Sommerflugplan 2017

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von DC1030 » 23.12.2016 09:52:25

spotteralex hat geschrieben:Austrian nimmt einen vierten täglichen Flug auf, Ankunft 2225 und Abflug 0745 am nächsten Tag. Somit 4x AUA, 2x EWG, 1x EWE und 2x AB pro Tag auf dieser Strecke.
Das zeigt einmal mehr die Bedeutung HAMs für die Lufthansa. Mehr als ein Ausbau der Feederverbindungen wird da wohl erstmal nicht kommen :roll:
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 23.12.2016 10:45:29

DC1030 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:Austrian nimmt einen vierten täglichen Flug auf, Ankunft 2225 und Abflug 0745 am nächsten Tag. Somit 4x AUA, 2x EWG, 1x EWE und 2x AB pro Tag auf dieser Strecke.
Das zeigt einmal mehr die Bedeutung HAMs für die Lufthansa. Mehr als ein Ausbau der Feederverbindungen wird da wohl erstmal nicht kommen :roll:
Wohin soll Austrian denn sonst fliegen? EW bedient ab HAM mehr Ziele, als LH es vor der Umstellung getan hat. Was erwartest du denn?
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von DC1030 » 23.12.2016 21:29:26

spotteralex hat geschrieben:
DC1030 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:Austrian nimmt einen vierten täglichen Flug auf, Ankunft 2225 und Abflug 0745 am nächsten Tag. Somit 4x AUA, 2x EWG, 1x EWE und 2x AB pro Tag auf dieser Strecke.
Das zeigt einmal mehr die Bedeutung HAMs für die Lufthansa. Mehr als ein Ausbau der Feederverbindungen wird da wohl erstmal nicht kommen :roll:
Wohin soll Austrian denn sonst fliegen? EW bedient ab HAM mehr Ziele, als LH es vor der Umstellung getan hat. Was erwartest du denn?
Natürlich fliegt AUA nach VIE. Aber glaubst Du wirklich, dass die Paxe alle nach Wien wollen??? Je mehr Verbindungen es u.a. nach ZRH, VIR und BRU etc. umso mehr LH Paxe gehen von dort auf die Langstrecke. Sonst würde es diese hohen Frequenzen nicht geben.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 24.12.2016 00:49:51

DC1030 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:
DC1030 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:Austrian nimmt einen vierten täglichen Flug auf, Ankunft 2225 und Abflug 0745 am nächsten Tag. Somit 4x AUA, 2x EWG, 1x EWE und 2x AB pro Tag auf dieser Strecke.
Das zeigt einmal mehr die Bedeutung HAMs für die Lufthansa. Mehr als ein Ausbau der Feederverbindungen wird da wohl erstmal nicht kommen :roll:
Wohin soll Austrian denn sonst fliegen? EW bedient ab HAM mehr Ziele, als LH es vor der Umstellung getan hat. Was erwartest du denn?
Natürlich fliegt AUA nach VIE. Aber glaubst Du wirklich, dass die Paxe alle nach Wien wollen??? Je mehr Verbindungen es u.a. nach ZRH, VIR und BRU etc. umso mehr LH Paxe gehen von dort auf die Langstrecke. Sonst würde es diese hohen Frequenzen nicht geben.
Richtig, aber was ist daran verwerflich? Man schafft es ja nicht mal das ganze Jahr über ne halbe 767 nach New York zu etablieren, wovon soll denn dann bitte noch die Rede sein?
Bild

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4322
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von paraglider » 24.12.2016 04:35:51

spotteralex hat geschrieben: Man schafft es ja nicht mal das ganze Jahr über ne halbe 767 nach New York zu etablieren, ...
Zumindest all jene, die (evtl. sogar beruflich) schon einmal damit zu tun hatten etwas zu verkaufen erinnern sich vielleicht daran: Weder Umsatzvolumen noch veräußerte Stückzahlen sind alleine ein Garant für ein gutes Unternehmensergebnis! Es zählt letztendlich vor allem jene Zahl, die am Ende unter dem Strich einer Bilanz oder GuV steht.

Folglich ist es eher unerheblich, wie gut gefüllt letztendlich ein Flugzeug ist. Auch ein nur halb volles Flugzeug kann theoretisch mehr Profit erwirtschaften, als ein zu 98% ausgelastetes. Je nach dem, was der Kunde bereit ist an Kohle auf den Tresen zu legen. Und ich denke mal, man kann den allermeisten Airlines durchaus so viel Sachkompetenz zutrauen, dass sie profitablen Strecken bzw. Routings wissentlich den Vorzug geben. Oder eben unprofitable Strecken - ggf. saisonal - streichen bzw. zusammenlegen.
Auch wenn ich selbst durchaus der Meinung bin, dass gewisse Nebenstrecken als Direktverbindung mit etwas Risikobereitschaft durchaus Marktchancen hätten, kann man es den Entscheidungsträgern doch eigentlich nicht verübeln, wenn sie den sicheren Weg gehen.
Bild

nilsw
Beiträge: 384
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von nilsw » 24.12.2016 10:44:28

Ja, ich bin Laie und mir fehlt sicher auch einiges an Hintergrundwissen, ABER nach der nun gefühlten 74. Langstreckendiskussion zu Hamburg, die hier oder bei airliners oder sonstwo geführt wurde sind immer wieder Fakten rausgearbeitet worden, die zumindest dafür sprechen, dass Hamburg zumindest nicht so in Sachen Lsngstrecke ignoriert werden müsste, wie es aktuell der Fall ist.
Es kann doch nicht sein alle Langstrecken in Deutschland auf die Flughäfen südlich des Mittellandkanals aufgeteilt sind,obwohl Hamburg:
- 2. größte Stadt in D
- Wirtschaftsstandort
- reichste Metropolregion in Europa
.
.
. (Siehe vorherige Diskussionen)

Es muss doch irgendetwas anderes sein,was gegen HAM spricht, was aber möglicherweise niemand (aus unserem Kreise) ahnt und weiß.

Und ja, ich war neulich wieder genervt, als ich in Miami am Gate stand und auf der Abflugtafel eine Maschine nach München, Frankfurt, Köln, Düsseldorf und Berlin stand und ich als Hamburger wieder den längeren Weg mit Zwischenstopp in London nehmen musste....

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 24.12.2016 13:32:50

paraglider hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben: Man schafft es ja nicht mal das ganze Jahr über ne halbe 767 nach New York zu etablieren, ...
Zumindest all jene, die (evtl. sogar beruflich) schon einmal damit zu tun hatten etwas zu verkaufen erinnern sich vielleicht daran: Weder Umsatzvolumen noch veräußerte Stückzahlen sind alleine ein Garant für ein gutes Unternehmensergebnis! Es zählt letztendlich vor allem jene Zahl, die am Ende unter dem Strich einer Bilanz oder GuV steht.

Folglich ist es eher unerheblich, wie gut gefüllt letztendlich ein Flugzeug ist. Auch ein nur halb volles Flugzeug kann theoretisch mehr Profit erwirtschaften, als ein zu 98% ausgelastetes. Je nach dem, was der Kunde bereit ist an Kohle auf den Tresen zu legen. Und ich denke mal, man kann den allermeisten Airlines durchaus so viel Sachkompetenz zutrauen, dass sie profitablen Strecken bzw. Routings wissentlich den Vorzug geben. Oder eben unprofitable Strecken - ggf. saisonal - streichen bzw. zusammenlegen.
Auch wenn ich selbst durchaus der Meinung bin, dass gewisse Nebenstrecken als Direktverbindung mit etwas Risikobereitschaft durchaus Marktchancen hätten, kann man es den Entscheidungsträgern doch eigentlich nicht verübeln, wenn sie den sicheren Weg gehen.
Mit halber 767 meint ich die halbierte Frequenz im Winter, das kann man natürlich auch anders ausdrücken, sorry. :mrgreen:

Die C auf den Flügen ist ja immer recht gut gebucht und die Preise auch nicht so niedrig, daher frage ich mich auch, wieso die Strecke nicht lukrativ ist. Aber wir müssen wohl damit leben, ein Spoke zu bleiben. :?
Bild

Berti.hh
Beiträge: 475
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Berti.hh » 05.01.2017 14:47:59

Hallo zusammen,

Easyjet erhöht Mallorca ab Juni, am Freitag und Sonntags wird zwei mal täglich geflogen
11:45 EZY3471
Basel wird am Do. und Fr. 3 mal täglich angeflogen
16:35 EZS1026
Genf wird jetzt 5 mal die Woche angeflogen Mi. kommt dazu.

Malte
Beiträge: 168
Registriert: 08.11.2005 16:29:33
Lieblings-Spot: EDDN
Wohnort: Nürnberg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Malte » 05.01.2017 19:59:08

Hallo zusammen,

Ryanair fliegt ab SFP auch 2/7 nach Lamezia Terme mit einem in Lamezia basierten Flugzeug

Di, Sa um 11:35 Uhr - FR 5147

Malte
Beiträge: 168
Registriert: 08.11.2005 16:29:33
Lieblings-Spot: EDDN
Wohnort: Nürnberg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Malte » 06.01.2017 21:35:28

Moin,

und noch eine Neuheit -
bzw. die Rückkehr des Aeroflot Abendkurses - wenigstens Saisonal.

Ab 01.06. - 7/7 SU 2349 18:45 Uhr

Der Mittagskurs fliegt dann immer um 12:15 Uhr. Vorerst bis Ende Sommerflugplan.

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von DC1030 » 06.01.2017 21:39:31

Malte hat geschrieben:Moin,

und noch eine Neuheit -
bzw. die Rückkehr des Aeroflot Abendkurses - wenigstens Saisonal.

Ab 01.06. - 7/7 SU 2349 18:45 Uhr

Der Mittagskurs fliegt dann immer um 12:15 Uhr. Vorerst bis Ende Sommerflugplan.
War aber auch so geplant, wenn ich mich nicht irre
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Malte
Beiträge: 168
Registriert: 08.11.2005 16:29:33
Lieblings-Spot: EDDN
Wohnort: Nürnberg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Malte » 06.01.2017 22:48:43

DC1030 hat geschrieben:
Malte hat geschrieben:Moin,

und noch eine Neuheit -
bzw. die Rückkehr des Aeroflot Abendkurses - wenigstens Saisonal.

Ab 01.06. - 7/7 SU 2349 18:45 Uhr

Der Mittagskurs fliegt dann immer um 12:15 Uhr. Vorerst bis Ende Sommerflugplan.
War aber auch so geplant, wenn ich mich nicht irre

Gut möglich. Ich bin mir nicht sicher, wie es im Sommer 2016 war. Im Thread dazu findet sich der Hinweis, dass es im Sommer 14/7 geplant war, dann aber wohl nach dem 08.04. doch nur 7/7 geflogen wurde? Da ich nicht in HH wohne, weiß ich leider nicht, ob 14/7 oder 7/7 geflogen wurde.

Wie dem auch sei, ich hoffe dass sich eine 2. tägliche Verbindung endlich etabliert, wenn auch erst einmal regelmäig saisonal. :top:

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 06.01.2017 22:50:54

2016 gab es keinen Abendflug, 2015 schon. Fände es aber auch gut, wenn sich das endlich mal etabliert.
Bild

salama
Beiträge: 85
Registriert: 03.08.2010 21:16:49
Lieblings-Spot: Ham

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von salama » 07.01.2017 01:36:56

Ich habe mal gehört, dass der Hamburg Airport absolut nicht dazu bereit sei, etwaige neue (Lang)strecken zu subventionieren so wie es bei anderen Flughäfen üblich ist. Wie man hört, gewährt Düsseldorf beispielsweise satte Rabatte was die Lande- und Startgebühren sowie die Abfertigungsgebühren angeht. Zumindest für einen Zeitraum über ein bis zwei Jahre, sodass sich neue Strecken etablieren können.

Soweit ich weiß, gab es mal eine Anfrage seitens einer Fluggesellschaft, die bereits nach Hamburg fliegt, ob die Nutzung eines widebody-aircrafts vom Airport finanziell unterstützt werden würde. Das soll abgeschmettert worden sein, folglich fliegen weiterhin single-aisle-aircrafts. Der Hamburg Airport scheint mir eine knallharte Controlling-Abteilung zu haben. Das erscheint mir ziemlich schweizerisch...

Vielleicht besteht langfristig ja doch noch Hoffnung, auf etwas mehr internationales Flair:

https://www.abendblatt.de/hamburg/artic ... Times.html

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 07.01.2017 02:28:48

Wenn das wirklich stimmt, wundert mich hier gar nichts mehr.
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von LevHAM » 07.01.2017 04:34:45

Tja, ich warte seit langem auch nur noch auf einen Wechsel der Führungsebene ... Dass es keinerlei "Subventionen" gibt stimmt zwar nicht, jede neue Airline aber auch bestehende bekommt, wenn mit dem Flug/Zielort gewisse Kriterien erfüllt sind (bisher nicht im Flugplan angeboten o.ä.) für eine gewisse Zeit Nachlässe auf Gebühren (zumindest vor ein paar Jahren noch). Jedoch ist es wohl wirklich so, dass Langstrecken nicht gezielt subventioniert bzw geködert werden, wie anderswo der Fall.

Den Flughafen interessiert eben nur die Bilanz, solange durch das Non-Aviation Geschäft genug eingenommen wurde ... Was dazu nötig ist, sind Passagiere. Und solange die da sind, da ist es in der Hinsicht ziemlich egal, ob die mit mit einer Singapore Airlines nach Singapore wollen oder nur mit Airline X, Airline Y oder Airline Z nach Barcelona.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 2301
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Wohnort: Hamburg-Lurup mit blick auf 05 landung
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Jogi » 07.01.2017 09:05:59

salama hat geschrieben:Ich habe mal gehört, dass der Hamburg Airport absolut nicht dazu bereit sei, etwaige neue (Lang)strecken zu subventionieren so wie es bei anderen Flughäfen üblich ist. Wie man hört, gewährt Düsseldorf beispielsweise satte Rabatte was die Lande- und Startgebühren sowie die Abfertigungsgebühren angeht. Zumindest für einen Zeitraum über ein bis zwei Jahre, sodass sich neue Strecken etablieren können.

Soweit ich weiß, gab es mal eine Anfrage seitens einer Fluggesellschaft, die bereits nach Hamburg fliegt, ob die Nutzung eines widebody-aircrafts vom Airport finanziell unterstützt werden würde. Das soll abgeschmettert worden sein, folglich fliegen weiterhin single-aisle-aircrafts. Der Hamburg Airport scheint mir eine knallharte Controlling-Abteilung zu haben. Das erscheint mir ziemlich schweizerisch...

Vielleicht besteht langfristig ja doch noch Hoffnung, auf etwas mehr internationales Flair:

https://www.abendblatt.de/hamburg/artic ... Times.html
Würde mich mal interessieren, welche Airline hier gerne mit Großgerät gekommen wäre

nilsw
Beiträge: 384
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von nilsw » 07.01.2017 09:15:23

Jogi hat geschrieben:
salama hat geschrieben:Ich habe mal gehört,.........

Soweit ich weiß, gab es mal eine Anfrage seitens einer Fluggesellschaft, die bereits nach Hamburg fliegt, ob die Nutzung eines widebody-aircrafts vom Airport finanziell unterstützt werden würde. Das soll abgeschmettert worden sein, folglich fliegen weiterhin single-aisle-aircrafts. Der Hamburg Airport scheint mir eine knallharte Controlling-Abteilung zu haben. Das erscheint mir ziemlich schweizerisch...

Vielleicht besteht langfristig ja doch noch Hoffnung, auf etwas mehr internationales Flair:

https://www.abendblatt.de/hamburg/artic ... Times.html
Würde mich mal interessieren, welche Airline hier gerne mit Großgerät gekommen wäre
Ich hätte jetzt auf TK getippt...
Vielleicht ändert sich die Einstellung ja nach der Eröffnung der neuen Doppelfluggastbrücken. Wer es glaubt, wird wohl selig :roll:

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 07.01.2017 11:37:42

Ich würde auf SIA tippen. Interesse an einer neuen Deutschlandverbindung war ja da (siehe DUS) und die Nachfrage nach Singapur ist ab HAM nachweislich höher als ab DUS (sogar nach Aufnahme der DUS-SIN-Verbindung!!!)
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von LevHAM » 07.01.2017 11:39:31

nilsw hat geschrieben: Vielleicht ändert sich die Einstellung ja nach der Eröffnung der neuen Doppelfluggastbrücken. Wer es glaubt, wird wohl selig :roll:
Wenn nicht das, dann besteht ja eine leise Hoffnung, dass die Sache mit United wach gerüttelt hat. Bisher konnte man sich gut auf der einen Langstrecke ausruhen, das sieht nun anders aus.

Unterdessen erstickt Berlin am Überangebot nach NY. Delta hat bereits das Ende des saisonalen Fluges nach TXL auf Anfang September vorgezogen, also insgesamt nur etwas mehr als drei Monate. Ob der Flug 2018 wiederkommt; weiß der Deibel. Wie ich Delta kenne wohl nicht, außer airberlin streicht noch die Segel.

PS: vielleicht verschiebt einer die letzen Beiträge in das Thema "Hamburg Airport und kaum neue Verbindungen"?
Mein Instagram Account: Instagram

nilsw
Beiträge: 384
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von nilsw » 07.01.2017 14:39:00

spotteralex hat geschrieben:Ich würde auf SIA tippen. Interesse an einer neuen Deutschlandverbindung war ja da (siehe DUS) und die Nachfrage nach Singapur ist ab HAM nachweislich höher als ab DUS (sogar nach Aufnahme der DUS-SIN-Verbindung!!!)
Aber es ging doch um eine Airline, die bereits ab HAM flog. Deswegen kommt da meiner Meinung fast nur TK in Frage.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von LevHAM » 07.01.2017 14:44:53

Glaube ich auch, THY fliegt auch viele andere Airport in Europa planmäßig mit A330 an. Eine andere Möglichkeit wäre BA mit 767, aber davor würden die glaube ich (öfter) mit A321 kommen.
Mein Instagram Account: Instagram

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 07.01.2017 16:00:29

Turkish kam diesen Sommer aber bereits planmäßig mit A330. Vielleicht wollte LH ja Langstrecken aufnehmen? :mrgreen:
Bild

NCC1701
Beiträge: 177
Registriert: 12.11.2015 20:15:15
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: PI

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von NCC1701 » 07.01.2017 17:20:23

spotteralex hat geschrieben:...Vielleicht wollte LH ja Langstrecken aufnehmen? :mrgreen:
Ja, das war ein guter Witz. :mrgreen:

...NCC1701

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von DC1030 » 07.01.2017 17:38:15

NCC1701 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:...Vielleicht wollte LH ja Langstrecken aufnehmen? :mrgreen:
Ja, das war ein guter Witz. :mrgreen:

...NCC1701
Vielleicht ist es auch einfach nur ein Gerücht?

@Salama: Welche Airline soll denn das gewesen sein? Was soll immer diese Geheimniskrämerei? Kann man doch gleich dazu schreiben.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Sheremetyevo
Beiträge: 166
Registriert: 08.12.2010 21:02:56
Lieblings-Spot: Ham
Wohnort: Moskau

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Sheremetyevo » 08.01.2017 00:13:29

spotteralex hat geschrieben:2016 gab es keinen Abendflug, 2015 schon. Fände es aber auch gut, wenn sich das endlich mal etabliert.
Das stimmt nicht ganz so. Der Abendflug war für den Sommerflugplan 2016 eingeplant und ist auch am 27. März aufgenommen worden, wurde dann aber zum 09. April 2016 wieder eingestellt. Bin selber Anfang April mitgeflogen.

salama
Beiträge: 85
Registriert: 03.08.2010 21:16:49
Lieblings-Spot: Ham

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von salama » 08.01.2017 00:19:18

Ich weiß es auch nicht genau, das wurde mir nicht erzählt.

Aber es kann sich, wie schon von euch erwähnt, nur um TK handeln. Immerhin war Anfang letzten Jahres laut TK-Buchungssystem über den ganzen Sommer hinweg täglich ein A330-200 geplant (viewtopic.php?f=2&t=9328&start=20).
Irgendetwas ist da schief gelaufen. Neben Frankfurt (2x täglich oder B777-300ER) wurden auch München, Düsseldorf (2x täglich) und Berlin (2x täglich) mit Großraum angeflogen. Ganz zu schweigen von all den anderen europäischen Zielen. Die hatten vor der Krise immerhin eine der größten A330 Flotten der Welt mit über 50 Flugzeugen...

Dass der Hamburg Airport knauserig sein soll habe ich aber unabhängig davon gehört.

Berti.hh
Beiträge: 475
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Berti.hh » 09.01.2017 19:54:27

Hallo zusammen,

Germaniens, Eurowings zum Sommer neu nach Bolonga

Do. 6:05 EW7836
So. 10:00 4U7836

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 14.01.2017 00:13:19

AB hat ihren vorläufigen Flugplan für Sommer bekannt gegeben:

ab HAMBURG

Durchgeführt von airberlin: Düsseldorf, München, Stuttgart
sowie Verbindungen zu vielen weiteren Zielen, z. B. in die USA und europäischen Städten, über das Drehkreuz Düsseldorf

Durchgeführt von NIKI: Faro, Fuerteventura, Heraklion, Ibiza, Kos, Malaga, Mallorca, Teneriffa

https://flights.airberlin.com/de-DE/die ... reckennetz
Bild

Sheremetyevo
Beiträge: 166
Registriert: 08.12.2010 21:02:56
Lieblings-Spot: Ham
Wohnort: Moskau

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Sheremetyevo » 15.01.2017 18:49:03

spotteralex hat geschrieben:AB hat ihren vorläufigen Flugplan für Sommer bekannt gegeben:

ab HAMBURG

Durchgeführt von airberlin: Düsseldorf, München, Stuttgart
sowie Verbindungen zu vielen weiteren Zielen, z. B. in die USA und europäischen Städten, über das Drehkreuz Düsseldorf

Durchgeführt von NIKI: Faro, Fuerteventura, Heraklion, Ibiza, Kos, Malaga, Mallorca, Teneriffa

https://flights.airberlin.com/de-DE/die ... reckennetz
Weiss jemand, was dies für einen Rückgang an Flügen/Sitzplätzen der AB-Gruppe in Hamburg gegenüber dem SFP 2016 bedeutet?

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von LevHAM » 15.01.2017 20:31:00

Also mit Palma ist dann echt Schluss. Das kann ich nicht nachvollziehen, eine der Strecken, die Geld verdienent haben dürften, nicht nur ab Hamburg.

Ich denke, zusammen mit Ryanair wird sich das ganze zumindest halbwegs ausgleichen. Hoffentlich.
Mein Instagram Account: Instagram

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 15.01.2017 20:57:21

LevHAM hat geschrieben:Also mit Palma ist dann echt Schluss. Das kann ich nicht nachvollziehen, eine der Strecken, die Geld verdienent haben dürften, nicht nur ab Hamburg.
Palma wird doch weiter bedient, nur halt von Niki.
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von LevHAM » 15.01.2017 23:29:55

spotteralex hat geschrieben:
LevHAM hat geschrieben:Also mit Palma ist dann echt Schluss. Das kann ich nicht nachvollziehen, eine der Strecken, die Geld verdienent haben dürften, nicht nur ab Hamburg.
Palma wird doch weiter bedient, nur halt von Niki.
Stimmt, jetzt sehe ich auch, dass da Mallorca steht. Irgendwie hatte ich nach Palma gesucht. Bin ja Mal gespannt, mit welcher Frequenz das ganze dann geschieht. In den letzten Jahren gab es ja im Hochsommer nicht selten 7 Flüge am Tag dahin.
Mein Instagram Account: Instagram

Okke
Beiträge: 2131
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Okke » 03.02.2017 09:11:26

BA stellt zum beginn des SFP voraussichtlich LCY wieder ein. Flüge sind nicht mehr buchbar.

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 03.02.2017 12:25:26

Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Bald sind hier nur noch Billigflieger. :roll:
Bild

Benutzeravatar
JanMartin
Beiträge: 299
Registriert: 15.06.2013 08:34:18
Lieblings-Spot: EDDH
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von JanMartin » 03.02.2017 13:11:24

RoutesOnline vermeldet heute, daß WizzAir schon ab 21.April mit A321 4× die Woche aus Danzig kommt, 2 Monate früher als geplant ...

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von DC1030 » 03.02.2017 20:40:44

spotteralex hat geschrieben:Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Bald sind hier nur noch Billigflieger. :roll:
Hiobsbotschaft? Wir reden hier von LCY....
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von spotteralex » 03.02.2017 22:01:01

DC1030 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Bald sind hier nur noch Billigflieger. :roll:
Hiobsbotschaft? Wir reden hier von LCY....
Ja und? Eine ziemlich prestigeträchtige Strecke, zudem kann sie ja nicht so schlecht gelaufen sein, wenn man von 2x täglich 328 auf 3x täglich 170 umstellen konnte. Aber dafür haben wir ja inzwischen vier Billigflieger nach London. :roll: Kleiner Fun Fact nebenbei, damit hat BRE eine LCY-Verbindung, HAM jedoch nicht. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von DC1030 » 04.02.2017 07:57:13

spotteralex hat geschrieben:Kleiner Fun Fact nebenbei, damit hat BRE eine LCY-Verbindung, HAM jedoch nicht. :mrgreen:
...fragt sich nur wie lange noch...
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Fju77
Beiträge: 541
Registriert: 15.07.2010 20:18:05
Lieblings-Spot: Bayernweg

Re: Sommerflugplan 2017

Beitrag von Fju77 » 06.02.2017 14:09:38

spotteralex hat geschrieben:Eine Hiobsbotschaft jagt die nächste. Bald sind hier nur noch Billigflieger. :roll:
Diese These teile ich! Leider!
In Betreff auf die nicht angestrebten Langstrecken und den zunehmenden Billig-Zubringern, erschleicht sich mir das Gefühl, dass die großen Köpfe dahinter lediglich stets an ihren weißen Bilanzen am Hamburg Airport interessiert sind!

Kurz: Ein Pferd springt nur so hoch wie es muss! ..... Aber wenn es sich was traut; ....was wäre dann möglich? :roll:

Antworten