Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 19.06.2015 19:52:47

Ich bin echt geschockt, wie verzweifelt ein Mensch sein kann und glaubt, dass man einen Langstreckenflug im Fahrwerksschacht überleben kann...

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 56556.html
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

spotteralex
Beiträge: 1764
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von spotteralex » 19.06.2015 23:12:38

Kann man ja auch... Kürzlich auf einem 5-Stunden-Flug der Hwaiian und vor ein paar Jahrzehnten gab es einen bis heute recht berühmten Fall in einer Iberia DC-8. Mein Beileid an seine Angehörigen und Bekannten... :(
Bild

steppenwolf
Beiträge: 755
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von steppenwolf » 21.06.2015 12:14:52

Ist doch weiss Gott nicht das erste Mal, das da so ein blinder Passagier im Fahrwerksschacht schockgefrostet wird! Natürlich kann man_frau alles versuchen illegal nach Europa zu kommen, aber zumindest über die technischen Möglichkeiten der Umsetzung eines solchen Vorhabens sollte man_frau sich halt besser vorher informieren, insofern keinerlei Beileidsgedusel von meiner Seite! LG detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 21.06.2015 13:21:50

Ich habe auf so einen Kommentar von Dir gewartet. Da sich aber immer wieder gezeigt hat, dass man bei Dir weder mit Argumenten, noch mit ethischen Ansichten weiter kommt, denke ich mir einfach meinen Teil und schütte kein Benzin ins Feuer... "don't feed the trolls"
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
Felipe Garcia
Beiträge: 2103
Registriert: 10.02.2007 01:01:24
Lieblings-Spot: KJFK
Wohnort: Groß Borstel - fast am RWY 05/23 *fg* / Hamburg <-> Hannover <-> HAJ

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von Felipe Garcia » 21.06.2015 13:22:14

Ich möchte dich mal erleben, wenn du nichts hast, komplett im Eimer vor Armut, keinerlei Zugang zu Informationen und womöglich keinerlei Bildung genossen hast, irgendwo lebst wo solch ein Szenario Alltag ist, was Du dann machst. Du gehst dann bestimmt ins Internetcafe und informierst dich oder googles es in deinem nicht vorhandenen Smartphone...

Deine Meinung kannst Du ja haben, aber Du bist mal wieder maßlos arrogant und hast keinerlei Differenziertheit und Empathie. Dieser Kommentar von Dir widert mich komplett an.

Ich finde es traurig, dass es auf diesem reichen Planeten Gegenden gibt, in denen der Drang so groß ist, flüchten zu wollen, bzw vielmehr zu müssen und zu solchen Maßnahmen gegriffen werden, die in den Tod führen, egal ob auf Flüchtlingsbooten oder wie hier in Fahrwerksschächten. Und was wird dagegen getan? So gut wie gar nichts, in solchen Ländern wird die Ausbeute nur noch verschärft. Aber das gehört hier nicht mehr her, entschuldigt.
Bild

Bild

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7120
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von A345 » 21.06.2015 13:26:00

Wofür hätte es Deines Beileids denn bedurft? Hätte eine Burka/weiblicher Flüchtling/Herkunft Afghanistan schon gereicht? Du alter Freiheitskämpfer! :top:
Bild

steppenwolf
Beiträge: 755
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von steppenwolf » 21.06.2015 13:55:44

Ganz einfach: Wir können nicht alle aufnehmen, die vor Armut, Krieg und Verfolgung fliehen! Wohin soll das führen? Menschlich betrachtet finde ich beispielsweise das Aufsammeln der Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gut, politisch betrachtet ist es eine Katastrophe, es spielt den verbrecherischen Schleuserbanden in Nordafrika nur in die Hände... Die Probleme müssen in diesen Ländern gelöst werden, ohne sich auf das reiche Europa zu verlassen. Das ist nicht arrogant, sondern Realpolitik!
A345 hat geschrieben:Wofür hätte es Deines Beileids denn bedurft? Hätte eine Burka/weiblicher Flüchtling/Herkunft Afghanistan schon gereicht? Du alter Freiheitskämpfer! :top:
Den verstehe ich gerade nicht! LG detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

AB737
Beiträge: 2596
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von AB737 » 22.06.2015 23:34:54

DC1030 hat geschrieben:Ich bin echt geschockt, wie verzweifelt ein Mensch sein kann und glaubt, dass man einen Langstreckenflug im Fahrwerksschacht überleben kann...

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 56556.html
Was für eine Welle sry, aber das kommt jedes Jahr so 5-6 mal vor, nur vom hier Posten wird es nicht besser !

Zb unterstüzte ich seid 10 Jahren die hier
http://www.sos-kinderdoerfer.de/

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von Taliesin » 22.06.2015 23:52:48

steppenwolf hat geschrieben:Ganz einfach: Wir können nicht alle aufnehmen, die vor Armut, Krieg und Verfolgung fliehen! Wohin soll das führen? Menschlich betrachtet finde ich beispielsweise das Aufsammeln der Bootsflüchtlinge im Mittelmeer gut, politisch betrachtet ist es eine Katastrophe, es spielt den verbrecherischen Schleuserbanden in Nordafrika nur in die Hände... Die Probleme müssen in diesen Ländern gelöst werden, ohne sich auf das reiche Europa zu verlassen. Das ist nicht arrogant, sondern Realpolitik!
Du ignorierst, dass die meisten dieser Länder eine Kolonialvergangenheit haben, die mit dazu beigetragen hat, dass Europa heute so reich und diese Länder so arm sind.
Natürlich müssen die Probleme in den Ländern selber gelöst werden, aber so zu tun, wie als wären die Leute selber schuld und wie als hätten wir mit der Situation nichts zu tun, ist einfach Ignoranz in Reinform.

Nimm mal was anderes in die Hand als die Bild, lies mal ein Buch, bilde dich weiter und blamier dich weniger aktiv im Internet, wo es die ganze Welt lesen kann.
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

HH_AV
Beiträge: 56
Registriert: 10.02.2015 13:59:59
Lieblings-Spot: no_spot

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von HH_AV » 23.06.2015 00:14:25

Taliesin hat geschrieben:Nimm mal was anderes in die Hand als die Bild, lies mal ein Buch, bilde dich weiter und blamier dich weniger aktiv im Internet, wo es die ganze Welt lesen kann.
Das soll wohl ein Witz sein. Die Kolonialzeit war sicher sehr schlimm für die Sklaven in Afrika aber ohne die Herrschaften aus England, Frankreich etc gäbe es heute nicht einmal Eisenbahnen, Straßen geschweige denn irgendwelche Plantagen. Die haben zumindestens etwas Zivilisation in die Länder gebracht.

Vielleicht an die eigene Nase fassen, bevor man einen derart undifferenzierten Kommentar schreibt. Nicht alles ist auf alten Zeiten zu ergründen. Hauptproblem ist die Politik, die mit lokalen Stammesgewohnheiten nicht zusammen passt.

Alles war damals nicht schlecht.

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von Taliesin » 23.06.2015 02:02:41

HH_AV hat geschrieben:Alles war damals nicht schlecht.
Ja, nee und Hitler hat auch die Autobahnen gebaut.

Einfach wow.
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

HH_AV
Beiträge: 56
Registriert: 10.02.2015 13:59:59
Lieblings-Spot: no_spot

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von HH_AV » 23.06.2015 11:30:09

Taliesin hat geschrieben:
HH_AV hat geschrieben:Alles war damals nicht schlecht.
Ja, nee und Hitler hat auch die Autobahnen gebaut.

Einfach wow.

Solch Kommentar kann ja wirklich nur einer Person mit sonst absoluter inhaltlicher Leere einfallen.

Das habe ich weder gesagt, gemeint, noch geschrieben.

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 23.06.2015 11:41:40

HH_AV hat geschrieben:
Taliesin hat geschrieben:
HH_AV hat geschrieben:Alles war damals nicht schlecht.
Ja, nee und Hitler hat auch die Autobahnen gebaut.
Einfach wow.
Solch Kommentar kann ja wirklich nur einer Person mit sonst absoluter inhaltlicher Leere einfallen.
Mit Verlaub, dieser aber auch:
HH_AV hat geschrieben:Das soll wohl ein Witz sein. Die Kolonialzeit war sicher sehr schlimm für die Sklaven in Afrika aber ohne die Herrschaften aus England, Frankreich etc gäbe es heute nicht einmal Eisenbahnen, Straßen geschweige denn irgendwelche Plantagen. Die haben zumindestens etwas Zivilisation in die Länder gebracht.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

HH_AV
Beiträge: 56
Registriert: 10.02.2015 13:59:59
Lieblings-Spot: no_spot

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von HH_AV » 23.06.2015 13:03:24

Nein, das war in der Tat in der Ernst gemeint. Man muss nicht immer alles schlecht reden - wer hat denn sonst bitte die einfachste Infrastruktur ins Land gebracht?

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 23.06.2015 13:19:55

HH_AV hat geschrieben:Nein, das war in der Tat in der Ernst gemeint. Man muss nicht immer alles schlecht reden - wer hat denn sonst bitte die einfachste Infrastruktur ins Land gebracht?
Ohne da jetzt eine Endlosdiskussion draus zu stricken, aber die Mehrheit der afrikanischen Länder wird seit der Kolonialisierung unterdrückt und ausgebeutet. Die rudimentäre Infrastruktur ist dabei eher das Mittel zum Zweck, statt ein selbstloses Geschenk...
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

HH_AV
Beiträge: 56
Registriert: 10.02.2015 13:59:59
Lieblings-Spot: no_spot

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von HH_AV » 23.06.2015 13:32:23

DC1030 hat geschrieben:
HH_AV hat geschrieben:Nein, das war in der Tat in der Ernst gemeint. Man muss nicht immer alles schlecht reden - wer hat denn sonst bitte die einfachste Infrastruktur ins Land gebracht?
Ohne da jetzt eine Endlosdiskussion draus zu stricken, aber die Mehrheit der afrikanischen Länder wird seit der Kolonialisierung unterdrückt und ausgebeutet. Die rudimentäre Infrastruktur ist dabei eher das Mittel zum Zweck, statt ein selbstloses Geschenk...
Da stimme ich in beiden Punkten zu, aber unterdrückt werden sie von den eigenen Landsleuten und nicht von den Europäern - die Zeiten sind vorbei.

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 23.06.2015 14:38:13

HH_AV hat geschrieben:aber unterdrückt werden sie von den eigenen Landsleuten und nicht von den Europäern - die Zeiten sind vorbei.
Wenn Du dieser Meinung bist... Ok. Dann streiche "unterdrückt" und lasse das "ausgebeutet" stehen und die Quintessenz bleibt die gleiche. :wink:
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

steppenwolf
Beiträge: 755
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von steppenwolf » 26.06.2015 18:57:41

Mal vom Thema ab: Ich bin erstaunt über die an mich gerichteten Unterstellungen, z.B. welche Zeitungen ich lese, das ich z.B. keine Bücher lese, rechtsradikal und islamfeindlich bin, einen ethischen Hintergrund nicht habe und was sonst noch kam, nur weil ich dem gebetsmühlenartig anonym unterbreiteten Beileidsgedusel an irgendwelche Angehörigen die auch ihr nicht kennt nichts abgewinnen kann, woher habt ihr also dieses Wissen? Ich bin mit meiner Meinung vielleicht unbequem! Tut mir leid, Leutz, diese Anfeindungen bezeugen nur eure eigene soziale Inkompetenz, indem ihr anonym in diesem Forum einen virtuellen Scheiterhaufen für mich errichtet! Und darüber kann auch jeder im Internet lesen! Vor 2 Jahren hätte ich wahrscheinlich gesagt "leckt mich am A R S CH", heute bin ich stolz darauf so sinnlose Kommentare aus euch rauszukitzeln! Letztendlich ist das was einige User dieses Forums hier betreiben eine virtuelle Rufschädigung, um es vornehm auszudrücken!
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 26.06.2015 21:11:07

steppenwolf hat geschrieben: rechtsradikal und islamfeindlich bin,
steppenwolf hat geschrieben: unseres grossen Führers aus Österreich
steppenwolf hat geschrieben: Das Schlimmste ist: Die Gehirnwäsche dieser Leute funktioniert bis in den Westen: Kritisierste den Islam für seine Intoleranz und für sein Steinzeitdenken, wirste selbst als intolerant gebrandmarkt!
steppenwolf hat geschrieben:Aber bei dir scheint die Gehirnwäsche der Islamisten wenigstens zu funktionieren!
steppenwolf hat geschrieben:Abstand von den Verbrechen, die 1933 bis 1945 unter der Herrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland und in der Welt begangen wurden? Wann ist endlich Schluss mit dieser Nestbeschmutzung,
steppenwolf hat geschrieben:Soweit ist es nun also gekommen, dank der multikulturellen Denkensweise in diesem unserem Staat so offen offenstehenden Gruppen!
steppenwolf hat geschrieben:Solange die Kultur des Islam nicht in der Gegenwart dieses Jahrhunderts ankommt
steppenwolf hat geschrieben: und ich finde es eines Menschen nicht würdig, sich in dieser unseren Gesellschaft aufgrund des Geschlechts verhüllen zu müssen!

steppenwolf hat geschrieben:einen ethischen Hintergrund nicht habe
steppenwolf hat geschrieben:ein blinder Passagier im Fahrwerksschacht schockgefrostet wird!
Wahrscheinlich ist alles nur aus dem Zusammenhang gerissen? Bei solchen Aussagen drängen sich nunmal unweigerlich bestimmte Meinungen auf.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
Taliesin
Beiträge: 826
Registriert: 21.03.2009 12:56:39
Wohnort: Aachen

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von Taliesin » 27.06.2015 14:10:09

steppenwolf hat geschrieben:woher habt ihr also dieses Wissen?
Ich hatte schon angefangen, hier eine längere Antwort zu tippen, bis mir auffiel, dass es nur vergebene Liebesmühe wäre. Dein Problem lässt sich in einem einfachen Satz zusammenfassen:

(Bildungs-)Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.
Meine Fotoseite, Flugzeug- und Naturfotografie: http://taliesin-neonblack.deviantart.com
Email für Spotting-Permit in CDG

steppenwolf
Beiträge: 755
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von steppenwolf » 28.06.2015 13:53:07

DC1030 hat geschrieben:
steppenwolf hat geschrieben: rechtsradikal und islamfeindlich bin,
steppenwolf hat geschrieben: unseres grossen Führers aus Österreich
steppenwolf hat geschrieben: Das Schlimmste ist: Die Gehirnwäsche dieser Leute funktioniert bis in den Westen: Kritisierste den Islam für seine Intoleranz und für sein Steinzeitdenken, wirste selbst als intolerant gebrandmarkt!
steppenwolf hat geschrieben:Aber bei dir scheint die Gehirnwäsche der Islamisten wenigstens zu funktionieren!
steppenwolf hat geschrieben:Abstand von den Verbrechen, die 1933 bis 1945 unter der Herrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland und in der Welt begangen wurden? Wann ist endlich Schluss mit dieser Nestbeschmutzung,
steppenwolf hat geschrieben:Soweit ist es nun also gekommen, dank der multikulturellen Denkensweise in diesem unserem Staat so offen offenstehenden Gruppen!
steppenwolf hat geschrieben:Solange die Kultur des Islam nicht in der Gegenwart dieses Jahrhunderts ankommt
steppenwolf hat geschrieben: und ich finde es eines Menschen nicht würdig, sich in dieser unseren Gesellschaft aufgrund des Geschlechts verhüllen zu müssen!

steppenwolf hat geschrieben:einen ethischen Hintergrund nicht habe
steppenwolf hat geschrieben:ein blinder Passagier im Fahrwerksschacht schockgefrostet wird!
Wahrscheinlich ist alles nur aus dem Zusammenhang gerissen? Bei solchen Aussagen drängen sich nunmal unweigerlich bestimmte Meinungen auf.
Da hast du dir ja alle Mühe gemacht zusammenhanglose Zitate zusammenzusammeln:

"unseres grossen Führers aus Österreich" stammt aus einer Antwort auf einen Kommentar bei youtube zu Schillers Sonne,der offenbar gelöscht wurde:
Eine Antwort an YouTube-User Myrna4Loy und an alle, die es immer noch nicht verstanden haben! So drückt sich heute der Nationalsozialimus unseres grossen Führers aus Österreich also musikalisch aus:

http://www.youtube.com/watch?v=3-dpwLr0 ... re=related

Ich habe dieses Nazigequatsche ein für allemal satt!!! Comprendre?

Welcher ethische Hintergrund fehlt mir deiner Meinung nach wenn ich sage der Islam sollte endlich in diesem Jahrhundert ankommen, wenn ich sage ich finde es unwürdig, das eine Frau sich ihres Geschlechts wegen unter dem Regime dieser Religion bis zur Unkenntlichkeit verhüllen muss, den Ehepartner nicht frei wählen darf und so weiter und so fort. Haben Frauen deiner Meinung nach kein Recht darauf frei zu sein von religiöser und familiärer Bevormundung?

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand

HH_AV
Beiträge: 56
Registriert: 10.02.2015 13:59:59
Lieblings-Spot: no_spot

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von HH_AV » 28.06.2015 14:57:30

Kulturelle Vielfalt bedeutet auch, westeuropäische Werte nicht überall auf der Welt anwenden zu können. Das hat nichts mit Rückschrittlichkeit zu tun, sondern einfach einem anderen Weltbild. Und auch wenn die Frauen nach außen klein und schwach wirken, würdest Du dich wundern, wieviel Macht sie innerhalb der Familie haben.

Du hast davon absolut null Sachkenntnis.

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Blinder Passagier stürzt aus dem Fahrwerksschacht

Beitrag von DC1030 » 29.06.2015 14:16:00

steppenwolf hat geschrieben: Haben Frauen deiner Meinung nach kein Recht darauf frei zu sein von religiöser und familiärer Bevormundung?
Du hast echt keine Ahnung vom Islam.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Antworten