D-ABTK Nose-Gear kollabiert

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5499
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

D-ABTK Nose-Gear kollabiert

Beitrag von LevHAM » 15.05.2006 18:32:03

Vor einer Stunde ist der D-ABTK in Frankfurt beim Push-Back das Bugrad eingekracht. Die Maschine wollte nach Delhi ...
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5499
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 15.05.2006 22:16:18

Screnshot aus dem Hessenjournal auf HR3 von eben ...

Bild
Mein Instagram Account: Instagram

Ohmaney
Beiträge: 6598
Registriert: 18.11.2005 18:23:24
Lieblings-Spot: Tower
Wohnort: Hamburg - Im Final des LLZ-DME Approach 33

Beitrag von Ohmaney » 16.05.2006 14:22:57

Hier ist noch einer:

Bild
Schönen Gruß
Samy

Benutzeravatar
Ronaldinho
Beiträge: 159
Registriert: 07.05.2006 23:27:42
Wohnort: nähe EDXJ

Beitrag von Ronaldinho » 17.05.2006 00:16:12

Es ist ausgerechnet die "Kiel" die Schiffbruch erlitten hat :cry:

armer Vogel, hoffentlich fliegt sie bald wieder ....

Hier noch ein paar Bilder, ganz nach unten scrollen

http://www.airliners.de/forum/viewtopic ... c&start=80
Bild

Benutzeravatar
Timo
Beiträge: 457
Registriert: 10.11.2005 18:58:23

Beitrag von Timo » 17.05.2006 13:18:58

Hallo!
Das passiert wohl öfters bei Boeing das ein Fahrwerk einbricht... Ist wohl eine Typische Boeing Krankheit. Auch die Boeing B-1 hatte am Anfang mit dem Bugfahrwerk Probleme. Es ist bei Landungen oft eingeknickt. Na ja jeder Hersteller hat mit solchen Schwierigkeiten zu kämpfen!

MFg Timo :mrgreen:

Benutzeravatar
DenKlug
Beiträge: 460
Registriert: 07.03.2006 22:06:17

Beitrag von DenKlug » 17.05.2006 15:02:32

Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5499
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 17.05.2006 16:27:09

Seit wann ist die B-1 von Boeing ...
Mein Instagram Account: Instagram

Ted Striker
Beiträge: 38
Registriert: 28.03.2006 21:12:26

Beitrag von Ted Striker » 17.05.2006 17:46:42

LevHAM hat geschrieben:Seit wann ist die B-1 von Boeing ...

Seitdem Rockwell von Boeing geschluckt worden ist.

Benutzeravatar
B727
Beiträge: 215
Registriert: 09.07.2006 11:52:04
Lieblings-Spot: TXL
Wohnort: Berlin

Beitrag von B727 » 09.07.2006 22:18:46

Mh, sieht mir eher nach einem alterbedingten Schaden aus, dafür fliegt die 747 einfach schon zu lange. Oder gibs noch mehr solcher Fälle? Außer die 747 von Cargolux? (wurde da nicht falsch beladen?)

PMI_Jan
Beiträge: 865
Registriert: 09.06.2006 20:46:20
Lieblings-Spot: HAM

Beitrag von PMI_Jan » 09.07.2006 22:47:31

Ich weiß zwar nicht, wie so etwas passieren kann, aber irgendwie finde ich es lustig :) Ich hoffe nur, dass es keine Verletzten gab.
Zuletzt geändert von PMI_Jan am 09.07.2006 22:57:27, insgesamt 1-mal geändert.
Nur der HSV!

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5499
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 09.07.2006 22:51:53

Naja, Rockwell hat sie aber gebaut ... Egal ...

Ich lache mich tot Barti, ehrlich :wink: .
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
Nic
Beiträge: 289
Registriert: 27.04.2006 16:04:25
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nic » 09.07.2006 23:17:08

Barti , da war noch neimand drin ! :)
Gruß Nic :)

NSDQ
Huar !
Bild

Michael
Beiträge: 173
Registriert: 09.11.2005 00:47:50
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Michael » 10.07.2006 00:29:47

Nic hat geschrieben:Barti , da war noch neimand drin ! :)
der flieger war voll besetzt und sollte kurz danach auf strecke gehen!

PMI_Jan
Beiträge: 865
Registriert: 09.06.2006 20:46:20
Lieblings-Spot: HAM

Beitrag von PMI_Jan » 10.07.2006 09:51:31

Michael hat geschrieben:
Nic hat geschrieben:Barti , da war noch neimand drin ! :)
der flieger war voll besetzt und sollte kurz danach auf strecke gehen!
Hätte mich auch gewundert, wenn da keiner drin gewesen wäre!
Nur der HSV!

Benutzeravatar
Nic
Beiträge: 289
Registriert: 27.04.2006 16:04:25
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Nic » 10.07.2006 11:16:44

Oh , ähem

Asche auf mein Haupt da hab ich wohl was falsch gelesen ! :oops:
Gruß Nic :)

NSDQ
Huar !
Bild

Benutzeravatar
B727
Beiträge: 215
Registriert: 09.07.2006 11:52:04
Lieblings-Spot: TXL
Wohnort: Berlin

Beitrag von B727 » 10.07.2006 11:57:36

Nic hat geschrieben:Oh , ähem

Asche auf mein Haupt da hab ich wohl was falsch gelesen ! :oops:
Mit einem Pushback verbinde ich normalerweise den anstehenden Abflug. Außerdem wurde der Zielort angegeben: Delhi, da wird die Lufty wohl nicht leer hinfliegen ;)

Kann evtl. mal irgendwer meine Frage beantworten? :|

Michael
Beiträge: 173
Registriert: 09.11.2005 00:47:50
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Michael » 10.07.2006 16:25:20

Mit dem Alter der Maschine hat das nichts zu tun.
Die ABTK ist die zweitjüngste 747 in der Flotte (Dez. 01)

Es gab Probleme mit der Hydraulik. Nach dem Wechsel einer Leitung wurde das System entlüftet (mittels Fahrwerkshebel von down --> up --> down).
Beim ersten Mal keine Probleme. Beim zweiten Mal senkte sich die Nase.
Die gear safety pins waren alle gesteckt!!!

Zur weiteren Untersuchung habe ich keine Infos.

Antworten