Emirates in Hamburg

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Berti.hh
Beiträge: 478
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Berti.hh » 15.01.2008 21:05:19

Hallo


Ich wollte mal nach Fragen ob hier schon jemand was gehört hat ob es einen 2 Täglichen Flug geben soll oder bleib es jetzt erst mal sowie es ist?

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Beitrag von jannemann » 15.01.2008 21:06:57

Definitiv wird letzteres der Fall sein !

vG
J

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 20.01.2008 15:40:21

Hier was aus a.net ...
Just returned to HAM on Jan 18th from DXB and talked to the crew a little. While they said they preferred working DXB-HAM-JFK over the nonstop to JFK, they admitted that flights to JFK via HAM weren't successful at all - especially the return from JFK would always see light loads. However, they also stated that DXB-HAM and HAM-DXB always sees full loads in all three classes. With EK not being allowed to introduce a second daily HAM-DXB due to the current restriction to 49 flights to Germany per week, we will probably see the 77W again in the near future...
Hier wird auch von 49 Flügen pro Woche gesprochen, mehr sind nicht erlaubt. Daher: Kein zweiter HAM-DXB.
Mein Instagram Account: Instagram

Berti.hh
Beiträge: 478
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Berti.hh » 20.01.2008 22:47:28

Hallo

Ich höre oder lese immer öfter das EK nur 49 mal Deutschland anfliegen darf?
Was ist daran an der Geschichte?
Woher habt ihr die es wissen die Info?
Ich dachte EK darf nur 4 Städte in Deutschland anfliegen und die dann so oft will sie wollen?

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Beitrag von jannemann » 20.01.2008 22:57:39

Ich dachte EK darf nur 4 Städte in Deutschland anfliegen und die dann so oft will sie wollen
es sind jetzt bereits 5 (FRA, MUC, DUS, HAM + HHN (EK SkyCargo)) :wink:

Berti.hh
Beiträge: 478
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Berti.hh » 20.01.2008 23:01:13

Wo ist HHN ?

Okke
Beiträge: 2135
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Okke » 20.01.2008 23:02:43

Hahn ist etwa 100km von Frankfurt entfernt und sollte in Verbindung mit Ryanair ein Begriff sein ;).

Hahn ist der größte Flughafen in Rheinland-Pfalz ;)

Berti.hh
Beiträge: 478
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Berti.hh » 20.01.2008 23:03:36

Ja Hahn kenne ich nur leider nicht die ganzen Abkürzungen

flieg wech
Beiträge: 982
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Beitrag von flieg wech » 20.01.2008 23:11:14

LevHAM hat geschrieben:Hier was aus a.net ...
Just returned to HAM on Jan 18th from DXB and talked to the crew a little. While they said they preferred working DXB-HAM-JFK over the nonstop to JFK, they admitted that flights to JFK via HAM weren't successful at all - especially the return from JFK would always see light loads. However, they also stated that DXB-HAM and HAM-DXB always sees full loads in all three classes. With EK not being allowed to introduce a second daily HAM-DXB due to the current restriction to 49 flights to Germany per week, we will probably see the 77W again in the near future...
Hier wird auch von 49 Flügen pro Woche gesprochen, mehr sind nicht erlaubt. Daher: Kein zweiter HAM-DXB.
Hilfe! Lev, Du solltest auf keinen Fall Journalist werden. Es kommt immer darauf an, wer etwas sagt. Und was eine crew so erzaehlt, das ist dann immer von der Qualitaet der Berichterstattung in der Bild Zeitung.

Wenn Du wirklich wissen willst, wie die Regelung lautet, dann schreibe ans Verkehrsministerium und bitte um Zusendung des entsprechenden Verkehrsabkommen.

Und dann wirst Du feststellen, dass EK 4 Flughaefen in Deutschland anfliegen darf und zwar unbegrenzt. Ein klarer Hinweis war ja auch die JFK Verbindung. Dadurch durfte EK dann eben 56 x fliegen ex Deutschland

und diese Verbindung ist dann eben gefloppt

Und was DXB angeht. Sowohl Pax als auch Cargozahlen zeigen, dass ein 2. Flug nicht lohne in der naechsten Zeit, so einfach ist.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 20.01.2008 23:13:24

Ehm, ich habe nie gesagt 49 Flüge ab Deutschland allgemein, sondern Deutschland - UAE für Emirates. Die Mitarbeiter in HAM von Emirates sprechen aber genauso von diesen 49 Flügen, und ich meine es auch schon in diversen Artikeln im Internet und Zeitschriften gelesen zu haben.
Mein Instagram Account: Instagram

Berti.hh
Beiträge: 478
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Berti.hh » 20.01.2008 23:47:37

ja da hast Du recht in die B-777-300ER geht ja auch sehr viel rein :D .
Aber mal schauen was zum Winterflugplan 2008 kommt ?
Wie lange hat es eigentlich in DUS gedauert bis sie ihren Zweiten Flug bekommen haben ?

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 31.01.2008 01:15:03

Aus der 777-200ER wurde nun eine 330-200 :( . Es ist echt zum heulen ... :cry: . Ab 1. August steht aber glücklicherweise nach wie vor die 777-300ER drin.
Mein Instagram Account: Instagram

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Beitrag von jannemann » 31.01.2008 01:19:29

:twisted: :twisted: :twisted: am besten, sie lassen´s gleich ganz....

langsam glaub ich wirklich daran, dass HAM nur für Europastrecken gemacht ist...seufz...
Zuletzt geändert von jannemann am 31.01.2008 01:25:14, insgesamt 1-mal geändert.

AB737
Beiträge: 2594
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Beitrag von AB737 » 31.01.2008 01:24:56

Hey Jan lieber n A332 als gar nichts. :top:
Wir sollten uns über jeden Verbindung freuen.

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Beitrag von jannemann » 31.01.2008 01:34:03

Hey Jan lieber n A332 als gar nichts.
Wir sollten uns über jeden Verbindung freuen
oh bitte nicht sowas, AB...freuen ???

Klingt irgendwie als ob man jeden Tag dem Herrgott auf Knien danken müsste, wenn hier mal ein Widebody im Linienverkehr reinschwebt...

also ehrlich da kommt bei mir nun so gar keine Freude auf, erst EZY nur "saisonnal" nach CDG und nun der nächste Tiefschlag...

Während EK zum Sommerplan sämtliche anderen Destinationen um ein Fluggerät nach oben geht (A330/340 auf 772/773) , wird HAM runtergestuft.

ich muss jetzt dringend in die heia und mich ärgern...

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 31.01.2008 01:52:06

Ich werde hier auch langsam zum Pessimisten, ich sage es euch :evil: . Wobei das ja auch nur temporär ist, wie gesagt ist der Riesenhumpen von Triple Seven immernoch ab August im Plan. Vielleicht waren keine 777-200ER Verfügbar, eben wegen den großen Upgrades auf anderen Strecken, und die kleinen 330s haben sie dann wohl im "Überfluss". Die Zeit von April bis August ist ja auch nicht gerade die Hauptreisezeit nach Dubai bzw Asien ...

Naja, meine Hoffnungen vielleicht mal außerplanmäßig eine 777-200LR statt der ER hier zu sehen sind damit auch beerdigt ...
Mein Instagram Account: Instagram

AB737
Beiträge: 2594
Registriert: 23.11.2006 11:00:16
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg-Eimsbüttel
Kontaktdaten:

Beitrag von AB737 » 31.01.2008 01:54:44

Freuen tue ich mich nicht OKAY ja, ich sage es nur sowie ich es denke.

Berti.hh
Beiträge: 478
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Berti.hh » 31.01.2008 02:45:48

Hallo

Ich habe im EK Flugplan mal nachgeschlagen aber da steht noch die B-777-200 drin genauso wenn man Buchen will,
Darf ich Fragen woher Du die Info hast das ein A-330 kommen soll.

Naja wenn es dann doch so ist EK sorgt ja immer für ordentlich abwechslung zum Fotografieren.

flieg wech
Beiträge: 982
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Beitrag von flieg wech » 31.01.2008 05:09:53

also soviel Schwachsinn zu lesen, nur weil nicht der gewuenschte Flugzeugtyp anrueckt, zeigt mir, dass einige hier ueberhaupt keinen oekonomischen Sacherstand haben, sondern nur ihren Phantasieen freien Lauf lassen, wenn sie mehr Langstreckenverbindungen fordern....sorry, aber diese deutlichen Worte mussten einmal sein.

Benutzeravatar
speedbike
Beiträge: 443
Registriert: 01.05.2007 10:26:28
Wohnort: Hamburg

Beitrag von speedbike » 31.01.2008 09:55:19

habe grad mal auf der EK Homepage eine "Probebuchung" gemacht. In der Übersicht mit den Flugdaten steht noch B772 drin, aber wenn man dann auf die Flugnummer klickt "EK059" bzw. "EK060" öffnet sich ein neues Fenster in dem dann A330-200 steht. Naja, dann kommt der A330 halt mal wieder... gibt schlimmeres. Nur das die Business in der B773 einfach besser ist :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 31.01.2008 12:23:27

flieg wech hat geschrieben:also soviel Schwachsinn zu lesen, nur weil nicht der gewuenschte Flugzeugtyp anrueckt, zeigt mir, dass einige hier ueberhaupt keinen oekonomischen Sacherstand haben, sondern nur ihren Phantasieen freien Lauf lassen, wenn sie mehr Langstreckenverbindungen fordern....sorry, aber diese deutlichen Worte mussten einmal sein.
Ich finde das hat mit Ökonomischen Sachverstand garnix zutun. Ich sehe eher das keine 777-200ER mehr verfügbar waren, alles verplant. 777-300ER sind wohl auch keine da, also bleibt erstmal die 330 bis wieder neue 777-300ERs kommen, welche dann auch ab 1. August nach HAM kommen können.

Erkläre mir mal sonst warum Emirates dann ab 01.08. das große Ding schicken sollte!?

Und du musst das auch mal aus Spottersicht sehen, flieg wech. Die A-330 haben sogut wie alle schon tausend mal im Kasten. Die 772ER kam dagegen nur ein einziges mal im Sommer 2006. Das wäre was viel schöneres gewesen.
Mein Instagram Account: Instagram

Mathias HAM Spotter
Beiträge: 375
Registriert: 08.11.2005 15:44:24

Beitrag von Mathias HAM Spotter » 31.01.2008 14:43:40

Moin!
Und du musst das auch mal aus Spottersicht sehen, flieg wech. Die A-330 haben sogut wie alle schon tausend mal im Kasten.
Ich habe die EK A-330 bisher (bei gutem Wetter) erst 4 mal erwischt und somit freue ich mich auch, dass EK wieder die A330 einsetzt, statt der B777, die ich nun wirklich oft genug fotografiert habe.
Mathias :top:
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 31.01.2008 16:34:36

Da wirst du aber eher eine Ausnahme sein ... Hast du die 772ER denn bekommen als die den einen Tag im Juni oder Juli 2006 hier war? Ich denke eher weniger, aber der 330 war vom März bis Enden Oktober hier ...
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
Beflügelt
Beiträge: 1308
Registriert: 01.12.2006 20:21:11
Lieblings-Spot: EDHI
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Beitrag von Beflügelt » 31.01.2008 16:39:35

LevHAM hat geschrieben:Da wirst du aber eher eine Ausnahme sein ... Hast du die 772ER denn bekommen als die den einen Tag im Juni oder Juli 2006 hier war? Ich denke eher weniger, aber der 330 war vom März bis Enden Oktober hier ...
Ach Lev, sei froh das Emirates überhaupt nen A330 auf der Route einsetzt, unsere Nachbarn aus Österreich fliegen zweimal täglich mit einem A320 nach Dubai :top:

Ich denke zwei Lufthansa A320 am Tag nach DXB wären noch langweiliger als eine A330 von Emirates... außerdem ist es wohl doch nur für ein paar Monate, da nehme ich den A330 gerne in Kauf. 8)
https://www.facebook.com/SeaOfLights -Bilder aus Tschernobyl, Beelitz, Hamburg und mehr...

Alster68
Beiträge: 344
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Beitrag von Alster68 » 31.01.2008 17:07:35

"außerdem ist es wohl doch nur für ein paar Monate, da nehme ich den A330 gerne in Kauf" :mrgreen: Stimmt! Danach gibts nur noch AB Zubringerflüge nach DUS.... :twisted: Jetzt hau ich mal mit der Pessimisten-Keule.
Hey FliechWech: Unterschiedliche Sichtweisen, nämlich zum Einen die des Spotters der sich eine gewisse Variousität wünscht und den Leuten die sich wirtschaftliche Verbindungen im Hamburger Flugplan erhoffen lassen noch lange nicht den Schluss zu das es hier im Forum an Sachverstand mangelt.

Benutzeravatar
FUAirliner
Beiträge: 1540
Registriert: 08.11.2005 11:39:33
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FUAirliner » 31.01.2008 22:04:54

Wieso gehen eigentlich alle fest davon aus, dass ab Oktober hier täglich eine Boeing 777-300 aufschlägt? Das ist lediglich eine langfristige Planung. Der August ist noch lange hin und wie kurzfristig EK ihre Flugzeugtypen ändert, haben wir ja gerade erlebt ...

Im Übrigen ist es doch deutlich besser für EK und HAM, wenn ein fast voller A330 nach DXB fliegt und keine halbleere Boeing 777. Warum also so negativ? Dass täglich eine Boeing 777-300 das ganze Jahr über für die Bewältigung des Aufkommens zwischen HAM und DXB notwendig ist, erscheint mir ohnehin ein wenig übertrieben.

Alster68
Beiträge: 344
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Beitrag von Alster68 » 01.02.2008 22:30:01

Dem kann man schwerlich was hinzufügen. Gott Sei Dank (!!) läuft die Verbindung und wird uns (wohl) erhalten bleiben. Ich denke und hoffe das das Beispiel EK Schule macht und einige andere Airlines den Schritt wagen werden Flughäfen abseits der Hubs anzufliegen...

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 02.02.2008 00:31:40

Ja, immerhin wird der Flug mit der 330-200 auf jeden Fall $$$ Einfahren, aber es ist mehr drin.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4914
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von HX_Dipi » 02.02.2008 07:06:29

Mensch, solange der Markt für HAM-DXB vorhanden ist - und das scheint er ja - sollten wir uns doch freuen, dass wir wenigsten die "kleine" A 332 hier haben. Sicher, ich würde mich auch über B 772/3 freuen, aber wir können nicht alles haben.

Dafür freue ich mich dann einfach umso mehr, wenn es wieder ein a/c upgrade gibt :D
Bild

flieg wech
Beiträge: 982
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Beitrag von flieg wech » 02.02.2008 16:47:39

und nur so nebenbei....MUC und DUS werden auch "nur" mit einem A330 bedient, jedenfalls mittags, abends ist die Anzeige etwas unklar

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 02.02.2008 16:49:56

Aber nicht nur einmal täglich ...
Mein Instagram Account: Instagram

jannemann
Beiträge: 6357
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Beitrag von jannemann » 03.02.2008 19:06:42

schon traurig, wie man hier ständig von einigen selbsternannten "Experten" in die Ecke gedrängt wird, nur weil man an eine positive Verkehrsentwicklung unseres Heimatflughafens Hamburg glaubt - eine These für die es X-Belege gibt, die aber viele hier nicht sehen wollen - ... habe definitiv keinen Bock mehr auf dieses pubertäre Gelaber und halte mich von nun an aus allen Diskussionen in diesem Forum heraus um meine Nerven zu schonen...wünsche allen anderen dennoch erkenntnissreiches Weiterdiskutieren.

vG
J

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 05.02.2008 12:31:17

Soviel kann ich sagen, die Economy ist heute HAM-DXB zB ausgebucht. First und Business sind noch Plätze zu haben.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4914
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von HX_Dipi » 05.02.2008 16:02:55

Heute waren auf der JFK-HAM-DXB ganze 17 (siebzehn) Transitgäste....
Bild

flieg wech
Beiträge: 982
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Beitrag von flieg wech » 05.02.2008 16:11:44

HX_Dipi hat geschrieben:Heute waren auf der JFK-HAM-DXB ganze 17 (siebzehn) Transitgäste....
ja mei, das heisst:
HAM-DXB ist praktisch ausgebucht
JFK-HAM ????????????????? (aber wir wissen alle, dass da jede Menge heisse Luft dabei gewesen ist).
JFK-HAM-DXB naja, waere eigentlich kein Problem, wenn JFK-HAM, aber lassen wir das....

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4914
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von HX_Dipi » 05.02.2008 17:09:06

Also, auf dem Leg JFK-HAM waren heute ca 150 pax, davon sind 17 weiter nach DXB. Der Rest ist raus. Wieviele dann zugestiegen sind, weiß ich leider nicht.
Bild

nilsw
Beiträge: 384
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Beitrag von nilsw » 05.02.2008 19:21:19

Also, ich habe mich neulich mit einem Piloten einer deutschen Airline unterhalten, und der meinte, dass EK die JFK Strecke wohl auf Grund von hohem Druck der Lufthansa einstellen musste. Die haben wohl sämtliche Slots gekauft... LH verdrängt die Konkurrenz und bietet selber aber keine Nonstopflüge an auf Grund des Hub-Systems...aber das wurde ja schon mehr als genug durchgekaut.

Gruß

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4914
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von HX_Dipi » 05.02.2008 19:39:08

Warum sollte LH Slots kaufen ohne Strecke zu fliegen? Damit blockieren sie das Wachstum des Airports. Ich denke nicht das es das ist was der Airport will - blockiert werden. Oder steckt da vielleicht doch mehr hinter... Speckulation über Speckulation...

Sorry für das off topic.

Gruss Dipi
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5357
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 05.02.2008 19:45:20

Wohl vor allem die Slots in JFK. Um 1730 hat EK einen Prime-Time Slot mit der EK205.
Mein Instagram Account: Instagram

flieg wech
Beiträge: 982
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Beitrag von flieg wech » 05.02.2008 20:39:43

das halte ich fuer ausgeschlossen, warum sollte der JFK Betreiber einem Druck der Lufthansa nachgeben...seien wir ehrlich, es gab nicht genug Paxe insb. vorne, um die Linie rentabel zu machen....(Ich vermute sogar, dass es Verluste in zweistelliger Mio gegeben hat und das auch die Verbindung nach DXB aufgrund von Kanabilisierungseffekten Verluste geschrieben hat.)

Antworten