Spekulationen & Gerüchte

Alles rund um die Hamburger Airports. Neues, Hintergründe, und alles was bei "uns vor der Tür" so passiert. Außer den Daily Movements natürlich, für die gibt es einen eigenen Raum.

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
NCC1701
Beiträge: 177
Registriert: 12.11.2015 20:15:15
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: PI

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von NCC1701 » 22.04.2017 17:23:00

Sheremetyevo hat geschrieben: Ich denke, dass genau umgekehrt ein Schuh daraus wird: Die Bedienung dezentraler Standorte in D durch Star Alliance Partner macht für LH - sofern Revenue Sharing vereinbart ist - durchaus Sinn um den ME3 und anderen Konkurrenten etwas entgegenzusetzen.
Meiner Meinung nach hätte man als LH/*-Alliance etwas gegen die ME3 entgegensetzen wollen, dann hätte man das schon längst vorher tun können bzw. müssen. Es ist aber bisher nichts passiert und öffentlich ist auch nichts zu hören. Es sieht für mich daher weiterhin danach aus, dass man aufgrund zu geringer Konkurrenz in HAM, daran festhält (somit auch Partner raus hält) weiter die "Bomber" aus HAM nach FRA/MUC fliegen zu lassen. Vor allem weil die LH in HAM ein sehr zahlungskräftiges und wahrscheinliches treues Klientel hat (das will man doch nicht noch teilen).

SIA ist in DUS (Revenue Sharing mit LH) erst aufgeschlagen, nachdem kurz vorher CX aufgeschlagen ist. Und Erhebungen zeigen ja, das HAM-SIN ein höheres OD Aufkommen hat, als wie DUS-SIN.

...NCC1701

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2541
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von ConAir » 22.04.2017 21:33:18

LevHAM hat geschrieben:Das Modell Düsseldorf scheint aufzugehen, zumindest für NH. Dort fliegt teilweise wohl schon die 787-9. Dies ist natürlich auch der Zusammenarbeit mit LH geschuldet, vielleicht kommen sie auf den Geschmack?
Die 787-8 hat in der Tat sehr wenig Sitzplätze, zumindest die Version, die nach Europa fliegt. Dafür ist der Premium-Anteil enorm, mehr als die halbe Maschine Business Class, drei Reihen Premium Eco und hinter der dritten Tür erst 102 verlorene Economy Sitze. Wobei ich da eigentlich wenig Sorgen habe, ab Hamburg fliegt viel zahlungskräftiges Klientel.

http://www.seatguru.com/airlines/ANA/ANA_Boeing_787
In und um Düsseldorf leben die meisten Japaner, daher lohnt sich ein täglicher Flug nach Japan. In Hamburg leben kaum Japaner, im Gegensatz zu München, daher fliegt ANA auch von dort. ANA ist keine Fluglinie die deutsche Normaltouristen nehmen, weil ANA nicht billig.und eine All inclusive Fluglinie ist.Sie fordert, wie alle japanischen Fluggesellschaften einen gerechtfertigten Preis für Ihr Produkt und das wissen leider kaum deutsche Flugtouristen zu schätzen. Ich würde sofort von Hamburg mit denen fliegen und 700 EUR auf den Tisch legen.
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Sheremetyevo
Beiträge: 166
Registriert: 08.12.2010 21:02:56
Lieblings-Spot: Ham
Wohnort: Moskau

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Sheremetyevo » 23.04.2017 23:25:49

LevHAM hat geschrieben:Das Modell Düsseldorf scheint aufzugehen, zumindest für NH. Dort fliegt teilweise wohl schon die 787-9. Dies ist natürlich auch der Zusammenarbeit mit LH geschuldet, vielleicht kommen sie auf den Geschmack?
Die 787-8 hat in der Tat sehr wenig Sitzplätze, zumindest die Version, die nach Europa fliegt. Dafür ist der Premium-Anteil enorm, mehr als die halbe Maschine Business Class, drei Reihen Premium Eco und hinter der dritten Tür erst 102 verlorene Economy Sitze. Wobei ich da eigentlich wenig Sorgen habe, ab Hamburg fliegt viel zahlungskräftiges Klientel.

http://www.seatguru.com/airlines/ANA/ANA_Boeing_787
Ich hab mir mal die Destatis-Zahlen von 2004-2016 für Tokio (NRT und HND) angeschaut. Die Passagierzahlen sind in diesem Zeitraum um gut 50% auf zuletzt 16.500 Passagiere (OW) gestiegen. Bei Aufnahme einer Nonstop-Verbindung können die Zahlen sicherlich verdoppelt werden. Bei einer erforderlichen Auslastung von 80% = ca. 140 Passagiere/Flug auf der 788 würde dies rechnerisch 4-5 Flüge pro Woche ab HAM füllen können.

Allerdings sind die Passagierzahlen ab Berlin um 75% höher als in HAM (knapp 29.000 Passagiere OW in 2016) und auch der prozentuale Anstieg war in Berlin im Zeitraum 2004-2016 mit über 60% höher als in Hamburg. Berlin erscheint mir daher ein deutlich aussichtsreicherer Kandidat für eine mögliche neue ANA-Strecke als Hamburg.

Alster68
Beiträge: 342
Registriert: 19.09.2007 12:33:59
Wohnort: Altenkirchen/Westerwald

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Alster68 » 24.04.2017 12:30:54

Ja, genau diese Zahlen hatte ich jüngst auch mal für mich recherchiert. Ein Dreiecksflug, NRT TXL HAM NRT wäre da durchaus sinnvoll. Aber zum Einen scheinen Langstreckenflüge ab HAM aus verschiedenen Gründen nicht gewollt und zum Anderen habe ich bei der FHG eine Hochpreispolitik in Sachen Gebühren in Verdacht. Hat da jemand brauchbare Vergleichszahlen?

GAF
Beiträge: 44
Registriert: 16.06.2011 14:11:46
Lieblings-Spot: CGN
Wohnort: Aachen - Aken - Aix-la-Chapelle

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von GAF » 09.05.2017 22:45:09

Hallo,
Qeshm Air möchte die Flüge von Tabriz nach Hamburg nun am 15.05. starten. Ferner soll in Kürze die Strecke Teheran - Brüssel mit A319 aufgenommen werden. Dies wäre die erste Verbindung zwischen dem Iran und Belgien:
http://www.aviationiran.com/2017/05/07/ ... RIndNSLTIU

Jörg

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von DC1030 » 10.05.2017 08:35:27

GAF hat geschrieben:Hallo,
Qeshm Air möchte die Flüge von Tabriz nach Hamburg nun am 15.05. starten. Ferner soll in Kürze die Strecke Teheran - Brüssel mit A319 aufgenommen werden. Dies wäre die erste Verbindung zwischen dem Iran und Belgien:
http://www.aviationiran.com/2017/05/07/ ... RIndNSLTIU

Jörg
Laut Qeshm Website gibt es das Ziel Hamburg nicht. Weder in der Buchungsmaschine, noch im Flugplan. Aber das muss ja nichts heißen. Das Internet ist dort nicht ganz so aktuell wie im Westen. Da wird ja viel mehr über Reisebüros gebucht.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2541
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von ConAir » 11.05.2017 18:53:37

DC1030 hat geschrieben:
GAF hat geschrieben:Hallo,
Qeshm Air möchte die Flüge von Tabriz nach Hamburg nun am 15.05. starten. Ferner soll in Kürze die Strecke Teheran - Brüssel mit A319 aufgenommen werden. Dies wäre die erste Verbindung zwischen dem Iran und Belgien:
http://www.aviationiran.com/2017/05/07/ ... RIndNSLTIU

Jörg
Laut Qeshm Website gibt es das Ziel Hamburg nicht. Weder in der Buchungsmaschine, noch im Flugplan. Aber das muss ja nichts heißen. Das Internet ist dort nicht ganz so aktuell wie im Westen. Da wird ja viel mehr über Reisebüros gebucht.
mmmh schau doch mal unter Hartenholm (Hamburg) :mrgreen:
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von DC1030 » 11.05.2017 21:22:14

Da hätte ich selber drauf kommen können :roll: :mrgreen:
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

nilsw
Beiträge: 384
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von nilsw » 02.06.2017 19:30:15

http://www.airliners.de/lufthansa-chef- ... ings/41557

A350 für EW? Auch in diesem Bericht spricht man von eventuellen Langstrecken ab HAM...

NCC1701
Beiträge: 177
Registriert: 12.11.2015 20:15:15
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: PI

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von NCC1701 » 02.06.2017 22:01:00

nilsw hat geschrieben:http://www.airliners.de/lufthansa-chef- ... ings/41557

A350 für EW? Auch in diesem Bericht spricht man von eventuellen Langstrecken ab HAM...
Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich bleibe dabei. Mal wieder eine typische Nebelbombe.

...NCC1701

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von LevHAM » 05.06.2017 00:56:56

NCC1701 hat geschrieben:
nilsw hat geschrieben:http://www.airliners.de/lufthansa-chef- ... ings/41557

A350 für EW? Auch in diesem Bericht spricht man von eventuellen Langstrecken ab HAM...
Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich bleibe dabei. Mal wieder eine typische Nebelbombe.

...NCC1701
Würde zwar norwegian mehr begrüßen, aber besser als nichts. Mal gucken was passiert, sehe am Ende noch Düsseldorf und Berlin profitieren, Hamburg geht wieder leer aus. Wäre nichts neues ...
Mein Instagram Account: Instagram

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von spotteralex » 05.06.2017 11:06:56

LevHAM hat geschrieben:
NCC1701 hat geschrieben:
nilsw hat geschrieben:http://www.airliners.de/lufthansa-chef- ... ings/41557

A350 für EW? Auch in diesem Bericht spricht man von eventuellen Langstrecken ab HAM...
Und täglich grüßt das Murmeltier. Ich bleibe dabei. Mal wieder eine typische Nebelbombe.

...NCC1701
Würde zwar norwegian mehr begrüßen, aber besser als nichts.
Wieso würde man Norwegian einer Eurowings vorziehen?
Bild

Benutzeravatar
Beflügelt
Beiträge: 1308
Registriert: 01.12.2006 20:21:11
Lieblings-Spot: EDHI
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Beflügelt » 05.06.2017 11:10:15

Wieso würde man Norwegian einer Eurowings vorziehen?
- Keine Lufthansa im Hintergrund (gerade was die Auswahl der Ziele angeht)
- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
- Modernere Flotte
- Günstigere Ticketpreise

:wink:
https://www.facebook.com/SeaOfLights -Bilder aus Tschernobyl, Beelitz, Hamburg und mehr...

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von LevHAM » 05.06.2017 13:25:19

Beflügelt hat geschrieben:
Wieso würde man Norwegian einer Eurowings vorziehen?
- Keine Lufthansa im Hintergrund (gerade was die Auswahl der Ziele angeht)
- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
- Modernere Flotte
- Günstigere Ticketpreise

:wink:
Auf den Punkt gebracht :top: .
Mein Instagram Account: Instagram

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von spotteralex » 05.06.2017 15:44:07

Beflügelt hat geschrieben:- Keine Lufthansa im Hintergrund (gerade was die Auswahl der Ziele angeht)
Was fliegt Norwegian denn Tolles an, was EW bislang nicht macht? New York, ja, aber dafür haben wir ja zum Glück noch United.
Beflügelt hat geschrieben:- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
DUS hat kürzlich ANA und SIA als neue Langstrecken bekommen, TXL Air Canada - nach eurer Logik wäre das ja gar nicht möglich, weil man die Paxe angeblich über FRA routen will? :shock:
Beflügelt hat geschrieben:- Modernere Flotte
Sowas in einem Luftfahrtforum. :roll: Was genau ist an 10-15 Jahre alten A330 denn schlimm, außer dass es eine 2-4-2 Konfiguration gibt statt dem engen 787 3-3-3?
Beflügelt hat geschrieben:- Günstigere Ticketpreise
Auf Kosten der Mitarbeiter - ist ja nun auch kein Geheimnis mehr. Aber Hauptsache, die Tickets sind nochmal 20€ günstiger, Geiz ist ja schließlich gеil. :roll:
Bild

Benutzeravatar
Beflügelt
Beiträge: 1308
Registriert: 01.12.2006 20:21:11
Lieblings-Spot: EDHI
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Beflügelt » 05.06.2017 15:51:18

Was fliegt Norwegian denn Tolles an, was EW bislang nicht macht? New York, ja, aber dafür haben wir ja zum Glück noch United.
Wurden denn bisher alle bestellten Longhaul-Maschinen ausgeliefert?
DUS hat kürzlich ANA und SIA als neue Langstrecken bekommen, TXL Air Canada - nach eurer Logik wäre das ja gar nicht möglich, weil man die Paxe angeblich über FRA routen will? :shock:
Ist HAM denn DUS?
Sowas in einem Luftfahrtforum. :roll: Was genau ist an 10-15 Jahre alten A330 denn schlimm, außer dass es eine 2-4-2 Konfiguration gibt statt dem engen 787 3-3-3?
Für uns nichts. Der allgemeine Fluggast ist jedoch weniger informiert. Er liest nur 'Nagelneue Flotte'.
Auf Kosten der Mitarbeiter - ist ja nun auch kein Geheimnis mehr. Aber Hauptsache, die Tickets sind nochmal 20€ günstiger, Geiz ist ja schließlich gеil. :roll:
Stimmt. Das interessiert den Fluggast ja auch brennend. Deswegen ist Ryanair ja auch letztes Jahr pleite gegangen. Und ich habe vergessen: Lufthansa bezahlt ja fürstlich, Air Berlin sowieso.
https://www.facebook.com/SeaOfLights -Bilder aus Tschernobyl, Beelitz, Hamburg und mehr...

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von DC1030 » 05.06.2017 18:05:57

spotteralex hat geschrieben:
Beflügelt hat geschrieben:- Günstigere Ticketpreise
Auf Kosten der Mitarbeiter - ist ja nun auch kein Geheimnis mehr. Aber Hauptsache, die Tickets sind nochmal 20€ günstiger, Geiz ist ja schließlich gеil. :roll:
Nicht böse gemeint: Aber hast Du schon mal einen Deiner Flüge selbst bezahlt? ...von selbst verdientem Geld? :wink:
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
JanMartin
Beiträge: 299
Registriert: 15.06.2013 08:34:18
Lieblings-Spot: EDDH
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von JanMartin » 05.06.2017 19:22:15

Beflügelt hat geschrieben:- Keine Lufthansa im Hintergrund (gerade was die Auswahl der Ziele angeht)
- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
- Modernere Flotte
- Günstigere Ticketpreise
Wie ist es denn mit den Sitzabständen? Für jemand großgewachsenes wie mich ein ziemliches Thema, selbst auf Kurzstrecken innerhalb Europa's. Ab 3 Stunden in der Cattle Class fange ich an, nervös herumzurutschen, manchmal schon eher ...

NCC1701
Beiträge: 177
Registriert: 12.11.2015 20:15:15
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: PI

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von NCC1701 » 05.06.2017 19:36:35

spotteralex hat geschrieben:
Beflügelt hat geschrieben:- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
DUS hat kürzlich ANA und SIA als neue Langstrecken bekommen, TXL Air Canada - nach eurer Logik wäre das ja gar nicht möglich, weil man die Paxe angeblich über FRA routen will? :shock:
Bei denen gibt es auch Konkurrenz die eben nicht Star Alliance ist. Ohne CX in DUS ware SIA mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht gekommen. Solange keine Konkurrenz da ist, kann man in Ruhe weiter die PAX über FRA/MUC routen.

...NCC1701

Sheremetyevo
Beiträge: 166
Registriert: 08.12.2010 21:02:56
Lieblings-Spot: Ham
Wohnort: Moskau

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Sheremetyevo » 05.06.2017 20:38:55

NCC1701 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:
Beflügelt hat geschrieben:- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
DUS hat kürzlich ANA und SIA als neue Langstrecken bekommen, TXL Air Canada - nach eurer Logik wäre das ja gar nicht möglich, weil man die Paxe angeblich über FRA routen will? :shock:
Bei denen gibt es auch Konkurrenz die eben nicht Star Alliance ist. Ohne CX in DUS ware SIA mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht gekommen. Solange keine Konkurrenz da ist, kann man in Ruhe weiter die PAX über FRA/MUC routen.

...NCC1701
Gibt es dafür irgendwelche belastbaren Beweise/Anhaltspunkte? Meine die Frage nicht ironisch; ich persönlich glaube nicht, dass es hier einen Zusammenhang gibt.

Sheremetyevo
Beiträge: 166
Registriert: 08.12.2010 21:02:56
Lieblings-Spot: Ham
Wohnort: Moskau

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Sheremetyevo » 05.06.2017 21:07:30

Für den Wirtschaftsstandort Hamburg ist m.E. weder EW noch DY ein grosser Gewinn da
- überwiegend touristische Strecken
- im Punkt-zu-Punkt-Verkehr
- mit niedrigen Frequenz und ohne
- nennenswerte Frachtzuladung angeboten werden.

Auch halte ich es nicht für nicht unwahrscheinlich, dass in einigen Jahren - wie in DUS oder BER - eine SQ, AC, NH, CX oder CA in auch in HAM aufschlägt, insbesondere dann, wenn ein Revenue-Sharing mit der LH vereinbart wird. Das Argument mit dem Widerstand der Lufthansa aufgrund der Kannibalisierung der eigenen Drehkreuze leuchtet mir nur bedingt ein, da dem Wegfall eines Teils der Passagiere über FRA/MUC ein deutlicher Zuwachs an neuem Verkehr (Angebot schafft Nachfrage) und Abwanderung von der Konkurrenz (EK, TK, KL, AF, AY etc.) gegenüberstehen dürfte.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von LevHAM » 05.06.2017 21:12:06

Sheremetyevo hat geschrieben:
NCC1701 hat geschrieben:
spotteralex hat geschrieben:
Beflügelt hat geschrieben:- Keine Interessen der Staralliance welche berücksichtigt werden müssen
DUS hat kürzlich ANA und SIA als neue Langstrecken bekommen, TXL Air Canada - nach eurer Logik wäre das ja gar nicht möglich, weil man die Paxe angeblich über FRA routen will? :shock:
Bei denen gibt es auch Konkurrenz die eben nicht Star Alliance ist. Ohne CX in DUS ware SIA mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht gekommen. Solange keine Konkurrenz da ist, kann man in Ruhe weiter die PAX über FRA/MUC routen.

...NCC1701
Gibt es dafür irgendwelche belastbaren Beweise/Anhaltspunkte? Meine die Frage nicht ironisch; ich persönlich glaube nicht, dass es hier einen Zusammenhang gibt.
Denke ich schon. Das war ja ein richtiger Dominoeffekt, welcher da in Düsseldorf losgetreten wurde. Und da gehören nicht nur Cathay und SIA dazu.
Mein Instagram Account: Instagram

NCC1701
Beiträge: 177
Registriert: 12.11.2015 20:15:15
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: PI

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von NCC1701 » 05.06.2017 21:40:45

Sheremetyevo hat geschrieben: Für den Wirtschaftsstandort Hamburg ist m.E. weder EW noch DY ein grosser Gewinn...
Da gebe ich dir vollkommen Recht. Keiner von diesen beiden wird nur annährend ein Daily und auch eine entsprechende örtliche Nahe Anbindung an eine für Hamburg wichtige Wirtschaftsmetropole (z.B. SIN, PVG, ... ) anbieten.
Sheremetyevo hat geschrieben: Auch halte ich es nicht für nicht unwahrscheinlich, dass in einigen Jahren - wie in DUS oder BER - eine SQ, AC, NH, CX oder CA in auch in HAM aufschlägt, insbesondere dann, wenn ein Revenue-Sharing mit der LH vereinbart wird. Das Argument mit dem Widerstand der Lufthansa aufgrund der Kannibalisierung der eigenen Drehkreuze leuchtet mir nur bedingt ein, da dem Wegfall eines Teils der Passagiere über FRA/MUC ein deutlicher Zuwachs an neuem Verkehr (Angebot schafft Nachfrage) und Abwanderung von der Konkurrenz (EK, TK, KL, AF, AY etc.) gegenüberstehen dürfte.
Im Moment hat man aber eben kein Revenue-Sharing für HAM mit einem anderen, sondern die Einnahmen gehen in die eigenen Tasche. Revenue-Sharing wird (bzw. ist) erst eine Option sein, wenn es eben spürbar an die eigenen Einnahmen bzw. Auslastung geht.
Und um auf Zuwachs an neuem Verkehr zu setzen, muss man einen entsprechenden längeren Atem haben (so wie damals EK). Denn hat eine Lufthansa AG aber nicht (mehr) in der heutigen Zeit.

...NCC1701

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von DC1030 » 12.06.2017 12:51:56

Laut diesem Artikel hat Thai wohl an Hamburg und Berlin Interesse. Anscheinend fehlen aber die Flugzeuge:

http://www.aerotelegraph.com/thai-airwa ... d-ausbauen
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von spotteralex » 12.06.2017 13:09:16

Hört man das nicht seit Jahren? Wie auch immer, würde mich sehr erfreuen und wäre auch sehr empfindlich für EK, da BKK meines Wissens deren mit Abstand am stärksten frequentiertes Ziel für Weiterflüge ab HAM ist.
Bild

Sheremetyevo
Beiträge: 166
Registriert: 08.12.2010 21:02:56
Lieblings-Spot: Ham
Wohnort: Moskau

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Sheremetyevo » 12.06.2017 21:43:32

Würde auf jeden Fall - neben SQ - am meisten Sinn machen: großes O&D-Aufkommen, viele Anschlußmöglichkeiten in Asien und Australien/Pazifik, moderne Flugzeuggerät (A350 bzw. B787), guter Service und STAR-Mitgliedschaft!! Lasst uns die Daumen drücken!! :top:

Ohmaney
Beiträge: 6596
Registriert: 18.11.2005 18:23:24
Lieblings-Spot: Tower
Wohnort: Hamburg - Im Final des LLZ-DME Approach 33

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Ohmaney » 13.06.2017 06:57:24

Sheremetyevo hat geschrieben:Würde auf jeden Fall - neben SQ - am meisten Sinn machen: großes O&D-Aufkommen, viele Anschlußmöglichkeiten in Asien und Australien/Pazifik, moderne Flugzeuggerät (A350 bzw. B787), guter Service und STAR-Mitgliedschaft!! Lasst uns die Daumen drücken!! :top:
Und genau wegen der STAR Mitgliedschaft wird es , wie so oft scheitern
Schönen Gruß
Samy

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von spotteralex » 13.06.2017 16:08:37

Ohmaney hat geschrieben:
Sheremetyevo hat geschrieben:Würde auf jeden Fall - neben SQ - am meisten Sinn machen: großes O&D-Aufkommen, viele Anschlußmöglichkeiten in Asien und Australien/Pazifik, moderne Flugzeuggerät (A350 bzw. B787), guter Service und STAR-Mitgliedschaft!! Lasst uns die Daumen drücken!! :top:
Und genau wegen der STAR Mitgliedschaft wird es , wie so oft scheitern
Genauso wie dezentrale Strecken bei ANA, SIA, UA, CA und AC gescheitert sind? :roll:
Kleiner Fun Fact, auch wenn man FRA/MUC aus der Bewertung rausnimmt, hat die Star Alliance immer noch die mit Abstand meisten Langstrecken nach Deutschland - DUS-PEK, DUS-NRT, DUS-SIN, DUS-EWR, TXL-EWR, TXL-YYZ, HAM-EWR. OW hat, die AB-Flüge ausgenommen, nur HKG-DUS, AMM-TXL und DOH-TXL im Plan, Skyteam nur ATL-STR. Müsste es eurer Logik nach nicht genau umgekehrt sein?
Bild

airham
Beiträge: 80
Registriert: 18.01.2013 15:35:05
Lieblings-Spot: HAM

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von airham » 13.06.2017 16:28:10

Vim angeblich ab dem 24.06 nach DME.

Benutzeravatar
Heading
Beiträge: 816
Registriert: 08.03.2013 22:22:59
Lieblings-Spot: JER
Wohnort: HAM

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Heading » 13.06.2017 17:00:33

airham hat geschrieben:Vim angeblich ab dem 24.06 nach DME.
Gibt es dazu eine Quelle? Erscheint auf den ersten Blick sehr kurzfristig, auch wenn VIM aktuell stark expandiert.

airham
Beiträge: 80
Registriert: 18.01.2013 15:35:05
Lieblings-Spot: HAM

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von airham » 13.06.2017 18:55:30

Heading hat geschrieben:
airham hat geschrieben:Vim angeblich ab dem 24.06 nach DME.
Gibt es dazu eine Quelle? Erscheint auf den ersten Blick sehr kurzfristig, auch wenn VIM aktuell stark expandiert.
Ich hab es in der Tat nur von einem Kollegen erfahren.
Die englische Wikipediaseite listet den Flug auch und gibt als Quelle eine Seite des HAM welche ich selber noch nicht gesichtet habe.

nilsw
Beiträge: 384
Registriert: 06.12.2007 20:03:58
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Henstedt-Ulzburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von nilsw » 13.06.2017 20:26:00

Auch wenn die englische Wikipediaseite in der Rubrik "Airlines & Destinations" meist recht aktuell scheint, ist sie trotzdem Vorsicht zu genießen. Beim Tabriz Airport ist nämlich auch schon Qeshm Air nach Hamburg eingetragen :mrgreen:
Vielleicht ist es ja ein Dreiecksflug HAM-DME-TBZ... Qeshm operated by VIM :mrgreen: :mrgreen:

Cool wäre es ja wenn die Info stimmt.

Okke
Beiträge: 2131
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Okke » 13.06.2017 23:17:57

VIM Airlines Moscow (DME) A319 1x weekly Jun. 24, 2017 seasonal, until Aug. 24
Heißt es bei HAMinfo-Terminal.com - das wäre Samstag. Vielleicht ein Kreuzfahrer-Charter?

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4964
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von DC1030 » 13.06.2017 23:26:48

Okke hat geschrieben:
VIM Airlines Moscow (DME) A319 1x weekly Jun. 24, 2017 seasonal, until Aug. 24
Heißt es bei HAMinfo-Terminal.com - das wäre Samstag. Vielleicht ein Kreuzfahrer-Charter?
Das wäre eine gute Erklärung dafür, warum die Strecke nur 1/7 und nur für 2 Monate bedient wird.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5349
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von LevHAM » 14.06.2017 00:27:10

DC1030 hat geschrieben:
Okke hat geschrieben:
VIM Airlines Moscow (DME) A319 1x weekly Jun. 24, 2017 seasonal, until Aug. 24
Heißt es bei HAMinfo-Terminal.com - das wäre Samstag. Vielleicht ein Kreuzfahrer-Charter?
Das wäre eine gute Erklärung dafür, warum die Strecke nur 1/7 und nur für 2 Monate bedient wird.
Schade, dass es keine 757 ist.
Mein Instagram Account: Instagram

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von spotteralex » 14.06.2017 06:10:20

Vielleicht ist man ja zufrieden, bietet den Flug 2018 länger und 2019 dann 4/7 als Linie an... Aeroflot ist ja kaum bezahlbar aktuell. :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Heading
Beiträge: 816
Registriert: 08.03.2013 22:22:59
Lieblings-Spot: JER
Wohnort: HAM

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Heading » 25.06.2017 11:25:19

Gibt neues zu Qeshm Air:
Qeshm Air to start Tabriz - Hamburg and Tehran - Hamburg flights on 14JUL17. One weekly. #Iran
Q.: https://twitter.com/aviationirancom/sta ... 6137119747

spotteralex
Beiträge: 1763
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von spotteralex » 25.06.2017 11:58:30

A330 haben sie noch keine ausgeliefert bekommen. Weiß jemand hier, ob die A300 geblacklisted sind? Wenn ja, werden wir wohl mit nem A319 zufrieden sein müssen.
Bild

Benutzeravatar
Tim21614
Beiträge: 1808
Registriert: 02.12.2005 16:13:34
Lieblings-Spot: IST
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von Tim21614 » 25.06.2017 22:41:46

spotteralex hat geschrieben:A330 haben sie noch keine ausgeliefert bekommen. Weiß jemand hier, ob die A300 geblacklisted sind? Wenn ja, werden wir wohl mit nem A319 zufrieden sein müssen.
Aus dem Iran stehen lediglich folgende auf der schwarzen Liste:

Iran Air (Nur F100 und B747)
Iran Aseman Airlines.

Qeshm Airlines könnte also theoretisch mit der ganzen Flotte hier aufschlagen.
Meine Homepage ist unter neuer Adresse wieder online: http://www.timnicolausen.net

Bild

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4322
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Spekulationen & Gerüchte

Beitrag von paraglider » 26.06.2017 15:03:27

Einen Ticketschalter nebst Büro hat Qeshm zumindest nun schon mal im T1. Die wolln wohl echt ernst machen... 8)
Bild

Antworten