Ein paar MD-80-Nachrichten

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 11.05.2013 14:02:01

Danke für Deine Info und schön, dass Dir das Video auch gefällt! Wenn Du/Ihr Fotos von der Bulgarian Air Charter MD-80 macht - ich packe sie gerne auf meine Homepage für die Ewigkeit :wink: :mrgreen: :top:

Kann leider nicht da sein, muss arbeiten.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
Sören
Beiträge: 638
Registriert: 25.09.2009 14:01:36
Lieblings-Spot: Moor
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Sören » 13.05.2013 20:14:31

Ein wirklich tolles Video, danke für den Hinweis! Es ist toll zu sehen, mit wie viel Herzblut und Spaß er sich mit der MD-80 beschäftigt hat. So langsam werde ich schon fast zum Fan. Das geht nicht. :mrgreen:

VG Sören
Viele Grüße, Sören

AMLUH5G - Aviation and more

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von jannemann » 15.05.2013 21:41:28

indirekt eine MD-80 Geschichte, über die ich heute gestolpert bin:

Bild

Cecelia Cichan (heute Crocker) Einzige Überlebende des Northwest/ Republic MD-81 (N312RC, msn 48090) Crashs in Detroit vor 26 Jahren. Damals war sie 4 Jahre alt. Eher ein Non-Aviation Thema aber dennoch eine Story wert..
->
http://news.yahoo.com/survivor-1987-mic ... 32718.html
vG
J

AlwaysTryReset
Beiträge: 51
Registriert: 11.09.2009 18:54:39
Lieblings-Spot: WWW
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von AlwaysTryReset » 26.05.2013 23:23:54

Kurzes update von den MDs bei SAS.Laut inflight magazine SAS sind zZ noch 8 aktiv.In OSL standen heute 6 auf einem remote stand,teilweise mit covern versehen.
Hatte seit langer Zeit wieder Glück und habe die LN-RML auf OSL-CPH erwischt.Hoffentlich nicht mein letzter MD Flug...
Sonst war es wie immer: Weit vorne super leise,keine Vibrationen,schöne breite Sitze mit gutem Sitzabstand.Fenster riesig,und da wo man sie braucht...
Von Außen sind die Dinger leider nicht mehr schön.Bis zur vorderen Tür kann man jeden Niet zählen - keine Farbe mehr drauf.
Die Verbrauchswerte aus dem magazine sind sehr interessant,es kann natürlich sein,daß SAS da ein bischen schönt um die Akzeptanz der MD nicht noch weiter zu reduzieren.
Die Zahlen gibt es auf Seite 124 hier:http://www.scanorama.com/

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2623
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von ConAir » 26.05.2013 23:52:29

AlwaysTryReset hat geschrieben:Kurzes update von den MDs bei SAS.Laut inflight magazine SAS sind zZ noch 8 aktiv.In OSL standen heute 6 auf einem remote stand,teilweise mit covern versehen.
Hatte seit langer Zeit wieder Glück und habe die LN-RML auf OSL-CPH erwischt.Hoffentlich nicht mein letzter MD Flug...
Sonst war es wie immer: Weit vorne super leise,keine Vibrationen,schöne breite Sitze mit gutem Sitzabstand.Fenster riesig,und da wo man sie braucht...
Von Außen sind die Dinger leider nicht mehr schön.Bis zur vorderen Tür kann man jeden Niet zählen - keine Farbe mehr drauf.
Die Verbrauchswerte aus dem magazine sind sehr interessant,es kann natürlich sein,daß SAS da ein bischen schönt um die Akzeptanz der MD nicht noch weiter zu reduzieren.
Die Zahlen gibt es auf Seite 124 hier:http://www.scanorama.com/
... Meine SAS MD Flug nach KRN war nur grottenschlecht. Da half nur beten! Die Sitze kaputt, die Tische aus dem Gelenk und überall knistert und knarrte es... Jeder TU 154 Flug in Russland ist angenehmer... Sorry nach dem Flug habe ich nur gedacht, schnell weg mit den Dingern..
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

AlwaysTryReset
Beiträge: 51
Registriert: 11.09.2009 18:54:39
Lieblings-Spot: WWW
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von AlwaysTryReset » 27.05.2013 00:42:44

Richtige Gurken hatte ich auf domestic flights in Schweden auch häufig.Ich denke,daß man die ganz schlechten Kabinen zu erst ausgemustert hat.
Einen SAS Flug mit einem TU 154 Abenteuer zu vergleichen ist nicht wirklich angebracht...

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von 747SP » 27.05.2013 10:26:18

MD-80.net hat geschrieben:Die einzige MD-87 von DAT (OY-JRU) wurde von Kopenhagen über Algerien nach Malabo für einen neuen Wet-lease-Kontrakt für Cronos Airlines überführt.
Richtig. Fliegt hier fleissig rum. Nur leider diesmal in Full DAT cls. Keine Cronos Sticker :(

Cheers ex SSG!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 27.05.2013 12:42:50

Danke für Eure Beiträge. SAS planen am 26. Oktober 2013, ihre letzte MD-80 auszumustern. Letzter Einsatz soll SK403 von Arlanda nach Kastrup. Auch diese MD-80 wird dann zur Verschrottung in die USA überführt.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

RYR738
Beiträge: 289
Registriert: 20.01.2013 12:06:40
Lieblings-Spot: lime

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von RYR738 » 27.05.2013 18:30:35

MD-80.net hat geschrieben:Danke für Eure Beiträge. SAS planen am 26. Oktober 2013, ihre letzte MD-80 auszumustern. Letzter Einsatz soll SK403 von Arlanda nach Kastrup. Auch diese MD-80 wird dann zur Verschrottung in die USA überführt.

Gruss
Einige sollten eigentlich auch als Ersatzteillager für Delta dienen...?! SK403 ist schonmal ausgebucht...

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 27.05.2013 18:45:26

Einige sollten eigentlich auch als Ersatzteillager für Delta dienen...?! SK403 ist schonmal ausgebucht...
Alle (damals) verbliebenen 23 MD-80 wurden von Delta erworben und wurden nach und nach schrittweise in die USA überführt. Dort werden sie dann ausgeschlachtet (Ersatzteile für Delta) und verschrottet. Somit hast Du es deutlicher auf den Punkt gebracht :top:

Ja, der letzte Linienflug ist ausgebucht, nach nahezu 28 Einsatzjahren bei SAS hoffe ich, dass SAS der MD-80 mit einem Zwinkern hinterher schaut.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

RYR738
Beiträge: 289
Registriert: 20.01.2013 12:06:40
Lieblings-Spot: lime

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von RYR738 » 27.05.2013 18:52:54

MD-80.net hat geschrieben:
Einige sollten eigentlich auch als Ersatzteillager für Delta dienen...?! SK403 ist schonmal ausgebucht...
Alle (damals) verbliebenen 23 MD-80 wurden von Delta erworben und wurden nach und nach schrittweise in die USA überführt. Dort werden sie dann ausgeschlachtet (Ersatzteile für Delta) und verschrottet. Somit hast Du es deutlicher auf den Punkt gebracht :top:

Ja, der letzte Linienflug ist ausgebucht, nach nahezu 28 Einsatzjahren bei SAS hoffe ich, dass SAS der MD-80 mit einem Zwinkern hinterher schaut.

Gruss
Wirklich schade! Auch wenn es noch die B717 in der SAS Flotte gibt (besser gesagt Blue1), so richtig oldschool ist sie eben nicht! Zumal man mit der SAS MD-80 immer relativ günstig fliegen konnte!

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 27.05.2013 19:05:21

...B717 in der SAS Flotte gibt (besser gesagt Blue1)
Nicht nur ich rechne damit, dass mittelfristig auch die 717 weichen werden - es macht schlicht sehr wenig Sinn, neun Flugzeuge eines in Europa so seltenen Musters innerhalb der SAS-Gruppe einzusetzen. Hier können auch gängigere Modelle eingesetzt werden. Volotea werden aktuellen Informationen nach auch ihre 717 bald einfrieren, es werden wohl nicht die ursprünglich 20 Flugzeuge sein, fünf dieser eigentlich für Volotea vorgesehenen Boeing 717 werden an QantasLink gehen. Bleiben nur die 717 von Turkmenistan, über deren Status verschiedene Angaben vorhanden sind, die auch kollidieren. ES ist schade mit SAS, aber nach so vielen Einsatzjahren der DC-9/MD-80 - ab 1967 bis 2013 - kann die Epoche nun enden. Übrigens sind die Delta-Techniker (ähnlich wie bei den MD-90 der JAL) vom technischen Zustand der SAS MD-80 beeindruckt.

---

Heute erhielt ich die Information über einen möglichen neuen MD-80-Betreiber: "Valahia Air" könnte mit MD-80 ab Skopje und Pristina nach Düsseldorf operieren. Zusätzliche Informationen liegen mir nicht vor.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Preaver
Beiträge: 223
Registriert: 16.09.2012 21:50:56
Lieblings-Spot: XFW
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Preaver » 27.05.2013 21:51:26

Die SAS Kisten stehen eigentlich alle in IGM herum. Als ich im März da war habe ich 5 gesehen (wenn ich mich nicht verzählt habe). Alle in recht gutem Zustand, zwei waren glaub ohne Engines und eine einzige schon ziemlich ausgeschlachtet ohne Engines, Fahrwerk, Windows und Nose.
Gruß
Jan

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von 747SP » 29.05.2013 10:31:09

747SP hat geschrieben:
MD-80.net hat geschrieben:Die einzige MD-87 von DAT (OY-JRU) wurde von Kopenhagen über Algerien nach Malabo für einen neuen Wet-lease-Kontrakt für Cronos Airlines überführt.
Richtig. Fliegt hier fleissig rum. Nur leider diesmal in Full DAT cls. Keine Cronos Sticker :(
Muss mich selber korrigieren. Die DAT MD-87 ist seit Tagen wegen eines schweren technischen Vorfalles in SSG gegroundet. Bin dran aber möchte noch genaueres in Erfahrung bringen. Der Flieger wurde aber fleissig hin und her geschleppt daher dachte ich er fliegt.

Die einzige MD-80 von Tango, 3C-TAN, steht immer noch eingemottet in Bata, BSG. Allerdings werden Wartungsarbeiten durchgeführt. Wird also Flugtauglich gehalten. Wiederaufnahme der Routen oder Return to Lessor?

Cheers ex SSG!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von 747SP » 30.05.2013 19:00:26

747SP hat geschrieben:Muss mich selber korrigieren. Die DAT MD-87 ist seit Tagen wegen eines schweren technischen Vorfalles in SSG gegroundet. Bin dran aber möchte noch genaueres in Erfahrung bringen. Der Flieger wurde aber fleissig hin und her geschleppt daher dachte ich er fliegt.
Für die MD-87 hat DAT mittlerweile Ersatz in Form der ATR42 OY-JRJ eingeflogen. Scheint ein grösseres Problem bei der MD zu sein, denn sie steht hier noch rum.

Cheers ex SSG!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

RYR738
Beiträge: 289
Registriert: 20.01.2013 12:06:40
Lieblings-Spot: lime

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von RYR738 » 30.05.2013 20:28:34

747SP hat geschrieben:
747SP hat geschrieben:Muss mich selber korrigieren. Die DAT MD-87 ist seit Tagen wegen eines schweren technischen Vorfalles in SSG gegroundet. Bin dran aber möchte noch genaueres in Erfahrung bringen. Der Flieger wurde aber fleissig hin und her geschleppt daher dachte ich er fliegt.
Für die MD-87 hat DAT mittlerweile Ersatz in Form der ATR42 OY-JRJ eingeflogen. Scheint ein grösseres Problem bei der MD zu sein, denn sie steht hier noch rum.

Cheers ex SSG!
Oh man, das ist ja eine kleine Weltreise für die ATR42! Fotografisch festhaltbar? :wink:

AlwaysTryReset
Beiträge: 51
Registriert: 11.09.2009 18:54:39
Lieblings-Spot: WWW
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von AlwaysTryReset » 30.05.2013 23:03:59

Die kleine Weltreise CPH via OLB,DJG,DLA nach SSG waren ca 16 Stunden.

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 31.05.2013 07:06:43

@747SP: DANKE!

ch-aviation.ch haben erfreulicherweise zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit der geplanten Ausmusterung der verbliebenen MD-80 von SAS Ende Oktober 2013 veröffentlicht:

- Ein Charterflug soll alle drei skandinavischen Hauptstädte (Kopenhagen, Oslo, Stockholm) berücksichtigen

- Dieser Flug soll zusätzlich den arktischen Polarkreis überfliegen und zusätzlich in Bodø in geringer Flughöhe einen Vorbeiflug durchführen

- Der letzte Linieneinsatz wird Flug SK403 von Stockholm nach Kopenhagen sein

- Eine Abschiedszeremonie soll in der SAS-Lounge in Kopenhagen abgehalten werden.

---

United Airways haben ihre beiden MD-83 abgestellt, Hintergründe sind mir nicht bekannt.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

RYR738
Beiträge: 289
Registriert: 20.01.2013 12:06:40
Lieblings-Spot: lime

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von RYR738 » 31.05.2013 08:43:35

MD-80.net hat geschrieben:@747SP: DANKE!

ch-aviation.ch haben erfreulicherweise zusätzliche Informationen im Zusammenhang mit der geplanten Ausmusterung der verbliebenen MD-80 von SAS Ende Oktober 2013 veröffentlicht:

- Ein Charterflug soll alle drei skandinavischen Hauptstädte (Kopenhagen, Oslo, Stockholm) berücksichtigen

- Dieser Flug soll zusätzlich den arktischen Polarkreis überfliegen und zusätzlich in Bodø in geringer Flughöhe einen Vorbeiflug durchführen

- Der letzte Linieneinsatz wird Flug SK403 von Stockholm nach Kopenhagen sein

- Eine Abschiedszeremonie soll in der SAS-Lounge in Kopenhagen abgehalten werden.

---

United Airways haben ihre beiden MD-83 abgestellt, Hintergründe sind mir nicht bekannt.

Gruss
Hier gehts zu Buchungsseite: .....wenn nicht schon alles ausgebucht wäre! 649USD in Eco
Hier

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von jannemann » 03.06.2013 10:55:16

lt. CH-Aviation stehen viele Airlines in Venezuela vor einem Flottenumbruch, da die dortige Zulassungsbehörde INAC ab dem 01.November ´13 keine Operationen der Typen DC-9 (alle Muster), B737-200 und B727(alle Muster) mehr dulden will.

Venezuelas Flotten gelten als stark überaltert.

MD80 relevant ist folgendes:
Aeropostal will replace its two remaining DC-9-50s with three ex-Alitalia (AZ, Rome Fiumicino Leonardo da Vinci International (FCO)) MD-82s.
Aserca will replace its last four DC-9-30s with four ex-AeroMéxico (AM, México City Benito Juárez International (MEX)) MD-83s and MD-87s.
Laser plans to add more ex-American Airlines (AA, Dallas Fort Worth International (DFW)) MD-82s to replace its three DC-9-30s.
vG
J

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 03.06.2013 12:01:03

Danke jannemann! Du warst wieder schneller hier :top:

Ein neuer MD-87-Betreiber, schön!

---

Die kenianische Astral Aviation hat angekündigt, ihre DC-9-Frachter durch drei MD-83-Frachter zu ersetzen. Eine erste umgerüstete MD-83(F) wird wahrscheinlich im Januar 2014 ausgeliefert und zwei weitere MD-83(F) im Verlaufe des Jahres 2014.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Michi
Beiträge: 275
Registriert: 29.07.2012 16:01:13
Lieblings-Spot: MUC
Wohnort: in der Nähe von München

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Michi » 04.06.2013 18:34:35

Die MD-87 von DAT ist wieder in Dänemark
MD Douglas MD87 49403 1404 OY-JRU Danish Air Transport ferried 03jun13 SSG-DJG-CPH after wet-lease to Cronos Air
Quelle: skyliner-aviation.de

Benutzeravatar
747SP
Beiträge: 1012
Registriert: 11.05.2010 09:50:27
Lieblings-Spot: NONE

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von 747SP » 04.06.2013 19:56:22

Michi hat geschrieben:Die MD-87 von DAT ist wieder in Dänemark
MD Douglas MD87 49403 1404 OY-JRU Danish Air Transport ferried 03jun13 SSG-DJG-CPH after wet-lease to Cronos Air
Schade. War gerade heute in CPH. Habe sie nicht erspähen können.

Cheers!
c!iCmy[iP!C]
Worst Airlines: BRUSSELS Eurowings RYANAIR
Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 09.06.2013 12:27:05

Für die Swiftair MD-83 EC-LEY begann ein wet-lease für die lybische Afriqiyah Airways. Das Flugzeug kommt primär auf der Route zwischen Tripoli und London-Gatwick zum Einsatz. Hauptgrund für den Einsatz dieser MD-83 ist das EU-Verbot für Afriqiyah Airways, mit eigenem Gerät in die EU zu operieren.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

AlwaysTryReset
Beiträge: 51
Registriert: 11.09.2009 18:54:39
Lieblings-Spot: WWW
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von AlwaysTryReset » 11.06.2013 18:53:11

DAT soll mit MD-83 (OY-RUE) am Donnerstag,Samstag und Sonntag bis zu 9 Flüge täglich zwischen Kopenhagen und Bornholm durchführen.
Grund ist das "Volkstreffen":http://www.bornholm.info/de/volkstreffen

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 13.06.2013 13:29:22

Danke für Deine Information :top: ! Beide MD-80 der DAT werden tatsächlich mehr oder weniger für verschiedenste Zwecke gebucht und kommen ziemlich viel herum.

---

Die SAS MD-82 LN-RLE hat Europa in Richtung USA verlassen, wird verschrottet und als Ersatzteilspender von Delta Air Lines genutzt werden.

---

Die taiwanesische “Civil Aeronautics Administration” (CAA) gab Ende Mai 2013 bekannt, dem Verkehrs- und Kommunikationsministerium zu empfehlen, der Far Eastern Air Transport (FAT) temporär keine ergänzende Streckenrechte zu erteilen. Grund seien hier mehrere Zwischenfälle mit Flugzeugen der FAT in den vergangenen Wochen, die “offensichtliche Sicherheitsprobleme mit dieser Fluggesellschaft” aufzeigen würden. Zu den Zwischenfällen gehörte die Abschaltung eines Triebwerks nach einem offensichtlichen Vogelschlag bei einer MD-82 und Rückkehr zum Abflughafen, eine zersplitterte Windschutzscheibe und zerbeulte Bugnase einer MD-83 aufgrund von schwerem Hagelschlag, während die Besatzung einer Gewitterzelle ausweichen wollte sowie eine MD-82, die bei regnerischem Wetter über eine temporär verkürzte Landebahn gerutscht ist. Eine “Taskforce” der CAA untersuchte vom 02. Mai bis 08. Mai 2013 die FAT. Der Vizedirektor der CAA wurde zitiert, dass “FAT abermals am 14. Juni untersucht werden würde” und ergänzte, dass “weitere Maßnahmen eingeleitet werden könnten, sollte die Fluggesellschaft die Sicherheitsdefizite nicht begegnen”. Zu guter Letzt sagte der Herr, dass “das Durchschnittsalter der sechs Fluzeuge von FAT zwischen 14 und 15 Jahren beträgt” und es sich somit um “alte Flugzeuge handelt”. Die letzte Äußerung könnte Auswirkungen auf einem möglichen und beschleunigten Ersatz der MD-80-Flotte haben.

FAT sind eine der sehr wenigen verbliebenen asiatischen Betreiber der MD-80 und führten dieses Muster Anfang der 1990er als Ersatz ihrer Boeing 737-200 ein.

---

American Airlines planen die Erhöhung der angebotenen Sitzplatzkapazität in ihren MD-80 und Boeing 737. Die neue Gesamtkapazität in diesen Flugzeugen ist offiziell noch nicht bekannt. Die aktuelle Sitzplatzkapazität der MD-80 bei American Airlines bietet 140 Gästen Platz. Ich vermute, dass American Airlines mehr oder weniger dem Beispiel von Delta folgen könnte und die Entfernung der hinteren Bordküchen beschließt. Delta setzen ihre MD-88 nach Abschluss der Umrüstung für jeweils 149 Passagiere ein. Kombiniert mit neuen (dünneren) Sitzen könnte hier die Kapazität auf “150“ erhöht werden, unter Beibehaltung von drei Flugbegleitern.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 15.06.2013 14:10:21

Das griechische Unternehmen Bluebird Airways traf die Vereinbarung, zwei McDonnell Douglas MD-82 (YR-OTN und YR-MDK) von der rumänischen Ten Airways im wet-lease anzumieten und ihre einzige Boeing 737-400 mit diesen Flugzeugen zu ergänzen.

---

Auf dem Internetauftritt von Delta Air Lines wurden in der Sitzplan-Rubrik für die Boeing 717 (und Boeing 737-900ER) Links eingerichtet, wobei aber noch der Inhalt (Sitzpläne) fehlen. Bekanntlich werden die Boeing 737-900ER den Ersatz älterer Boeing 757-200 einleiten, die Boeing 717 werden den Ersatz von größeren Regionaljets ermöglichen, die ihrerseits 50-sitzige Jets ersetzen werden. Die Ausmusterung der verbliebenen DC-9-50 wurde unbestätigt abermals verschoben.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

AlwaysTryReset
Beiträge: 51
Registriert: 11.09.2009 18:54:39
Lieblings-Spot: WWW
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von AlwaysTryReset » 17.06.2013 00:59:46

Samstag CPH:

Bild

Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 18.06.2013 20:35:01

Super schicke Aufnahmen? Könnte ich die unter Namensangabe auf MD-80.com nutzen?

Das wär schön, weil beide Aufnahmen schöne Details zeigen. Auf dem ersten Foto sieht man u.a. sehr gut die kosmetische Manschette rund um die Türverkleidung zur Windgeräuschminimierung und auf der zweiten Aufnahme sieht man gut die neuen Schalldämpfer. DAT hat ja ihre beiden MD-80 mit diesen Hushkits nachgerüstet und erfüllen laut Zertifikat Chapter 4 :top: .

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 22.06.2013 02:19:49

Bulgarian Air Charter haben eine zusätzliche ex-Alitalia MD-82 (ex I-DACZ) übernommen. Dieses Flugzeug hat ihre neue Registrierung LZ-LDS erhalten. AerSale haben die Überführung von zwei zusätzlichen ex-Saudi Arabian Airlines (Saudia) MD-90 arrangiert: N452AS (ex-ex HZ-AP4) und N641AS (ex HZ-AP3) wurden beide aus Saudi Arabien in die USA überführt.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 25.06.2013 01:04:59

Das griechische Unternehmen Aeolian Airlines hat die MD-83 SX-BTM an die italienische “Small Planet Italy” für die anstehende Sommersaison vermietet. Das Flugzeug wurde schon nach Italien überführt. Die nigerianische Fluggesellschaft Dana Air hat wie geplant die zusätzliche MD-83 5N-SAI übernommen. Das Flugzeug wurde nach Wartungsarbeiten von Istanbul nach Nigeria überführt.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 25.06.2013 01:29:59

Ach ja, für alle, die es interessiert ->

Hier der Link zu einem alten Werbevideo von Douglas über ihre damals ganz neue DC-9 (die ganz kurze Ur-DC-9-10 ;-)). Wenn man diese kurze DC-9 sieht, niedlich!! Wer hätte gedacht, dass dieses kleine Viech erheblich länger werden würde.

Bei Interesse: http://www.youtube.com/watch?v=QmYAMYFSVR0

Gruss :wink:
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 26.06.2013 19:37:27

Die SAS MD-82 SE-DIN hat Europa in Richtung USA verlassen, wird verschrottet und als Ersatzteilspender von Delta Air Lines genutzt werden.

Boeing gaben am 25. Juni 2013 bekannt, dass Volotea Airlines in diesem Jahr fünf zusätzliche Boeing 717 übernehmen werden und somit fünfzehn Flugzeuge dieses Typs betreiben werden. Der Hersteller gab am selben Tag bekannt, dass QantasLink (wie bereits gemeldet) fünf zusätzliche Boeing 717 übernehmen werden. Diese Flugzeuge sollen ab Ende 2013 ausgeliefert und eine neue Kabinenkonfiguration inklusive einer Business Class bieten. QantasLink setzen aktuell 13 Boeing 717 ein.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7459
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von A345 » 26.06.2013 20:56:48

Wird die B717 wieder gebaut?
Bild

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 26.06.2013 21:50:22

Nein, nein :wink:

Es handelt sich um Flugzeuge, die einst bei MexicanaClick im Einsatz standen oder dort zum Einsatz kommen sollten. Vormals waren diese bei Midwest Airlines unterwegs. Teile dieser Flotte kamen dann nach und nach an neue Nutzer zur Auslieferung, darunter eben Volotea und Hawaiian (die ihre Flotte nun auf 18 Einheiten ausgebaut haben) und die weiteren fünf Flugzeuge im QantasLink-Look.

Alle Vorrichtungen zum Bau von Boeing 717 wurden entsorgt, nachdem 2006 die letzten beiden 717 an AirTran und Midwest ausgeliefert wurden.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 29.06.2013 07:18:19

Spekulationen im “MD-80-International Forum” über die mögliche Übernahme der EVA/UNI MD-90 durch Delta Air Lines scheinen zu stimmen. Auch ohne offizielle Presseerklärung, existiert ein starkes Gerücht aus einem anderen Forum (Delta´s pilot forum) und dieses Gerücht erscheint sehr realistisch, passt in die spekulativen Szenarien im Zusammenhang mit der MD-90 und stützt sich auf Aussagen des EVA Air-Präsidenten, dass “alle elf MD-90 an Delta Air Lines verkauft werden, mit fünf (MD-90)-Transfers in 2014, drei weiteren im Jahr 2015 und den letzten drei 2016“.

Bei diesem Szenario könnte ab 2016 ein Teil der Delta-Flotte aus 117 MD-88, 76 MD-90 und 88 Boeing 717 bestehen, also 281 T-tails. Bekanntlich wird bald die gesamte MD-88/-90-Flotte mit neuen Cockpits ausgerüstet.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 07.07.2013 01:30:29

Es existieren Meldungen, dass die ukrainische “Aviatrans-K” im Auftrag für die irakische Al-Naser Airlines Flüge mit der MD-80 (UR-CJR) durchführt.

Ein freundlicher Leser informierte mich und schrieb, dass die Boeing 717 N926ME am 02. Juli 2013 in Dublin/Irland einen Zwischenstopp eingelegt und unter Flugnummer SXA1027 ihren Transferflug umsetzte. Dieses
Flugzeug wird bald Teil der Volotea Airlines sein. Eine weitere Boeing 717 verließ Victorville und wird ebenfalls für Volotea Airlines grundüberholt.

Die weiteren ursprünglich Volotea zugeordneten Boeing 717 werden alternativ an QantasLink ausgeliefert werden. Jedenfalls sieht es aktuell nicht so aus, das Volotea ihre Flotte kurzfristig auf 20 Einheiten ausbauen wird.

Hier noch ein Video einer MD-87, die als Löschflugzeug "Pipi macht": http://www.youtube.com/watch?v=NcMgmqybJYw

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 09.07.2013 17:53:21

Die MD-87 EC-FFI (einst an Iberia ausgeliefert und später bei Spanair im Einsatz), wurde von Oslo über Keflavik nach Bangor überführt und wird in den USA zu einem Feuerlöschflugzeug der Erickson Aero Air umgerüstet werden.
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Benutzeravatar
MD-80.net
Beiträge: 905
Registriert: 07.02.2007 21:46:51
Lieblings-Spot: ABBA
Wohnort: Moin Hamburch und Icke Berlin, wa?
Kontaktdaten:

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von MD-80.net » 09.07.2013 19:52:30

Moin, hier eine unbestätigte Auflistung der geplanten Lieferungen von Boeing 717 an Delta Air Lines. Die in Klammern gesetzten Zahlen spiegeln die geplante Gesamtflottengröße wider.

August 2013: 3 (3)
September 2013: 3 (6)
October 2013: 3 (9)
November 2013: 3 (12)
December 2013: 4 (16)
January 2014: 3 (19)
February 2014: 3 (22)
March 2014: 3 (25)
April 2014: 3 (28)
May 2014: 3 (31)
June 2014: 3 (34)
July 2014: 3 (37)
August 2014: 3 (40)
September 2014: 3 (43)
October 2014: 3 (46)
November 2014: 3 (49)
December 2014: 3 (52)
January 2015: 3 (55)
February 2015: 3 (58)
March 2015: 3 (61)
April 2015: 3 (64)
May 2015: 3 (67)
June 2015: 3 (70)
July 2015: 3 (73)
August 2015: 3 (76)
September 2015: 3 (79)
October 2015: 3 (82)
November 2015: 3 (85)
December 2015: 3 (88)

Bei Delta wird sich somit in den nächsten beiden Jahren operationell einiges ändern. Neben der Übernahme der Boeing 717 und Einführung weitere MD-90 steht die Lieferung der ersten Boeing 737-900ER an, die den teilweisen Ersatz älterer Boeing 757-200 und Airbus A320 ermöglichen werden. Über den genauen Ausmusterungstermin der DC-9-50 herrschen noch Spekulationen, da Delta offensichtlich die operationell beste Lösung finden möchte. Einerseits befinden sich schon Cockpitbesatzungen in der Umschulung auf die 717, Kabinenpersonal wird offensichtlich auf PC-Schulungen mit den minimalen Unterschieden gegenüber den MD-88/-90 vertraut gemacht. Andererseits könnten anstehende D-Checks der DC-9-50 ebenfalls großen Einfluss auf die restliche Einsatzzeit der DC-9-50 haben. Weiterhin gilt Januar 2014 als Zeitfenster der Ausmusterung der DC-9-50. Delta haben aber mehrfach die Ausmusterung ihrer DC-9-50 verzögert und sich kürzlich mehrfach konträr geäußert und alle Optionen (beschleunigte Ausmusterung oder weiterer Einsatz) als Szenarien bestätigt.

Gruss
Über den Wolken mit...http://www.MD-80.com...und auf facebook auch: https://www.facebook.com/MD80com

Michi
Beiträge: 275
Registriert: 29.07.2012 16:01:13
Lieblings-Spot: MUC
Wohnort: in der Nähe von München

Re: Ein paar MD-80-Nachrichten

Beitrag von Michi » 12.07.2013 13:49:25

Die ägyptische Air Memphis hat ihre einzige MD-83 (SU-BME) in einer neuer Lackierung wieder in Betrieb genommen.

http://www.skyliner-aviation.de/viewpho ... picid=8457

Antworten