Farbverlauf der Flugzeugnase - Warum?

Alles Technische rund um die Luftfahrt!

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
alex z
Beiträge: 339
Registriert: 09.02.2014 18:46:21
Lieblings-Spot: EDDH

Farbverlauf der Flugzeugnase - Warum?

Beitrag von alex z »

Letztens schaute ich eine Doku der Maus, wo die Fertigung eines Airbus A321 in Finki gezeigt wurde. Was ich schon häufiger gesehen habe, gerade dort, ist das unlackierte Radom.

Seitdem frage ich mich allerdings, wieso die Lackierung davon so komisch ist. Farbverlauf von weiß zu schwarz. Weswegen nicht einfarbig?

Hier als Beispiel:

Bild
D-AVVM at Hamburg - Finkenwerder
by Alexander Zur on netAirspace


Gibt es außerdem ab und an mal bei fertigen Airlinern zu sehen (ich nehme mal an als Ersatz).

Eventuell weiß jemand, weswegen die so komisch lackiert sind :)
Meine Bilder:
Bild
Bild
Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 912
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Farbverlauf der Flugzeugnase - Warum?

Beitrag von MD-80.net »

Lese ich erst jetzt, deshalb auch jetzt erst eine mögliche Teilantwort. Ich hörte mal, dass der schwarze Bereich ein antistatischer Anstrich ist.
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com
Antworten