Lübeck aktuell

Alles rund um die Airports in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern (BRE, HAJ, LBC, KEL, RLG, SZW ...)

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

spotteralex
Beiträge: 1764
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von spotteralex » 18.06.2014 01:45:17

Flughäfen gehören zur Verkehrsinfrastruktur einer Region
Mit 3 Flügen am Tag?
Wenn ich aus Lütjenburg, Malente oder Wismar nach Hamburg anstatt Lübeck fahren muss, ist das auch nicht unbedingt spaßig.
Und die wollen alle unbedingt nach Gdansk und Kiev :roll:

Ich fände es sinnvoll, die Wizzair-Flüge nach HAM zu verlegen, und LBC dicht zu machen, weil das in der Tat einfach nur rausgeschmissenes Geld ist, für das der Steuerzahler, in diesem Fall meine Eltern, haften müssen. Wir mussten vor kurzem nach Lübeck fahren, um Gäste aus Kiev abzuholen, die mit Wizzair zu uns gekommen waren. Und, ganz ehrlich, ich glaube, in einer Millionenstadt wie HH ist der Bedarf eines Direktfluges nach Kiev doch ein wenig größer als in Malente oder Lütjenburg :lol:
Bild

Okke
Beiträge: 2140
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Okke » 18.06.2014 08:39:34

Natürlich muss eine Einrichtung der Verkehrsinfrastruktur nicht zwangsweise Gewinn machen. Aber gerade zu fordern den Flughafen Lübeck in der Form aufrechtzuhalten ist gerade nicht - wie gefordert - differenziert. Die Stadt Lübeck hat einen dermaßen hohen Schuldenberg, dass man sich zusätzlich eben keinen defizitären - insbesondere keinen hoch defizitären - Flughafen leisten kann. Die Aufrechterhaltung der Einrichtungen für den Flughafen Lübeck steht eben dann nicht mehr im Verhältnis zu den Touristen, die der Flughafen für die Stadt Lübeck bringt. Hier muss man zusätzlich noch berücksichtigen, dass ein gros der Passagiere sofort weiter nach Hamburg fährt (ich habe mal eine Statistik von über 60% gelesen, wenn nicht gar höher). Für Malente ist die Mehrfahrtzeit im Verhältnis LBC <-> HAM +40 min, bei Lütjenburg +20 min, Wismar bei +50 min - nur für den Fall, dass es ab Lübeck zufälligerweise gerade das passende Ziel gibt. Bei zuletzt 5 Zielen von W6 und FR sehr unwahrscheinlich!

Der Flughafen Hamburg ist jetzt auch kein "Megaairport" und als Flughafen durchaus angenehm zu bereisen, ein Umzug der Wizz-Flüge nach Hamburg mit der Schließung des Flughafens Lübeck für Verkehrsflugzeuge halte ich aus volkswirtschaftlichen Gründen (nicht nur betriebswirtschaftlichen Gründen) für mehr als notwendig.

Für die Flugschulen kann der Flug"platz" Lübeck ja ohne die für Passagierverkehr notwendigen Einrichtungen auf Sparflamme weiterbetrieben werden. Mir fehlt das Wissen, was in so einem Fall an Kosten entstehen, wie hoch das Defizit in so einem Fall pro Jahr aussieht.

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1363
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Moonraker » 18.06.2014 17:06:50

PapaSierra hat geschrieben:Ich für meinen Teil bin immer gerne ab LBC (auch als ich noch in Hamburg wohnte) und HAM geflogen und würde es außerordentlich bedauern, wenn dieser sympathische, kleine Flugplatz in Lübeck (nach fast 100 jährigem Bestehen) jetzt sang und klanglos von der norddeutschen Luftfahrt-Landkarte verschwinden würde.
Traurig wäre eine Schließung LBCs für die kommerzielle Linienfliegerei schon, finde ich auch. Aber wie Okke in seinem ausgewogenen Kommentar :top: schon schreibt - wie soll so ein Flugplatz (ohne hohe Subventionen z.B.) denn überleben? Und von wem sollen die kommen? Hat der Flughafen jemals keine Verluste eingefahren? Lübeck als Stadt ist finanziell blank - und hat den armen Flughafen an einen vollkommen windigen und desolaten "Investor" vertickt, der nun vom Erdboden verschwunden ist. Es wurde Insolvenz beantragt. Nun zieht sich der größte Kunde Ryanair zurück - und man kann es ihm (was immer man von Ryanair an sich halten mag) mangels Planungssicherheit und Zukunftsvisionen für den Flughafen nicht einmal verdenken.
Was bleibt, ist Wizzair mit Kiew (2x/Woche) und Danzig (5x/Woche) und möglicherweise eine Handvoll Charterflüge :roll:...und der nächste Flughafen ist keine 80 km von Lübeck enfernt.

Zitat aus Airliners.de: "Der vorläufige Insolvenzverwalter, Klaus Pannen, zeigte sich dennoch optimistisch: «Wir sind zuversichtlich, bald neue Ziele ab Lübeck anbieten zu können.»"
Welche sollen das denn sein und vor allem mit welcher Linie? Wie wahrscheinlich ist es, dass ausgerechnet in der jetzigen Situation Wizzair das Angebot ausbaut? Welche anderen Low-Costler würden jetzt nach LBC kommen?? Easy, Norwegian und Vueling haben gerade jüngst HAM-Verbindungen aus- bzw. aufgebaut, deutsche Linienflieger wie LH in Form von German-/Eurowings oder AB haben definitiv kein Interesse an solchen Regionalplätzen (siehe auch Kassel-Desaster) und keinen Euro übrig, um das Geld dort zu verbrennen. Das werden möglicherweise auch noch z.B. Memmingen und Karlsruhe/Baden-Baden zu spüren bekommen. Vielleicht fällt ja jemandem noch ein Kandidat ein, mir nicht.

Es fehlt leider eine tragfähige Vision für LBC und die handelnden Personen haben leider bislang auch nicht mehr anzubieten als Zweckoptimismus und Durchhalteparolen.
Gruß, Kay

spotteralex
Beiträge: 1764
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von spotteralex » 18.06.2014 17:43:15

Moonraker hat geschrieben:
PapaSierra hat geschrieben:Ich für meinen Teil bin immer gerne ab LBC (auch als ich noch in Hamburg wohnte) und HAM geflogen und würde es außerordentlich bedauern, wenn dieser sympathische, kleine Flugplatz in Lübeck (nach fast 100 jährigem Bestehen) jetzt sang und klanglos von der norddeutschen Luftfahrt-Landkarte verschwinden würde.
Traurig wäre eine Schließung LBCs für die kommerzielle Linienfliegerei schon, finde ich auch. Aber wie Okke in seinem ausgewogenen Kommentar :top: schon schreibt - wie soll so ein Flugplatz (ohne hohe Subventionen z.B.) denn überleben? Und von wem sollen die kommen? Hat der Flughafen jemals keine Verluste eingefahren? Lübeck als Stadt ist finanziell blank - und hat den armen Flughafen an einen vollkommen windigen und desolaten "Investor" vertickt, der nun vom Erdboden verschwunden ist. Es wurde Insolvenz beantragt. Nun zieht sich der größte Kunde Ryanair zurück - und man kann es ihm (was immer man von Ryanair an sich halten mag) mangels Planungssicherheit und Zukunftsvisionen für den Flughafen nicht einmal verdenken.
Was bleibt, ist Wizzair mit Kiew (2x/Woche) und Danzig (5x/Woche) und möglicherweise eine Handvoll Charterflüge :roll:...und der nächste Flughafen ist keine 80 km von Lübeck enfernt.

Zitat aus Airliners.de: "Der vorläufige Insolvenzverwalter, Klaus Pannen, zeigte sich dennoch optimistisch: «Wir sind zuversichtlich, bald neue Ziele ab Lübeck anbieten zu können.»"
Welche sollen das denn sein und vor allem mit welcher Linie? Wie wahrscheinlich ist es, dass ausgerechnet in der jetzigen Situation Wizzair das Angebot ausbaut? Welche anderen Low-Costler würden jetzt nach LBC kommen?? Easy, Norwegian und Vueling haben gerade jüngst HAM-Verbindungen aus- bzw. aufgebaut, deutsche Linienflieger wie LH in Form von German-/Eurowings oder AB haben definitiv kein Interesse an solchen Regionalplätzen (siehe auch Kassel-Desaster) und keinen Euro übrig, um das Geld dort zu verbrennen. Das werden möglicherweise auch noch z.B. Memmingen und Karlsruhe/Baden-Baden zu spüren bekommen. Vielleicht fällt ja jemandem noch ein Kandidat ein, mir nicht.

Es fehlt leider eine tragfähige Vision für LBC und die handelnden Personen haben leider bislang auch nicht mehr anzubieten als Zweckoptimismus und Durchhalteparolen.
+1 :top:

FMM und FKB sind noch wesentlich größer als Lübeck und haben deutlich mehr Airlines und Ziele, wobei beide ebenfalls einen großen Flughafen (STR bzw. MUC) in der Nähe haben. Als Schließungskandidat fällt mir spontan noch MGL ein, keine Linienflüge, und den General Aviation Verkehr kann man prima über DUS abwickeln...
Bild

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 18.06.2014 23:40:26

spotteralex hat geschrieben:
Flughäfen gehören zur Verkehrsinfrastruktur einer Region
Mit 3 Flügen am Tag?
Luftfahrtinfrastruktur ist nicht nur für Linienflüge wichtig. Es gab 2013 ca. 22.000 Flugbewegungen in LBC, also ca 60 pro Tag.
spotteralex hat geschrieben:
Wenn ich aus Lütjenburg, Malente oder Wismar nach Hamburg anstatt Lübeck fahren muss, ist das auch nicht unbedingt spaßig.
Und die wollen alle unbedingt nach Gdansk und Kiev :roll:
oder Pisa, Mailand oder Mallorca ...
spotteralex hat geschrieben:Ich fände es sinnvoll, die Wizzair-Flüge nach HAM zu verlegen, und LBC dicht zu machen, weil das in der Tat einfach nur rausgeschmissenes Geld ist, für das der Steuerzahler, in diesem Fall meine Eltern, haften müssen.
Der Steuerzahler hat damit überhaupt nichts zu tun, der Flughafen ist zu 100% privatisiert, da würde ich mir mehr Sorgen um die Steuermilliarden machen, die am BER versenkt werden.
Und wie wie ich schon geschrieben habe, es geht nicht nur um ein paar Linienflüge, wenn der Flughafen "dichtgemacht" wird, dann verliert er seine Betriebsgenehmigung für jedwede Fliegerei.
spotteralex hat geschrieben:Wir mussten vor kurzem nach Lübeck fahren, um Gäste aus Kiev abzuholen, die mit Wizzair zu uns gekommen waren.
Ach Gottchen, diese Strapaze, um Gäste aus Kiew, die nach Hamburg wollen, extra aus Lübeck abzuholen. Es gibt übrigens auch einen Bus, der für kleines Geld die Gäste schnell und direkt zum Hamburger ZOB bringt.
Halb Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Nordniedersachsen nimmt die Strapazen auf sich, extra nach Hamburg zu fahren, um Gäste aus Fuhlsbüttel abzuholen ;-)
Zuletzt geändert von PapaSierra am 19.06.2014 00:24:31, insgesamt 3-mal geändert.

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 18.06.2014 23:59:21

Okke hat geschrieben:Natürlich muss eine Einrichtung der Verkehrsinfrastruktur nicht zwangsweise Gewinn machen. Aber gerade zu fordern den Flughafen Lübeck in der Form aufrechtzuhalten ist gerade nicht - wie gefordert - differenziert. Die Stadt Lübeck hat einen dermaßen hohen Schuldenberg, dass man sich zusätzlich eben keinen defizitären - insbesondere keinen hoch defizitären - Flughafen leisten kann.
Die Stadt ist seit Januar 2013 aussenvor, der Flughafen ist privatisiert worden.
Okke hat geschrieben:Die Aufrechterhaltung der Einrichtungen für den Flughafen Lübeck steht eben dann nicht mehr im Verhältnis zu den Touristen, die der Flughafen für die Stadt Lübeck bringt.
Es sind eben nicht nur die Touristen, die bringen ungfähr 7 Mio € zusätzlichen Umsatz. Die 100 direkten Mitarbeiter und die Beschäftgten der ansässigen Firmen zahlen Einkommenssteuern, die Firmen Umsatzsteuer usw. Ich glaube eher, die Rechnung geht für die Stadt volkswirtschaftlich auf.
Okke hat geschrieben:Für die Flugschulen kann der Flug"platz" Lübeck ja ohne die für Passagierverkehr notwendigen Einrichtungen auf Sparflamme weiterbetrieben werden. Mir fehlt das Wissen, was in so einem Fall an Kosten entstehen, wie hoch das Defizit in so einem Fall pro Jahr aussieht.
In Kiel sind das ca. 800.000€ pro Jahr, die die Stadt Kiel aufbringt. In Lübeck hat die Stadt bereits gesagt, kein Geld mehr für den Betrieb locker zu machen.
Das heisst, wenn der Linienverkehr eingestellt wird (keine Einnahmen mehr), weil kein neuer, privater Betreiber gefunden wird, dann erlischt die Betriebserlaubnis komplett, und das wars dann mit 100 Jahren Fliegerei in Lübeck.

Okke
Beiträge: 2140
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Okke » 19.06.2014 08:43:46

PapaSierra hat geschrieben: Die Stadt ist seit Januar 2013 aussenvor, der Flughafen ist privatisiert worden.
Angeblich muss die Stadt Lübeck in Form von Sicherheiten für die Schulden des Flughafens weiterhin haften, ich habe dafür aber gerade keine Quelle. Wenn dem so wäre, ist die Stadt eben nicht außenvor - für die Stadt Lübeck hoffe ich aber dennoch, dass sie außenvor ist.
Es sind eben nicht nur die Touristen, die bringen ungfähr 7 Mio € zusätzlichen Umsatz. Die 100 direkten Mitarbeiter und die Beschäftgten der ansässigen Firmen zahlen Einkommenssteuern, die Firmen Umsatzsteuer usw. Ich glaube eher, die Rechnung geht für die Stadt volkswirtschaftlich auf.
Da wäre die Frage, ob die Touristen, die ungefähr 7 mio € zusätzlichen Umsatz (ungleich reingewinn) bringen, wirklich komplett wegfallen oder einfach über den Flughafen Hamburg anreisen. Ein Komplettwegfall halte ich für relativ unwahrscheinlich. Aktuell gibt es aber für viele der 100 direkten Mitarbeiter nicht wirklich Arbeit, es scheint mir eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme sein. Da gibt es sicherlich relevantere Sachen, die mit einer ABM gefördert werden sollten. Wizz und Ryanair haben eh nicht wirklich Steuern bezahlt, für die sonstigen Unternehmen mag es sinnvoll sein, Alternativen zu suchen, gegebenenfalls die aus Kiel bekannten 800.000€ jährlich in die Hand zu nehmen. Wenn man sich dagegen entscheidet, dann ist die Zeit nach 100 Jahren einfach abgelaufen.

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2560
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von ConAir » 19.06.2014 12:13:47

PapaSierra hat geschrieben:.
Das heisst, wenn der Linienverkehr eingestellt wird (keine Einnahmen mehr), weil kein neuer, privater Betreiber gefunden wird, dann erlischt die Betriebserlaubnis komplett, und das wars dann mit 100 Jahren Fliegerei in Lübeck.
muß jede Stadt eine Flughafen um jeden Preis haben? :roll: - auch Bahnhöfe werden seit Jahren regelmässig geschlossen - mit den gleichen Kollateralschaden und Diskussionen. Trotzdem fahren immer mehr Leute mit der Bahn.
Aus Lübeck mit der Bahn nach HAM anreisen ist schnell und nicht so unkomfortabel. Besser als dieser FR Bus-Shuttle nach LBC. :roll:
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Okke
Beiträge: 2140
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Okke » 21.06.2014 16:02:57

Ryanair stellt bereits im August alle Flüge ein, da der Flughafen Lübeck nicht garantieren konnte im August "offen" zu sein:
http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/re ... t-ein.html

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 21.06.2014 21:48:11

ConAir hat geschrieben:
PapaSierra hat geschrieben:.
Das heisst, wenn der Linienverkehr eingestellt wird (keine Einnahmen mehr), weil kein neuer, privater Betreiber gefunden wird, dann erlischt die Betriebserlaubnis komplett, und das wars dann mit 100 Jahren Fliegerei in Lübeck.
muß jede Stadt eine Flughafen um jeden Preis haben? :roll:
Jede Stadt natürlich nicht, aber wir leben hier in der Metropolregion Hamburg (ich in Lübeck, du wahrscheinlich in Hamburg), die von Fehmarn bis Soltau und von Cuxhaven bis Ludwigslust reicht und in der ca. 5 Mio Leute leben. Sollte LBC tatsächlich dichtgemacht werden (Kiel ist ja schon so gut wie tot und die Planung für Jagel und Kaltenkirchen sind eingestellt), dann konzentriert sich der gesamte Flugverkehr der Metropolregion zukünftig auf den begrenzten (Flächen- und Betriebszeiten) Stadtflughafen Fuhlsbüttel. Schaut man sich andere, vergleichbare Metropolregionen in Europa an, mit denen die Metropolregion Hamburg in direkter Konkurrenz steht (z.B. Mailand oder Barcelona), dann kann man unschwer erkennen, dass diese Regionen luftverkehrstechnisch wesentlich besser (mit jeweils 3 Airports) erschlossen sind, als wir hier.
ConAir hat geschrieben: - auch Bahnhöfe werden seit Jahren regelmässig geschlossen - mit den gleichen Kollateralschaden und Diskussionen. Trotzdem fahren immer mehr Leute mit der Bahn.
na, das wird hoffentlich noch ein wenig dauern bis Lübeck Hbf und Kiel Hbf geschlossen werden und alles über den jetzt schon am Rande der Aufnahmekapazität arbeitenden Hamburger Hbf abgewickelt werden muss :)
ConAir hat geschrieben:Aus Lübeck mit der Bahn nach HAM anreisen ist schnell und nicht so unkomfortabel. Besser als dieser FR Bus-Shuttle nach LBC. :roll:
Das Gleiche gilt übrigens auch umgekehrt, LBC hat seit etlichen Jahren einen Flughafenbahnhof neben dem direkten Autobahnanschluss :wink:

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3922
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von JU52 » 30.06.2014 16:08:33

Laut Radiomeldungen bekommt Lübeck einen neuen Betreiber, den Namen teilte der Insolvenzverwalter noch nicht mit, eine Entscheidung der Stadt stehe noch aus.
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1363
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Moonraker » 04.07.2014 07:03:31

JU52 hat geschrieben:Laut Radiomeldungen bekommt Lübeck einen neuen Betreiber, den Namen teilte der Insolvenzverwalter noch nicht mit, eine Entscheidung der Stadt stehe noch aus.
:arrow: Der neue Betreiber ist ein chinesischer Investor, die in Hongkong registrierte PuRen-Group mit der PuRen Germany GmbH.

Zitat aus dem verlinkten Artikel:" Schwerpunkt des Flugbetriebs werde künftig Tourismus und der Medizin-Tourismus aus China sein, kündigte Pannen an. Dafür werde Lübeck an einen Flughafen angebunden, der Direktflüge von und nach China anbietet. Das Unternehmen strebt mittelfristig eine Million Passagiere im Jahr für Lübeck an. Aktuell sind es zwischen 300 000 und 400 000."

Zum Selbstlesen: Q

Wie ein bekannter Kaiser schon sagte: Schaun mer mal...
Gruß, Kay

Benutzeravatar
Nik
Beiträge: 186
Registriert: 05.05.2008 18:51:33
Lieblings-Spot: C2F

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Nik » 04.07.2014 11:22:45

Moonraker hat geschrieben:Der Schlüssel ist an Herrn Rady Amar übergeben. Es sollen erstmal 20 Millionen Euro investiert werden (Fertigungshallen für die Kleinflugzeuge Aquila und FFA Bravo sowie Wartungshallen), dann möchte er (wie schon von anderen in diesem Thread geschrieben) eine Lübecker Fluggesellschaft aufziehen. Während auf der weiterhin eher provisorisch anmutenden Homepage der "Lübeck Airways" immer noch Verbindungen zu zwei europäischen Hubs mit E-Jets (170) genannt werden, werden in dem Aero-Artikel konkret FRA und MUC erwähnt und eine Passagiermaschine mit bis zu 190 Plätzen angekündigt (eine zweite soll folgen, Platzanzahl ?) - ein E-Jet tut's da aber nicht mehr, das geht doch schon eher in Richtung A321...
So war es beim letzten Investor mit "großen Plänen" auch gedacht. Klingt ein wenig nach derselben Schiene, aber schön wäre es natürlich...

Berti.hh
Beiträge: 484
Registriert: 06.12.2007 02:17:43
Lieblings-Spot: Amsterdam
Wohnort: Schenefeld
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Berti.hh » 14.07.2014 18:23:48

Hallo

Wie es aussieht kommt Ryanair nicht mehr zurück nach Lübeck .
Habe eben gesehen das Ryanair ab den 28.10.2014 von Hamburg airport nach Lissabon (täglich) und nach Porto (Di, Do,Sa) Fliegen wird .

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1363
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Moonraker » 14.07.2014 21:53:31

Berti.hh hat geschrieben:Habe eben gesehen das Ryanair ab den 28.10.2014 von Hamburg airport nach Lissabon (täglich) und nach Porto (Di, Do,Sa) Fliegen wird .
Sicherlich eine ziemlich schlechte Entwicklung für den Lübecker Flughafen. Aber dennoch liest man folgende Überschrift: Lübecker Flughafen-Chef peilt eine Million Passagiere pro Jahr an :shock:. Wenn die Chinesen das so anpacken wie Schwerin-Parchim :?...

Ich weiß auch nicht, ob Ryanair es seinen Kunden (rein hypothetisch gesprochen) vermitteln könnte, irgendwann einmal wieder von Hamburg-Lübeck als von Hamburg-Richtig abzufliegen.
Ich denke, entweder setzt sich Ryanair in Hamburg fest (wenn denn Zahlen und Bedingungen stimmen aus ihrer Sicht), oder der nächste (entfernungsmäßig von HH oder HL aus gesehen) norddeutsche Airport wird dann Bremen sein.
Gruß, Kay

Benutzeravatar
ConAir
Beiträge: 2560
Registriert: 01.07.2006 11:36:04
Lieblings-Spot: WesternSamoa
Wohnort: Planet Earth / Milky Way

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von ConAir » 15.07.2014 17:21:55

Berti.hh hat geschrieben:Hallo

Wie es aussieht kommt Ryanair nicht mehr zurück nach Lübeck .
Habe eben gesehen das Ryanair ab den 28.10.2014 von Hamburg airport nach Lissabon (täglich) und nach Porto (Di, Do,Sa) Fliegen wird .

nach roter Pest und Acid Orange, iiiiihh die irische Pest kommt!! :mrgreen: kann man sich degegen impfen?
Bild

Fasten Your seatbelts and get ready to fly (Con Air 1997)

Benutzeravatar
Beflügelt
Beiträge: 1308
Registriert: 01.12.2006 20:21:11
Lieblings-Spot: EDHI
Wohnort: Trittau
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Beflügelt » 15.07.2014 20:41:34

ConAir hat geschrieben:
Berti.hh hat geschrieben:
nach roter Pest und Acid Orange, iiiiihh die irische Pest kommt!! :mrgreen: kann man sich degegen impfen?
Kann man sich gegen Spam impfen?

Falls ja - liebe Mods, bitte diesen geistigen Querschuss einmal löschen... :wink:
https://www.facebook.com/SeaOfLights -Bilder aus Tschernobyl, Beelitz, Hamburg und mehr...

spotteralex
Beiträge: 1764
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von spotteralex » 15.07.2014 20:53:34

Beflügelt hat geschrieben:
ConAir hat geschrieben:
Berti.hh hat geschrieben:
nach roter Pest und Acid Orange, iiiiihh die irische Pest kommt!! :mrgreen: kann man sich degegen impfen?
Kann man sich gegen Spam impfen?

Falls ja - liebe Mods, bitte diesen geistigen Querschuss einmal löschen... :wink:
Nicht alles so ernst nehmen, dann braucht man auch keine Impfungen :wink:
Bild

Okke
Beiträge: 2140
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Okke » 06.08.2014 19:22:07

Wizz fliegt ab April 15 2/7 nach Riga

Bjoern Lorenzen
Beiträge: 394
Registriert: 17.02.2007 20:50:11
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg Lurup mit Blick auf 05 Inbound

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Bjoern Lorenzen » 06.09.2014 14:11:39

Okke hat geschrieben:Wizz fliegt ab April 15 2/7 nach Riga
Von LBC?
Bild

Benutzeravatar
EDDHspotter
Beiträge: 1170
Registriert: 23.06.2006 20:00:53
Lieblings-Spot: LTAI
Wohnort: Jork
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von EDDHspotter » 06.09.2014 17:14:34

jap von LBC. Gerade gebucht :-)


VG Marcel
Bild

Bild

airham
Beiträge: 80
Registriert: 18.01.2013 15:35:05
Lieblings-Spot: HAM

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von airham » 05.10.2014 20:26:29

Und die wievielte?? :roll:

http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck ... sellschaft

hab leider nur diese Quelle gefunden:

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7179
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von A345 » 08.11.2014 01:18:32

Lübeck schmeisst die Segelflieger vom Platz: http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=95022
Bild

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 22.01.2015 15:41:49

Ab 1. Juli 2015 geht es mit Wizzair 2 mal pro Woche in die mazedonische Hauptstadt Skopje.

https://wizzair.com/de-DE/about_us/news/wizzde22

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 24.01.2015 16:50:33

Heute auf'm Hof 2 interessante Gäste:

Greenland Express mit Fokker 100 PH-MJP
und
NetJets Europe mit EMBRAER EMB-500 Phenom 300 CS-PHA

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1363
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Moonraker » 19.06.2015 19:15:43

Nanu, hat niemand mehr Lübeck auf dem Schirm? Wenn Puren Airlines an den Start geht, stehen wir alle dort am Zaun :mrgreen: - wo sonst sieht man in Europa dann Comac C919 und ARJ 21 :shock:?
Q
Gruß, Kay

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4970
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von DC1030 » 19.06.2015 20:12:08

Moonraker hat geschrieben:Puren Airlines
Die machen dann bestimmt Code-Share mit Puya Airlines und in 2 Jahren können wir dann Lübeck International - Los Angeles buchen, natürlich mit Zwischenstop in Hartenholm :lol:
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7179
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von A345 » 24.06.2015 00:40:58

http://www.ndr.de/nachrichten/schleswig ... en952.html

Sieht es etwa doch nicht so rosig aus, was die Zukunft des Airports betrifft? :roll:
Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4970
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von DC1030 » 15.07.2015 14:00:44

Die Stadt droht dem Betreiber nun mit fristloser Kündigung :arrow: Klick
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 05.08.2015 21:01:29

Wizzair ab 28. März 2016 immer am Montag und Freitag nach Sofia.

https://wizzair.com/en-GB/about_us/news/wizzen339

LN-Online: Neue Fluglinie nach Sofia

Benutzeravatar
Lukas
Beiträge: 136
Registriert: 31.01.2010 19:25:35
Lieblings-Spot: Affenfelsen
Wohnort: Tremsbüttel

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Lukas » 05.08.2015 22:43:31

Sehr interessante Entwicklung. Seit Ryanair abgezogen ist, scheint Wizz Air die Chance zu nutzen. Wobei mich die Routen verwundern. Ab HAM sind Skopje, Danzig, Kiew und Sofia nicht wirklich große Märkte, bzw keine Märkte auf denen sich andere versucht haben. Ich glaube Eurolot hat mal Danzig probiert, aber war nicht sehr erfolgreich. Ist LBC da noch ein anderes Pflaster? Würde mich doch stark wundern, wenn HAM da bisher nicht von profitiert hätte. Solche Strecken Strecken sind doch eigentlich eher durch etnischen Verkehr bedingt.

Schön ist es für den Lübecker Flughafen allemal! Als Holsteiner bin ich da zwar eher Lokalpatriot, aber wenn es den Flughafen wieder in die richtige Richtung bringt, dann soll Wizz sich gerne ausbreiten. Bei Mittlerweile 5 Zielen sollte man ja theoretisch auch über eine Basis nachdenken können... :roll: Aber das ist vielleicht Zukunftsmusik. Ryanair hatte mit LBC ursprünglich auch mal großes vor. Was draus geworden ist, wissen wir alle...

spotteralex
Beiträge: 1764
Registriert: 18.09.2013 21:33:24
Lieblings-Spot: Krohnstieg
Wohnort: Hamburg <-> Moskau
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von spotteralex » 05.08.2015 23:58:15

Lukas hat geschrieben:Sehr interessante Entwicklung. Seit Ryanair abgezogen ist, scheint Wizz Air die Chance zu nutzen. Wobei mich die Routen verwundern. Ab HAM sind Skopje, Danzig, Kiew und Sofia nicht wirklich große Märkte, bzw keine Märkte auf denen sich andere versucht haben. Ich glaube Eurolot hat mal Danzig probiert, aber war nicht sehr erfolgreich. Ist LBC da noch ein anderes Pflaster? Würde mich doch stark wundern, wenn HAM da bisher nicht von profitiert hätte. Solche Strecken Strecken sind doch eigentlich eher durch etnischen Verkehr bedingt.
Wizzair fliegt soweit ich weiß selbst ab Memmingen nach Skopje, und sie haben lauter solcher "kurioser" Routen im Programm. Ich frage mich zwar schon manchmal, wie man auf solchen Strecken mehrmals pro Woche 180 Plätze vollbekommt, aber es scheint zu klappen. :shock:
Bild

PapaSierra
Beiträge: 150
Registriert: 27.11.2007 10:35:31
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Lübeck

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von PapaSierra » 09.09.2015 11:36:24

Ab 20. Mai 2016 fliegt Wizzair jeweils montags und freitags nach Bukarest.
Die mittlerweile 6. Verbindung von Wizzair ab LBC und einzige Nonstopverbindung von Norddeutschland nach Bukarest.

http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=101278

ECA
Beiträge: 2284
Registriert: 08.11.2005 20:55:27
Lieblings-Spot: Sonnenschein
Wohnort: Karlsruhe

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von ECA » 10.09.2015 11:17:23

Es wundert mich eh, dass niemand Sofia bzw. Bukarest ab Hamburg versucht. Die Strecken dürften für Wizzair gut laufen.

Benutzeravatar
Xylon
Beiträge: 914
Registriert: 08.12.2012 21:15:36
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Xylon » 30.09.2015 18:24:59

Heute wurde erneut ein Insolvenzverfahren eröffnet.

Benutzeravatar
EDDHspotter
Beiträge: 1170
Registriert: 23.06.2006 20:00:53
Lieblings-Spot: LTAI
Wohnort: Jork
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von EDDHspotter » 03.10.2015 18:49:36

Ich bin mit Wizzair von LBC nach Danzig und Riga geflogen und alle 4 Flüge hatten eine sehr gute Auslastung bei um die 90%. Hinflug nach Riga sogar 100%.
Bild

Bild

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4970
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von DC1030 » 09.10.2015 14:33:43

Es sieht nicht gut aus für LBC :arrow: viewtopic.php?f=2&t=12642&p=143102#p143102

Anscheinend verlegt Wizzair alle LBC Flüge nach HAM. Das würde dann das Aus für LBC bedeuten, da ohne Linienverbindung auch kein Politiker mehr was reißen kann... :|
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
Moonraker
Beiträge: 1363
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Lieblings-Spot: XFW
Wohnort: Al Tona

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Moonraker » 09.10.2015 16:41:27

DC1030 hat geschrieben:[...]Anscheinend verlegt Wizzair alle LBC Flüge nach HAM. Das würde dann das Aus für LBC bedeuten, da ohne Linienverbindung auch kein Politiker mehr was reißen kann... :|
Was schreibt da der Flughafen Lübeck auch heute noch auf seiner Homepage unter der Rubrik "Unternehmen":

"Wir freuen uns, dass der Flughafen Lübeck seit August 2014 mit der PuRen Germany GmbH einen neuen Gesellschafter hat und vor allem darüber, dass wir nun daran gehen können für Sie, liebe Fluggäste und Besucher, den Airport komfortabler und schöner zu gestalten sowie unseren Airline-Kunden ein Höchstmaß an Planungssicherheit zu bieten."

Dieses Höchstmaß an Planungssicherheit ist möglicherweise der Grund, warum Wizzair nun abzuspringen scheint (entgegen erst kürzlicher Beteuerungen, trotz der wiederholten Insolvenz in LBC bleiben zu wollen).
Wenn das wahr werden sollte, ist Wizzairs Abgang sozusagen der Holzpflock für Lübecks untoten Airport.
Gruß, Kay

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4970
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von DC1030 » 09.10.2015 16:55:53

Moonraker hat geschrieben:Dieses Höchstmaß an Planungssicherheit ist möglicherweise der Grund, warum Wizzair nun abzuspringen scheint (entgegen erst kürzlicher Beteuerungen, trotz der wiederholten Insolvenz in LBC bleiben zu wollen).
Verschärfend kommt ja noch die neue Verbindung nach Bukarest mit Blue Air hinzu. LBC-OTP dürfte tot sein, wenn Blue Air hier startet, da dann keiner mehr nach Lübeck fahren muss, sondern bequem ab HAM fliegen kann.
Gruß, Thomas

Bild

Geflogen mit:
DC3/DC10/MD11 / A300/A319/A320/A321-1/-2 /A380 / B737-3/-4/-5/-7/-8 / B744/B752/B773/B789
EMB190 / F100 / CRJ9 / DHC8-1/-3 / ATR72-5/-6 / JU52 / Bell-206 / P-28 / C172

Benutzeravatar
Jogi
Beiträge: 2312
Registriert: 16.11.2005 16:42:39
Wohnort: Hamburg-Lurup mit blick auf 05 landung
Kontaktdaten:

Re: Lübeck aktuell

Beitrag von Jogi » 13.06.2016 11:33:21

Lübeck. Der Lübecker Flughafen in Blankensee bekommt einen neuen Eigentümer. Der insolvente Regionalflughafen werde verkauft, sagte der Insolvenzverwalter Klaus Pannen am Montag.

Der notarielle Kaufvertrag werde am Nachmittag unterzeichnet. Wer der Käufer ist, wollte Pannen nicht sagen. Nach dpa-Informationen handelt es sich um den Lübecker Unternehmer Winfried Stöcker.

Pannen hatte seit September 2015 nach einem neuen Investor gesucht. Damals hatte der Flughafen Insolvenz anmelden müssen, weil der chinesische Besitzer Chen Yongqiang den Geldhahn zugedreht hatte.

Nach dpa-Informationen soll der Flughafen zunächst für Geschäftsflieger weitergeführt werden. Ziel ist es aber, auch wieder Fluglinien nach Lübeck zu holen. Wichtig sei jetzt, dass die Betriebsgenehmigung für den Flughafen erhalten bleibe.

Der Flughafen hatte im September 2015 Insolvenz angemeldet. Seither hatte der Insolvenzverwalter nach einem neuen Investor gesucht. Der Chinese Chen hatte den Flughafen im Sommer 2014 aus der ersten Insolvenz übernommen. Damals war der damalige Eigner, der ägyptische Geschäftsmann Mohamad Rady Amar, abgetaucht.

Stöcker betreibt seit 1987 eine Firma für Labor-Diagnostika mit weltweit rund 1700 Mitarbeitern, davon 1300 in Deutschland. Hauptsitz der Firma ist Groß Grönau. Der Unternehmer hatte schon 2012 Interesse am Flughafen bekundet. Damals hatte er jedoch einen Betriebskostenzuschuss der Stadt gefordert, so dass er nicht zum Zuge kam.
Quelle : Hamburger Abendblatt

Antworten