neue AIRLINERS.net Seite

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4367
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von paraglider » 20.06.2016 19:04:44

Als ich unlängst einmal mehr die allseits bekannte Datenbankseite des vermeintlichen Marktführers aufrief, um ein paar Informationen abzugreifen, traf mich soetwas wie der Schlag! "Chice" dachte ich, "jetzt haben ein paar böse Buben die Seite gehackt und gründlichst zerschossen. Zur Schadensminimierung haben die Betreiber offensichtlich eine "Notversion" mit backup Daten aufgespielt, um halbwegs am Ball zu bleiben". Ein überzeugter Fan von airliners.net war ich aufgrund der fürchterlich arroganten Haltung gegenüber den zumeist uneigennützigen Zulieferern noch nie; aber I-Net-Terroristen, die harmlose Internetseiten lahmlegen, mag ich noch viel viel weniger...

Nun musste ich aber sehr bald feststellen, dass es sich bei dem, was mir da auf einmal vorgesetzt wurde, keinesfalls um eine "Notversion" handelt! Die Firma Demand Media als profitorientierter Inhaber von airliners.net hat ihr anscheinend ungeliebtes Kind offensichtlich mit brachialer Gewalt "downgegradet". Oder wie sonst ist es zu erklären, dass man den Konsumenten (und Unterstützern) plötzlich nur noch einen - m.E. peinlichen - Restbestand an Leistung bietet? So wie es sich mir darstellt, ist airliners.net über Nacht zum Schatten seiner selbst geworden. Und das ganz ohne Zutun irgendwelcher Hacker...

Was mich interessiert: wie denken andere "Konsumenten" darüber? Und was meinen all jene dazu, die Demand Media bislang kostenlos Bilder und "manpower" zur Verfügung gestellt haben?

Für mich grenzt das, was Demand Media mit airliners.net jüngst gemacht hat, an Suizid!
Bild

Benutzeravatar
Xylon
Beiträge: 914
Registriert: 08.12.2012 21:15:36
Lieblings-Spot: EDDH

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von Xylon » 20.06.2016 19:34:29

Ich bin mir zwar nicht sicher wie die Seite vorher auf Mobilgeräten aussah, aber für mich wirkt es so, als sei die Seite vorallem für den Gebrauch auf eben diesen angepasst worden.
Der Trend ist ja schon seit einiger Zeit zu beobachten... mein letztes großes Entsetzten darüber fand mit der Überarbeitung einer Seite einer großen Hamburger Geldinstitution statt. Und ich finde die Seite immer noch schrecklich.

Ich denke aber, man muss sich zukünftig immer mehr von/für Desktop PC orientierten Websiten verabschieden. Smartphones und Tablets sind eben schon so weit verbreitet, dass eine daraufhin getrimmte Seite erfolgreicher ist.

Mein Nutzungsverhalten wird es so oder so nicht ändern, denn Seiten wie planespotters.net, airliners.net meide ich grundsätzlich.

Gründe für mich:
- Die von Dir schon erwähnte arrogante Haltung. Wer die Stichworte "blurry", "overexposed", "underexposed", "grainy" etc kennt, weiss was gemeint ist. Grainy gibt es bei mir seit dem nur noch zum Frühstück :)
- Die vermeintliche Top Qualität der Fotos hatte meiner Meinung nach schon seit einiger Zeit bei eben diesen nachgelassen - in Kombination mit dem ersten Kritikpunkt umso übler.
- Es gibt tolle Alternativen wie netAirspace. Fairer Umgang mit der Spotterleistung aller Fotografen. Der Spaß an der Sache geht nicht verloren - und darum geht es doch eigentlich.

Benutzeravatar
flyham
Beiträge: 578
Registriert: 21.05.2011 19:00:29
Lieblings-Spot: MIA
Wohnort: Miami/Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von flyham » 20.06.2016 20:33:52

Als langjähriger a.net Nutzer hat mich das neue Design auch sehr schwer getroffen (in negativem Sinne)! Wie kann man eine so tolle Seite nur einfach so über Nacht ruinieren? :roll: Mit der Meinung ist man scheinbar auch nicht alleine. Wenn man sich die einschlägigen Foren und FB Seiten mal anguckt stellt man schnell fest, dass Frust und Wut in der Überzahl sind. Gefühlte 80% wünschen sich (verständlicherweise) die alte Seite zurück.

Obwohl mich das neue hässliche Design auch sehr nervt, ist mein Hauptkritikpunkt das viele Funktionen auf einmal weg sind. Die Statistiken zu den eigenen Bildern im "Photographers Corner" gibt es nicht mehr und auch die "Upload Queue Statistics sind weg; jetzt weiß man nicht mal mehr wo die eigenen Bilder in der Warteschlange sind. Außerdem wurden scheinbar die Upload Beschränkungen entfernt da ich auf einmal weit mehr Bilder hochladen kann als früher. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis Leute die Warteschlange mit allen möglichen minderwertigen Handyfotos verstopfen. Auch wenn die Beschränkungen nervig waren, sie hatten auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung da sie die Qualität hoch hielten :top:

Über den öfters kritisierten arroganten Ton und die strengen Screener kann man geteilter Meinung sein. Fakt ist aber, dass a.net immer schon zu den größten und populärsten Aviation Seiten im Netz gehörte. Beispielsweise laden viele meiner Freunde bei a.net zwar keine Bilder hoch, sind aber trotzdem aktiv im Forum engagiert. Meiner Meinung nach ist die Rückkehr zum alten Design der einzige Weg um die Erfolgsgeschichte airliners weiterzuführen!
Bild

Meine Bilder bei a.net:
http://www.airliners.net/search/photo.s ... =trueblank" target="_blank

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von Zak » 21.06.2016 00:28:41

Xylon hat geschrieben:- Es gibt tolle Alternativen wie netAirspace. Fairer Umgang mit der Spotterleistung aller Fotografen. Der Spaß an der Sache geht nicht verloren - und darum geht es doch eigentlich.
Vielen Dank! Das freut mich ehrlich, denn genau darum geht es uns tatsächlich. Die meisten unserer Gründungsmitglieder sind ja auch "a.net Refugees", die seinerzeit nach der Übernahme von a.net durch DM gegangen sind, oder nach Kritik rausgeschmissen wurden.

Zum neuen a.net Design - das Konzept dahinter erschliesst sich, wenn man weiss, wie ein Seitenbetreiber mit Werbung Geld verdient. Nämlich indem er so viele Seitenaufrufe wie möglich generiert. Das ist natürlich diametral entgegengesetzt zur Benutzerfreundlichkeit, die ja eigentlich verlangt, den User mit so wenigen Klicks dorthin zu bringen wo er hinwill.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

flieg wech
Beiträge: 984
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von flieg wech » 21.06.2016 16:45:41

ich mache die neuen "Kachel" Websites auch nicht, aber sie sind halt populaer...was ich aber nicht glaube, dass der neue Eigentuemer airliners.net als ungeliebtes Kind betrachtet, geht mal davon aus, dass die fuer die Uebernahme dieser Website einen siebenstelligen Betrag bezahlt haben (linkedin wurde gerade von Microsoft fuer 26 Mrd gekauft, was zeigt, welche Bedeutung die social network in der Zwischenzeit erlangt haben).

Benutzeravatar
Sören
Beiträge: 629
Registriert: 25.09.2009 14:01:36
Lieblings-Spot: Moor
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von Sören » 21.06.2016 20:25:45

Also schön is anders, keine Frage. Auch wenn das alte Design etwas angestaubt war, finde ich das Neue sehr unglücklich gewählt. Problematisch finde ich auch, dass die Bilder nur in einer (verkleinerten) Standardgröße angezeigt. Will man sie vergrößern, werden sie (ähnlich wie bei Flickr) im Leuchtkasten angezeigt, der sich bei a.net leider an der Monitorgröße orientiert. So werden auf meinem 24-Zöller nun meine Fotos mit 1200er Kantenlänge nicht im Original, sondern nur vergrößert und somit recht soft angezeigt. Das ist nicht so optimal für eine Seite, der es auf die Bildqualität ankommt.

Airliners.net mag mit ihren Anforderungen sicherlich manchmal den Bogen überspannen. Wenn es einem Foto an Kontrast mangelt, ist das eine Sache. Wenn man dann gleich aber auch "Low Quality" und "Grainy" anhakt bekommt und es beim zweiten Versuch (mit mehr Kontrast und nach wie vor nicht gainy) angenommen wird, ist das natürlich schon merkwürdig. Andererseits haben mir der Guide und die Rejections geholfen, meine Fotos zu verbessern weil ich dort hilfreiche Kritik bekam, die es im Forum nicht gab. Von daher finde ich die strengen Maßstäbe nicht grundsätzlich negativ.

VG Sören
Viele Grüße, Sören

AMLUH5G - Aviation and more

Benutzeravatar
JanMartin
Beiträge: 303
Registriert: 15.06.2013 08:34:18
Lieblings-Spot: EDDH
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von JanMartin » 23.06.2016 08:58:55

ooops... hab' ich gar nicht gemerkt ... Naja, das alte Design hat mir schon nicht gefallen, aber die alte Seite war wesentlich informativer. Hochgeladen habe ich dort nie etwas, mir waren die 'Regulatorien' etwas zu sehr ausgeartet, auch wenn mir qualitativer Anspruch selbst äußerst wichtig ist.

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1363
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von Moonraker » 19.07.2016 21:51:45

An den neuen Look kann ich mich auch noch nicht so wirklich gewöhnen, zu mal aus meiner Sicht vorher gute Funktionen wie die Suche nach Flugzeugen, Regs etc. mit dem neuen Aufbau deutlich erschwert sind, aber das hier hat mich heute doch sehr erstaunt.

Neues Special Scheme von Eva Air - so ein Bild habe ich noch nirgendwo gesehen :D :shock: :? ...

Es mag ja ok sein, ein (mehr oder weniger auffälliges) Wasserzeichen einzufügen, um seine Bilder vor Missbrauch zu bewahren, aber wenn man so etwas nötig hat, sollte man sich m.E. überlegen, ob man überhaupt irgendwo etwas hochladen sollte. Ich find's komplett neurotisch... und entsprechend drastisch fallen auch die bisherigen Kommentare aus.
Gruß, Kay

THFOffi
Beiträge: 480
Registriert: 21.12.2008 21:41:41
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Ostfriesland

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von THFOffi » 20.07.2016 17:34:45

Ick kann das neue Design nicht leiden und meide die Seite immer mehr.Zumal die Suche nun nur noch gruselig ist........

Benutzeravatar
MAD
Beiträge: 4159
Registriert: 08.11.2005 16:12:24
Lieblings-Spot: HKG_Kai_Tak
Wohnort: Hamburg - Fuhlsbüttel, mit Sicht auf 23 Landung sowie 05 und 15 Start
Kontaktdaten:

Re: neue AIRLINERS.net Seite

Beitrag von MAD » 20.07.2016 20:20:10

Für mich ist die Seite auch gestorben, habe ich aus meiner Favoritenleiste entfernt! Die haben alles verschlechtert, was man nur verschlechtern konnte!
Gruß,
Marco

Bild


Bild

Antworten