Aviation Community

Aviation Community header image 3

Morón (SADM) – 14.02.2015

An unserem ersten Tag in Argentinien haben wir auch gleich das Museo Nacional de Aeronautica in Morón besucht. Was man hat, das hat man.

Um auf das Gelände der ehemaligen Air Force Base zu gelangen, muss man immer noch einen Militärposten passieren. Dort muss man auch seinen Pass vorzeigen. Wir waren zu zweit, ein Pass reichte. Genau gesagt sogar ein Personalausweis. Die Reisepässe lagen sicher im Hotelsafe.

Nach der Fahrt durch eine kleine Allee fuhren wir vor den Hangars des Museums vor.

In den Hangars gab es auch ein paar Maschinen, die für uns von Interesse waren, aber leider waren die mal wieder so ineinander gestapelt, dass fotografieren nicht wirklich lohnte. Unter den Exponaten fanden sich folgende Fluggeräte wieder:

F-12 - Fuerza Aerea Argentina - DH104 Dove
T-42 - Fuerza Aerea Argentina - F.27-600
TA-05 - Fuerza Aerea Argentina - C-47A-DL
LQ-GJT - Fuerza Aerea Argentina - C-47A-DK

Damit hatten wir ja gerechnet. Nicht aber damit, dass die Außenausstellung nicht zugänglich war. Dort standen noch folgende interessante Flieger:

TC-60 - Fuerza Aerea Argentina - C-130B Hercules
LV-WFN - Austral - MD-81
sowie je eine Vickers Viking und eine Bristol 170 der Fuerza Aerea Argentina

Das war aber letztlich auch nicht so schlimm, denn von der Uhrzeit hatten wir unseren Besuch so gewählt, dass nicht diese Maschinen gut im Licht standen, sondern zwei weitere auf dem Gelände abgestellte Flieger. Doch wie sollten wir daran kommen, wenn man nicht nach draußen durfte? Wir verließen also das Museum und stiegen wieder in unser Auto. Wir wollten eine BAC 1-11 suchen, die sowieso nicht direkt auf dem Vorfeld, sondern auf einer Wiese zwischen den Gebäuden stehen sollte. Nach wenigen Metern haben wir diese auch schon entdeckt. Zu unserer Verwunderung war die Wiese noch nicht einmal eingezäunt und die Maschine frei zugänglich. Es handelt sich um ein Exemplar, welches ehemals in Diensten der Austral stand, nun aber zu Trainingszwecken dem CIATA - Centro de Instrucción de Aeronavegantes y Técnicos Aeronáuticos zur Verfügung steht.

Bild
(LV-MZM) * BAC 1-11 * CIATA on Flickr

Schwieriger dachten wir, würde es mit der Aerolineas Argentinas B737-200 werden, die nun auch schon in Sicht war. Aber es schimmerte Hoffnung, den dort wo diese abgestellt war fehlte ein Zaunelement. Dennoch wollten wir nicht so einfach auf das Gelände laufen. Zum einen ist immer noch das Militär der Hausherr, auch wenn der Platz nur noch zivil genutzt wird und zum anderen war der aktive Taxiway nicht fern und ziemlich stark von Kleinflugzeugen frequentiert. Also machten wir uns auf den Weg in das Terminalgebäude und nach ein wenig durchfragen sind wir dann in der Flugleitung gelandet. Nachdem wir unser Anliegen kurz vorgetragen hatten, haben wir die Erlaubnis erhalten und konnten die 737 nach Herzenslust ablichten. Es hat sich gelohnt.

Bild
LV-WTX * B737-200 * Aerolineas Argentinas on Flickr

Vom Foto aus gesehen ein Stückchen nach links standen noch ein paar Maschinen, darunter eine Beech 18, eine BAe 125 und eine weitere BAC 1-11, die aber allesamt auch wohl nicht mehr in die Luft gehen werden und auch nicht fotogen geparkt waren. Zu unserer Überraschung befand sich dazwischen auch noch eine private DC-3 LV-BEH, an der fleißig gebastelt wurde.

Keine Kommentare

Buenos Aires – Aeroparque (AEP/SABE) – 14.02.2015

Mein erster Trip nach Südamerika!

Gestartet ist die Tour in Argentinien. Wobei, Argentinien ist übertrieben. Wir waren nur in Buenos Aires. Da man am internationalen Flughafen Ezeiza nur bedingt fotografieren kann, haben wir uns voll und ganz auf Aeroparque konzentriert.

Morgens um 8 Uhr sind wir in Buenos Aires angekommen. Nach der Mietwagenübernahme haben wir zunächst unser Hotelzimmer bezogen. Glücklicherweise war es schon fertig. Nachdem wir uns eingerichtet hatten, sind wir schon einmal zum Airport gefahren, um uns umzusehen. Obwohl die Sonne in der Mittagszeit sehr hoch stand, haben wir einfach mal drauf gehalten und getestet. Hier folgen nun nur die Bilder von Maschinen, die wir an den Folgetagen nicht in besseren Bedingungen vor die Linse bekommen konnten.

Bild
LV-CMA * EMB 190 * Austral on Flickr

Bild
LV-FQZ * B737-800WL * Aerolineas Argentinas on Flickr

Bild
LV-FUF * Learjet 60 * Baires Fly on Flickr

Bild
LV-CBF * B737-700WL * Aerolineas Argentinas on Flickr

Als es uns dann zu sehr geflimmert hat, machten wir uns auf den Weg in das Museo Nacional de Aeronautica in Moron. Hierzu wir es in Kürze einen eigenen Beitrag geben. :arrow:

Nach dem Besuch im Museum habe wir am Aeroparque noch einmal die Abendstelle ausgetestet:

Bild
LV-CIG * EMB 190 * Austral on Flickr

Bild
LV-CDZ * EMB 190 * Austral on Flickr

Bild
LV-CYN * B737-700WL * Aerolineas Argentinas on Flickr

Mehr gibt es an den weiteren Tagen!

Keine Kommentare

PEK – 20.03.2015

Moin Moin

Unser zweiter Tag, war ein Typischer Pekinger Tag vom Wetter her. Eigentlich wolkenlos, aber trotzdem grauen Himmel. Schöne Flieger gab es heute reichlich. Wir haben den ganzen Tag an der Runway 01 verbracht. Viel Spaß beim anschauen :-)


Alle Bilder gibt es hier ->  http://www.eddhspotter.de/spotterbrowser/result.php?ort=&airline=&typ=&datum=2015-03-19&regi=&alles=&anzseite=20&nothumbs=0


Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Fortsetzung folgt ;-)

Viele Grüße - Marcel

Keine Kommentare

TFS – 06.03.2015

Heute der Traffic vom Freitag. Es kommen sehr viele Briten, aber auch ein paar "Exoten" wie Smartynx, Small Planet. Diesmal wurde ich von der Guardia Civil an "meinem" Tor erwischt. Sie baten mich höfflich aber sehr bestimmt, doch nicht so direkt am Zaun zu stehen. Daher versuchte ich zuerst einen großen Steinhaufen in der Nähe mit Paletten darauf. Aber hier ist kein freies Schussfled, es geht nicht voll von der Seite, siehe G-TAWD. Daher ging es dann ein paar Meter weiter Richtung Anflug. Mit der Position würde ich mich beim nächstenmal auch anfreunden können. Fotos von einer anderen Alternative gibt es dann vom 07.02.2015.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Keine Kommentare

30.03.2015 – Montag

Diese Estonian flog für SAS den CPH-Kurs und startete wie viele andere heute durch. Nach 15 Minuten gab es einen zweiten Landeversuch und als der auch nicht gelang, ging es unverrichteter Dinge wieder nach Dänemark.
Bild
ES-ACB at Hamburg - Fuhlsbuettel
by Lars Hentschel on netAirspace.com


Iberia Erstlandung gelang beim ersten Versuch.
Bild
EC-MCS at Hamburg - Fuhlsbuettel
by Lars Hentschel on netAirspace.com

Keine Kommentare

Suche Norwegian 737-800 Herpa / Wooster

Wie schon oben geschrieben suche ich das Wooster / Herpa Modell der Norwegian 737-800.
Die Nummer unter der das Modell bei Hera gelistet war lautet 608343 und ist im Maßstab 1:200.
Leider ist das Modell überall ausverkauft, auch bei Herpa direkt.
Also falls jemand dieses Modell hat oder irgendwo mal sieht, bitte bei mir melden!
Gruß
Frank

Keine Kommentare

PEK – 19.03.2015

Moin Moin

Die erste große Reise dieses Jahr stand an. Das Ziel hieß Peking/China. Mit meinem Vater und 2 anderen Spotterfreunden aus Hamburg, ging es am 17.03 um 17:50 mit TK1664 A320 TC-JPF in Star Alliance colours von Hamburg nach Istanbul. Am 18.03 um 01:30 Türkischer Zeit ging es dann mit TK20 B773 TC-JJO in der Comfort Class nach Istanbul. Um 15:54 sind wir dann in Peking gelandet. Nach der Einreise und dem warten aufs Gepäck, haben wir im Langham Place Hotel direkt am Terminal 3 eingecheckt. Das Hotel ist sehr empfehlenswert. Da es schon recht spät war, waren wir noch kurz essen und haben ein paar Bier getrunken, bevor es dann ins Bett ging. Am nächsten Morgen, haben wir dann das überragende Frühstücksbuffet des Hotels genossen und mussten dann feststellen, das der Smog draußen extrem war. Am frühen morgen waren fast keine Aufnahmen möglich. Zum Nachmittag hin, wurde es dann besser und es waren endlich Kontrast haltige Fotos möglich :-)

Alle Bilder gibt es hier ->  http://www.eddhspotter.de/spotterbrowser/result.php?ort=&airline=&typ=&datum=2015-03-19&regi=&alles=&anzseite=20&nothumbs=0

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Fortsetzung folgt :-)

VG Marcel

Keine Kommentare

TFN – 05.03.2015

Endlich ging es mal nach Teneriffa Norte, diesmal sollte das Wetter mal passend sein. Leider hat man im Norden von Teneriffa viel mit Wolken zu kämpfen. Am Donnerstag war es zum Anfang sehr schön mit purem blauen Himmel, aber nach ca einer Stunde bahnten sich die Wolken ihren Weg über den gegenüberliegenden Bergrücken. Die Wolken hatten aber auch einen Vorteil, die Operations wurde auf 30 Betrieb gewechselt. Vom Ende der RWY kann man traumhaft schöne Fotos machen. Für die Royal Air Maroc mußte ich bis zum Bahnende zurück weichen, weil der Nebel immer näher kam! Die Canaryfly hatte ich schon aufgegeben, aber der Wettergott meinte es gut mit mir. Genau im richtigen Moment kam das letzte Miniwolkenloch und die ATR 72 bekam noch ein wenig Licht, danach fuhr ich die eine Stunde zurück nach Adeje und genoss dann unser 4 1/2 Sterne All-inclusive Hotel.

Bild Bild Bild Bild Bild

Keine Kommentare

FRA – 09.03.2015

Moin Moin

Am Sonntag um 21:00 hatten wir unsere IBIS Hotel Frankfurt Airport in Kelsterbach erreicht. Nach einem super Frühstück ging es dann an die Südbahn 07R in den Anflug. Das Tagesziel war natürlich der Qatar A350, da der aber gerne auf der neuen Bahn landet wurde fleißig Funk gehört. Bis auf ein paar Amis und Kanadier haben wir auf der neuen Bahn heute nix verpasst. Nach der CZ B77F sind wir dann doch mal rüber gefahren um uns das mal anzuschauen und um den United Dreamliner zu machen. Die Stellen da sind echt nett. Dann meldete sich Qatar sowie dir mir fehlenden bunte Condor B763 und zu unserer Überraschung wollten beide lieber auf der 07R landen, also ging es wieder zurück an die alte Stelle. Es war trotz des schlechten Samstages eine Super Tour. Fast 100 neue Regs, das kann sich sehen lassen. Hoffe die Bilder haben gefallen.


Alle Bilder gibt es hier ->  http://www.eddhspotter.de/spotterbrowser/result.php?ort=&airline=&typ=&datum=2015-03-09&regi=&alles=&anzseite=20&nothumbs=0


Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild Bild

Bild Bild Bild

VG Marcel Hohl

Keine Kommentare

GVA am 20.3.15 und LHR am 22.03.15

Letztes Wochenende bin ich n bisschen durch Europa geflogen 8) Routing war HAM-CPH mit SK CRJ9, CPH-GVA mit LX A319, GVA-FRA mit KU A300, FRA-LHR BA767, LHR-HAM BA A320

So in Genf kurz im Line Up gewesen für 20 Minuten, wir wollten ja noch in die Stadt und es lag auf dem Weg vom Hotel zur Strassenbahn Hst.

HB-AFV
Bild

OO-SSC
Bild

G-EZIN
Bild

HB-JXC
Bild

G-EZWF
Bild

HB-IJK
Bild

HB-IZH hinten steht noch der Iran Gov. A320 rum plus eine USAF 752 war auch noch da
Bild

Da wir 3 Std hatten in LHR war ich kurz für 30 minuten am T5 spotten da über 09L gelandet und 09R gestartet wurde :)

Hier unsere 767 nach dem Flug
Bild

SU-GDS
Bild

N1604R komische Delta Reg
Bild

G-EUPA
Bild

OY-KBO
Bild

HB-IJI
Bild

G-EUPT
Bild

N797AN
Bild

EI-DVK
Bild

G-EUXM
Bild

G-BNLZ
Bild

G-VROC
Bild

G-STBK
Bild

G-VIIN
Bild

EI-EZV
Bild

G-YMMK
Bild


Hoffe es hat gefallen :)

Keine Kommentare