easyJets Tegel-Strecken nach AB-Teilübernahme

Allgemeine Themen rund um die Luftfahrt, z.B. Historisches, Zukunftsperspektiven, Spekulationen etc - nicht nur auf HAM & XFW bezogen

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1309
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

easyJets Tegel-Strecken nach AB-Teilübernahme

Beitrag von Moonraker » 06.12.2017 10:47:50

Artikel über neue easyJet-Strecken von Tegel aus nach Übernahme von 25 Air Berlin-Flugzeugen.

Ab dem 5.1. geht's los, es gibt u.a. auch vier deutsche Ziele (MUC, FRA, STR, DUS). Bin gespannt, wie easyJet sich dann innerdeutsch gegen EW/LH schlagen wird. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft, und die zusätzlichen Sitze/die erhöhte Kapazität auf den genannten Strecken müsste(n) die Preise (zumindest von und nach TXL) wieder sinken lassen. Lufthansa wies ja auch ganz abgeklärt darauf hin, dass man die Preise gar nicht erhöht habe, sondern nur durch die Verknappung die günstigen Tickets schneller weg wären.
Gruß, Kay

Antworten