Aviation Community

Aviation Community header image 3

24.04.2014 – Donnerstag

Moin,

kommt Aeroflot eigentlich jetzt Montags und Donnerstags nicht mehr mit einer B738? FR24 listet die Flüge irgendwie in letzter Zeit als Airbusse auf?!

Keine Kommentare

ERF – 22.04.2014

Moin,

am Dienstag ging es für mich nach langer Abstinenz Richtung ERF, da mir noch folgende zwei ST-Flugzeuge mit Sticker in meiner Sammlung fehlten...

Bild Bild Bild Bild

Da dies die beiden einzigen Outbounds für diesen Tag waren - in ERF ja keine Seltenheit mehr nach dem Rückzug von AB -, war nach zwei Stunden der ganze Spuk auch schon wieder vorbei ;-)

Keine Kommentare

Pan American Airlines ist zurück !!!???!!

Hallo,

Hab hier was gefunden:
http://www.ch-aviation.com/portal/news/ ... early-2014

Ich weiß nicht ob da was dran ist, da man für den November 2010 ja ebenfalls ein Come-back geplant hatte. Allerdings steht weiter unten ja nochwas von das die für den Sommer 2014 737 eingeplant hätten...

Wäre aber ziemlich schön :top:

vg

Keine Kommentare

Polen / Sachsen – 19.-21.04.2014 – "Oster-Anna-Suche"

Ostern sollte es spontan auf eine Spottingtour gehen. Das war von langer Hand geplant. :mrgreen:

Favorisierte Reiseziele waren Paris, Frankfurt und Prag. Aufgrund der Wettervorhersagen waren Paris und Frankfurt schnell aus dem Rennen. Das galt auch für andere Alternativen wie Zürich, Genf oder Luxemburg. Und auch ein bis zwei Tage bevor es losgehen sollte, sahen die Prognosen für Prag nicht mehr gut aus. Es blieb das gute Wetter in Skandinavien. Stockholm war mit dem Auto zu weit und für Kopenhagen fand sich keine Mehrheit (auch wenn dann im nachhinein doch plötzlich einige Hamburger Kollegen dahin aufbrachen).

Somit entschied sich dann ein Teil der planenden Gruppe, das angekündigt wechselhafte Wetter für Standobjekte zu nutzen.

Wir machten uns also zu zweit am Karfreitag gemütlich auf den Weg nach Südwest-Polen, um auf Oster-Anna-Suche zu gehen.

Am frühen Abend kamen wir an unserem ersten Etappenziel Zielona Gora an. Dort schlenderten wir nach dem Check-in im Hotel noch ein wenig durch die Stadt, um dann am Ende des Tages in einem privaten Brauhaus einzukehren.

Zielona-Gora Przylep - 19.04.2014

Am nächsten Morgen ging es gut gelaunt und bei wolkenlosem Himmel früh raus. Zwar sah die ursprüngliche Planung vor, den örtlichen Flugplatz Przylep erst gegen Nachmittag aufzusuchen, doch wollten wir, um die Zeit zu nutzen, einmal nachschauen, ob nicht auch schon am Vormittag gute Bilder zu machen sind. Am Platz angekommen gab es zwei gute Nachrichten. Erstens war der Sonnenstand super für Bilder am Morgen und zweitens waren mehr AN-2 vor Ort als wir erhofft hatten.

Was wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten, ist dass zu Ostern in Polen eigentlich gar nichts geht. Sämtliche Flugplätze, die wir besuchen sollten, hatten geschlossen. Das hatte Vor- und Nachteile. In Przylep war zum Glück jemand vom ortsansässigen Aeroklub im Büro. Auf Anfrage, ob wir Bilder von den Antonovs machen dürften, rief er einen Wachmann an, der uns über das Gelände begleiten sollte. Dieser sprach weder Deutsch noch Englisch, schien unseren Besuch aber für eine willkommene Abwechslung zu halten. Wir hatten zumindest alle drei unseren Spaß.

Fazit: Von 11 Annas konnten wir 10 gut bis sehr gut aufnehmen und die letzte wäre aufgrund ihrer Parkposition auch bei besserem Sonnenstand nicht optimal geworden.

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild

Da wir durch den frühen Besuch bereits mehrere Stunden vor unserem Zeitplan lagen, stoppten wir auf dem Weg nach Posen auch noch am richtigen Flughafen von Zielona Gora: Babimost. Hier war allerdings nichts zu holen. Es war außer einem abgestellten Kampfflieger nicht ein Fluggerät vor Ort.

Poznan-Kobylnica - 19.04.2014

Weiter ging es nach Posen. Ziel war der Flugplatz Kobylnica. Auch hier wollten wir unser Glück versuchen, vor unserem Zeitplan zu bleiben und die Flieger von der Mittagsseite anstelle der Abendseite abzulichten. Im Aeroklub waren sogar mehrere Mitglieder anwesend, obwohl der Flugbetrieb ruhte. Da auch der Chef vor Ort war und grünes Licht gab, konnten wir uns auf eigene Faust den Antonovs widmen. Um von den beiden mit der Nase nach Westen geparkten Doppeldeckern schöne Bilder zur Mittagszeit zu machen, musste man sich weit auf das freie Feld und nahe an den Taxiway bewegen. Aber da der Platz ja geschlossen war, war das überhaupt kein Problem. Dann ging es noch hinter die Hangars, wo ein paar nicht mehr ganz komplette Annas weilten, ehe wir uns für den Schluss noch die ausgestellte Maschine in den Farben der Polish Air Force aufbewahrt hatten.

Als wir uns verabschieden wollten, hat uns ein netter älterer Herr auch noch durch das Klubhaus und den Modellbaukeller geführt und uns eine menge Zeug auf Polnisch erklärt. Leider haben wir nicht allzu viel davon verstanden.

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild
Bild

Das Tagesprogramm war abgearbeitet, doch es war erst kurz nach Mittag. Zusätzliche Flugplätze hatten wir keine im Ärmel und unsere Tour vorzeitig weiter gen Süden fortzusetzen machte eigentlich keinen Sinn. So statteten wir dann dem großen Posener Flughafen Lawica einen Besuch ab. Auch hier zunächst gähnende Leere. Aber es sollte in Kürze ein LOT-Flug landen. Wir erkundeten dann das Gelände um den Airport herum und als wir vermeintlich eine Anflugstelle gefunden hatten, kam auch schon die SP-LDA vorbeigeflogen. Wir standen ca. 30 Meter falsch und hatten die Kameras auch noch nicht griffbereit. Aber zum Glück war es auch ein Motiv, welches wir natürlich schon im Kasten hatten.

Danach begannen wir dann also schon viel früher als geplant unser touristisches Programm in Posen. Bei bestem Wetter (mittlerweile mit ein paar Quellwolken garniert), machten wir uns von unserem Hotel aus auf den Weg in die Altstadt. Auf dem Alten Markt genossen wir das Wetter mit ein paar Bierchen in einem der vielen Gastronomiebetrieben, die dort ihre Terrassen aufgebaut hatten. Da noch ein bisschen Zeit bis zum Abendessen war, schauten wir uns noch ein paar weitere alte Gemäuer in der Stadt an, ehe wir einen gemütlichen und trotz hinterhoflage sehr gut frequentierten Mexikaner aufspürten. Nach dem Essen kehrten wir noch einmal auf dem Alten Markt in einer scheinbar angesagten Kneipe ein und stießen auf einen erfolgreichen Tag an.

Keine Kommentare

23.04.2014 – Mittwoch

Moin,

OELEF A320 Niki (fast genauso Spannend wie Dienstag / UTC Zeiten):

AB 6297HAMMUC04:15 05:35 OELEF
AB 6298MUCHAM06:20 07:40 OELEF
AB 6301HAMMUC08:20 09:40 OELEF
AB 6302MUCHAM10:25 11:45 OELEF
AB 6305HAMMUC12:30 13:50 OELEF
AB 6306MUCHAM14:35 15:55 OELEF
AB 6309HAMMUC16:40 18:00 OELEF
AB 6310MUCHAM18:45 20:05 OELEF

AB8846/7 A320 OE-LEY A320SL Niki

SAS2645/6 morgens wieder mit B717-200 OH-BLI

Keine Kommentare

TAM in HAM

Hat jemand da zufällig was mitbekommen ?
Die Flugzeiten wären ja auch etwas merkwürdig


http://airlineroute.net/2014/04/22/jj-europe-apr14/

Keine Kommentare

BCN 2014

Ein klein bisschen BCN. Nichts spannendes dabei.

Bild
EC-GAN at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Bild
F-GRJM at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com



Bild
EC-LNQ at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Bild
LX-VCB at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Die Platzhirsche:
Bild
EI-DHB at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Bild
EI-DPW at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Bild
HB-JZP at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Bild
G-EZAW at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Bild
LN-NGM at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Einmal quer über den Platz. Naja.
Bild
LY-VER at Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Der alte Tower. Mittlerweile stehen 4 in BCN!
Bild
Barcelona - El Prat
by 747SP on netAirspace.com


Iberia scheint BCN ja aufgegeben zu haben. Ab und an mal ein A320Fam das wars. Man könnte meinen das der Airport fast nur noch von LCC's angeflogen wird.

Cheers!

Keine Kommentare

CPH – 19+20.04.2014

Moin Moin

Die Osterfeiertage standen an und eigentlich wollten wir für 5-6 Tage nach London oder Paris fahren, aber leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Der Wetterbericht wurde immer schlechter und so blieb nur für Samstag und Sonntag die Wahl zwischen Amsterdam und Kopenhagen. Da aber in Amsterdam die Polderbaan noch geschlossen war und somit ab Nachmittag keine vernünftige Fotomöglichkeit mehr gewesen wäre, fiel die Wahl auf Kopenhagen. Diese Idee hatten wir nicht alleine und so trafen wir dort zwei Spotter aus München, 1 aus Frankfurt und noch 6 andere Spotter aus Hamburg. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es war viel besser als erwartet, auch wenn natürlich einige Ruhe Phasen dabei waren. Meine Highlights waren: Air Alsie ATR72, Jettime ATR72, Corendon A320, Iraqi A320, Norwegian und Qatar B787 und der Royal Air Force A330MRTT.


Alle Bilder aus CPH gibt es hier -> http://www.eddhspotter.de/spotterbrowser/result.php?ort=cph&airline=&typ=&datum=&regi=&alles=&anzseite=20&nothumbs=0

19.04.2014

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

20.04.2014

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild


Hoffe es hat gefallen :P

VG Marcel

Keine Kommentare

22.04.2014 – Dienstag

Moin,

Luxair am morgen mit LX-LGQ (B737)
DABDU verlässt uns morgen nach PMI und geht erstmal nach TXL (AB7756 um 0600 Uhr LT).
Dazu OELEF (A320 Niki) mit einer "spannenden Rotation" (UTC Zeiten):

AB 6651HAMSTR04:30 05:45 OELEF
AB 6652STRHAM06:25 07:40 OELEF
AB 6655HAMSTR08:20 09:35 OELEF
AB 6654STRHAM10:15 11:30 OELEF
AB 6659HAMSTR12:20 13:35 OELEF
AB 6658STRHAM14:25 15:40 OELEF
AB 6661HAMSTR16:20 17:35 OELEF
AB 6662STRHAM18:15 19:30 OELEF

Keine Kommentare

London – April 2014

Hallo,

es ging weiter nach London. Zuerst nach Gatwick.

Gatwicks Traffic gefällt mir sehr gut, die Perspektivenvielfalt leider eher nicht so gut.

CS-TRI für flyNas - Hier beim Erstflug am 08.04.2014
Bild

Eine Menge sonderlackierter EasyJet-Airbusse haben sich angesammelt...
G-EZIW
Bild

G-EZUG
Bild

G-EZUI
Bild

G-EZBI
Bild

G-EZBG
Bild

oder einfach mit Sharklets:
G-EZWP
Bild

G-BYAY
Bild

9H-AEO
Bild

9Y-LGW - mit das "Haupthighlight" der Reise
Bild

C-GTSW
Bild

D-ASTB
Bild

EW-340PO
Bild

VN-A141
Bild

G-SMAN
Bild

G-GBTA
Bild

G-MONK
Bild

Forsetzung folgt :wink:

Keine Kommentare