"bester" Provinzflughafen....

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon Alster68 » 23.03.2017 17:42:56

Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Tatsächlich könnte Westjet bei entsprechenden Flugzeiten interessante Umsteigeverbindungen anbieten ab YYZ.
Neben Kanada und USA wird die Karibik und Mexiko angeflogen. Ich würde mich zwar nicht darum reissen mit Westjet über den Teich zu fliegen, aber wenn die Preise stimmen.....
Alster68
 
Beiträge: 268
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon spotteralex » 23.03.2017 17:52:43

Das Problem sehe ich eher im Fluggerät. Für die Strecke ist die 737MAX von der Reichweite wohl etwas knapp und bislang gab es keine Anzeichen, weitere 767 einflotten zu wollen, daher müsste man wohl einige der UK-Strecken auf 737MAX umstellen.
Bild
spotteralex
 
Beiträge: 1629
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Lieblings-Spot: Krohnstieg

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon LevHAM » 24.03.2017 01:42:00

Die 737MAX8 würde die Strecke von Hamburg nach Toronto mit Ach und Krach schaffen, im Sommer bei guten Bedingungen. Im Winter sehe ich da keine Chance, von daher glaube ich kaum, dass dies eine Option wäre.

Norwegian wird ja ab Juni die 737MAX8 transatlantisch Einsetzen, die längste Route davon ist, wenn ich das richtig sehe, Edinburgh nach Newburgh mit ca 2800nm (7:45h Flugzeit nach Westen). Ist schon ein Stück, aber für die MAX8 glaube ich noch eher ein Spaziergang. Bei Trondheim - Boston, eine der auch angedachten, potenziellen Norwegian 737 Routen, sind schon die 3000nm erreicht, ab da fängt es im Winter wirklich an interessant zu werden, würde ich sagen.

Hamburg - Toronto mit 3373nm im Winter mit der MAX8? No Way! Da müssten dann noch ein paar 767 her. Oder Hamburg - Halifax, da sind wir dann wieder bei 2800nm und im Bereich des absolut Machbaren mit einer MAX8. Die Maschine kann ja dann nach Toronto weiter fliegen, während des Stops gehen die Fluggäste schon mal durch die Einreise und spazieren in Toronto ohne Umwege direkt zur Tür heraus, oder nehmen in Halifax schon einen anderen Flug. Auch von dort kommt man nach West-Canada, an die US-Ostküste inklusive Florida etc. Müsste natürlich teilweise etwas angepasst werden von den Flugzeiten her.
Zuletzt geändert von LevHAM am 24.03.2017 01:43:59, insgesamt 1-mal geändert.
LevHAM
 
Beiträge: 4929
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon LevHAM » 24.03.2017 01:42:03

Hat der zweimal gepostet nachdem sich das aufgehängt hat. :|
LevHAM
 
Beiträge: 4929
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon Alster68 » 24.03.2017 01:59:45

Ja, an solchen Fakten gibt's nix zu rütteln. Da ja aber, so zumindst die Gerüchte, DUS bereits angeflogen werden soll, wird sich Westjet darüber durchaus Gedanken gemacht haben. Möglicherweise wird hierzu Fluggerät angemietet. Auch soll es da Verbindungen zur Condor geben. Aber, wir reden hier über (noch) ungelegen Eier.

Thorsten
Alster68
 
Beiträge: 268
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon Timur » 24.03.2017 09:55:12

Nur mal so nebenbei: Vielleicht solltet Ihr Euch nicht so sehr an "Provinzflughafen" (bzw. im Original-Wortlaut "Regional Airport") stören. Ich habe mir mal das Skytrax Ranking angeschaut: Dabei wird auch Düsseldorf auf "Regional Airport" gewertet. Vielleicht fühlt sich der eine oder andere jetzt aufgrund der Bezeichnung weniger erniedrigt ;-)

Und mal ganz nebenbei: Hamburg ist im weltweiten Ranking ALLER Airports auf Platz 27. Und damit vor Madrid, Barcelona, Paris, Kuala Lumpur etc., etc. Freut Euch doch mal ein bisschen, statt immer zu mäkeln (hätte nie gedacht, das ausgerechnet, der für sein Meckern bekannte Timur, mal so etwas sagen würde :-) )
Benutzeravatar
Timur
 
Beiträge: 892
Registriert: 01.01.2008 20:38:27
Wohnort: Exakt unter Landeanflug 33, 9km vor Aufsetzpunkt
Lieblings-Spot: HAM

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon LevHAM » 02.05.2017 17:50:40

LevHAM hat geschrieben:Die 737MAX8 würde die Strecke von Hamburg nach Toronto mit Ach und Krach schaffen, im Sommer bei guten Bedingungen. Im Winter sehe ich da keine Chance, von daher glaube ich kaum, dass dies eine Option wäre.

Norwegian wird ja ab Juni die 737MAX8 transatlantisch Einsetzen, die längste Route davon ist, wenn ich das richtig sehe, Edinburgh nach Newburgh mit ca 2800nm (7:45h Flugzeit nach Westen). Ist schon ein Stück, aber für die MAX8 glaube ich noch eher ein Spaziergang. Bei Trondheim - Boston, eine der auch angedachten, potenziellen Norwegian 737 Routen, sind schon die 3000nm erreicht, ab da fängt es im Winter wirklich an interessant zu werden, würde ich sagen.

Hamburg - Toronto mit 3373nm im Winter mit der MAX8? No Way! Da müssten dann noch ein paar 767 her. Oder Hamburg - Halifax, da sind wir dann wieder bei 2800nm und im Bereich des absolut Machbaren mit einer MAX8. Die Maschine kann ja dann nach Toronto weiter fliegen, während des Stops gehen die Fluggäste schon mal durch die Einreise und spazieren in Toronto ohne Umwege direkt zur Tür heraus, oder nehmen in Halifax schon einen anderen Flug. Auch von dort kommt man nach West-Canada, an die US-Ostküste inklusive Florida etc. Müsste natürlich teilweise etwas angepasst werden von den Flugzeiten her.


Damit wäre dann das richtige Fluggerät auf dem Weg :D .

http://westjet2.mediaroom.com/index.php?s=43&item=1232
LevHAM
 
Beiträge: 4929
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: JFK

Re: "bester" Provinzflughafen....

Beitragvon Alster68 » 04.05.2017 18:12:37

Durch die Partnerschaft mit WestJet wird Condor künftig mehr Verbindungen zu ihren auch nonstop von Deutschland aus angeflogenen Zielen in Kanada anbieten.

In

Auszug aus FlugRevue online, 12.03.17

Auch eine mögliche Variante: Condor fliegt die Strecke in Zusammenarbeit mit Westjet.
Alster68
 
Beiträge: 268
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Vorherige

Zurück zu Hamburg Airport (HAM) und Finkenwerder (XFW)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron