Ein paar MD-80-Nachrichten

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 12.07.2013 14:39:15

DANKE!
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 16.07.2013 07:09:32

Zwei weitere MD-90 der AerSale traten ihre Überführungsflüge ab Saudi Arabien in die USA an: Die MD-90 N632AS (ex-HZ-API) und N289AS (ex-HZ-APV) wurden überführt.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 18.07.2013 13:42:15

Es scheint so zu sein, dass Delta den ersten kommerziellen Einsatz der Boeing 717 am 19. September 2013 mit einem Flug von Atlanta nach New York/Newark freigeschaltet haben. 717-Fluggerät wird in der Anfangsphase von den insgesamt elf Flügen bis zu dreimal pro Tag (abhängig vom Wochentag) eingesetzt werden. Ab 05. Oktober 2013 sollen six der elf Flüge mit der 717 durchgeführt werden, ab 19. Oktober 2013 sollen dann sämtliche Flüge ausschließlich mit der 717 durchgeführt werden. Diese Strecke wird aktuell mit einem Mix aus Airbus A319, Boeing 7373NG, Douglas DC-9-50 und CRJ900 bedient.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 22.07.2013 13:20:18

Durch Mithilfe von haitianische Investoren wurde "Haiti Aviation" ins Leben gerufen. Am 19. Juli 2013 fand der erste kommerzielle Linienflug von Miami/USA nach Port-au-Prince/Haiti mit einer MD-83 statt. An Bord des Erstflugs sollen sich 149 Fluggäste befunden haben.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von jannemann » 22.07.2013 13:49:08

etwas chaotische Bemalung, aber ich hoffe, die haben Erfolg:
Medienberichte dazu:
http://www.thebahamasweekly.com/publish ... 9618.shtml

http://www.haitilibre.com/en/news-9050- ... mpany.html
vG
J

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 22.07.2013 13:55:47

Danke für die Links. Ist wohl die eine MD-83, die bei DAE Dutch Antilles diese Sonder-Werbebemalung erhielt und nun in Hybridbemalung unterwegs ist. Bleibt zu hoffen, dass Haiti endlich wieder eine Fluglinie aus Haiti mit geeignetem Fluggerät die wichtigen Märkte anzapft. Es steht nirgendwo, aber es könnte sein, dass diese MD-80 von der US-Linie Falcon Epress bereedert und auch mit ihrer AOC betrieben wird. Es wäre eine recht einfache Lösung, den gesamten operationellen und organisatorischen Teil des Betriebs von einer solchen US-Linie umsetzen zu lassen.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 22.07.2013 15:44:24

Bulgarian Air Charter haben eine ex-Alitalia (I-DACZ) MD-82 übernommen, die ihre neue Registrierung LZ-LDT erhalten hat. American Airlines setzen dagegen die Reduzierung ihrer MD-80-Flotte mit der Ausmusterung und Einmottung der MD-82 N9407R fort.
Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 22.07.2013 23:54:00

Die südafrikanische “African Charter Airline” hat eine erste MD-83 übernommen. Es handelt sich hierbei um ein ehemals bei 1Time eingesetztes Exemplar mit der Registrierung ZS-TRI.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

OLLIAIR
Beiträge: 184
Registriert: 24.02.2006 19:35:10
Lieblings-Spot: MCO
Wohnort: Hamburg / Alsterdorf (alsterdorfer markt)
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von OLLIAIR » 23.07.2013 09:34:16

MD-80.net hat geschrieben:Die südafrikanische “African Charter Airline” hat eine erste MD-83 übernommen. Es handelt sich hierbei um ein ehemals bei 1Time eingesetztes Exemplar mit der Registrierung ZS-TRI.

Gruss
http://www.skyliner-aviation.de/viewpho ... picid=8473
Mit freundlichen Grüßen

Oliver Kansy

Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 25.07.2013 20:23:36

Danke für Deinen ergänzenden Link!

Die nigerianische Dana Air steht vor der Übernahme einer zusätzlichen MD-83. das Flugzeug verließ die USA, erhielt ihre neue Registrierung 5N-JOY und wurde auf den Namen “Ananda” getauft.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 05.08.2013 13:41:00

Zusätzlich zur schon berücksichtigten MD-82 LZ-LDT, übernahm Bulgarian Air Charter eine zweite ex-Alitalia MD-82, die ihre neue Registrierung LZ-LDS erhalten hat. Die rumänische Medallion Air ist angeblich bankrott. Die einzige MD-83 wird aktuell von der ebenfalls rumänischen “Ten Airways” betrieben. ch-aviation.ch berichtet, dass Gryphon Airlines plant, eine ex-1Time Airline MD-87 (ZS-TRJ) für neue Flüge ab November 2013 zwischen Johannesburg und Zentralafrika einzusetzen. Das Unternehmen plant die Einrichtung der Route Johannesburg – Libreville – Kinshasa N’Djili – Cotonou und zurück. Das venezulanische Unternehmen Laser Airlines hat eine weitere MD-80 übernommen. Die ex-American Airlines MD-82 N458AA wurde von Miami nach Carascas überführt und erhielt ihre neue Registrierung YV2923. Eine erste Boeing 717 erhielt das Farbschema von Delta Air Lines. Iran Air haben ihre erste MD-82 eingeführt, die im wet-lease von Bukovyna Airlines betrieben wird.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 16.08.2013 19:24:49

QantasLink (Cobham) wird bald eine zusätzliche Boeing 717 erhalten. Das Flugzeug (ex-XA-CLE/MexicanaClick) wurde von Victorville über El Paso zum Flughafen Cecil überführt. Die ghanaische Eagle Atlantic Airlines hat ihre Flugbetriebserlaubnis erhalten und plant die Aufnahme ihres Flugbetriebs ab 16. August 2013. Zu den ersten Zielorten ab Accra sollen Freetown, Monrovia und Abidjan gehören. Zum Einsatz wird die MD-82 YR-OTN kommen, die von der rumänischen Ten Airways angemietet wird. Die in Georgien beheimatete “Air Caucasus” plant, mindestens drei MD-83 einzusetzen, die allesamt aus Beständen der Avianca Colombia stammen. Ihre erste MD-80 ist aber offensichtlich von der Ten Airways angemietet.

Zwei MD-80-Abstürze ereigneten sich am 16. August. Der erste Absturz ereignete sich 1987 mit einer MD-82 der Northwest Airlines (Flug NW255), die Momente nach dem Abheben in Detroit abstürzte. 156 Personen starben, nur ein Passagier überlebte dieses Unglück. 18 Jahre später ereilte einer MD-82 der West Caribbean Airways ebenfalls ein Absturz während eines Fluges von Panama nach Martinique (Flug YH708). Das Flugzeug stürzte über Venezuela ab und keiner der 160 Insassen überlebte.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 27.08.2013 15:42:57

Dutch Antilles Express (DAE) haben ihren Flugbetrieb am 24. August 2013 eingestellt. Die in Eigenregie betriebenen ATR 42 und Fokker 100 sind abgestellt, die von Falcon Air Express eingesetzten MD-80 wurden offensichtlich returniert. Eine der MD-80 ist seit einiger Zeit bei Haiti Aviation im Einsatz. Hinter letzterer Fluggesellschaft steht sehr wahrscheinlich der ehemalige Hauptinvestor von DAE.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von 747SP » 27.08.2013 17:16:48

Im AA-Bordmagazin ist die MD-80 in n/c (als Zeichnung) abgebildet.
Da die Teile, nach Aussage eines AA MD-Piloten, noch so 4-5 Jahre fliegen sollen kann man ja hoffen!
Auf T-Tailed, Aft Engined A/C zieht die Lacke ja mal nicht so schlecht aus.

Cheers!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

Benutzeravatar
Heading
Beiträge: 816
Registriert: 08.03.2013 22:22:59
Lieblings-Spot: JER
Wohnort: HAM

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Heading » 27.08.2013 17:35:29

Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 27.08.2013 18:50:35

Ja, so ein Foto sah ich auf Twitter! Anfang August 2013 erschien ein Blogeintrag aus den USA, wo gemeldet wird, dass American Airlines den weiteren Einsatz der MD-80 bis 2020 planen könnten. Diese Entwicklung wäre für mich eher unerwartet und unlogisch, da bekanntlich AA u.a. im Zuge ihres Konkursschutzverfahrens und im Interesse einer Effizienzoptimierung eine erheblich beschleunigte Ausmusterung der verbliebenen MD-80 forciert hat und die aktive Flotte bis Ende 2013 auf 150 Flugzeuge sinken soll. Eine Komplettausmusterung wäre schnell und realistisch umsetzbar. 50 Ausmusterungen pro Jahr wären kein Problem. AA hat andere Modelle schneller ausgesmustert. Eine Verlängerung des Einsatzes würde mich sehr wundern, beschleunigen sollte man den Ersatz und die Chance nutzen, dass man sich sehr schnell von diesen (nach Aussage der Airline) unwirtschaftlichen Flugzeugen trennen kann. AA und Airline-Analysten prangerten die letzten ca. zehn Jahre die MD-80 an. Darum konsequenterweise: Raus mit den MD-80, rein mit der A320-Familie und weiteren 737NG, zur Not auch gebrauchte Maschinen als Interimslösung. Darum sollte eine gute Lösung gefunden werden und die MD-80 wie die Mehrheit der bisherigen Flotte endgültig in der Wüste enden. Auch erübrigen sich dann die Beschwerden wegen der lauten MD-80-Kabine, allgemeine Beschwerden an AA wegen des Einsatzes der MD-80 (auf Twitter erhält AA ja genug negatives Feedback wegen der MD-80 als Fluggerät und AA versucht ja die Leute zu beruhigen, dass die MD-80 ja aktuell ausgemustert wird) und auch die Anwohner können besser leben. Gepaart mit der neuen Unternehmensausrichtung müßte sich ja die Schlagkräftigkeit von AA immens erhöhen. Ersatzteile (nach 2020) braucht langfristig faktisch nur Delta und dann stehen erfreulicherweise genug AA MD-80 rum. Ein bisschen Geduld noch, dann sind doch fast alle MD-80 weg :wink: :top: . SAS braucht auch sehr bald keine Beschwichtigungen mehr zu schreiben, ich glaube, das nur noch fünf MD-80 im Einsatz stehen und nur die Passagiere auf den relativ wenigen Flügen haben das Pech. SAS stellen ja schon genug Ersatz in den Liniendienst und die restlichen Piloten werden früher als geplant umgeschult. Also, alles gut! :wink:

Gruss!

@Heading: Danke! :top:
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von 747SP » 27.08.2013 20:00:58

Hmmm, wenn man das so liest könnte man meinen das du die MD nicht magst...
Ich bin gerade mit einer AA MD geflogen (letzte Reihe links vor der Galley) und kann sagen das sie nicht lauter oder leiser war als andere. Naja, die Kabine war schon abgerockt wurde aber noch um längen von der Allegiant MD übertroffen mit der ich ein paar Tage später flog. Weniger Wartung (in der Kabine!) geht glaube ich nicht! SAS ist so die Mitte von den beiden vom Kabinenzustand her.

Cheers!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

Benutzeravatar
Sören
Beiträge: 642
Registriert: 25.09.2009 14:01:36
Lieblings-Spot: Moor
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Sören » 27.08.2013 20:09:39

747SP hat geschrieben:Hmmm, wenn man das so liest könnte man meinen das du die MD nicht magst...
Das war auch mein Gedanke, als ich das las... Wir sollten überprüfen, ob sein Account gehackt wurde. :wink:
Die MD-80 in der neuen Lackierung sieht aber wirklich ganz gut aus. Da sticht das Leitwerk auch nicht so knall-bunt hervor. :top:
Viele Grüße, Sören

AMLUH5G - Aviation and more

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 27.08.2013 22:58:59

Nee, nee, alles Ok. Auch wurde nix geknackt :mrgreen: :wink:. Ein Richtungswechsel von AA wäre aber konträr zur bisherigen Haltung. Die zügige Ausmusterung bei AA müßte meiner Meinung nach höchste Priorität haben und hier braucht man sich nur auf die eigenen Aussagen von AA zu beziehen. Zusätzlich war die Fachpresse nicht müde, um die Unwirtschaftlichkeit der MD-80 bei AA immer wieder hervorzuheben. Ein Einsatz „bis 2020“ wäre angesichts der bisherigen Haltung sehr bemerkenswert. AA ist ja nicht DL, die ja ihre gesamte MD-88-Flotte für den Einsatz nach 2020 fit machen wollen.

LG
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

THFOffi
Beiträge: 498
Registriert: 21.12.2008 21:41:41
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Ostfriesland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von THFOffi » 28.08.2013 21:45:14

Schaut mal hier!!!

http://www.flickr.com/photos/leeweston/ ... otostream/

Ob es wieder ein Routing gibt wie damals bei der DC9?

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 29.08.2013 00:07:53

Das ist ja eine Überraschung! Danke, dass Du uns Dein Fundstück hier verlinkst!
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5026
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von DC1030 » 29.08.2013 15:34:52

THFOffi hat geschrieben:Schaut mal hier!!!

http://www.flickr.com/photos/leeweston/ ... otostream/
Im Mai war die gleiche Maschine in Dortmund. Ist die da öfter anzutreffen?
THFOffi hat geschrieben: Ob es wieder ein Routing gibt wie damals bei der DC9?
Was für ein Routing war das?
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172

THFOffi
Beiträge: 498
Registriert: 21.12.2008 21:41:41
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Ostfriesland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von THFOffi » 29.08.2013 16:56:31

Für die fussball WM in Südafrika Werbung gemacht

http://worldairlinenews.com/2009/09/23/ ... 000-miles/

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 31.08.2013 18:21:08

Die staatliche „Swedavia“ (Eigentümer von Flughäfen) hat ihre Unternehmensfarben auf eine MD-82 auftragen lassen, die als Trainer für Enteisung und als Schlepptrainer dienen soll. Die Air Mali MD-87 TZ-RMA wurde nach längerer Inaktivität von Mali nach Sardinien überführt. QantasLink planen, jede ihrer fünf zusätzlichen Boeing 717 mit einer Business Class für zwölf Gäste und einer Economy Class für 98 Passagiere zu konfigurieren. Die Gesamtkapazität von 110 bedeutet, dass diese 717 im Vergleich zu den aktuell eingesetzten 717 über fünfzehn weniger Sitzplätzen verfügen werden. Die zusätzlichen Boeing 717 werden die Ausmusterung der verbliebenen Boeing 737-400 bei Qantas ermöglichen.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 10.09.2013 11:51:36

Die Air Mali MD-87 TZ-RMA wurde nach längerer Inaktivität von Mali nach Sardinien überführt. QantasLink planen, jede ihrer fünf zusätzlichen Boeing 717 mit einer Business Class für zwölf Gäste und einer Economy Class für 98 Passagiere zu konfigurieren. Die Gesamtkapazität von 110 bedeutet, dass diese 717 im Vergleich zu den aktuell eingesetzten 717 über fünfzehn weniger Sitzplätzen verfügen werden. Die zusätzlichen Boeing 717 werden die Ausmusterung der verbliebenen Boeing 737-400 bei Qantas ermöglichen. Die MD-87 XT-ABD wurde nach Stilllegung wieder an Air Burkina ausgeliefert. Mit der N356AS (ex HZ-AP2) befindet sich eine weitere ehemals bei Saudi Arabian Airlines eingesetzte MD-90 auf dem Weg in die USA zum neuen Eigentümer AerSale. ch-aviation.ch berichten, dass drei MD-82 und zwei MD-87 in Opa-Locka/Florida auf die Überführung nach Venezuela für den Einsatz bei Aserca Airlines warten. Die zeitliche Verzögerung steht im Zusammenhang mit dem Verbot des Einsatzes von DC-9 (sowie Boeing 727-200/737-200) ab 1. Nobember 2013, wobei laut ch-aviation.ch die Aserca eine Ausnahmeregelung für den Einsatz von DC-9-30 bis 1. JUli 2014 erhalten hat. Delta Air Lines verschieben die Indienststellung ihrer Boeing 717 in den Liniendienst um eine Woche. Die erste 717 soll am 26. September 2013 ihren Dienst aufnehmen und nicht am 19. September. Atlanta –Newark wird die erste Route sein (DL935/673). Cleveland, Little Rock und Panama City (Florida/USA) werden im Oktober und November 2013 als zusätzliche 717-Zielorte angesteuert. Sämtliche Informationen sind ohne Gewähr!

Wie wir alle wissen, werden SAS ihre letzte MD-80 am 26. Oktober 2013 ausmustern. Bei den letzten kommerziellen Einsätzen handelt es sich um:

SK402 Kopenhagen – Stockholm 0805 – 0915

SK403 Stockholm – Kopenhagen 1000 – 1110

Die letzten verbliebenen MD-80 werden om Oktober 2013 folgende Zielorte ab Kopenhagen ansteuern:

Aalborg
Amsterdam
Birmingham
Bucharest
Budapest
Dusseldorf
Frankfurt
Gothenburg
London Heathrow
Manchester
Milan Malpensa
Moscow (Sheremetyevo)
Munich
Nice
Oslo
Paris (CDG)
Stavanger
Stockholm
Vilnius
Zurich

Es ist erwähnenswert, dass trotz der sehr kleinen MD-80-Teilflotte eine recht hohe Anzahl von Zielorten erscheint. Sehr wahrscheinlich werden Anfang Oktober noch fünf MD-82 eingeplant, drei MD-82 werden dann noch bis zum 26. Oktober Teil der aktiven SAS-Flotte sein. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Lieben Gruss!
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 12.09.2013 12:24:03

Die Indienststellung der Boeing 717 bei Delta wird sich wahrscheinlich auf Oktober 2013 verspäten. Diese Verzögerung liegt wahrscheinlich an Zertifizierungsproblemen der Sitzreihen an den Tragflächen-Notausstiegen, die aber geklärt werden konnten. Aktuell geht es um abschließende Dokumentationen und dies führt anscheinend zur zeitlichen Verzögerung des kommerziellen Einsatzes der 717 auf Oktober 2013. Diese Informationen können sich jederzeit ändern. Vielen Dank!
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 16.09.2013 22:27:52

Ein Tweet von “airlineroute” informiert, dass sich die Indienststellung der Boeing 717 bei Delta Air Lines auf den 01.November 2013 verschieben wird.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 08.10.2013 06:40:20

Weniger als drei Wochen vor dem Ende des kommerziellen Einsatzes der MD-80 bei SAS tauchten zusätzliche Informationen auf. Nach dem letzten Linienflug von Stockholm nach Kopenhagen (SK403) wird die letzte MD-82 für einen Charterflug nach Oslo vorbereitet. Organisiert wird dieser Flug von „BusinessClass.se“ und der Flug wird die Flugnummer BC001 tragen. Buchungen sind aktuell noch möglich, wobei hier sehr wahrscheinlich ein Teil der Sitze schon für Journalisten und VIPs reserviert sind, die auf diesem letzten Flug und an den Feierlichkeiten in Oslo beiwohnen werden.

Es gilt als gesichert, dass diese MD-80 nach den Feierlichkeiten einen Platz in einem Museum finden wird, wobei aber zuvor "beide Triebwerke demontiert werden".

ch-aviation.ch berichten, dass Bravo Air die MD-83 UR-CLY an die afghanische “East Horizon Airlines” vermietet haben.

Die US-Neugründung “Orange Air” steht vor der Übernahme einer ersten MD-83 (N588AA). Diese Fluggesellschaft plante ursprünglich die Aufnahme ihres Betriebs im November 2011 mit einer 169-sitzigen MD-83.

Bei Delta wurden sehr wahrscheinlich sämtliche Schulungen (Cockpit/Kabinenpersonal) für die DC-9-50 eingestellt. Im Januar 2014 sollen die letzten DC-9 aus dem Verkehr gezogen werden und hier werden dann Boeing 717 die Rolle übernehmen. Die Indienststellung der Boeing 717 wird weiterhin mit 01. November 2013 genannt.

Heute jährt sich das Unglück einer MD-87 von SAS in Mailand. Am 08. Oktober 2001 kollidierte das Flugzeug beim Startlauf mit einem Geschäftsreiseflugzeug. Insgesamt kamen 118 Personen ums Leben.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 08.10.2013 12:15:20

Dana Air wurde am 06. Oktober von der NCAA abermals die Flugbetriebslizenz entzogen.
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 13.10.2013 06:47:32

FitsAir hat zwei MD-82F bestellt. Auf MD-80.com habe ich eine Seite eingerichtet, die einen Überblick über die letzten Einsatztage der MD-80 bei SAS bietet. Bei Interesse hier der Link:

http://www.md-80.com/mcdonnell-douglas- ... 0-bei-sas/

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 25.10.2013 14:59:27

Air Caucasus steht vor der Übernahme einer zusätzlichen MD-83. Die SAS MD-82 LN-RML wurde in die USA überführt. Morgen wird der letzte SAS MD-80-Einsatz stattfinden. Heute wurden die ersten zwei Boeing 717 bei Delta in Dienst gestellt. Beide Flugzeuge kommen heute auf der Route zwischen Atlanta und Newark zum Einsatz.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 2340
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Lieblings-Spot: HHN
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Jogi » 06.11.2013 21:00:25

Hier mal ein Bild von der Kabine der Fifa World Cup Trophy MD-83
http://www.flugzeugbilder.de/show.php?id=1259063

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7527
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von A345 » 06.11.2013 21:34:36

Gefaellt! :top:
Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 30.12.2013 00:08:54

Fein :top:

Aserca steht vor der Übernahme einer zusätzlichen MD-80. Die MD-83 N981AS wurde nach Caracas/Venezuela überführt.
InselAir gaben offiziell bekannt, dass ihre lang erwartete Tochtergesellschaft „InselAir Aruba“ ab Dezember 2013 etabliert wird. InselAir Aruba planen die Aufnahme ihres Flugbetriebs mit einer MD-82. Eine zusätzliche MD-80 soll ab März 2014 den Flugbetrieb ergänzen. Nach Angaben von InselAir ist geplant, dass InselAir Aruba außerdem zwei von vier ex-KLM Cityhopper Fokker 70 erhalten wird. Die erste Fokker 70 wird im April 2014 ausgeliefert, gefolgt von einer zweiten Fokker 70 im Juni und den weiteren zwei Flugzeugen im August 2014. Die Fokker 70 soll ab Juni 2014 im Flugbetrieb eingesetzt werden.
Diese Entwicklung spiegelt den lange bekannten Plan für weiteres Wachstum wider. Das Unternehmen äußerte, dass die zusätzlichen Flugzeuge gewährleisten, dass die Passagierzahlen weiterhin um 20 bis 25% wachsen werden.

Die zusätzlichen MD-80 und Fokker 70 werden der InselAir/InselAir Aruba erlauben, ihre geplante Expansion mit neuen Zielorten in Südamerika und in der Karibik umzusetzen. Frühere Informationen gaben an, dass die zusätzlichen MD-80 mit “Zusatztanks” ausgerüstet werden würden, damit diese Flugzeuge die längsten Routen umsetzen könnten.

DAT haben ihre einzige MD-87 ausgemustert.

“Flightglobal” berichtet, dass Southwest Airlines planen, ihre letzte Boeing 717 im ersten Quartal 2015 auszumustern. Dieser wichtige Schritt ermöglicht Southwest Airlines, die Flugbetrieb der übernommen AirTran Airways und Southwest zu optimieren. Frühere Informationen gaben an, dass die letzte 717 Ende 2015 ausgemustert werden sollte. Die beschleunigte Ausmusterung wird die Einführung der Boeing 717 bei Delta nicht beeinflussen. Das Unternehmen plant, jeweils 36 Boeing 717 in den Jahren 2014 und 2015 einzuführen. Die (von der vorzeitigen Ausmusterung) betroffenen Boeing 717 werden nach Ausmusterung bei Southwest bis zur Einführung bei Delta „inaktiv“ sein. Southwest Airlines werden die Boeing 717 durch zwölf zusätzliche Boeing 737-700 und 52 weitere Boeing 737-800 ersetzen.

Nach nur knapp fünf Monaten hat Haiti Aviation ihren Betrieb eingestellt. Das Unternehmen setzte eine MD-83 im wet-lease ein.

Allen einen guten Rutsch ins Jahr 2014!
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Okke » 30.12.2013 11:41:40

Anbei zwei Fotos von "Insel Air Aruba" - P4-MDD

Bild

Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 16.02.2014 15:16:56

Sehr schöne Aufnahmen!

DAT planen, ab April 2014 zwei A320 einzusetzen. Ich nehme an, dass dann auch die verbliebene MD-83 der Vergangenheit angehören könnte.
Ende Januar 2014 wurden die letzten beiden aktiven DC-9 der Delta endgültig ausgemustert.

Dana Air sollen ihren Flugbetrieb wieder aufgenommen haben. Dana Air haben unterdessen zwei Boeing 737-500 erworben und geäußert, dass man plane, die „alten McDonnell Douglas-Flugzeuge“ im Interesse der Erhöhung von Sicherheitsstandards auszumustern. Der Wechsel zur Boeing 737 als direkte Reaktion auf das angeschlagene Image der MD-80 in Nigeria nach dem Absturz einer MD-83 der Dana Air, wäre in der Geschichte der MD-80-Serie einmalig.

Aeronaves TSM stehen vor der Übernahme ihres ersten umgerüsteten MD-82-Frachters.

ch-aviation-ch berichten, dass “Dart Airlines” als Nachfolger der Aviatrans K erschienen ist. Die übernommene MD-80-Flotte umfasst eine einzelne MD-82 und zwei MD-83.

Für den US-Newcomer "Orange Air" wird aktuell eine MD-82 vorbereitet und zeigt sich schon mit dem Logo des Unternehmens.
Die Aufrüstung der Cockpits von MD-88/-90 bei Delta wird sich zeitlich wahrscheinlich etwas verzögern.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 906
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 06.03.2014 13:10:13

Das in den USA neu etablierte Unternehmen “American West Jets” plant die Übernahme der Flugbetriebslizenz von Ryan International Airlines, nachdem man von dieser Fluglinie andere Unternehmensteile und den Unternehmensnamen übernahm. American West Jets plant ab Mai 2014 die Flugbetriebsaufnahme mit einer MD-83. Zum späteren Zeitpunkt sollen zusätzlich TriStar 500 und eine Boeing 747 zum Einsatz kommen.

ch-aviation-ch berichten, dass das neue Unternehmen “Fly Romania” plant, ab Juni 2014 ihren Flugbetrieb mit von Ten Airways betriebenen MD-82 und/oder MD-83 aufzunehmen.

Das Einsatzspektrum der Boeing 717 bei Delta wird sich bald um Ziele im Westen der USA erweitern.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7527
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von A345 » 06.03.2014 16:14:20

Eine neugegründete Fluggesellschaft will im Jahre 2014 ihren Betrieb u. a. mit Tristar(s) aufnehmen? Das kann doch kaum ernst gemeint sein, oder?
Bild

HAMSpotter
Beiträge: 247
Registriert: 21.03.2006 16:07:26
Wohnort: Hamburg/Hannover

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von HAMSpotter » 06.03.2014 18:06:55

A345 hat geschrieben:Eine neugegründete Fluggesellschaft will im Jahre 2014 ihren Betrieb u. a. mit Tristar(s) aufnehmen? Das kann doch kaum ernst gemeint sein, oder?
Doch! :top: :lol: :lol: :lol:

Wir hatten das Thema in HAJ auch schon:
http://www.haj-spotter-forum.de/viewtop ... f=7&t=4692

Benutzeravatar
Sören
Beiträge: 642
Registriert: 25.09.2009 14:01:36
Lieblings-Spot: Moor
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Sören » 06.03.2014 19:19:29

Erinnert sich noch jemand an Munich Airlines? Die wollten vor ein paar Jahren auch mit Tristars an den Start - ist aber nie etwas geworden. Mich würde es auch sehr wundern, wenn die Airline wirklich auf die betagten Dreistrahler setzen würde. Es gibt doch bestimmt auch günstige 767er oder A340er.
Aber das ist schon weit weg von den MD-80-Nachrichten... ;)

VG Sören
Viele Grüße, Sören

AMLUH5G - Aviation and more

Antworten