A380 Singapore Airlines in Billund 7-10-2006 -

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2569
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

A380 Singapore Airlines in Billund 7-10-2006 -

Beitrag von ConAir » 08.10.2006 00:43:30

Kaum zu glauben - heute in Billund! Nach kurzem Regenschauer auf Ramp X?

Bild

Bild
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5447
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 08.10.2006 00:56:04

Die ist verdammt gut getroffen ...
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
B727
Beiträge: 215
Registriert: 09.07.2006 11:52:04
Lieblings-Spot: TXL
Wohnort: Berlin

Beitrag von B727 » 08.10.2006 02:24:58

Mich würde interessieren, wie die das Fahrwerk konstruiert haben.

Früher habe ich selbst große Flugzeuge aus Lego gebaut, das Fahrwerk war leider nie wirklich stabil. :cry:

Kommt bitte nicht mit Lego Technik, der Mist bricht ganz einfach ;) Selbiges wurde hier wohl verwendet...fragt sich jetzt wie die das konstruiert haben.

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2569
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Beitrag von ConAir » 08.10.2006 11:58:02

ich denke mir, die haben die Teile verklebt. Nur so kann das filigrane Fahrwerk halten, denn der Airbus wiegt nach meinen Schätzungen mind 50kg.
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

dg1000flyer
Beiträge: 519
Registriert: 13.09.2006 17:53:22
Lieblings-Spot: tower
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von dg1000flyer » 08.10.2006 12:02:10

Soweit ich weis werden die dort ausgestellten Modelle eh alle verklebt...Aber das Fahrwerk würd mich auch interessieren, kann mir fast nicht vorstellen dass das auch aus Lego ist. Aber wenn doch dann muss es gut konstruiert sein.

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2569
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Beitrag von ConAir » 08.10.2006 12:09:38

also diese Modelle (A340 von LH, CRJ US Airways und die B737 (?) fahren sogar und es sind echte Legoteile! Alle Modelle sind mit einem sündhaft teuren CAD Program konstruiert. Kein Modell wird wie sonst üblich in der Try and Error Methode zusammengesetzt! Ich versuche mal das Fahrwerk zu vergrößernund hier reinzusetzen

Bild
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2569
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Beitrag von ConAir » 08.10.2006 12:11:57

ach ja und NEBENAN gibt es ja euch einen RICHTIGEN Flughafen mit jede Menge Flugverkehr. Nichts Aufregendes - nur merkwürdig war es schon daß das eine UM Air Tu134 stand...
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Antworten