CSeries/A220 - News und Verschiedenes

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Moonraker » 27.09.2017 13:58:57

Unter der Überschrift "Schutzzoll - USA verdreifachen Importpreise für die CSeries" kann man nachlesen, wie die USA und Kanada sich über die aufgerufen Preise der Delta-C-Series-Order auseinandersetzen. Kurz gesagt hat Boeing moniert, dass der Preis, den Bombardier Delta Air Lines gemacht hat, nur durch "massive und illegale" Subventionen Kanadas zustandegekommen sei, deswegen der nun von der Handelskommission ITC (International Trade Commission) vorgeschlagene "Schutzzoll" beim Einführen der Flugzeuge in die USA. Über einen weiteren möglichen Strafzoll aufgrund des Vorwurfes des Preisdumpings wird erst Anfang Oktober entschieden.

Q
Gruß, Kay
Benutzeravatar
Moonraker
 
Beiträge: 1302
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Wohnort: Al Tona
Lieblings-Spot: XFW

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon paraglider » 27.09.2017 18:12:24

Und das nennt sich dann "Freihandelszone"...
Bild
Benutzeravatar
paraglider
 
Beiträge: 4220
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport
Lieblings-Spot: MNL

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 28.09.2017 17:27:03

Ja unglaublich, und selber United Airlines 737-700s für etwas mehr als Millionen Dollar vor die Füße schmeißen, was annähernd 75% Rabatt entspricht, nur damit United die CSeries nicht ordert. Ganz abgesehen davon ist die ganze Geschichte sowieso eine ziemliche Farce, da Boeing nicht Mal ein Flugzeug in der Größenordnung der CS100 anbietet, seit locker 7-8 Jahren nicht mehr. Boeing wurde bei der Bestellung nicht Mal in Betracht gezogen, eben weil sie kein Flugzeug dieser Kategorie anbieten.

Naja, Airbus dürfte das ganze freuen, das Verhältnis zwischen Boeing und Delta ist nun noch schlechter. Tendenziell noch mehr Order von Delta für Airbus anstatt für Boeing.
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Moonraker » 28.09.2017 21:28:09

Abseits des unerquicklichen Geschehens rund um Schutz- oder Strafzölle in den USA gibt es in Air Baltic einen aktuellen CSeries-"User", der nachlegen möchte.

Martin Gauss, der CEO von Air Baltic, sagt in dem betreffenden Artikel auf "Bloomberg.com", dass man sich für eine reine Jet-Flotte entschieden habe, was wiederum bedeute, die Turboprops (= Dash 8 ) durch die CSeries zu ersetzen.

Interessanterweise ist im Artikel nicht von der CSeries 100 die Rede, sondern von weiteren 300ern, und es sollen auch nicht nur 12 Stück sein (was der aktuellen Stärke der Dash-Flotte entspräche), sondern insgesamt weitere 14. Interessant auch deshalb, weil der Kapazitätssprung von der Dash (76 Plätze) zur großen CSeries (145 Plätze) doch recht groß ist.

Die Order soll vor Ende des nächsten Jahres erfolgen (und nicht "Defintiv noch vor Jahresende", wie es in der fehlerhaften Übernahme bei aero.de heißt :roll:). Deswegen hier die Original-Quelle zum Nachlesen.
Gruß, Kay
Benutzeravatar
Moonraker
 
Beiträge: 1302
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Wohnort: Al Tona
Lieblings-Spot: XFW

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon EK60 » 17.10.2017 09:42:03

Bombardier und Airbus arbeiten zukünftig bei der C Series zusammen
http://www.airbus.com/newsroom/press-releases/en/2017/10/airbus-bombardier-cseries-agreement.html
EK60
 
Beiträge: 1427
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Zak » 17.10.2017 10:25:24

"Arbeiten künftig zusammen" ist nett ausgedrückt - Airbus übernimmt den Mehrheitsanteil an der CSeries. Der Hintergrund liegt auf der Hand, trotzdem hat mich die Nachricht komplett überrascht.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::
Benutzeravatar
Zak
 
Beiträge: 1029
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Wohnort: Glinde
Lieblings-Spot: Parkhaus1

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon EK60 » 17.10.2017 11:23:08

Zak hat geschrieben:"Arbeiten künftig zusammen" ist nett ausgedrückt

Ja, das war nicht so wirklich gut formuliert, stimmt...
Vielleicht kann das einer der Mods noch etwas abändern ? :roll:
EK60
 
Beiträge: 1427
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Jogi » 17.10.2017 12:04:17

Airbus hat still und leise die Karten neu gemischt um Segment unterhalb der A320. Der A319neo und B737MAX sind damit quasi Tod. Airbus wir in 7,5 Jahren die Luftfahrtsparte von Bombardier komplett übernehmen können. Ich denke Airbus wird jetzt versuchen den Markt im Bereich 100-170 Pax zu domineren und auch sicherlich einen Techniktransfer in Richtung A320 Nachfolger anstreben.

Alles in allem ein Cleverer Schachzug von AIB.

Ich glaube, in Beijing beißen sich einige ziemlich in den Hintern.

China hat eine große Chance vertan, den mit einem Einstieg bei Bombardier wären die Chancen deutlich größer gewesen bis 2025-2030 eine Konkurenz in dem Duopol zu werden.

Und was Boeing jetzt alles raushaut, von wegen alles subventioniert usw., da würde ich in Seattle bzw. Chicago mal ganz ruhig. 95 von Boeing Military sind nichts weiter als eine von den US-Regierungen betriebene Arbeitsbeschaffungsmassnahme.
Benutzeravatar
Jogi
 
Beiträge: 2288
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Wohnort: Hamburg-Lurup mit blick auf 05 landung

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 17.10.2017 12:16:45

Auf einer Seite ein Glücksfall für BBD, auf der anderen Langfristig natürlich nicht der Kracher. Jedoch ist es besser noch 31% an der CSeries zu halten (19% Anteil hat ja schon Quebec) und alles ist in trockenen Tüchern, als anders herum und man muss jeden Taler umdrehen.
Positiv wird sich das mit großer Sicherheit auch auf künftige Bestellungen auswirken: Airbus wird die Maschinen nun mit vermarkten!

Airbus kann ich nur gratulieren, mutiger aber schlauer Schritt. Dies zu tun setzt voraus sich einzugestehen, dass man den Markt um 120-150 Sitze verloren hat, dass die A320 Familie mit der schweren A319 da nichts mehr reißt gegen Bombardiers, Embraers.
Boeing konnte sich dazu nicht durchringen, sie kämpfen lieber weiter mit 737-700s, die sie mit 75% Nachlass raushauen. Die 737-7 verkauft sich genauso schlecht wie die A319neo. Da hat die 737-7,5 auch nicht geholfen bisher. Und wenn das mit dem Rabatt mal nicht klappt, wird eben die Konkurrenz verklagt. Boeing hätte auch schon längst auf Bombardier zugehen können und sich die CSseries unter den Nagel reißen.

Nun ergibt sich bezüglich der USA Strafzölle die Möglichkeit, eine CSeries Montagelinie im Mobile einzurichten. Dies ist wohl in Planung, da würden alle CSeries für US Kunden gefertigt werden und der 300% Zoll umgangen. Delta müsste jedoch länger auf seine Maschinen warten.

Bombardier Aktie schon jetzt über 6% im Plus :D .
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Jogi » 17.10.2017 13:07:14

Ich denke, dass Boeing jetzt auf Embraer zu gehen wird und gucken wird, ob man einen ähnlichen Deal zu Stande bekommt
Benutzeravatar
Jogi
 
Beiträge: 2288
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Wohnort: Hamburg-Lurup mit blick auf 05 landung

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 17.10.2017 15:46:31

Nun schon 22% im Plus die Aktie, die News kommen gut an. Zu billigen Taler eingesammelt, nun zahlt die Geschichte sich richtig aus.
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Moonraker » 02.11.2017 17:55:17

Die Lieferverzögerungen (nur noch voraussichtlich 20-22 CSeries dieses Jahr) aufgrund der elenden Triebwerksproblematik schenken wir uns mal... :roll:

Im Bombardier-Bericht über das 3. Quartal 2017 ist von einem "Letter of Intent" die Rede, in dem ein europäischer Kunde 31 Festbestellungen gezeichnet und weitere 30 Optionen platziert hat.
Da der Kundenname nicht fällt, kann jetzt das muntere Raten beginnen, wer wohl dahinter stecken könnte.

Jedenfalls nach dem Einstieg von Airbus (und einer langen Durststrecke ohne Neubestellungen) eine weitere gute Nachricht für das ganze Programm.

:arrow: Original-Quelle
Gruß, Kay
Benutzeravatar
Moonraker
 
Beiträge: 1302
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Wohnort: Al Tona
Lieblings-Spot: XFW

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 26.01.2018 22:34:17

Wohl doch keine Strafzölle für in die USA gelieferte CSseries. Aktie ist schon fast 17% im Plus! :lol: :mrgreen:
Mal sehen, ob Delta die ersten Maschinen dann doch wie geplant dieses Jahr übernimmt.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10234363-aktie-fokus-bombardier-springt-c-serie-usa-liefern
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 27.01.2018 00:46:58

In diesem Artikel erfährt man, dass Delta in dem Verfahren angegeben hat, für jede CS100 einen Preis zu zahlen, der im hohen 20 Millionen Bereich liegt. Das wäre um eines weniger Rabatt, als Boeing United gegeben hat auf die 737-700 Bestellung, um eine CSeries Order zu verhindern.

http://money.cnn.com/2017/09/22/news/companies/bombardier-boeing-delta-trump-trade-war/index.html
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Moonraker » 28.05.2018 17:27:36

Na, das ist doch mal wieder was: airBaltic Orders up to 60 Bombardier CS300 Aircraft.

Air Baltic scheint Großes vorzuhaben und ist auf dem Weg zu einer CS300-Einheitsflotte. Ich finde es allerdings schon überraschend, dass keine CS100 dabei sind, bei 145-Sitzern auf allen Strecken (u.a. irgendwann natürlich auch nach Hamburg) dürften immer mal wieder einige freie Plätze dabei sein bei dieser Kapazität, auch wenn man bedenkt, dass jetzt noch 12 Q400 mit "nur" 76 Plätzen fliegen.
Gruß, Kay
Benutzeravatar
Moonraker
 
Beiträge: 1302
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Wohnort: Al Tona
Lieblings-Spot: XFW

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon ConAir » 07.07.2018 13:02:25

Aus Bombardier C-Series wird jetzt Airbus C-Serie :roll:

https://www.wiwo.de/unternehmen/industr ... 51250.html
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)
Benutzeravatar
ConAir
 
Beiträge: 2515
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Wohnort: Planet Earth / Milky Way
Lieblings-Spot: WesternSamoa

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 10.07.2018 13:29:47

ConAir hat geschrieben:Aus Bombardier C-Series wird jetzt Airbus C-Serie :roll:

https://www.wiwo.de/unternehmen/industr ... 51250.html


Es kommt noch "besser", die CS300 wird jetzt zur A220-300.


https://www.flickr.com/photos/146519169@N03/28448947747/

Gefällt mir nicht, auch wenn das vom System her Sinn macht (A220 ist der "kleine" (zumindest von der Kapazität her) Bruder der A320) wäre Airbus CSeries finde ich auch möglich und ein guter Kompromiss gewesen.
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon LevHAM » 10.07.2018 15:47:02

Kann man auch nur sagen herzlichen Glückwunsch Boeing, Duopol erfolgreich verteidigt, Airbus profitiert gleich mit. Durch den Einstieg von Boeing bei Embraer wurde auch gleich der zweite und letzte halbwegs ernstzunehmende Player unter die Kontrolle von den zwei großen gebracht.
Mein Instagram Account: Instagram
Benutzeravatar
LevHAM
 
Beiträge: 5138
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Zak » 10.07.2018 17:02:11

Die Halbinals der Narrowbody-WM sind durch, Bombardier und Embraer sind ausgeschieden.

Im Finale stehen sich nun Airbus A220 und Boeing 7E7 gegenüber.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::
Benutzeravatar
Zak
 
Beiträge: 1029
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Wohnort: Glinde
Lieblings-Spot: Parkhaus1

Re: Bombardier CSeries - News und Verschiedenes

Beitragvon Heading » 10.07.2018 22:30:53

Und Jetblue bestellt gleichmal 60 (+60) A220-300 :mrgreen: :top:

http://otp.investis.com/clients/us/jetb ... wsid=55200
Benutzeravatar
Heading
 
Beiträge: 794
Registriert: 08.03.2013 22:22:59
Wohnort: HAM
Lieblings-Spot: JER

VorherigeNächste

Zurück zu Luftfahrt Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste