Ryanair eröffnet LBC - DUB im April 2006

Alles rund um die Airports in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern (BRE, HAJ, LBC, KEL, RLG, SZW ...)

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Clipper
Beiträge: 536
Registriert: 12.11.2005 00:50:04
Wohnort: HAM - 23 final

Ryanair eröffnet LBC - DUB im April 2006

Beitrag von Clipper » 21.12.2005 19:48:29

Moin,

ab 25.04.2006 fliegt Ryanair die Strecke Lübeck - Dublin. :( :evil:
Da muß Aer Lingus sich aber warm anziehen. Bleibt nur zu hoffen, daß Aer Lingus nicht die Paxe ex HAM ausbleiben.
Hier der Link: http://www.finanznachrichten.de/nachric ... 770236.asp

Gruß
Marco
Equipment Canon Eos 70D
Bild
Bild

Mathias HAM Spotter
Beiträge: 375
Registriert: 08.11.2005 15:44:24

Beitrag von Mathias HAM Spotter » 21.12.2005 21:16:14

Moin,
in diesem Artikel lästern sie auch schon über Aer Lingus und versprechen sich von DUB aus 7 Million Passagiere. Siehe hier:
http://www.ryanair.com/site/EN/news.php ... view=email
Das ist mal wieder totaler Wahnsinn was FR da macht, hoffentlich sind die bald pleiteBildBild!! :!: :!:
Mathias :lol:
Bild

Okke
Beiträge: 2174
Registriert: 08.11.2005 12:14:27
Lieblings-Spot: Kabul
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Okke » 21.12.2005 23:01:43

Bedenkt man, dass HLX tägliche Flüge im Sommer wegfallen, dürfte es noch genug Passagiere geben, die mit Aer Lingus fliegen - auf meinen DUB-Flügen waren die Ausalastungen eingentlich immer recht gut, sowohl bei hlx, als auch bei Aer Lingus.

Benutzeravatar
Tim21614
Beiträge: 1819
Registriert: 02.12.2005 16:13:34
Lieblings-Spot: IST
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Beitrag von Tim21614 » 22.12.2005 10:52:43

Auch mein DUB-Flug war recht gut ausgelastet.

Ich denke schon, dass es weiterhin möglich ist, dass mehrere Gesellschaften parallel fliegen. Und ein Geschäftsreisender der von HAM nach DUB oder zurück will wird wohl eher LBC meiden.

Mfg Tim

ECA
Beiträge: 2293
Registriert: 08.11.2005 20:55:27
Lieblings-Spot: Sonnenschein
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von ECA » 22.12.2005 20:53:21

Auf den Flügen werden wohl auch viele sitzen, die sonst mit FR nach Shannon geflogen wären.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 17.02.2006 15:16:47

Aer Lingus macht sehr oft günstigere Preise als so mancher LCC [wobei die ja selbst teilweise einer sind].

Dazu hat EI auch einen nicht so schlechten ruf ...

Mathias: Nichts für ungut, aber gehts noch??? Wie kann man denen wünschen Pleite zu gehen!!! Die machen doch auch nur ihr Geschäft!
Mein Instagram Account: Instagram

Schirakowsky
Beiträge: 420
Registriert: 14.11.2005 21:25:31
Lieblings-Spot: LHR
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Schirakowsky » 17.02.2006 18:11:10

@Lev: Meinst du Ryanair ist so sozial und wünscht den anderen Airlines das sie noch lange weiterfliegen? :lol:
Lärm ist Leben, Stille ist Tod

Mathias HAM Spotter
Beiträge: 375
Registriert: 08.11.2005 15:44:24

Beitrag von Mathias HAM Spotter » 17.02.2006 19:35:31

Moin Lev,
also man merkt (sorry), dass du nicht wirklich ein Spotter sein kannst, denn wenn du FR alles Gute wünscht, dann fehlt mir jeglicher Kommentar. Bist du überhaupt schon einmal mit Ryanair geflogen? Wenn nein, dann flieg erstmal mit denen bevor du sagst, dass diese Airline menschenfreundlich ist bzw. sie unterstützt in ihrer Marktpolitik! Ausserdem ist es meine Meinung zu FR, du kannst meinetwegen auch sagen, dass du FR gern magst, was ich auch respektieren würde, aber ich finde ebenhalt, dass diese Airline pleite gehen sollte oder nur noch mit höchstens 10 Flugzeugen fliegen darf.
Weisst du eigentlich, dass Boeing Ryanair die B737s extra billig verkauft, so billig wie sie es für keine andere Airline machen? Oder das Ryanair einen Kerosinvertrag gemacht hat, der vorschreibt das sie für 10 Jahre immer denselben Preis bezahlen werden, egal wie hoch der Preis steigt?
Vielleicht überdenkst du deinen Kommentar nochmal :roll: :roll: :wink: !
Mathias :lol:
Bild

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 17.02.2006 19:46:21

ZUFÄLLIGERWEISE bin ich 2001 mit Ryanair geflogen, es ging für einen Billigflieger. Vielleicht hatte ich ja nur Glück, aber ich konnte nicht meckern ...

Trotzdem ist es kein Grund einer Airline die Pleite zu wünschen!!! Wir wünschen doch auch keinen Manschen den Tod ... Wenn du jetzt antwortest: "Doch manchen schon", dann kann ich dir auch nicht mehr helfen ...

Und nochmal: Ryanair ist auch eine Airline und macht auch ihr Geschäft, wen uach auf etwas andere Art, und was stört sich eigentlich daran??? Inwiefern bist du so sehr davon betroffen das du denen den Tod wünscht?
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
Sven Ole
Beiträge: 412
Registriert: 08.11.2005 19:07:29
Lieblings-Spot: XXX
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven Ole » 17.02.2006 20:00:29

:arrow:
Zuletzt geändert von Sven Ole am 10.08.2006 21:44:01, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 17.02.2006 20:05:40

Das stimmt schon, aber geht ist das nicht ein Konkurrenzgeschäft? Die Airlinepolitik? Jede Airline die eine bestimmte Strecke fliegt ist in irgendeiner Form eine Konkurrenz für andere, wenn nicht komplett ...
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 17.02.2006 20:19:17

Ich habe sowieso nicht das gefühl das LBC-DUB lange laufen wird ...

Zudem: Stellt euch vor, was sehr gut angehen kann, DUB ist eines der neuen 4U Ziele ab HAM, sagen wir 4/7! Dann hat FR aber ganz schon an 4U zu beißen ... Und 8/7 DUB kann HAM auch ohne weiteres ab. Also ich denke nicht unbedingt das Aer Lingus gefährdet wäre wenn4U auch auf der Strecke ist ...
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
FUAirliner
Beiträge: 1540
Registriert: 08.11.2005 11:39:33
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FUAirliner » 18.02.2006 13:45:42

Mathias HAM Spotter hat geschrieben:Moin Lev,
also man merkt (sorry), dass du nicht wirklich ein Spotter sein kannst, denn wenn du FR alles Gute wünscht, dann fehlt mir jeglicher Kommentar. Bist du überhaupt schon einmal mit Ryanair geflogen? Wenn nein, dann flieg erstmal mit denen bevor du sagst, dass diese Airline menschenfreundlich ist bzw. sie unterstützt in ihrer Marktpolitik! Ausserdem ist es meine Meinung zu FR, du kannst meinetwegen auch sagen, dass du FR gern magst, was ich auch respektieren würde, aber ich finde ebenhalt, dass diese Airline pleite gehen sollte oder nur noch mit höchstens 10 Flugzeugen fliegen darf.
Weisst du eigentlich, dass Boeing Ryanair die B737s extra billig verkauft, so billig wie sie es für keine andere Airline machen? Oder das Ryanair einen Kerosinvertrag gemacht hat, der vorschreibt das sie für 10 Jahre immer denselben Preis bezahlen werden, egal wie hoch der Preis steigt?
Vielleicht überdenkst du deinen Kommentar nochmal :roll: :roll: :wink: !
Mathias :lol:
Ich bin Spotter und ich bin froh, dass es Ryanair gibt. Welche Airline gibt mir sonst die Möglichkeit, für einen Tag für weniger als 40 EUR nach STN zu fliegen, um dort einen Tag lang zu spotten?

Abgesehen davon hat Ryanair gar nicht den Anspruch "menschenfreundlich" oder serviceorientiert zu sein. Sie konzentrieren sich auf ihr Kerngeschäft, nämlich die Beförderung von Passagieren von A nach B. Und die Ergebnisse belegen, dass sich immer mehr Personen durch dieses Angebot angesprochen fühlen. Dass sie bei Boeing günstiger Flugzeuge bekommen als andere Gesellschaften zeigt genau wie die festgesetzten Kerosinpreise, welche wirtschaftliche Stärke Ryanair eigentlich besitzt (und aufgebaut hat). Für mich wäre das eher ein Grund, mit Ryanair zu fliegen als um Ryanair einen Bogen zu machen ...

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 18.02.2006 14:47:24

LevHAM hat geschrieben:Ich habe sowieso nicht das gefühl das LBC-DUB lange laufen wird ...

Zudem: Stellt euch vor, was sehr gut angehen kann, DUB ist eines der neuen 4U Ziele ab HAM, sagen wir 4/7! Dann hat FR aber ganz schon an 4U zu beißen ... Und 8/7 DUB kann HAM auch ohne weiteres ab. Also ich denke nicht unbedingt das Aer Lingus gefährdet wäre wenn 4U auch auf der Strecke ist ...
Mein Instagram Account: Instagram

Benutzeravatar
FUAirliner
Beiträge: 1540
Registriert: 08.11.2005 11:39:33
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von FUAirliner » 19.02.2006 12:19:05

Lev,

hat Dein Posting einen tieferen Sinn oder zitierst Du Dich gerne selbst? :wink:

Benutzeravatar
LevHAM
Beiträge: 5552
Registriert: 08.11.2005 16:01:35
Lieblings-Spot: JFK
Wohnort: Hamburg

Beitrag von LevHAM » 19.02.2006 16:52:45

Ach du! Ich weiss selbst gar nicht mehr ob das nen Sinn hatte oder ob es ein versehen war :oops: ...
Mein Instagram Account: Instagram

Antworten