Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Fragen rund ums Fotografieren, alles rund ums Spotten, Bilder von Euren Spotting-Ausflügen (weltweit).

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 30.07.2011 02:19:45

So ein thread fehlte mir hier schon lange.
Markenübergreifend, also nicht nur Canon, Nikon, Pentax und Sony - die aber auch.

Ausrüstungstipps, von der Leiter über das stufenlose Graufilter, Riesenstative, Stacheldraht-Clipse bis hin zum regendichten Catering-Gedöns, alles gehört zum Thema hier.

Ich fange mal mit einer Frage an:
welches Sigma-Zoom-Objektiv ist denn nun Spotters delight?

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 30.07.2011 02:40:23

Thema: Funkscanner und die doofen Kopfhörerkabel.
Erstens braucht man nur einen von beiden Ohr-Hörern, zweitens sind die Kabel IMMER im Weg, im Zweifel liegen sie über dem Kameragurt, wenn man den abnehmen will usw.
Nerv-Faktor: sehr hoch.

Ich hab das jetzt mit Bluetooth ersetzt. Gab's leider nicht im Fertig-Paket.

Der erste Transmitter, d.h. Sender am Kopfhörerausgang war ein Fehlkauf, weil weder der noch der Ohrhörer ein Display und entsprechende Tasten haben, um deren Bekanntschaft zu besiegeln. 18 Euro im Eimer, aber nette Chinesen hier.

Auto-Pairing eines der Partner lautet das Stichwort, die Bluetooth-Nummer 2.0 ist da vollkommen Banane und garantiert für nix.

Nun hab ich da was Funktionierendes.
Nur ist der zwar bewegliche, aber dennoch fest angebrachte 3,5mm Klinken-Stecker am Sender so dick, dass ich den Rausch-Regler am Scanner nur noch im Bereich einer der konkaven Lücke am Drehregler-Knopf bewegen kann, ist also doof und untauglich. Also verlängern. Auf selber Löten hatte ich gerade keine Lust und hab dann bei ebay US und GB gesucht. Da tummeln sich viel mehr Chinesen mit unglaublich niedrigen Kursen. Auch was den Versand angeht.

Lösungen sind in Sicht, ich warte auf den Frankfurter Zoll und werde dann berichten.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 31.07.2011 02:00:05

Einen auto-pairing-Sender wie meinen gibt es gerade in der Bucht, Nummer 280714229460 <- ins Suchfeld eingeben.
Dieser bestand heute seine Generalprobe: der Scanner im Armaturenbrett des Wagens vor den Instrumenten - vollkommen unauffällig trotz längerer Antenne, ich ein paar Meter mehr weit weg für sowas:

Bild

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von riffi » 31.07.2011 11:36:45

Und zu dem Sender hast Du ein stinknormales Bluetooth-Headset genommen. Beides eingesteckt/eingeschaltet und funktioniert?
Bild

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 31.07.2011 12:07:53

Ja, den hier 270732260461 für 'n Zehner inkl. Versand. Gibt es in Hongkong für etwa die Hälfte, dauert dann aber.

Das Headset muss von selbst den Code 0000 oder 1234 fürs Pairing anbieten.
Vermutlich tun das aber alle sowieso.

Den Scanner kann man irgendwo in einer Bein- oder Jackentasche versenken.
Neben der Funkauslösung für die Kamera ist das das zweitwichtigste Utensil.

Benutzeravatar
A346
Beiträge: 467
Registriert: 04.07.2006 20:11:35
Wohnort: Herrnburg

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von A346 » 31.07.2011 12:42:18

Linie 9 hat geschrieben: Ich fange mal mit einer Frage an:
welches Sigma-Zoom-Objektiv ist denn nun Spotters delight?
Keines!

Man sollte meiner Meinung nach möglichst beim Hersteller bleiben. Die Quali ist einfach viel besser!
Ist zumindest bei meiner Nikon so. Habe das relativ günstige 70-300mm 4.0-5.6 VR und bin damit mehr als zufrieden.
Habe da bisher nichts vergleichbares von Sigma auf dem Markt gesehen...

Gruß
KIM
Bild

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von riffi » 31.07.2011 13:21:44

A346 hat geschrieben:
Linie 9 hat geschrieben: Ich fange mal mit einer Frage an:
welches Sigma-Zoom-Objektiv ist denn nun Spotters delight?
Keines!

Man sollte meiner Meinung nach möglichst beim Hersteller bleiben. Die Quali ist einfach viel besser!
Ist zumindest bei meiner Nikon so. Habe das relativ günstige 70-300mm 4.0-5.6 VR und bin damit mehr als zufrieden.
Habe da bisher nichts vergleichbares von Sigma auf dem Markt gesehen...

Gruß
KIM
Sehe ich genauso. Die Sigmas, die ich an meiner Canon hatte, waren im Vergleich zum auch günstigen Canon-Objektiv immer leicht unscharf und irgendwie leicht matschig. Ich verwende inzwischen für die Canon auch nur noch Canon-Objektive.

Danke für den Bluetooh-Tip. Ich schaue mich mal um.
Bild

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 31.07.2011 17:14:59

riffi hat geschrieben:Und zu dem Sender hast Du ein stinknormales Bluetooth-Headset genommen. Beides eingesteckt/eingeschaltet und funktioniert?
Ergänzend ist anzumerken:
zuerst das Headset einschalten, dann erst den Sender. Umgekehrt finden sich die beiden nicht.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 31.07.2011 22:39:24

@ A346 und riffi,
Sigma baut bekannterweise Objektive von grottenschlecht bis oberste Spitzenklasse.

Sagt doch mal, welches Objektiv Ihr getestet habt und welches CANikon-Glas jetzt statt dessen Verwendung findet.
Bitte mit genauer Typenbezeichnung, es gibt ja viele ähnliche Scherben.

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Taliesin » 01.08.2011 00:18:13

Ich benutze das Olympus 70-300mm, das gerüchteweise auf einer Sigma-Entwicklung basiert. Man muss es für gute Bildqualität auf F8 abblenden, was aber normalerweise kein Problem ist. Unter der Fuchtel von Olympus gibt es an dem Glas qualitativ aber wenig auszusetzen.
Generell hört man von Sigma auch sehr unterschiedliches, die scheinen arge Probleme mit der Streuung der Qualität ihrer Linsen zu haben.
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von riffi » 01.08.2011 14:04:21

Welches genau ich hatte, kann ich nicht mehr sagen, war aber im Bereich 70-200mm. Ist schon 3-4 Jahre her. Kann gut sein, dass Sigma hier nun bessere Ware abliefert.
Jetzt kommt hier das Canon EF 70-200 F4/L zum Einsatz. Ist etwas teurer, aber ich bin damit nun zufrieden.
Bild

HAMSpotter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2006 16:07:26
Wohnort: Hamburg/Hannover

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von HAMSpotter » 01.08.2011 14:55:31

riffi hat geschrieben:Welches genau ich hatte, kann ich nicht mehr sagen, war aber im Bereich 70-200mm. Ist schon 3-4 Jahre her. Kann gut sein, dass Sigma hier nun bessere Ware abliefert.
Jetzt kommt hier das Canon EF 70-200 F4/L zum Einsatz. Ist etwas teurer, aber ich bin damit nun zufrieden.

JA! Ein großartiges Objektiv! :D Hier mal drei Bilder von meinem! :)

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/24951811" target="_blank

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/24951649" target="_blank

http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypic ... y/24951531" target="_blank

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 01.08.2011 15:49:48

Ich bin ja seit Jahrzehnten Pentaxian.
Bis 200mm Zooms habe ich auch ein paar ältere Spitzenscherben (alle ohne AF), aber über 300mm gibt es da nichts Aktuelles, schon gar nicht in der Königsklasse.

Sigmas Top-Zooms für Pentax (nicht alles von Sigma gibt es auch mit PK-Bajonett) sind:

älter
• Sigma APO EX 70-200mm f/2.8, 620-1.380 €
• Sigma 75-200 F3.8 Autofokus, 50-100 €
• Sigma APO 120-400mm F4.5-5.6 DG HSM, 760-1.100 €
• Sigma 150-500mm f/5-6.3 DG HSM APO, 890-1.400 €
aktuell
• Sigma 70-200mm F2.8 II EX DG APO Macro HSM, 600-1.100 €
• Sigma 150-500mm F5-6.3 APO DG OS HSM, 890-1.400 €
• Sigma 50-500mm F4.5-6.3 OS HSM, 1.390-1.900 €

Das sprengt natürlich schon den Taschengeldrahmen, auch bei ebay.
Zuletzt geändert von Linie 9 am 01.08.2011 16:17:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 01.08.2011 15:54:58

HAMSpotter hat geschrieben:JA! Ein großartiges Objektiv! :D Hier mal drei Bilder von meinem! :)
Stark! :)

Benutzeravatar
Spottico
Beiträge: 737
Registriert: 08.11.2005 21:09:35
Lieblings-Spot: SXM
Wohnort: Dat Ole Land...

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Spottico » 01.08.2011 22:46:47

Taliesin hat geschrieben:Ich benutze das Olympus 70-300mm, das gerüchteweise auf einer Sigma-Entwicklung basiert. Man muss es für gute Bildqualität auf F8 abblenden, was aber normalerweise kein Problem ist. Unter der Fuchtel von Olympus gibt es an dem Glas qualitativ aber wenig auszusetzen.
Generell hört man von Sigma auch sehr unterschiedliches, die scheinen arge Probleme mit der Streuung der Qualität ihrer Linsen zu haben.
Stimmt! Klasse Objektiv, wenn mann nicht unter F7.1 geht...dann stimmt auch die sonst miese Vignettierung.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 02.08.2011 01:46:33

Es wäre super, wenn jeder, der was an seiner Ausrüstung zu belobigen oder zu meckern hat, uns daran teilhaben liesse.
Es geht nicht darum, wer hat was Besseres, sondern: was ist nützlich oder wovon lässt man besser die Finger.

Themen gibt es massig. Stative, Rucksäcke, Scanner, Bratwurst, freundlicher Kleingärtner und und und.
Am Rande wäre das Outing ungeschützter WLANs rund um HAM, über die man mit einem iPod touch schnell mal das Flightradar usw aufrufen kann, ohne mit einem iPhone etc. online zu sein.
(Nachtrag, bevor gutmenschlich&ahnungslos gemeckert wird: ich hab meine Apple Airports seit Anbeginn (2003) immer offen gehalten).

Ich mecker mal kurz über die 5-Tritt-Leiter vom Bauhaus (27 € oder so). Ein einziges mal am Krohnstieg West direkt an den Zaun gestellt und mit dem rechten vorderen Holm erst allmählich aber dann heftig ins einzige Hamsterloch weit und breit durchgesackt und abgestürzt. Mir ist ausser 'ner Schramme nix passiert, der Kamera auch nicht. Aber die Leiter hat einen Schlag davon getragen: an alten guten Stellen wackelt sie jetzt, am unebenen Reitzeweg steht sie schief, aber wie eine 1 :mrgreen:

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Taliesin » 02.08.2011 15:07:26

Spottico hat geschrieben:Stimmt! Klasse Objektiv, wenn mann nicht unter F7.1 geht...dann stimmt auch die sonst miese Vignettierung.
Meinst du das Oly oder den "Vater" Sigma an einer CaNikon? An meiner Oly habe ich mit dem 70-300 noch keine Probleme mit Vignettierung gehabt.
Linie 9 hat geschrieben:Es wäre super, wenn jeder, der was an seiner Ausrüstung zu belobigen oder zu meckern hat, uns daran teilhaben liesse.
Es geht nicht darum, wer hat was Besseres, sondern: was ist nützlich oder wovon lässt man besser die Finger.
Was meinst du mit "teilhaben"? Beispielbilder oder sowas?
Ich habe mal ein paar rausgesucht ;)
http://taliesin-neonblack.deviantart.co ... -245862115" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank
http://taliesin-neonblack.deviantart.co ... -213126849" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank
http://taliesin-neonblack.deviantart.co ... -212983221" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank
http://taliesin-neonblack.deviantart.co ... -212982033" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Zak » 02.08.2011 16:21:43

Linie 9 hat geschrieben:Es wäre super, wenn jeder, der was an seiner Ausrüstung zu belobigen oder zu meckern hat, uns daran teilhaben liesse.
Dann will ich mal:

Kamera: Canon 7D
+ Superschnell, sowohl beim Fokussieren als auch beim Auslösen - perfekt zum Spotten
+ allgemein sehr gute Performance und Abbildungsleistung
+ liefert auch im hohen ISO-Bereich noch brauchbare Resultate,
- zeigt aber auch bei ISO100 noch leichtes Rauschen (allerdings absolut behebbar)
Gesamturteil: sehr zufrieden, kann sie bedenkenlos weiterempfehlen

Objektiv 1: Canon EF-S 15-85mm IS USM
+ schneller Autofokus
+ sehr gute Abbildungsleistung
- Chromatische Aberration, nicht nur im Weitwinkelbereich (über Objektiveinstellungen in der Nachbearbeitung aber behebbar)
Gesamturteil: sehr zufrieden, gutes Allround-Objektiv

Objektiv 2: EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM
+ für diese Preisklasse sensationelle Abbildungsleistung
+ schneller Autofokus
+ 2 Bildstabilisations-Modi (wichtig beim Spotten)
Gesamturteil: Erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis - kostet gut 400 Euro, kann aber beinahe mit L-Objektiven mithalten.

Für beide Objektive habe ich dazu die Original-Streulichtblenden von Canon.

Nicht mehr im Rucksack: Canon EF-S 4,0-5,6/55-250 IS
- meiner Erfahrung nach ziemlich soft, das 70-300 ist um Längen besser

Apropos Rucksack: Lowepro Fastpack 250 & Lowepro Nova Schultertasche
Über Lowepro kann ich nichts negatives sagen - gut durchdachte, solide verarbeitete Taschen und Rucksäcke.

Filter:
Auf allen Objektiven sitzen zu Schutzzwecken permanent Hama UV-Filter.
Dazu habe ich noch Rodenstock Polfilter, die an sich klasse sind, auf die sich allerdings kein Objektivdeckel aufstecken lässt - unpraktisch.

Stativ:
Hab nur ein billiges Hama Dreibein - bislang hat mir das immer gereicht. Und fast 20 Jahre gehalten hat es auch schon.

Leiter:
Keine - hier würde ich gerne mehr hören. Ich suche eine möglichst variable Gelenkleiter, die sich als Steh- oder Bockleiter aufbauen lässt, und zusammengeklappt nicht größer als ein Reisekoffer sein sollte (fahre leider einen Stufenheck ohne umklappbare Rückbank). Sowas zum Beispiel: http://www.heute-wohnen.de/Gelenkleiter ... 311_x2.htm" target="_blank" target="_blank" target="_blank
Hat da jemand Erfahrungen / Empfehlungen?

Für den Entspannungsfaktor beim Spotten wird beim nächsten Amazon-Einkauf noch das hier mitbestellt... 8)

Und zu guter Letzt - ich liebäugele schon seit längerem mit der Anschaffung des ultimativen Spotter-Fahrzeugs...
Bild
:mrgreen:
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 02.08.2011 17:17:09

Die stehen gelegentlich am Flughafen rum... 8)

Zur Gelenk-Leiter: in erster Linie mir schwer, zumindest meine @home, da nähme ich lieber zwei Trittleitern und ein Brett quer.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 02.08.2011 17:18:33

Impressive!

HAMSpotter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2006 16:07:26
Wohnort: Hamburg/Hannover

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von HAMSpotter » 03.08.2011 09:41:36

Zak hat geschrieben: Für den Entspannungsfaktor beim Spotten wird beim nächsten Amazon-Einkauf noch das hier mitbestellt... 8)
Sorry, aber so einen Stuhl kriegst Du z.B. bei Real oder in jedem Baumarkt für weniger als die Hälfte!
Habe mir vor 3 Jahren einen solchen bei Real für 6,99 gekauft und der hält immer noch! :)

Benutzeravatar
ulmi76
Beiträge: 494
Registriert: 30.05.2011 14:52:10
Lieblings-Spot: Polderbaan
Wohnort: Norderstedt

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von ulmi76 » 03.08.2011 10:20:47

HAMSpotter hat geschrieben: Sorry, aber so einen Stuhl kriegst Du z.B. bei Real oder in jedem Baumarkt für weniger als die Hälfte!
Habe mir vor 3 Jahren einen solchen bei Real für 6,99 gekauft und der hält immer noch! :)
Recht haste.
Mehr als nen Zehner würde ich dafür auch nicht investieren.

Thema Aufnahmegerät:

Ich hab mir voriges Jahr als Einstieg in die DSLR-Welt im Angebot (333EUR bei Mediamarkt) ne Sony A230 im Kit mit den Objektiven DT1855SAM und DT55200SAM(2?) gekauft. Sicherlich nicht das Highend Equipment, aber Preis-Leistung hat auf jedenfall gepaßt.
Meine Erfahrungen damit sind durchaus positiv. Als herausragenden Pluspunkt muß man bei Sony den Stabi im Body erwähnen, größter Nachteil ist die geringere Auswahl and Optiken im Vergleich zu Canon/Nikon bei etwas höheren Preisen.

Mir persönlich wird die Brennweite(200mm) meines Kits zu klein und daher suche ich etwas längeres. Kann mir irgendwer einen Tipp geben?

Gruß Silvio
Gruß Silvio

Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
Ch Columbus

THFOffi
Beiträge: 495
Registriert: 21.12.2008 21:41:41
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Ostfriesland

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von THFOffi » 03.08.2011 19:08:02

ulmi76 hat geschrieben:
HAMSpotter hat geschrieben:
Mir persönlich wird die Brennweite(200mm) meines Kits zu klein und daher suche ich etwas längeres. Kann mir irgendwer einen Tipp geben?

Gruß Silvio
Ich hab das Sony 70-400 etwas günstiger geht es mit dem 70-300 G!

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3971
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von JU52 » 03.08.2011 22:25:20

@Silvio,

da ich auch zu den SONY Knipsern gehöre, bin ich dann irgendwann auch beim "G 70-400" gelandet.
Anbei noch ein Link von Testberichte.de, da waren auch drei SONY Teleobjektive im dabei (http://www.testberichte.de/a/objektiv/m ... 80253.html" target="_blank" target="_blank).
...es grüßt die "alte Tante"

Al3x
Beiträge: 124
Registriert: 22.01.2011 13:13:43
Lieblings-Spot: EDDH
Wohnort: Norderstedt

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Al3x » 03.08.2011 22:28:13

Wenns um Ojektive geht, findet man hier einige Testberichte: http://www.photozone.de/" target="_blank" target="_blank

AB737
Beiträge: 2603
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von AB737 » 03.08.2011 22:51:45

Zur Leiter ich würde sowas nehmen :mrgreen:
Bild
Meine Leiter in HAJ heute.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 03.08.2011 23:18:35

Bei Feinkost-Albrecht gab es diesen Typ Teleskopleiter in einer Anlehnversion (im letzten Jahr).
Wie schwer ist denn die Klapp-Version?
Zuletzt geändert von Linie 9 am 03.08.2011 23:20:18, insgesamt 1-mal geändert.

AB737
Beiträge: 2603
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von AB737 » 03.08.2011 23:20:07

11KG aber mit Tragegriff

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 03.08.2011 23:21:41

Och, das geht ja noch. Bist du damit rundum zufrieden?

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 03.08.2011 23:24:56

Thema: fotografieren im Regen. Hatten wir ja gerade am WE.
Was macht Ihr? Es gibt ja viele Hilfsmittel.

AB737
Beiträge: 2603
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von AB737 » 03.08.2011 23:29:26

Für HAM XFW und HAJ ist sie top und FRA wird noch gestet.

Benutzeravatar
ulmi76
Beiträge: 494
Registriert: 30.05.2011 14:52:10
Lieblings-Spot: Polderbaan
Wohnort: Norderstedt

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von ulmi76 » 04.08.2011 08:26:12

THFOffi hat geschrieben: Ich hab das Sony 70-400 etwas günstiger geht es mit dem 70-300 G!
Das Sony 70-400 würde ich mir ja auch gern gönnen, nur haut mich da meine Frau tot weils nicht gerade günstig ist.
Langfristig ist das mein Ziel, aber bis dahin such ich was Günstiges so bis ca. 300Eu.
Gruß Silvio

Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
Ch Columbus

HAMSpotter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2006 16:07:26
Wohnort: Hamburg/Hannover

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von HAMSpotter » 04.08.2011 09:21:11

AB737 hat geschrieben:Zur Leiter ich würde sowas nehmen :mrgreen:
Bild
Meine Leiter in HAJ heute.
Genau diese Leiter suche ich noch zu nem vernünftigen Preis! Das günstigste, was ich dazu online finden konnte war etwas um die 140 €! :?

Was hast Du bezahlt und wo hast Du sie her?! :)

Benutzeravatar
Tex
Beiträge: 363
Registriert: 04.04.2006 19:34:37

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Tex » 04.08.2011 19:55:57

"Fahrt" ist das halbe Leben!

AB737
Beiträge: 2603
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von AB737 » 05.08.2011 16:10:29

Hab etwas mehr als 140 Euro gezahlt, gekauft hab ich sie Netz.

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 05.08.2011 17:05:09

Hier gibt's eine für 130 + Versand,
bei ebay gibt es ähnliche Angebote von Händlern -> 'Teleskopleiter'.

Benutzeravatar
Spottico
Beiträge: 737
Registriert: 08.11.2005 21:09:35
Lieblings-Spot: SXM
Wohnort: Dat Ole Land...

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Spottico » 06.08.2011 01:22:23

Taliesin hat geschrieben:An meiner Oly habe ich mit dem 70-300 noch keine Probleme mit Vignettierung gehabt.
Oly...

KLASSE pics!!!! Wo und wann gemacht?

vG
Jens

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Taliesin » 06.08.2011 01:36:37

Spottico hat geschrieben:KLASSE pics!!!! Wo und wann gemacht?
Danke!
Das Datum steht ja im Bildtitel, die Bilder sind alle von diesem Jahr. Das Rotkehlchen wurde am Lousberg in Aachen aufgenommen, die Libellen an einem Anglersee südlich von Kassel, Nordhessen, in der Nähe meines Elternhauses.
Es ist schon eine Schönwetterlinse, aber meiner Meinung nach eine mit Potenzial. Zumindest die Olyversion, an meiner Oly ;)
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

Benutzeravatar
Linie 9
Beiträge: 2774
Registriert: 17.06.2009 21:48:33
Lieblings-Spot: CTF
Wohnort: Alsterdorf

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von Linie 9 » 06.08.2011 23:59:15

Linie 9 hat geschrieben:Ja, den hier 270732260461 für 'n Zehner inkl. Versand. Gibt es in Hongkong für etwa die Hälfte, dauert dann aber.
Jetzt auch von D aus, für unter 8 Euro inkl. Versand.
Das ist ein Schnäppchen (allerdings fehlt das Netzteil mit 5 Volt USB-Ausgang und der Riesen-Steckeradapter-Klotz, weil die Steckerchen des Netzteils gefühlte 5mm zu kurz sind. Geht im inzwischen befreundeten Ausland gelegentlich dann auch mal ohne :D )

Funktioniert natürlich mit jedem Handy, MP3-Player, Scanner, Navi usw, die da das Pairing aktiv bestätigen können (also mit Display. Ohne Display braucht es auto.pairing als Eigenschaft.) Ein Ohr = Mono.
ebay: 180702237729

EK060
Beiträge: 35
Registriert: 12.08.2011 18:51:17
Lieblings-Spot: uetersen

Re: Spotters Foto- und Video-Ausrüstung und das drum herum

Beitrag von EK060 » 12.08.2011 19:38:29

also meine kodak Z8612 ist sehr überzeugend! bilder sind gestochen scharf und rauschen nicht! von vorteil ist der 12-fach zoooom

Antworten