Flughafenzaun Teil 1

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4918
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von HX_Dipi » 07.02.2016 18:00:30

Moin zusammen,

ich habe mir das nun heute mal selber angeschaut und bin einfach mal um den Flughafen gelatscht mit meiner Frau. Die Fotos auf der ersten Seite dokumentieren das Elend eigentlich ganz gut...

Angefangen hat meine Tour übrigens auf dem P1 und wie es da aussieht möchte ich lieber nicht beschreiben... wir sind dann zum Himmelsschreiber und auf dem Weg konnte man nun feststellen, dass über jedem Halteverbotsschild Natodraht eingewickelt wurde.

Generell kann man festhalten: Überall, wo die örtlichen Gegebenheiten es zulassen, den Flughafenzaun ohne weitere Hilfsmittel (Leiter etc.) zu überwinden, wurde Draht eingewickelt. Warum dieser auch auf dem Krohstiegtunnel vorhanden ist, erschließt sich mir vor diesem Hintergrund nicht.

Am Haldenstieg, wo die Tarpenbek unter dem Gelände hervorkommt ist kein zusätzlicher Draht verbaut.

Am Engernweg sieht es ganz finster aus. Der besagte Querzaun reicht bis ans Wasser und wenn man die Tarpenbek nicht durchqueren will, ist Brasilien definitiv tot.

Habt ihr noch was?
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von DC1030 » 07.02.2016 18:30:12

HX_Dipi hat geschrieben: Angefangen hat meine Tour übrigens auf dem P1 und wie es da aussieht möchte ich lieber nicht beschreiben...
Ich war auch etwas geschockt, als ich letztens auf dem Parkhaus war. Spotter waren das jedenfalls nicht! Ich dachte es wäre dort schmutzig oder so, aber dass da alles zertrümmert wurde, hat mich echt sprachlos gemacht. Kleine Idee dazu: Das Parkhaus dürfte doch mit Kameras ausgestattet sein. Wieso dann nicht oben auch eine Kamera installieren und mit einem Schild darauf hinweisen? Damit lassen sich die halbstarken Vandalisten mit Sicherheit abschrecken.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4918
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von HX_Dipi » 09.02.2016 06:09:04

Liebe Leute,

in 4 Tagen findet das Treffen statt, lasst diese Chance nicht verstreichen und haut Ideen, Gedanken und Vorschläge raus, die wir dort vortragen können. Bilder von anderen Airports mit "Löchern" im Zaun wären auch hilfreich etc.

Beste Grüße

Timo
Bild

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2556
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Flughafenzaun

Beitrag von ConAir » 09.02.2016 14:42:20

andere Flughäfen haben eine gute Lösung für beide Seiten gefunden (sind nicht typisch deutsch nach DIN90001-0815) - wenn das Geld dazu fehlt, ich sag nur 347.000 EUR Gehlt von Eggi!!! 8)
warum sollte es dort gehen und hier nicht? :roll:

Tokio

http://www2s.biglobe.ne.jp/ito-nori/spot/spot_nrt4.html

Prag

http://www.123rf.com/photo_42696738_pra ... n-may.html

Perth

http://www.roamingdownunder.com/img-wa/ ... rport1.jpg
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
flyham
Beiträge: 577
Registriert: 21.05.2011 19:00:29
Lieblings-Spot: MIA
Wohnort: Miami/Kaltenkirchen
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von flyham » 09.02.2016 18:15:23

Und so sieht es bei uns in Miami aus:
http://www.airport-data.com/images/airp ... 026434.jpg

Insgesamt gibt es 5 solche Löcher am Lineup der 12 und noch 5 weitere am Touchdown Punkt der 09.
Bild

Meine Bilder bei a.net:
http://www.airliners.net/search/photo.s ... =trueblank" target="_blank

Benutzeravatar
Cruise
Beiträge: 1526
Registriert: 25.09.2006 20:06:33
Lieblings-Spot: USA
Wohnort: von Hamburg in alle Welt

Re: Flughafenzaun

Beitrag von Cruise » 10.02.2016 20:05:32

Die Loecher gabs auch schon Anfang der 90er als 'ladders allowed' waren. Und wenn es nach den Fotografen geht sind das eh zuwenig Loecher und dann auch noch an der falschen Stelle - da hat man man ja nur von 12:37 bis 14:28 perfektes Licht. Und was ist mit den Videoschwenkern... und den mit den 'richtig dicken Rohren' die nichtmal durch die Loecher passen (wer mal in Tokyo auf der Terrasse war weiss was ich meine) und und und und - wuensch viel Spass dabei einen Konsens unter der Spottergemeinde zu finden.. :roll:
MfG!! Cruise /// "Mehr Regspotter braucht das Land"
Bild

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4349
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Flughafenzaun

Beitrag von paraglider » 10.02.2016 20:15:16

@ Cruise

Willst Du damit sagen dass es besser wäre, das Gesprächsangebot auszuschlagen, nur weil es die optimale Lösung für alle nicht geben kann?

Sorry, aber so wie ich Deinen Beitrag verstehe, ist er so überflüssig wie Fußpilz...
Bild

Benutzeravatar
Cruise
Beiträge: 1526
Registriert: 25.09.2006 20:06:33
Lieblings-Spot: USA
Wohnort: von Hamburg in alle Welt

Re: Flughafenzaun

Beitrag von Cruise » 10.02.2016 20:17:45

Ich schlage vor den Zaun einfach wegzulassen. Dann ist allen gedient.
MfG!! Cruise /// "Mehr Regspotter braucht das Land"
Bild

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1354
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Flughafenzaun

Beitrag von Moonraker » 10.02.2016 20:41:52

Cruise hat geschrieben:[...]und und und und - wuensch viel Spass dabei einen Konsens unter der Spottergemeinde zu finden.. :roll:
Mit Verlaub, bitte verschone uns mit solchen unmotivierten und pessimistischen Kommentaren, wenn es darum geht, dass hier demnächst Leute aus dem Forum beim Flughafen antreten, um für die Spotter zu retten, was zu retten ist.

Vielleicht noch mal zwei Punkte zum Verdeutlichen: der Flughafen ist dazu da, um für die Metropolregion Hamburg die fliegerische Mobilität mit der größtmöglichen Sicherheit (und eventuell noch mit einigermaßen Komfort) sicherzustellen, und im besten Fall ist er dabei noch profitabel. Die paar Leute, denen es beliebt, an den unterschiedlichsten Stellen mehr oder weniger große Objektive auf vorbeifliegende oder rollende Flugzeuge zu richten, könnten dem Flughafen dabei sowas von egal sein... Es ist bemerkenswert genug, dass man von Seiten des Flughafen überhaupt ein Angebot zum Gespräch gemacht hat. Es ist bemerkenswert genug, dass der Flughafen vor kurzem ein Parkhaus mit einer an sich völlig sinnfreien Abschlußebene errichtet hat, die nun als Spotterplattform genutzt werden kann. Es ist bemerkenswert genug, dass der Flughafen bei den letzten Airport Days Spotter schon vor dem offiziellen Beginn für Fotos auf das Gelände gelassen hat usw usw. Man hat das Gefühl, so egal sind die Spotter dem Flughafen dann doch nicht.

Zum zweiten geht es auch sicher nicht darum, einen Konsens für alle Spotter zu finden, weil es den nämlich nie geben wird unter existierenden Realbedingungen (die Forderung "Alle Zäune müssen weg" unterstützen wahrscheinlich alle Spotter, aber na ja...). Wenn man ins Gespräch geht, kann man von Erdhügeln bis Spotterterrassen und Zaunlöchern alle möglichen konstruktiven Lösungen (die an anderen Plätzen schon umgesetzt sind) aus unser Sicht vorschlagen und nur hoffen, dass sich davon irgendetwas umsetzten lässt und dann für jeden irgendwie etwas Hilfreiches dabei ist.

Ich wünsche unseren Vertreten (in erster Linie wohl Timo, oder ist sonst noch jemand dabei?) auf jeden Fall viel Erfolg und ein gutes Händchen bei diesen Gesprächen (Verhandlungen kann man dazu wohl eher nicht sagen) - wobei ich glaube, dass man viel mehr gewinnen kann als manche hier glauben...
Zuletzt geändert von Moonraker am 10.02.2016 21:02:37, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß, Kay

Benutzeravatar
MAD
Beiträge: 4067
Registriert: 08.11.2005 16:12:24
Lieblings-Spot: HKG_Kai_Tak
Wohnort: Hamburg - Fuhlsbüttel, mit Sicht auf 23 Landung sowie 05 und 15 Start
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von MAD » 10.02.2016 20:58:23

Hmm, ich habe sowohl in Miami bei den Holes und in Tokio HND/NRT mit meinen dicken Canon L Linsen ohne Probleme fotografiert.
Timo ich drücke die Daumen und vielen Dank für deine Bemühungen!

P.S.: An den Holes ist das Licht von mittags bis Sonnenuntergang gut!
Gruß,
Marco

Bild


Bild

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4918
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von HX_Dipi » 10.02.2016 21:01:09

Guten Abend,

in der Tat ist jetzt der absolut falsche Zeitpunkt um das Ganze auch nur ansatzweise ins Lächerliche zu ziehen. Wir hätten das Angebot auch ausschlagen können, alles hinnehmen können so wie es jetzt ist und fertig ist der Lachs.

Aber mal ehrlich, wir stehen nun seit Jahren in einem so guten Kontakt mit dem Flughafen wie nie zuvor... die Vorfeldrundfahrten die wir organisiert haben, die Vorfeldrundfahrten die uns der Flughafen organisiert hat, Parkhaus P1, Öffnung der alten Aussichtstererasse als Location für den NDR Dreh, Betreten des Airport Days´ Gelände eine Stunde vor der offiziellen Öffnung und was weiß ich noch...

Diese Chance möchte ich nicht vertan wissen in unser aller Interesse! Zu verlieren haben wir überhaupt gar nix, wir können eigentlich nur gewinnen und ich bin fest davon überzeugt, dass wir am Samstag etwas auf den Weg bringen werden.

Punkte habe ich nun genug auf der Agenda und ich denke, alle sind berücksichtigt. Ich werde mich auch nicht scheuen das Thema alte Aussichtsterrasse noch einmal auf den Tisch zu bringen, gerade im Bezug darauf habe ich doch einige Anfragen von euch erhalten.

So long...

Timo
Bild

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3910
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Flughafenzaun

Beitrag von JU52 » 10.02.2016 23:04:59

Timo, ich kann dein Statement nur unterstreichen! Viel Erfolg und danke für deine Mühe. :top:
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1080
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von Zak » 10.02.2016 23:21:22

Moonraker hat geschrieben:Mit Verlaub, bitte verschone uns mit solchen unmotivierten und pessimistischen Kommentaren
Kam von Cruise schonmal was anderes?

Ich frage mich ja immer, was Leute dazu bewegt, sich in Spezialthemen-Foren zu begeben und sich dort über das Interesse der Leute an diesem Thema lustig zu machen. Aber okay, jedem das seine.

Timo, Dir vielen Dank für Deinen Einsatz. Ich kann noch 2 Bilder aus unserer Datenbank beitragen (nicht meine), aus Manchester:

Bild
Manchester - International (Ringway)
by Ed Daniel on netAirspace.com


Bild
Manchester - International (Ringway)
by Dave Henderson on netAirspace.com


Manchester ist in Sachen Spotter-Freundlichkeit ziemlich weit vorn, auch wenn der offizielle Visitor Park lichttechnisch leider etwas ungünstig platziert ist. So ein bisschen wie unser Coffee to Fly.

Ausserdem fällt mir spontan noch Barcelona ein, wo sie den Spottern eine (auch lichttechnisch) perfekte Plattform gebaut haben:

Bild
(Foto von planepics.org)

Ich selber habe leider kein Foto von der Plattform selber gemacht, sondern kann nur ein paar Bilder anbieten, die von der Plattform entstanden sind:

Bild
RA-64049 at Barcelona - El Prat
by Stefan Gebenus on netAirspace.com


Bild
VQ-BDJ at Barcelona - El Prat
by Stefan Gebenus on netAirspace.com


Bild
EC-ICQ at Barcelona - El Prat
by Stefan Gebenus on netAirspace.com


Falls Du weitere Infos benötigst, sag bescheid.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

Benutzeravatar
Oliver Totzke
Beiträge: 1445
Registriert: 07.03.2012 14:12:14
Lieblings-Spot: EDDF
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von Oliver Totzke » 11.02.2016 12:27:52

Moin Moin,
auf Malta ist die Plattform weder schick noch groß. Aber es gibt eine...

Bild

und zudem noch Löcher im Zaun...

Bild



Was auch immer dabei raus kommt, alles ist besser als gar nichts. Somit kann die Spottergemeinde nur gewinnen. Viel Erfolg Timo! :top:
Gruß Oliver
facebook | flickr

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2556
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Flughafenzaun

Beitrag von ConAir » 11.02.2016 17:29:22

Cruise hat geschrieben: und den mit den 'richtig dicken Rohren' die nichtmal durch die Loecher passen (wer mal in Tokyo auf der Terrasse war weiss was ich meine) :roll:
ich fand die Lösung in Tokio prima... da passt eigentlich alles durch.... :wink:
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4918
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von HX_Dipi » 12.02.2016 18:39:41

Ich denke, wir sind vorbereitet :mrgreen:

Bild

Infomappen sind gepackt, Ausrüstung auch... kann also los gehen.

Wir werden dann so schnell wie möglich berichten von diesem, hoffentlich wegweisenden, Treffen.

Ein schönes Wochenende
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4967
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von DC1030 » 12.02.2016 20:53:09

Klasse Timo. Vielen Dank für die Mühen!!!
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
SoyAlex
Beiträge: 178
Registriert: 16.12.2005 23:51:29
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flughafenzaun

Beitrag von SoyAlex » 12.02.2016 21:07:46

Vielen Dank Timo für die Mühe und Viel Erfolg ................................. :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top: :top:
Immer offen für konstruktive Kritik
Acepto Critica Contructiva
Bild

Antworten