Jumbo Tour (HHN & LGG 24.- 26.06.2020)

Trip Reports, auswärts Spotten, Infos für Spotter zu anderen Airports

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
D-ADJO
Beiträge: 49
Registriert: 16.08.2012 21:13:46
Lieblings-Spot: LHR
Wohnort: Hamburg

Jumbo Tour (HHN & LGG 24.- 26.06.2020)

Beitrag von D-ADJO » 27.06.2020 22:18:55

Moinsen!

Die wiedergewonnene Mobilität wollte endlich mal ausgekostet werden und nachdem sich aufgrund der aktuellen Situation diverse der üblichen Ziele selbst eliminierten war die logische Konsequenz, mal auf Frachterrunde zu gehen.
Die wenigen nicht zweigeschossigen Flieger lasse ich mal außen vor, im Endeffekt waren es eh nur eine Atlas 763 in HHN, sowie eine Cygnus und einige FedEx Flieger in LGG.
Nachdem die Anreise am Dienstag staufrei und entspannt in knapp sieben Stunden erledigt war und nach einer recht kurzen Nacht, startete der Mittwoch in HHN mit strahlendem Sonnenschein und mit einem dünnen, aber vielversprechenden Programm.
Um kurz nach Acht war auch schon der erste Kandidat im Anflug:


Bild
VP-BCI

Knapp zwei Stunden später folgte dann der Haupt-Anreisegrund der meisten Hahn-Touristen.

Bild
B-2422

Die zweite Sky Gates verkürzte den aufgeplanten, 15stündigen Crewrest leider und machte schon mittags den Abflug.

Bild
VP-BCH

Und nachdem die Magma im Anflug die volle Spiegelphase abbekam, musste hier der deutlich fotogenere Outbound herhalten.

Bild
TF-AMP



Für Donnerstag stand eigentlich LUX auf der Agenda, aber die Tatsache, dass der eine ACE Belgium Jumbo auf dem Weg nach LGG war, während der andere mit Chance auf Outbound on Ground war, ließ mich kurzerhand umdisponieren und so ging es früh
am Morgen auf den Weg nach Belgien.
Kurz nach meiner Ankunft konnte dann auch der erhoffte Doppelschlag gesetzt werden:


Bild
OO-ACF

Bild
OO-ACE

Es folgte ein weniger spannender Kandidat und zum Abschluss des Vormittags gab es noch einen totgeglaubten Engländer und seinen russischen Bruder.

Bild
B-2476

Bild
G-CLBA

Bild
VP-BIK

Der Nachmittag hatte dann außer einem Lokalmatadoren mit grausam hohem Licht nichts mehr zu bieten und so endete der Tag verfrüht aber nichtsdestotrotz erfolgreich.

Bild
OE-IFD



Am Freitagmorgen verdichtete sich dann das Gerücht, dass der abendliche Geo Sky Jumbo nach LGG statt nach MST kommen sollte, das Wolkenfeld näherte sich allerdings, so dass er abgeschrieben werden musste.
Bis Mittags sollte sich das Wetter allerdings noch halten und ich hatte noch einige Flieger auf der Wunschliste, nämlich einen gut ausgeleuchteten Hausherren, einen in full Colors, zumindest eine Astral und einen Israeli.


Check 1:

Bild
OE-IFB

Check 2:

Bild
OE-ILC

Check 3:

Bild
TF-AMU

Und, wenn auch nicht mehr schön, Check 4:

Bild
4X-ICB

Danach war das Licht dann weg, der abschließende Saudi-Isländer erwischte nur noch ein Glimmen.

Bild
TF-AMR


Am Nachmittag ging es dann nicht mehr ganz so staufrei nach Hause, insgesamt war es für drei Tage definitiv mehr Qualität als Quantität aber mit dem Ergebniss kann man glaube ich trotz der spotterunfreundlichen Jahreszeit einigermaßen zufrieden sein.
Greetings,

Alec

Benutzeravatar
ZS-SAJ
Beiträge: 100
Registriert: 06.01.2018 21:20:35
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Hamburg Eimsbüttel

Re: Jumbo Tour (HHN & LGG 24.- 26.06.2020)

Beitrag von ZS-SAJ » 28.06.2020 09:50:33

Schöne Ausbeute Alec!
Die anderen Fracht Airlines könnten sich echt mal ein Beispiel an SF und Sky Gates Nehmen und ein bisschen Farbe auf ihre Jumbos klatschen.

Für SF war es wohl leider die letzte Chance in HHN. Sie wechseln ab nächster Woche rüber nach FRA.

VG,
Sebastian
Geflogen mit:
A310, A319, A320, A321, A330-200/-300, A380, ATR 72, B737-300/-400/-700/-800, B757-300, B777-300, Dash Q400, Embrear 195, MD11

Bild

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7371
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Jumbo Tour (HHN & LGG 24.- 26.06.2020)

Beitrag von A345 » 28.06.2020 11:00:00

Schöner Bericht, danke Alec! :top:
Bild

Benutzeravatar
MAD
Beiträge: 4459
Registriert: 08.11.2005 16:12:24
Lieblings-Spot: HKG_Kai_Tak
Wohnort: Hamburg - Fuhlsbüttel, mit Sicht auf 23 Landung sowie 05 und 15 Start
Kontaktdaten:

Re: Jumbo Tour (HHN & LGG 24.- 26.06.2020)

Beitrag von MAD » 28.06.2020 12:58:24

Herrlich anzuschauen!
Gruß,
Marco

Bild


Bild

D-ADJO
Beiträge: 49
Registriert: 16.08.2012 21:13:46
Lieblings-Spot: LHR
Wohnort: Hamburg

Re: Jumbo Tour (HHN & LGG 24.- 26.06.2020)

Beitrag von D-ADJO » 29.06.2020 14:18:34

Vielen Dank!

Die Sky Gates und die Shunfeng sind natürlich mit die hübschesten Frachtjumbos, die rumfliegen. Aber insgesamt ist es ja das Selbe wie im Pax-Sektor, Weiß dominiert. Es geht jedoch auch deutlich eintöniger, die alte, aber immer noch schicke Air Bridge Livery, ein Frachtjumbo mit Cheatline und vor allem die Tatsache, dass der ex Jade Flieger nach ewigem Storage und zweifachem Betreiberwechsel noch immer die alte Lacke inklusive Logo trägt und nur die Titles eingebüßt hat, bringt ja alleine schon etwas Farbe ins Spiel.
Greetings,

Alec

Antworten