Geräusche von Wirbelschleppen?

Alles Technische rund um die Luftfahrt!

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

Geräusche von Wirbelschleppen?

Beitragvon MD-80.net » 21.04.2018 14:05:31

Moin an Euch,

seit Ende März lebe ich in zwei Hamburg und in Berlin. In Berlin-Reinickendorf befindet sich meine Zweitwohnung, die sich direkt in der Anflugschneise befindet und offiziell wird ein Lärmpegel durch Flugverkehr von über 70 Dezibel genannt. Deshalb haben die Wohnungen auch Schallschutzfenster und mir ist es wichtig, nahe am Flughafen Tegel zu wohnen, damit man sehr schnell zur Arbeit kann. Nun fiel mir auf (wenn man auf dem Balkon sitzt), dass bei manchen Flugzeugtypen nach Überflug ein fauchendes Geräusch folgt. Man sieht nichts, aber es ist so als würde man ein flexibles Plastikrohr schleudern und dann entsteht so ein typisches Geräusch. Sind diese Geräusche das Resultat von Wirbelschleppen?

Danke für Antworten.
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com
Benutzeravatar
MD-80.net
 
Beiträge: 894
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Lieblings-Spot: ABBA

Re: Geräusche von Wirbelschleppen?

Beitragvon A345 » 21.04.2018 14:56:27

Ja, besonders gut bei CRJs zu erleben
Bild
Benutzeravatar
A345
 
Beiträge: 6772
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Wohnort: Winterhude
Lieblings-Spot: HAM

Re: Geräusche von Wirbelschleppen?

Beitragvon Clipper » 21.04.2018 15:30:29

Jo, das sind die unsichtbaren Schleppen.
Auch bei der Boeing 757 ziemlich heftig.
Deshalb müssen bei einigen Typen höhere Abstände eingehalten werden als bei anderen.
Equipment Canon Eos 70D
Bild
Bild
Benutzeravatar
Clipper
 
Beiträge: 473
Registriert: 12.11.2005 00:50:04
Wohnort: HAM - 23 final

Re: Geräusche von Wirbelschleppen?

Beitragvon MD-80.net » 21.04.2018 15:47:06

Danke für Eure Antworten! Mir war es nicht bewusst, dass dabei solche (fast unheimliche) Geräusche entstehen können. Und richtig, bei der CRJ und 757 fällt es auf. Die 757 wird ja sogar als "heavy" eingestuft, also ein größerer Abstand, bis die nächste Maschine einschweben darf. Ganz interessant auch, subjektiv zu hören, welche Maschine "laut" und welche "leiser" sind. Der erzeugte Fluglärm ist aber insgesamt weitaus geringer als früher, ganz klar. Sehr positiv sticht die CSeries hervor. Dieser Typ ist im Landeanflug subjektiv leiser als vergleichbare, ebenfalls moderne Modelle.

Insgesamt bekomme ich nun auch privat in voller Entfaltung mit, wie es so ist, direkt in der Einflugschneise zu leben - und es geht. :wink:
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com
Benutzeravatar
MD-80.net
 
Beiträge: 894
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Lieblings-Spot: ABBA

Re: Geräusche von Wirbelschleppen?

Beitragvon Zak » 21.04.2018 16:45:27

MD-80.net hat geschrieben:Der erzeugte Fluglärm ist aber insgesamt weitaus geringer als früher, ganz klar. Sehr positiv sticht die CSeries hervor. Dieser Typ ist im Landeanflug subjektiv leiser als vergleichbare, ebenfalls moderne Modelle.

Die 737 MAX soll zumindest gefühlt wohl noch leiser sein.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::
Benutzeravatar
Zak
 
Beiträge: 1006
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Wohnort: Glinde
Lieblings-Spot: Parkhaus1

Re: Geräusche von Wirbelschleppen?

Beitragvon MD-80.net » 21.04.2018 18:07:12

Die 737 MAX soll zumindest gefühlt wohl noch leiser sein.


Werde mal darauf achten! Sah vor ein paar Tagen eine Boeing 737 MAX der Icelandair. Zuvor war es die Boeing 757-200.
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com
Benutzeravatar
MD-80.net
 
Beiträge: 894
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Lieblings-Spot: ABBA


Zurück zu Technische Themen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste