucht: Die Infrastruktur um die Passagiere eines A380 Flugs nach der Personen und Gepäckkontrolle irgendwo unterzubringen.
Bodenverkehr- und Versorgungsfahrzeuge müssten angeschafft werden usw...

http://www.youtube.com/watch?v=bCzqT-HO ... r_embedded" target="_blank" target="_blank
Bild

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 21.01.2012 22:42:57

Alster68 hat geschrieben:Im Falle des Falles wird es wohl eine unwürdige Aussenposition werden
Meinst du so? http://www.youtube.com/watch?v=gWbCooQgJXM" target="_blank" target="_blank

HX_Dipi hat geschrieben:In diesem Video, kann man sehen wie eine Abfertigung in HAM mit 2 Fingerpositonen an einer A380 funktionieren kann, wenn man schon keine Doppelbrücke zur Verfügung hat. Scheint auf jeden Fall eine praktikable Lösung zu sein.

Was man aber definitiv braucht: Die Infrastruktur um die Passagiere eines A30 Flugs nach der Personen und Gepäckkontrolle irgendwo unterzubringen.
Bodenverkehr- und Versorgungsfahrzeuge müssten angeschafft werden usw...
1. Das war ja einer der LH Rundflüge - schade, dass ich nicht dabei war - und deswegen musste er weder betankt noch mit Essen versorgt werden. Bei einer normalen Abfertigung bleibt kein Platz, um einen Finger von der anderen Seite heranzubewegen.

Guckst du auf seite 176: http://www.airbus.com/fileadmin/media_g ... 111101.pdf" target="_blank

2. Eigentlich könnte doch die Pier "aufgestockt" werden, oder? kostet zwar viel, aber das bringt auch wieder Ladenfläche. Ist es nicht bei einigen Airport so, dass Wartebereiche auf 2 Ebenen aufgeteilt sind?

Flugzeugschrauber
Beiträge: 1213
Registriert: 17.07.2008 16:38:55
Lieblings-Spot: Suedsee
Wohnort: Hamburg

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von Flugzeugschrauber » 22.01.2012 01:04:12

Im Linienbetrieb wird eine Airline einen Flieger nicht von rechts boarden....
Das hat was mit Tür und Galleysystemen bei der Planung zu tun...
Wieso zum Teufel kann ich auf "Never come Back Airlines" keine Return Flüge buchen???

Member of Special Crew A.N.T.S. (Wache 1)

Aktuell:
all different Big Ladies
FSN: 01/03 (JA383A) MSN 266

Bild

AB737
Beiträge: 2601
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von AB737 » 22.01.2012 01:11:41

Flugzeugschrauber hat geschrieben:Im Linienbetrieb wird eine Airline einen Flieger nicht von rechts boarden....
Das hat was mit Tür und Galleysystemen bei der Planung zu tun...
Hüst ANA macht es mit der 747 in Japan auf Inflight strecken!

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4416
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von paraglider » 22.01.2012 04:09:25

D-EDDH hat geschrieben:
Alster68 hat geschrieben:
1. Das war ja einer der LH Rundflüge - schade, dass ich nicht dabei war - und deswegen musste er weder betankt noch mit Essen versorgt werden. Bei einer normalen Abfertigung bleibt kein Platz, um einen Finger von der anderen Seite heranzubewegen. ...
Und was war am Vortag, als auf der EK59/60 ein A380 eingesetzt wurde. Gab es da kein Essen und kein Sprit? Doch, gab es ... :wink:
Bild

... und wegen Corona: selbst die Erotik-Messe wurde abgeblasen!

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7321
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von A345 » 22.01.2012 05:21:04

paraglider hat geschrieben: Und was war am Vortag, als auf der EK59/60 ein A380 eingesetzt wurde. Gab es da kein Essen und kein Sprit? Doch, gab es ... :wink:
Die EK wurde nur mit einem Finger geboardet.
Bild

tg924
Beiträge: 454
Registriert: 12.02.2008 19:49:15
Wohnort: HH

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von tg924 » 22.01.2012 10:33:29

Ich meine für den Flug des EK-380 zum Flughafengeburtstag war von vornherein (eine Stunde?) mehr Bodenzeit eingeplant worden.
Andererseits finde ich den Sprung von einer 77W zum 380 dann gar nicht mehr so extrem in der Paxkapazität.
Was spricht gegen Vorfeldposition-Busfahren war/ist man doch bei EK in DXB auch gewöhnt.Ebenso bei anderen Qualitätsairlines aus der Gegend,ich denke da an WY und QR. Scheint bei den dreien dem Gesamtprodukt nicht zu schaden.
Bild

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von 747SP » 22.01.2012 12:17:31

Alster68 hat geschrieben:Im Falle des Falles wird es wohl eine unwürdige Aussenposition werden.... Damit haben sich übrigens LH, NW,JL und SA
bestens arrangiert in den 80er Jahren. Mit damals ebenso größtem Gerät..

Grüße,

Thorsten
Da gab es aber auch nur die zwei Fingerpos. 11&12 und da war der FRA Shuttle dran.
Aussenpositionen sind ja nun nicht so schlimm und, wie schon bemerkt, wird davon in DXB aber auch in FRA, IST usw. noch reger Gebrauch gemacht.

Cheers!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 22.01.2012 13:11:53

Also ich finde, dass es sinn machen würde, an Stelle der 2 B777 einen A380 einzusetzen.

Aber ich finde auch, dass an den meisten Fingerpositionen ein 2ter Finger Sinn macht. So können z.B. die A321 und B757 wie in München mit 2 Fingern geboardet werden.
Eine A380 Position könnte geschaffen werden, wenn man das Gate C04 abreißen und das Gate C05 mit min. 2 Fingern ausstatten würde. Aber ich glaube, dass er dort wie die B777 schräg reinfahren müsste.

http://img213.imageshack.us/img213/8536/a380c05.jpg" target="_blank

Und eine Außenposition für nen A380 gibts in DXB doch nicht. Da stehen die B777 und A330 (die am Terminal keinen Platz mehr haben) und kleinere.

In der PDF Datei von Airbus wird zwar auf Seite 174 beschrieben, wie es aussehen würde, allerdings ist das glaube ich nur als Notlösung gedacht. Ein paar Seiten später ist übrigens die "Typical Turn-Round Time" beschrieben. Die gibt in etwa an, wie Lange die einzelnen Schritte brauchen.

Das mit der ANA 747 und fingern von links und rechts würde ich gerne mal sehen :)

EK60
Beiträge: 1447
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von EK60 » 22.01.2012 13:57:16

D-EDDH hat geschrieben:Also ich finde, dass es sinn machen würde, an Stelle der 2 B777 einen A380 einzusetzen.
Das sehe ich anders... der 2. EK Flug ist ja nicht nur eingeführt worden, um die Kapaz. zu erhöhen, sondern auch, um die Warte- bzw. Umsteigezeiten in DXB für bestimmte Flüge zu verkürzen.
Und würde man auf eine A380 reduzieren, dann würde sich die Kapaz. ja wieder verringern, nicht nur im PAX-, sondern auch im Frachtbereich.

AB737
Beiträge: 2601
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von AB737 » 22.01.2012 14:17:04

D-EDDH hat geschrieben:Das mit der ANA 747 und fingern von links und rechts würde ich gerne mal sehen :)
Biite sehr :) http://www.jetphotos.net/viewphoto.php? ... 92&nseq=12" target="_blank
und ein A321 wird nie mit 2 Brücken gebordet :wink:

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 22.01.2012 14:29:55

AB737 hat geschrieben:
D-EDDH hat geschrieben:Das mit der ANA 747 und fingern von links und rechts würde ich gerne mal sehen :)
Biite sehr :) http://www.jetphotos.net/viewphoto.php? ... 92&nseq=12" target="_blank" target="_blank" target="_blank
und ein A321 wird nie mit 2 Brücken gebordet :wink:
Okay, dann habe ich in google earth vielleicht ein anderes Flugzeug gesehen. Aber möglich wäre es doch, oder? Einfach um die Zeit zu verringern. Das Terminal 2 in MUC hat ja fast bei der Hälfte 2 Brücken.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von LevHAM » 22.01.2012 14:45:13

D-EDDH hat geschrieben:Also ich finde, dass es sinn machen würde, an Stelle der 2 B777 einen A380 einzusetzen.

777-300ER 3-Class: 358 Sitze, also zweimal am Tag 716 Sitze
A-380 3-Class: 489 Sitze

Man sieht: sooooo viel mehr Sitze als eine 777-300ER hat die A-380 auch nicht! Eine 380 statt 2x 77W wäre ein ordentliches Downgrade und eine viel zu niedrige Kapazität ab Hamburg!

Wenn dann wird die 59/60 eine 380 und die 61/62 bleibt eine 777-300ER. Und die A380 ist auch locker über eine Brücke zu boarden, geht ja bei der 77W auch wunderbar! Und die Bodenzeit war schon länger als auf dem Regelkurs eine 380 da war, aber ich kann dir sagen dass die normale Bodenzeit auch absolut kein Problem gewesen wäre!
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 22.01.2012 15:01:04

LevHAM hat geschrieben: Wenn dann wird die 59/60 eine 380 und die 61/62 bleibt eine 777-300ER. Und die A380 ist auch locker über eine Brücke zu boarden, geht ja bei der 77W auch wunderbar! Und die Bodenzeit war schon länger als auf dem Regelkurs eine 380 da war, aber ich kann dir sagen dass die normale Bodenzeit auch absolut kein Problem gewesen wäre!
Eine Frage: Wie lange war denn die EK-A380 in HAM letztes Jahr am Boden? Ich hab nur die Landung mitbekommen:
http://img824.imageshack.us/img824/5796/p1020517g.jpg" target="_blank
http://img405.imageshack.us/img405/692/img055m.jpg" target="_blank

Im Sommer letztes Jahr wurde ja als EK 59/60 Flug eine A340-500 eingesetzt. Dieses Jahr könnten die doch als steigerung 2x A340 einsetzen, oder? Der muss dann aber immer an Gate 20 stehen.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von LevHAM » 22.01.2012 17:32:53

1. Warum muss der immer auf der 20 stehen?
2. Wie sollen zwei A-340 als Steigerung von zwei 777-300ER sein?

Die A-380 hatte eine Bodenzeit von 4 Stunden.

Edit zu 2: Oder meinst du als Steigerung der 59/60 anstatt einer 77W gleich zwei 340? Also zweimal 340 und eine 77W am Abend? Das macht doch keinen Sinn. Erstens hat man nicht genug 340, zweitens würde das ja Doppelte Umkosten bedeuten, da macht es tausend mal mehr Sinn einen A380 zu schicken :wink: . Es sei denn man entscheidet sich doch für einen dritten Flug, der wäre dann aber morgens.
Mein Instagram Account: Instagram

Flugzeugschrauber
Beiträge: 1213
Registriert: 17.07.2008 16:38:55
Lieblings-Spot: Suedsee
Wohnort: Hamburg

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von Flugzeugschrauber » 22.01.2012 18:31:59

AB737 hat geschrieben:und ein A321 wird nie mit 2 Brücken gebordet :wink:
Tut mir leid aber ich hab in FRA schon öfter Doppelbrückenboardung an der A321 gemacht.
Oder meinst du HAM??

Deshalb hat Airbus damals mit LH die 2L Tür größer gemacht.
die 2L ist höher als die 2R
Angelehnt an die B757.
Wieso zum Teufel kann ich auf "Never come Back Airlines" keine Return Flüge buchen???

Member of Special Crew A.N.T.S. (Wache 1)

Aktuell:
all different Big Ladies
FSN: 01/03 (JA383A) MSN 266

Bild

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 22.01.2012 20:24:08

LevHAM hat geschrieben:1. Warum muss der immer auf der 20 stehen?
2. Wie sollen zwei A-340 als Steigerung von zwei 777-300ER sein?

Die A-380 hatte eine Bodenzeit von 4 Stunden.

Edit zu 2: Oder meinst du als Steigerung der 59/60 anstatt einer 77W gleich zwei 340? Also zweimal 340 und eine 77W am Abend? Das macht doch keinen Sinn. Erstens hat man nicht genug 340, zweitens würde das ja Doppelte Umkosten bedeuten, da macht es tausend mal mehr Sinn einen A380 zu schicken :wink: . Es sei denn man entscheidet sich doch für einen dritten Flug, der wäre dann aber morgens.
Sorry, Sorry. Ich bin Doof, der A340-500 hat ja weniger Sitzplätze als die B777-300ER. Es gibt nur ein Flugzeug von Emirates, das mehr Plätze hat, als eine B777, den A380.
Ich hab oben voll die Sch**** geschrieben, ich hab vorher nicht nachgeguckt. :?
Flugzeugschrauber hat geschrieben: Tut mir leid aber ich hab in FRA schon öfter Doppelbrückenboardung an der A321 gemacht.
Ich wusste ich habs irgendwo mal gesehen, (ich schaue mir des öfteren mal Airports in Google earth an). Das Boarding bzw. Deboarding geht dadurch schneller, oder? Muss es ja.

Und deswegen bin ich dafür, in HAM eine 2 Brücke pro Gate anzubauen. Wie teuer ist so ein Finger? Eigentlich müsste nur beim Festen Teil des Fingers die Treppe demontiert und an dessen Stelle der Finger montiert werden.

Die jetzigen Brücken sind von ThyssenKrupp Airport Systems: http://www.thyssenkrupp-airports.com/in ... lverPais=4" target="_blank

Aber dort steht kein Preis :shock:

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 22.01.2012 23:07:28

Ich kann den anderen Beitrag nicht bearbeiten (komisch)

Zur A340-500: Der A340-500 ist zu lang um schräg in die 05 einzufahren. Ein A340-600 wäre sogar für die 20 zu groß, wobei Emirates keine A340-600 besitzt.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von LevHAM » 23.01.2012 00:28:55

Interessante aussagen. Wie kann es sein das eine 73,90 Meter lange 77W auf die Position 5A passt, Eibe 67,90 Meter lange 345 aber nicht? Zumal schon diverse 345 auf 5A standen.

Zur 20, bzw 20A um genau zu sein. Wenn dort eine 77W ran kann dann geht es auch mit einer eine Elle längeren 346. Da könnte man sogar eine 747-8 hinstellen.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 23.01.2012 01:12:46

LevHAM hat geschrieben:Interessante aussagen. Wie kann es sein das eine 73,90 Meter lange 77W auf die Position 5A passt, Eibe 67,90 Meter lange 345 aber nicht? Zumal schon diverse 345 auf 5A standen.

Zur 20, bzw 20A um genau zu sein. Wenn dort eine 77W ran kann dann geht es auch mit einer eine Elle längeren 346. Da könnte man sogar eine 747-8 hinstellen.
Gut, dann. hab ich halt keine Ahnung. Vielleicht mit der Spannweite? Eins weissich nur: Als der Ek-A380 an C05 stand (gerade), da stand er definitiv mit dem Ársch draussen (hinter der weissen Markierung), das habe ich gesehen.

Und ausserdem hat mir das ein Typ von der Modellschau gesagt. "Der A340 ist ja das längste Flugzeig der Welt".

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von LevHAM » 23.01.2012 01:23:35

Die A380 ist mehr als anderthalb Meter kürzer als die 77W. Sie kann aber aufgrund der Spannweite nicht auf 5A stehen, der Flügel käme der Brücke von C4 viel zu nahe. Daher musste die gerade auf der 5 stehen womit sie wie gesagt ein klein wenig mit dem [wtf?!] draußen stand.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 23.01.2012 01:31:10

LevHAM hat geschrieben:Die A380 ist mehr als anderthalb Meter kürzer als die 77W. Sie kann aber aufgrund der Spannweite nicht auf 5A stehen, der Flügel käme der Brücke von C4 viel zu nahe. Daher musste die gerade auf der 5 stehen womit sie wie gesagt ein klein wenig mit dem [wtf?!] draußen stand.
Wir können ja morgen weiter diskutieren (muss ins Bett, morgen ist Schule), wobei ich finde, dass wir vom Thema abgekommen sind.

LH 726
Beiträge: 183
Registriert: 25.05.2008 11:26:36
Wohnort: Alsterdorf- Final RWY 33

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von LH 726 » 23.01.2012 02:13:00

AB737 hat geschrieben:
D-EDDH hat geschrieben:Das mit der ANA 747 und fingern von links und rechts würde ich gerne mal sehen :)
Biite sehr :) http://www.jetphotos.net/viewphoto.php? ... 92&nseq=12" target="_blank" target="_blank
und ein A321 wird nie mit 2 Brücken gebordet :wink:
Nicht ganz richtig so, gerade gestern haben wir nen A321 von FRA-MUC über 2 Brücken geboardet ;)
PHX ´12

Benutzeravatar
D-EDDH
Beiträge: 392
Registriert: 15.01.2012 18:37:33
Lieblings-Spot: CTF

Re: Wann kann ein A380 den Linienbetrieb ab HAM aufnehmen?

Beitrag von D-EDDH » 23.01.2012 17:22:44

LH 726 hat geschrieben:
AB737 hat geschrieben:
D-EDDH hat geschrieben:Das mit der ANA 747 und fingern von links und rechts würde ich gerne mal sehen :)
Biite sehr :) http://www.jetphotos.net/viewphoto.php? ... 92&nseq=12" target="_blank" target="_blank" target="_blank
und ein A321 wird nie mit 2 Brücken gebordet :wink:
Nicht ganz richtig so, gerade gestern haben wir nen A321 von FRA-MUC über 2 Brücken geboardet ;)
Okay, wäre nett, wenns mal ein Pic dazu geben würde. Das Thema ist dann ja jetzt geklärt.

Wie wärs mal, wenn wir zum Thema zurückkommen :lol: ??

Antworten