United Airlines in Hamburg

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
spotteralex
Beiträge: 1720
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

United Airlines in Hamburg

Beitrag von spotteralex » 04.02.2015 19:30:41

United will von 752 auf 788 umstellen :top: :top: :top:

Q: http://forum.airliners.de/topic/39751-s ... ntry703420
Bild

Benutzeravatar
CO757
Beiträge: 324
Registriert: 21.08.2011 00:40:08
Lieblings-Spot: KPAE
Wohnort: Hamburg Iserbrook

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von CO757 » 04.02.2015 19:33:49

Naja. Der Thread heißt "Strecken-Gerüchteküche" und die Person gibt keinerlei Quellen...
Als mehr als ein Gerücht würd ich das nicht einstufen aktuell ohne offizieller Äußerungen...
Nicolas
Bild

spotteralex
Beiträge: 1720
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von spotteralex » 04.02.2015 19:46:53

Im gleichen Thread wurde z.B. auch von der CX nach DUS geschrieben vor ein paar Tagen. Generell ist das da schon recht zuverlässig was die da schreiben. Denke da kann man durchaus mit rechnen.
Bild

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 2294
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Wohnort: Hamburg-Lurup mit blick auf 05 landung
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von Jogi » 04.02.2015 19:59:38

Das Gerücht ist angeblich kein und in der Station HAM sollen auch schon Planungen laufen. Man wartet nur auf genügend 788 bei UA

flieg wech
Beiträge: 974
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von flieg wech » 04.02.2015 23:23:47

was für Planungen und welche Vorbereitungen...der Dreamliner ist wirklich keine Herausforderung in Sachen Abfertigung...viel interessanter und entscheidender ist aber doch, ob UA nun auch im Winter tgl HAM anfliegt...ich weiß, daß interessiert die Spotter hier nicht aber die sollen sich bitte in diesem Thread zurückhalten und die weißen Metallpotoanalysen in den entsprechenden Threads ausdiskutieren.
Ich bin mit dem Dreamliner schon geflogen und so dolle fand ich das nicht, ja die Fenster sind größer, aber ansonsten?!

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3833
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von JU52 » 05.02.2015 08:06:08

flieg wech hat geschrieben:...ich weiß, daß interessiert die Spotter hier nicht...
Gut, dass du darauf hinweist!
flieg wech hat geschrieben:...aber die sollen sich bitte in diesem Thread zurückhalten...
Warum? Bestimmst du jetzt wer hier mitdiskutieren darf?

Sorry für das ot, aber man muss diese überflüssigen und dämlichen Anfeindungen auch mal kommentieren dürfen :roll:
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 6910
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von A345 » 05.02.2015 11:00:00

Immerhin wissen wir nun, dass sie/er sogar schon Dreamliner geflogen ist! Mal eine neue Variante statt immer nur "Spotter sind doof". :top:
Bild

spotteralex
Beiträge: 1720
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von spotteralex » 05.02.2015 16:30:59

Geflogen wird scheinbar 5/7. Schade.
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von DC1030 » 05.02.2015 17:43:05

spotteralex hat geschrieben:Geflogen wird scheinbar 5/7. Schade.
In der Buchungsmaske steht im WFP bei United noch die B752. Lassen wir uns mal überraschen...
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
MAD
Beiträge: 3524
Registriert: 08.11.2005 16:12:24
Lieblings-Spot: HKG_Kai_Tak
Wohnort: Hamburg - Fuhlsbüttel, mit Sicht auf 23 Landung sowie 05 und 15 Start
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von MAD » 05.02.2015 17:51:56

Scheinbar hat UA aber schon alle B788 übernommen, das wäre also kein Grund. Allerdings werden noch mehrere B789 erwartet, nur die wären wohl ein wenig zu groß. Ist eh alles nur Spekulatius, ich freue mich, wenn sie mit dem Dreamliner kommen sollten. Die Hauptsache ist aber, das UA überhaupt HAM weiterhin anfliegt, womit ist dann zweitrangig!
Gruß,
Marco

Bild


Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von LevHAM » 06.02.2015 00:20:09

Warum findet ihr so dramatisch, dass United zum Winter wieder auf fünfmal die Woche reduziert, das war doch bisher jedes mal so, außer bisher glaube ich ein Winter mit nur vier mal, einer aber auch mit sechs mal.

Hauptsache ist doch, dass dieses Angebot angenommen wird, und das ist absolut der Fall! Dass im Winter der Markt kleiner ist ist ja nichts neues.

Abgesehen davon: 5 wöchentliche 787-8 sind wohl um einiges mehr Kapazität als 7 757s ...

@MAD:

12 787-8 hat United soweit ich weiß. Da stand noch eine ganze Menge aus, über 30 glaube ich. Da wurde jedoch ein großer Teil umgewandelt in 787-10 orders, oder gar alle?

Wäre also nicht abwegig, dass es 12 bleiben. Die 787-8 wird am Ende so oder so eine Art 767-200 sein. Die -9s werden um einiges mehr sein. Die Airlines wandeln ihre Bestellungen um, Neukunden greifen gleich zur -9.
Ist ja auch logisch, wundert mich, dass der -9 vorher kaum Beachtung geschenkt wurde, bis auf Air New Zealand vielleicht.
Mein Instagram Account: Instagram

Okke
Beiträge: 2123
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von Okke » 18.04.2015 08:50:50

Ab Winterflugplan wohl 767:
UAL announced that it plans to upgauge its EWR-BCN and EWR-TXL equipment from B757 to B767 starting this summer and this will continue year-round. In addition, starting on October 25, flights to MAD and HAM will see the same change. These changes will be loaded into SHARES tomorrow.
http://www.airliners.net/aviation-forum ... 83/#menu27

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 18.04.2015 12:21:49

Ich glaube es nicht! Zehn Jahre muss es dauern, bis das passiert.

Die werden sich noch ärgern, was denen alleine an Cargo entgangen ist die ganzen Jahre ...
Mein Instagram Account: Instagram

EK60
Beiträge: 1432
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von EK60 » 18.04.2015 15:54:36

Hab mal eine Testbuchung für Nov. gemacht, Typ ist 767-300

Für Anfang Okt. steht die bekannte 757-200 drin

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von DC1030 » 19.04.2015 14:13:15

Das ist doch ein sehr positives Zeichen für HAM und die Verbindung! :top: Klasse!
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2521
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von ConAir » 19.04.2015 17:50:19

CX CX
Zuletzt geändert von ConAir am 19.04.2015 17:51:49, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2521
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Winterflugplan 2015/2016

Beitrag von ConAir » 19.04.2015 17:51:09

A345 hat geschrieben:Immerhin wissen wir nun, dass sie/er sogar schon Dreamliner geflogen ist! Mal eine neue Variante statt immer nur "Spotter sind doof". :top:
ich bin auch 787 in China geflogen..... :mrgreen: die Safety Card Sammler haben sich über die Hainan gefreut.....
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von DC1030 » 20.04.2015 08:55:09

Weiß eigentlich jemand woran das liegt, dass bei JEDEM United Flug ab HAM die GLEICHEN 15 Plätze geblockt sind? So viele "Begleiter" wird es ja wohl nicht geben; oder? Bei anderen Flügen ist es übrigens das gleiche. Bei UA51 von FRA nach EWR sind auf der B764 auch immer die gleichen Plätze geblockt.

Bild
Gruß, Thomas

Bild

HH_AV
Beiträge: 56
Registriert: 10.02.2015 13:59:59
Lieblings-Spot: no_spot

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von HH_AV » 20.04.2015 10:22:02

War nicht eine 2-Klassen 767 geplant?!

Benutzeravatar
chef 555
Beiträge: 361
Registriert: 22.05.2009 22:17:36
Lieblings-Spot: Hamburg
Wohnort: Sasel

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von chef 555 » 20.04.2015 11:59:08

Thomas: Die blauen Sitze sind Eco-Plus Sitze und können erworben werden. Steht auch unter der Anzeige im Netz als Legende.

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von DC1030 » 20.04.2015 12:39:07

chef 555 hat geschrieben:Thomas: Die blauen Sitze sind Eco-Plus Sitze und können erworben werden. Steht auch unter der Anzeige im Netz als Legende.
Das meinte ich nicht. Ich rede von den grauen Sitzen. Das sind belegte Sitze und bei jedem Flug sind es die gleichen, die schon belegt sind. Auch bei allen anderen Strecken sind es je nach Flugzeugtyp immer die gleichen.
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
JanMartin
Beiträge: 283
Registriert: 15.06.2013 08:34:18
Lieblings-Spot: EDDH
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von JanMartin » 20.04.2015 21:38:12

DC1030 hat geschrieben:Weiß eigentlich jemand woran das liegt, dass bei JEDEM United Flug ab HAM die GLEICHEN 15 Plätze geblockt sind? So viele "Begleiter" wird es ja wohl nicht geben; oder? Bei anderen Flügen ist es übrigens das gleiche. Bei UA51 von FRA nach EWR sind auf der B764 auch immer die gleichen Plätze geblockt.
Solchen Unsinn treiben auch andere Airlines.

Übrigens, ich wollte nicht unerwähnt lassen, daß ich mich seit heute morgen immer noch anhaltend totlache, nachdem ich feststellen durfte, daß es im Februar gerade mal 3 Flüge pro Woche geben soll. Was für ein Schwachsinn ...

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 20.04.2015 23:48:37

Nun, der Februar war auf diesem Markt bisher schon immer der schwächste Monat. Aber drei mal finde ich auch ein wenig übertrieben. Wenn man auch bedenkt, dass die letzten Jahre teils nur auf 6x die Woche reduziert wurde und schon Mitte/Ende Februar wieder auf täglich erhöht wurde.

Die geblockten Sitze sind jene die freigehalten werden für bestimmte Passagiere mit bestimmten Bedürfnissen. Reisende mit Babys, körperlich Beinträchtigte, UM etc.

Mir ist by the way aufgefallen, dass mit der 767 auch eine neue Flugnummer kommt erstmals! UA 864/865. liegt wohl daran, dass der Flug nun op by Original United ist? Bisher koexistieren die Flugnummernsysteme von United und Continental ja noch weitestgehend, vereinheitlicht wurde da noch nichts, zumindest Imternational.
Mein Instagram Account: Instagram

flieg wech
Beiträge: 974
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von flieg wech » 21.04.2015 14:31:58

und ist es nun eine 763, die nach HAM fliegt...die von United waren schon vor 10 Jahren bereits ausgedient.

und ich habe überhaupt nicht von "doofen" Spottern gesprochen...ich radle selbst ab und zu nach Heathrow - da gibt es allerdings auch was zu fotografieren - aber die "SPOTTEREI" muß doch nicht jeden Thread überlagern, das ist alles; stellt Euch mal vor, wenn jemand tgl. im Movement Threads Kommentare abgeben würde, woher die die jeweilige Airline HAM auch noch anfliegen sollte...die Moderatoren würden da sofort und vor allem zu recht einschreiten.

spotteralex
Beiträge: 1720
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von spotteralex » 21.04.2015 16:34:58

Das hier ist aber nun mal in erster Linie ein Spotterforum, falls es dir noch nicht aufgefallen ist...
Bild

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3833
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von JU52 » 21.04.2015 19:36:17

Moderate Töne von flieg wech, ich bin überrascht, positiv überrascht! Das ist doch schon eher eine Basis für eine Diskussion. :o

Widersprechen möchte ich dir aber, wenn du sagst...
flieg wech hat geschrieben:...aber die "SPOTTEREI" muß doch nicht jeden Thread überlagern
dann ist das arg übertrieben. Ich finde jedenfalls nicht, dass alle Themen hier zu spotterlastig sind.

Und richtig, hier tummeln sich sehr viele Spotter und wenn sich jemand z.B. bei Aufnahme einer neue Linie darüber aus fotografischer Sicht freut und es kommentiert - was ist daran so schlimm?

Wäre jedenfalls schön, wenn man zukünftig bei deinen Statements eben nicht mehr das Gefühl hätte, dass du alle Spotter blöd findest. :wink:
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1045
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von Zak » 21.04.2015 23:46:29

Ist diese Diskussion nicht etwas sinnfrei? Uns eint alle* ein Interesse an Luftfahrt und Fliegerei. Die Gründe dafür sind unterschiedlich, aber im Prinzip auch völlig wurscht. Hier also anzuregen, die Spotter mögen sich doch bitte zurückhalten, ist daher ungefähr so sinnvoll wie eine Forderung, dass Mechaniker oder Piloten doch bitte nicht beim monatlichen Foto-Contest mit abstimmen sollen.

* Außer Steppenwolf, der ist nur zum Trollen hier.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

EK60
Beiträge: 1432
Registriert: 08.09.2011 22:09:47
Lieblings-Spot: CTF

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von EK60 » 29.04.2015 15:34:25

Und die aktuelle Pressemeldung zur 767
http://www.hamburg-airport.de/de/5125.php

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 14.09.2015 11:07:08

United kommt Anfang nächstes Jahr für einen Zeitraum mit der 2 bzw 3 Klassen Version der 767-300ER. Diese hat anstatt 6 First, 26 Business, 71 Premium Eco und 80 Eco etwas mehr Plätze: 30 Business, 49 Premium Eco und 135 Eco.

Im Frühjahr dann kommt aber wieder die 767 mit der First. Übrigens wird auch ab/nach Berlin im selben Zeitraum keine First angeboten, da kommt dann stattdessen eine 767-400ER.
Mein Instagram Account: Instagram

flieg wech
Beiträge: 974
Registriert: 07.09.2006 16:19:36

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von flieg wech » 18.09.2015 12:38:31

bekommt man denn auch die entsprechenden Kunden für insgesamt fast 100 premium Sitze jeden Tag verkauft bzw. vermarktet? Denn auch ein Premium economy Sitz nur nach New York muss mindestens 1000 EURO (von mir aus Hin und Rückflug) einbringen, um die yields in einem anständigen Bereich zu haben.

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4889
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von DC1030 » 18.09.2015 19:17:16

flieg wech hat geschrieben:bekommt man denn auch die entsprechenden Kunden für insgesamt fast 100 premium Sitze jeden Tag verkauft bzw. vermarktet? Denn auch ein Premium economy Sitz nur nach New York muss mindestens 1000 EURO (von mir aus Hin und Rückflug) einbringen, um die yields in einem anständigen Bereich zu haben.
Wenn man mal ein bisschen in der Buchungsmaske spielt sieht man, dass diverse Tage z.B. im Februar/März schon komplett ausgebucht sind. Jedenfalls findet man dort an diversen Tagen keinen Nonstop Flug. Übrigens haben sich anscheinend mittlerweile auch die Preise geändert. Man findet Flüge für $ 599,- Return. Das sah vor ein paar Monaten/Jahren auch mal ganz anders aus.
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 18.09.2015 20:15:48

Auf den ersten Flügen sieht es so aus, dass die Economy teilweise komplett ausgebucht ist, in der Premium Eco etwa 60-70% (man muss hier aber bedenken, dass kurz vor dem Flug oft ein Upgrade gekauft wird), Business etwa 60-80% und in der First zwischen 1 und 4 Leute.

So zumindest der stand anderthalb Monate im voraus, was eher wenig aussagt.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 26.10.2015 13:25:58

Mal zum Erstflug der 767 ein paar Zahlen.

UA864 25.10.2015

3/6 50% GlobalFirst
24/26 92% BusinessFirst
66/71 93% EconomyPlus
77/80 96% Economy

170/183 93%

UA865 26.10.2015

1/6 17% GobalFirst
22/26 85% BusinessFirst
58/71 82% EconomyPlus
78/80 98% Economy

159/183 87%

Da kann man doch nichts sagen ... Die letzte 757 gestern musste ironischer Weise gestern noch einen Tankstop in Boston einlegen. Die 767 heute musste gestern jedoch auch nochmal zum Gate zurück, was in einer über 2 stündligen Verspätung mündete.
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
Harlie
Beiträge: 1223
Registriert: 14.04.2007 00:24:31
Lieblings-Spot: ACE
Wohnort: Hummelsbüttel

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von Harlie » 04.11.2015 23:05:38

Bin am 28.10. nach EWR und heute (3./4.11.) zurück geflogen. Beide Flüge gefühlt gerammelt voll, der Flug heute nach Aussagen der Flugbegleiter komplett ausgebucht. Das läuft offensichtlich sehr gut. Allerdings sind die 763 schon ganz schön ausgelutscht. Durchsagen aus dem Cockpit waren überhaupt nicht zu verstehen, die von der Kabinencrew konnte man erahnen, wenn man ungefähr weiß, worum es bei solchen Durchsagen üblicherweise so geht. Das IFE besteht (in der Economy) aus einen Gameboy - Display im Vordersitz und ein paar Tasten in der Armlehne, mit denen man zwischen 5 oder 6 Filmen wählen kann (jeweils in drei Sprachen). Die Filme laufen einfach durch, man zappt zufällig irgendwo mitten rein und kuckt erst das Ende und dann den Anfang... Besser das iPad mitnehmen. Strom dafür gibt es aber erst ab Premium Economy. Die Verpflegung ist für Eco absolut in Ordnung. Es gibt ein warmes Essen und kurz vor der Landung noch einen Snack, Getränke jederzeit und alles was man möchte, auch Wein und Bier, die Galley ist durchgehend geöffnet. Wer nicht warten möchte das einem die Getränke zum Platz gebracht werden geht nach hinten und holt sich, was er möchte. Die Crew war halb deutsch, halb amerikanisch. Das führte teilweise zu lustigen Dialogen: Ich spreche die Stewardess auf englisch an, und die antwortet mir dann auf deutsch. Also wird beim nächsten Mal ihre Kollegin von mir gleich auf deutsch angesprochen - nix zu machen, sie versteht es nicht. Also doch wieder auf englisch. :-/ Lustiger war es bisher nur auf einem Flug mit Air France von Paris nach JFK. Da haben wir französisch, deutsch und englisch gemixt und auch viel Spaß gehabt.

United mag vom Service und der Kabine her vielleicht nicht die Top-Airline sein, aber bevor ich für ähnliches Geld mit AirBerlin über Düsseldorf nach JFK fliege ist United ganz klar die bessere Wahl. Auch wenn es ein paar Euros teurer wird.

Und noch etwas: Auf dem Weg von HAM nach EWR wurde unser Koffer beschädigt, Riss in der oberen Kofferschale. Das Schadenhandling von United in EWR war vorbildlich, ganz klasse. Schnell, gut organisiert und sehr kulant. Auch das ist ein Grund, nicht unbedingt den Billigsten zu buchen.
Bild

Benutzeravatar
insightAVIATION
Beiträge: 303
Registriert: 28.07.2014 00:48:26
Lieblings-Spot: XFW

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von insightAVIATION » 04.11.2015 23:34:25

Noch dazu soll ja die Einreise in Newark viel angenehmer sein als in JFK ;)
Ausrüstung: Nikon D7100 | Nikon D80 | AF-S 10-24mm | AF-S 18-105mm | AF-S 70-300mm

Benutzeravatar
Cruise
Beiträge: 1524
Registriert: 25.09.2006 20:06:33
Lieblings-Spot: USA
Wohnort: von Hamburg in alle Welt

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von Cruise » 05.11.2015 10:19:17

Wichtig ist doch auch dass man nach dem Red Eye flight zurueck gleich in HH ankommt und nicht morgens um 5-6 Uhr irgendwo in Europa auf einen 45 minuetigen Anschlussflug warten muss..
MfG!! Cruise /// "Mehr Regspotter braucht das Land"
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 06.11.2015 02:53:51

Cruise hat geschrieben:Wichtig ist doch auch dass man nach dem Red Eye flight zurueck gleich in HH ankommt und nicht morgens um 5-6 Uhr irgendwo in Europa auf einen 45 minuetigen Anschlussflug warten muss..
Wie wahr! Ganz großes Argument! Habe ich erst letztens mal wieder zu spüren bekommen, als ich von JFK kommend vier Stunden des Morgens in Amsterdam herum geistern durfte, um dann nochmal 35 Min nach Hamburg zu fliegen. Nächstes mal wieder UA, habe ich mir geschworen, dabei bleibe ich auch!
Mein Instagram Account: Instagram

nilsw
Beiträge: 351
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von nilsw » 21.02.2016 09:27:42

Im Oktober 2016 werden mir Flüge Hamburg-Newark mit 767-400 angezeigt.

Q: United Webseite

Benutzeravatar
Tim21614
Beiträge: 1804
Registriert: 02.12.2005 16:13:34
Lieblings-Spot: IST
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von Tim21614 » 21.02.2016 10:11:46

nilsw hat geschrieben:Im Oktober 2016 werden mir Flüge Hamburg-Newark mit 767-400 angezeigt.

Q: United Webseite
Geplant sind die Flüge mit 767-400 ab 01.07 (Abflug EWR) also 02.07.2016 in HAM. Dies dann durchgehend bis Ende Oktober.
Meine Homepage ist unter neuer Adresse wieder online: http://www.timnicolausen.net

Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5189
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: United Airlines in Hamburg

Beitrag von LevHAM » 24.02.2016 12:26:23

Tolle Nachrichten, daran merkt man, dass die 757 zehn Jahre lang das falsche Flugzeug war. Alleine schon durch die fehlende Cargo-Kapazität konnte die 757 das Potenzial auf der Route nicht richtig entfalten.
Mein Instagram Account: Instagram

Antworten