Bedenkliche Annäherung?

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Timur
Beiträge: 973
Registriert: 01.01.2008 20:38:27
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Exakt unter Landeanflug 33, 9km vor Aufsetzpunkt

Bedenkliche Annäherung?

Beitrag von Timur » 06.04.2019 09:40:25

Liebe Experten,

gestern beobachtete ich die im Bild (halbwegs) erkennbare Situation:
Die eine LH A321 startete auf der 33, während sich eine zweite LH A321 auf dem Anflug auf die 23 befand. Die startende Maschine hob in dem Moment ab, wo die zweite bereits den Flughafen erreichte. Die Entfernung dürfte irgendwas zwischen 1,2 und maximal 2 Kilometern betragen haben.

Frage: War das unter den geforderten Limits? Oder wo genau liegen die?

BildLH A321 @ HAM by Timur Tatlici, auf Flickr

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5438
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Bedenkliche Annäherung?

Beitrag von LevHAM » 06.04.2019 13:16:52

Oh ich denke schon, dass das koscher war. Ich denke die 321 hat Anordnung bekommen sich zu beeilen. Sollte es doch länger dauern oder ein Startabbruch bei der 321 geschehen hätte man die anfliegende Maschine kurzerhand durchstarten lassen können, ich kann mir vorstellen dass es eine Situation war, wo der Lotse auch kurz davor war ihm durchstarten zu lassen.

Habe letztens auch beobachtet (Landung 15) wie eine Eurowings 32X gemächlich noch bis zum Ende der Landebahn durchgerollt ist während hinten eine Iberia 320 im Endanflug war. Als die Iberia Touchdown hatte war die EW gerade noch mit dem Heck auf der Bahn, beim abrollen. Natürlich keine gefährliche Situation, aber dass es so darf wusste ich nicht.

Tolles Foto übrigens! Klasse Motiv eingefangen.
Mein Instagram Account: Instagram

eddhatc
Beiträge: 127
Registriert: 22.02.2006 19:28:20

Re: Bedenkliche Annäherung?

Beitrag von eddhatc » 06.04.2019 13:43:19

Alles im Limit:
Die startende Maschine muss übers Kreuz sein, bevor die landende Maschine über der Landebahn ist (grob gesagt). Bei zwei Landungen ,wie im Beispiel 2 Airliner auf der RWY 15, kann man unter bestimmten Bedingungen (hängt ua vom Wetter ab) die 2. Maschine landen lassen, wenn die erste mindestens 2400m vorne weg ist und sich noch bewegt. Dieser 2400m Punkt ist bei der RWY 15 das Bahnkreuz, also auch hier alles ok.

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7214
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Bedenkliche Annäherung?

Beitrag von A345 » 06.04.2019 17:19:24

Toll erklärt, vielen Dank! :top:
Bild

Alster68
Beiträge: 354
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: Bedenkliche Annäherung?

Beitrag von Alster68 » 06.04.2019 17:39:55

Eine nervige Situation für den anfliegenden Piloten; Die Landeerlaubnis hat er wohl erst ganz kurz vorm Aufsetzen erhalten. Bis dahin muss er von einem "Go Around" ausgehen.

Antworten