HAM21, und was dann ?

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2592
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von ConAir » 04.07.2015 11:52:31

HX_Dipi hat geschrieben:Wundert mich, dass noch keiner was geschrieben hat:
Aufgrund des erwarteten Wachstums wird der Hamburger Flughafen seine Infrastruktur auf dem Vorfeld erneuern und an aktuelle Anforderungen anpassen. Dazu werden in mehreren Abschnitten bei laufendem Betrieb Passagierbrücken und Vorfeldpositionen neu gestaltet, sagte Eggenschwiler. Unter anderem seien zwei Doppelbrücken für die Abfertigung von einem Großraumflugzeug oder zwei kleineren Maschinen geplant.
Hier der ganze Text:

http://www.airliners.de/hamburger-flugh ... winn/35330

äähm das habe ich schon 2013 hier erwähnt - nur mal so BTW..damals hat es keinen interessiert, bzw wurde als Unsinn abgetan..
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
Cruise
Beiträge: 1526
Registriert: 25.09.2006 20:06:33
Lieblings-Spot: USA
Wohnort: von Hamburg in alle Welt

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Cruise » 05.07.2015 10:08:50

ConAir hat geschrieben:
HX_Dipi hat geschrieben: Unter anderem seien zwei Doppelbrücken für die Abfertigung von einem Großraumflugzeug oder zwei kleineren Maschinen geplant.
Hier der ganze Text:

http://www.airliners.de/hamburger-flugh ... winn/35330


äähm das habe ich schon 2013 hier erwähnt - nur mal so BTW..damals hat es keinen interessiert, bzw wurde als Unsinn abgetan..
Ja komisch, Breguet 765, Blackburn Beverly und Douglas C-124 sind doch schon laenger ausgemustert oder?
MfG!! Cruise /// "Mehr Regspotter braucht das Land"
Bild

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2592
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von ConAir » 05.07.2015 17:13:18

Cruise hat geschrieben:
ConAir hat geschrieben:
HX_Dipi hat geschrieben: Unter anderem seien zwei Doppelbrücken für die Abfertigung von einem Großraumflugzeug oder zwei kleineren Maschinen geplant.
Hier der ganze Text:

http://www.airliners.de/hamburger-flugh ... winn/35330


äähm das habe ich schon 2013 hier erwähnt - nur mal so BTW..damals hat es keinen interessiert, bzw wurde als Unsinn abgetan..
Ja komisch, Breguet 765, Blackburn Beverly und Douglas C-124 sind doch schon laenger ausgemustert oder?[/

Verstehen muss man das nicht, oder? Was haben diese Oldtimer mit Doppelbrücken zu tun?
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

EK60
Beiträge: 1447
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von EK60 » 30.08.2015 18:10:32

Könnte es sein, dass im südlichen Bereich der Pier inzwischen 2 Doppel-Jetways installiert wurden ? Sieht zumindest vom GAT so aus... könnte Pos 37/38 sein.
Hat da vielleicht jemand genauere Infos ?

Mehr als dieses besch...... Handyfoto konnte ich leider nicht machen.
Bild

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von HX_Dipi » 30.08.2015 20:25:46

Das täuscht. Bei der Vorfeldrundfahrt am 11.8.15 war nix dergleichen zu erkennen.

Gruss

Timo
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von LevHAM » 30.08.2015 21:12:24

Sieht echt so aus, sind aber Brücken 31, 32, 37 und 38 :) ...
Mein Instagram Account: Instagram

EK60
Beiträge: 1447
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von EK60 » 30.08.2015 22:05:22

Da hab ich mich wohl zu früh gefreut, aber die Täuschung ist HAM gut gelungen :wink:

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von HX_Dipi » 07.09.2015 20:15:00

Guten Abend zusammen,

wie ich soeben erfahren habe, werden die Positionen 38, 39 und 40 (Pier Süd) zurückgebaut. Hier mal ein Link. Ich nehme stark an, dass dort etwas neu gebaut wird in ähnlicher Form.. nur größer.

Im Übrigen wurde direkt gegenüber auch die Rollgasse verbreitert (bereits auf googlemaps sichtbar).

Gruss

Timo
Bild

Flugzeugschrauber
Beiträge: 1213
Registriert: 17.07.2008 16:38:55
Lieblings-Spot: Suedsee
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Flugzeugschrauber » 08.09.2015 00:22:57

Villeicht ist das ja auch der Beginn zum Umbau der Pier an dieser Stelle für die "Rückseitig" entstehenden Positionen?
Das Frachtzentrum wird ja wohl auch nicht mehr ewig auf sich warten lassen, und dann sollten ja da dann neue Parkpositionen entstehen

Wir lassen uns mal Überraschen :wink:
Wieso zum Teufel kann ich auf "Never come Back Airlines" keine Return Flüge buchen???

Member of Special Crew A.N.T.S. (Wache 1)

Aktuell:
all different Big Ladies
FSN: 01/03 (JA383A) MSN 266

Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von LevHAM » 08.09.2015 08:11:38

Also, eine A380 Position wird an der Stelle kaum entstehen, viel zu wenig Platz. Wenn nichts daran vorbei müsste, würde es wohl noch passen, jedoch wird die Pier Süd ja Umseitig ausgebaut und da werden so einige Flugzeuge herum rollen wollen.

Das ganze wird eher mit dem Ausbau der Pier Süd zutun haben. Trotzdem wüsste ich sehr gerne, was es mit dem Rückbau auf sich hat!
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5006
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von DC1030 » 02.10.2015 10:23:16

Der Hamburg Airport investiert 250 Mio. Euro
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172

EK60
Beiträge: 1447
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von EK60 » 07.12.2015 23:25:48

Infos zur APRON 1 Sanierung
http://www.hamburg-airport.de/de/6445.php

Benutzeravatar
LH-321
Beiträge: 715
Registriert: 15.05.2011 21:02:33
Lieblings-Spot: SYD
Wohnort: Hamburg Poppenbüttel

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von LH-321 » 08.12.2015 18:44:48

Die Gerüchte waren also wahr. Follow the Greens in Hamburg. Eine solche Investition hätte ich dem Airport gar nicht zugetraut :) :top:
mfG Jochen

Benutzeravatar
insightAVIATION
Beiträge: 303
Registriert: 28.07.2014 00:48:26
Lieblings-Spot: XFW

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von insightAVIATION » 08.12.2015 18:51:30

Und auch 2 neue Doppelfluggastbrücken :) :top:
Ausrüstung: Nikon D7100 | Nikon D80 | AF-S 10-24mm | AF-S 18-105mm | AF-S 70-300mm

Benutzeravatar
LH-321
Beiträge: 715
Registriert: 15.05.2011 21:02:33
Lieblings-Spot: SYD
Wohnort: Hamburg Poppenbüttel

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von LH-321 » 08.12.2015 19:06:17

Und Ryanair bekommt Walk In Walk Out :roll:
mfG Jochen

Benutzeravatar
Cruise
Beiträge: 1526
Registriert: 25.09.2006 20:06:33
Lieblings-Spot: USA
Wohnort: von Hamburg in alle Welt

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Cruise » 08.12.2015 22:20:09

Wenn ich mir das Video 1 ansehe dann wird wohl auch klar wozu der ominoese "Zwischentaxiway" zur 33 gebaut wurde, wenn mit Phase 1 gleich ganz "india" fuer 5 Monate dicht ist.
MfG!! Cruise /// "Mehr Regspotter braucht das Land"
Bild

EK60
Beiträge: 1447
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von EK60 » 24.01.2016 14:30:02

Am südlichen Ende der Pier wurden 2 Jetways entfernt

Flugzeugschrauber
Beiträge: 1213
Registriert: 17.07.2008 16:38:55
Lieblings-Spot: Suedsee
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Flugzeugschrauber » 24.01.2016 17:58:13

EK60 hat geschrieben:Am südlichen Ende der Pier wurden 2 Jetways entfernt
Dies wurde schon Ende letzem Jahres gemacht und im September hier paar Zeilen weiter oben bekannt gegeben.
Wieso zum Teufel kann ich auf "Never come Back Airlines" keine Return Flüge buchen???

Member of Special Crew A.N.T.S. (Wache 1)

Aktuell:
all different Big Ladies
FSN: 01/03 (JA383A) MSN 266

Bild

Berti.hh
Beiträge: 486
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Berti.hh » 30.03.2016 09:18:54

Hallo zusammen,

Ich hab mal,da eine Frage.
Wird die Pier Süd eigentlich noch erweiter ?
Weil man hört darüber nichts mehr.

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von HX_Dipi » 30.03.2016 09:27:53

Berti.hh hat geschrieben:Hallo zusammen,

Ich hab mal,da eine Frage.
Wird die Pier Süd eigentlich noch erweiter ?
Weil man hört darüber nichts mehr.
Moin Berti,

bevor die Pier erweitert werden kann, muss das alte Frachtzentrum zunächst abgebrochen werden, das wird noch dauern denke ich.

Gruss, Timo
Bild

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von AF169 » 30.03.2016 10:15:05

Sollte das nicht passieren wenn die neue Cargohalle fertig ist ? Bin der Meinung sowas mal gelesen zu haben. kann mich aber auch irren.

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von HX_Dipi » 30.03.2016 10:34:05

AF169 hat geschrieben:Sollte das nicht passieren wenn die neue Cargohalle fertig ist ? Bin der Meinung sowas mal gelesen zu haben. kann mich aber auch irren.
Ja genau, so stand es meiner Meinung nach in der PM vom Airport zum Luftfrachtneubau. Würde also frühestens beginnen, wenn das neue Frachtzentrum den Betrieb aufgenommen hat. Ich versuche am Freitag genaueres in Erfahrung zu bringen wenn Frank und ich unseren nächsten Zauntermin wahrnehmen.

Gruss, Timo
Bild

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von AF169 » 30.03.2016 11:03:45

Im 2. Quartal 2016 sollen die Bauarbeiten der neuen Cargohalle beendet sein, vielleicht geht es dann ja noch dieses Jahr los.

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2592
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von ConAir » 31.03.2016 15:07:50

Umzug der Cargo Büros Mai 2016 - die Frachthallen blieben noch ein paar Monate (ca. 6) in Betrieb, bis man die Frachhallen endgültig geleert hat. Eilig haben es die Mieter nicht. :mrgreen:
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von HX_Dipi » 02.04.2016 08:40:47

Moin zusammen,

wie ich gestern erfahren habe, soll mit dem Rückbau der, jetzt noch aktiven, Frachthallen im ersten Quartal 2017 begonnen werden.
Baubeginn für die Piererweiterung ist voraussichtlich 2018 im Anschluss an die Abbrucharbeiten.

Gruss, Timo
Bild

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von AF169 » 02.04.2016 10:12:50

Das hört sich doch schon mal ganz gut. :D

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2592
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von ConAir » 17.04.2016 12:36:38

es verzögert sich jetzt alles um 2 Monate..... Umzug der Luftfrachtagenten wurde gestoppt, wegen Mängel am Bau...
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Flugzeugschrauber
Beiträge: 1213
Registriert: 17.07.2008 16:38:55
Lieblings-Spot: Suedsee
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Flugzeugschrauber » 17.04.2016 13:27:35

Ja sind wir hier jetzt am BER angekommen???
Wieso zum Teufel kann ich auf "Never come Back Airlines" keine Return Flüge buchen???

Member of Special Crew A.N.T.S. (Wache 1)

Aktuell:
all different Big Ladies
FSN: 01/03 (JA383A) MSN 266

Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 5006
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von DC1030 » 17.04.2016 14:19:15

Flugzeugschrauber hat geschrieben:Ja sind wir hier jetzt am BER angekommen???
Das ist ja ein echt dämlicher Vergleich. Ich glaube kaum, dass man prognostizierte 6 Jahre Verzug mit 2 Monaten vergleichen kann. Bei solchen Projekten kann es nunmal zu Beanstandungen kommen und die Zeitpläne sind recht straff.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3, DC10, MD11, AN-24, YAK-40, A300, A319, A320, A321/-1/-2, A380, B737/-3/-4/-7/-8, B744, B752, B773, B789, EMB190, F100, CRJ9, DHC8-1/-3, ATR72-5/-6, JU52, Bell-206, MI-2, P28, C172

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2592
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von ConAir » 17.04.2016 17:26:13

Flugzeugschrauber hat geschrieben:Ja sind wir hier jetzt am BER angekommen???
So abwegig ist der Vergleich nicht - wenn man bei der Planung die Toiletten vergisst. Möglich dass Architekten nicht pinkeln müssen. :roll:
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3951
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von JU52 » 17.04.2016 18:40:52

ConAir hat geschrieben:
Flugzeugschrauber hat geschrieben:Ja sind wir hier jetzt am BER angekommen???
So abwegig ist der Vergleich nicht
Wenn du davon ausgehst, dass es auch beim Cargocenter zu einer mehrjährigen Verzögerung kommt, dann gebe ich dir recht :mrgreen:

Ansonsten sind Bauverzögerungen / Baumängel doch nichts ungewöhnliches, erlebst du bei (fast) jedem Neunbau. Klar geht es auch ohne, aber bei dem heutigen Kosten- und Zeitdruck muss man über soetwas doch nicht wirklich wundern.
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4416
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von paraglider » 17.04.2016 23:28:08

Echte Profis - dass muss man wohl leider konstatieren - waren bei der Gesamtplanung aber wohl tatsächlich nicht am Werk. Die bereits genannten fehlenden Toiletten sind echt ein Schildbürgerstreich. Aber da wäre auch noch die monatelane Sperrung des "Weg beim Jäger" zu nennen, bloss um einen lächerlichen Mini-Tunnel unter der Strasse zu basteln. Und der soll ja angeblich auch noch für eine sinnvolle Nutzung ein paar Zentimeter zu klein sein... :roll: Das ist nicht nur peinlich, sondern gegenüber den Menschen, die diesen Weg täglich nutzen, eine bodenlose Frechheit

Dem Auftraggeber (in diesem Fall der Airport) die Schuld zuzuschieben, träfe aber vermutlich den falschen Adressaten. Denn leider besteht ja inzwischen der Zwang, bei öffentlichen (und zwangsweise EU-weiten) Ausschreibungen auf den billigsten Anbieter zurückgreifen zu müssen. Spätere Mehrkosten aufgrund planerischen Unvermögens und Fehlern bei der Ausführung spielen da dann erstmal keine Rolle... :oops:

Mal sehen was da noch so kommt, wenn man irgendwann fetstellt, dass ein neuer, breiterer Tunnel gebaut werden muss... :shock:
Bild

... und wegen Corona: selbst die Erotik-Messe wurde abgeblasen!

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1371
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Moonraker » 26.05.2016 21:46:49

AF169 hat geschrieben:Im 2. Quartal 2016 sollen die Bauarbeiten der neuen Cargohalle beendet sein, vielleicht geht es dann ja noch dieses Jahr los.
So, nun ist es also soweit, auf der Website unseres Stadtfughafens liest man dies:

Hamburger Flughafen stellt modernes Luftfrachtzentrum offiziell vor -
Hamburg Airport Cargo Center nimmt in Kürze Betrieb auf


Auf jeden Fall steht da nicht, dass die (60 m lange) Unterführung unter dem "Weg beim Waidmann" zu klein geraten sei :mrgreen:. Man darf gespannt sein, wie sich nun das zuletzt eher darbende Frachtgeschäft in HAM entwickelt. Die entsprechenden Kapazitäten sind jetzt ja vorhanden. Hoffentlich gibt es mal andere (und größere) Frachter dazu als die immer gleichen FedEx-ATR-Kutschen...
Gruß, Kay

Chris
Beiträge: 28
Registriert: 02.05.2014 08:19:36
Lieblings-Spot: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Chris » 27.05.2016 12:35:17

Von wegen alles 2 Monate später. Da hat wohl jemand falsche Informationen gestreut. :wink:

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2592
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von ConAir » 27.05.2016 17:12:34

Chris hat geschrieben:Von wegen alles 2 Monate später. Da hat wohl jemand falsche Informationen gestreut. :wink:
ne ne - die Frachtagenten sind noch NICHT umgezogen (die Leute sitzen noch munter im alten Gebäude mindestens diesen Monat bis Juni - meine Quelle arbeitet da!) und die alte Frachhalle bleibt auch noch bis Dezember in Betrieb!!! Da kann der Flughafen noch so sehr sich auf die Schultern klopfen! :top:

...und auch wenn es viele nicht wahrhaben wollen, die meiste Fracht kommt mit den LKW und NICHT mit dem Flugzeug! :wink:
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

BlaqueBeat
Beiträge: 283
Registriert: 18.02.2013 15:41:10
Lieblings-Spot: HAM

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von BlaqueBeat » 24.06.2016 10:41:50

...

Rund sieben Millionen Euro investiert der Flughafen in den Umbau der Fluggastpiers. Die neuen Doppelfluggastbrücken sollen an den Ausgängen B 20, B30 und B31 installiert werden. Sie sind Teil des viereinhalbjährigen Umbaus des Hauptvorfelds. Neben dem mittlerweile 40 Jahre alten Betonbelag erneuert der Flughafen die Versorgungsleitungen unter der Fahrbahn und modernisiert die Oberfläche mit neuen Markierungen. Der Umbau kostet insgesamt rund 120 Millionen Euro.

Außer der Infrastruktur wird auch die Verkehrsführung für die vielen Versorgungsfahrzeuge wie Tankwagen, Passagierbusse oder Gepäcktransporter erneuert. Das Einbahnstraßen-System, über das die Flugzeuge bisher von der Landebahn zur Parkposition geführt werden, soll durch ein Gegenverkehrssystem ersetzt werden. Durch diese verbesserte Flächenausnutzung verkürzen sich unter anderem auch die sogenannten Umlaufzeiten der Flugzeuge – sie benötigen weniger Zeit für das Rollen zu den Abflugpositionen. Zudem soll das Vorfeld das moderne Leitsystem "Follow the Greens" erhalten: Hierbei weisen in den Boden eingelassene grüne Lichtreihen den Piloten den Weg zum Start oder der richtigen Parkposition. Wie der Flughafen mitteilte, soll das neue Vorfeld-"Layout" in der Nacht vom 21. auf den 22. Juli in Betrieb gehen. Vom Flughafen Fuhlsbüttel fliegen rund 60 Airlines 120 Ziele an.

...
Quelle: http://www.abendblatt.de/wirtschaft/art ... -A380.html

Benutzeravatar
Tim21614
Beiträge: 1817
Registriert: 02.12.2005 16:13:34
Lieblings-Spot: IST
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von Tim21614 » 24.06.2016 23:08:22

BlaqueBeat hat geschrieben:
...
Die neuen Doppelfluggastbrücken sollen an den Ausgängen B 20, B30 und B31 installiert werden.

...
Quelle: http://www.abendblatt.de/wirtschaft/art ... -A380.html
Wo auch immer B30 sein soll? :shock:
Meine Homepage ist unter neuer Adresse wieder online: http://www.timnicolausen.net

Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von LevHAM » 25.06.2016 07:08:46

Tim21614 hat geschrieben:
BlaqueBeat hat geschrieben:
...
Die neuen Doppelfluggastbrücken sollen an den Ausgängen B 20, B30 und B31 installiert werden.

...
Quelle: http://www.abendblatt.de/wirtschaft/art ... -A380.html
Wo auch immer B30 sein soll? :shock:
B30 ist gegenüber von B31. Busgate. Gut möglich, dass sich einige Gatebezeichnungen wieder ändern sollen mit dem Umbau.
Mein Instagram Account: Instagram

NCC1701
Beiträge: 206
Registriert: 12.11.2015 20:15:15
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: PI

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von NCC1701 » 25.06.2016 09:53:46

Ich verstehe das doch hoffentlich richtig. Das sind 3 unabhängige Gates, d.h. es können drei Wide-Bodies gleichzeitig abgefertigt werden.

...NCC1701

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5498
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: HAM21, und was dann ?

Beitrag von LevHAM » 25.06.2016 10:04:28

So sieht das zumindest immer aus auf den Zeichnungen! Leider findet man immer noch keinen einzigen etwas detaillierteren Plan, wie das ganze wird. Das fand ich bei HAM21 viel besser mit Broschüren etc.

Wobei an die Fluggastbrücken auch zwei Maschinen der Größenordnung 737 heran passen. Alleine aus dem Grund schön bräuchte es pro Brücke schon zwei Gates.
Mein Instagram Account: Instagram

Antworten