Frage nach Toronto und Montreal

Trip Reports, auswärts Spotten, Infos für Spotter zu anderen Airports

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Stubenfliege
Beiträge: 114
Registriert: 17.05.2008 14:15:35
Wohnort: Hamburg

Frage nach Toronto und Montreal

Beitrag von Stubenfliege » 17.03.2012 20:11:40

Hallo.

In diesem Frühling habe ich das Vergnügen, Toronto und Montreal zu besuchen. Und natürlich wollte ich auch den Flughäfen YUL und YYZ einen Besuch abstatten. Die üblichen Informationsquellen (YYZ Spotting http://maps.google.com/maps/ms?ie=UTF8& ... urce=embed, Contrails http://www.contrailsphotography.com/spotting.htmletc.), wo man stehen kann, habe natürlich schon abgegrast.

Hat einer, der in letzter Zeit mal in YUL oder YYZ war, einen Tip, WO man am besten WANN stehen sollte (klar Windabhängig). Noch eine Einschränkung: Kein Auto und keine Leiter.

Laut Internet soll ja in YYZ die 23 die beste Bahn sein: Kommt man am besten hin und wenn der Wind richtig steht, ist da die Chance am größten, daß Heavies über diese Bahn kommen.

Aber jeder andere Tip oder Korrektur ist natürlich willkommen.

Grüße & Danke,
Stubenfliege
What goes up, must come down.

Benutzeravatar
MA330
Beiträge: 1773
Registriert: 01.06.2010 18:58:22
Lieblings-Spot: Amsterdam

Re: Frage nach Toronto und Montreal

Beitrag von MA330 » 17.03.2012 20:32:38

Wenn ich mich nicht irre, gibt es unter dem 23 Anflug (keine Ahnung ob L, C oder R!) diesen Highway, dort muss man auf die Grasinsel zwischen den Spuren, dann sieht das sehr nach LA in and Out Burger aus, allerdings mit einer Shell im Bild!

Bert
Beiträge: 88
Registriert: 13.09.2010 13:49:38
Lieblings-Spot: HAM
Kontaktdaten:

Re: Frage nach Toronto und Montreal

Beitrag von Bert » 18.03.2012 18:58:00

Stubenfliege hat geschrieben:
Laut Internet soll ja in YYZ die 23 die beste Bahn sein: Kommt man am besten hin und wenn der Wind richtig steht, ist da die Chance am größten, daß Heavies über diese Bahn kommen.
Der gesamte Star Alliance Traffic wird jedoch meist über die 24L und 24R abgewickelt, da diese dichter zum T1 gelegen ist ! :wink:

Als ich vor zwei Jahren zuletzt drei Wochen da war, kam meist AF und KLM über die 23, alles andere, also LH,AC,CX und so einige andere Schönheiten kamen meist auf der 24L/R rein. Besondere Leckerlie ist die Asienwelle. Die gehen meist auch über die 24 wieder raus, da ergeben sich einige nette Perpektiven.

Flyairbus340
Beiträge: 408
Registriert: 02.03.2008 17:49:24
Lieblings-Spot: ZRH

Re: Frage nach Toronto und Montreal

Beitrag von Flyairbus340 » 02.04.2012 03:06:03

Fuer den Flughafen YUL wuerde ich dir empfehlen,
->dass du auf der 55en Strasse gehst, wann die Flugzeuge auf die 24L-06R starten und landen. Schau es mal auf Google Maps: 55e Avenue, Montréal. Leider ist der Spot nachmittags eigentlich gegenlicht und nicht immer toll, weil es ganz beruehmt ist, besonders waehrend schoenen Tagen und/oder dem Wochenende. In der Naehe steht einen Park wo einige hohe Sitze gebaut wurden, was perfekt ist, weil du keine Leiter hast. Der Park ist erreichbar mit dem Publikverkehr oder mit dem Bus des Mitarbeitern des Flughafens.
-> Und falls du mit einer guten Kamera fotografierst, dann koenntest du auf dem multi-level Parkplatz gehen, den neben dem Terminal liegt. Der Spot ist am 4en. Stock. Dort kannst du genuegende Fotos machen, da das Licht gegen 17-18 Uhr perfekt ist ( um dieser Uhr starten viele Flugzeuge nach Europa und nach dem Sueden).

Ich weiss nicht, wann du kommst, aber ich glaube, dass Dir die Charterfluege nach Mexiko, Kuba usw. besonders interessieren wuerden. Sie starten alle frueh morgen, aber bald ist die Zeit fertig und die Europa-Fluege anfangen ab Mai wieder.

Falls du noch Fragen ueber YUL hast, kannst du mir gerne eine Nachricht schicken.

Flyairbus340
Aujourd'hui, je saisis ma chance et je fonce vers l'avenir! Reste à savoir ce que l'avenir très très proche me réserve :)

Antworten