Mein Air Berlin Abschied - 27.10.2017

Trip Reports, auswärts Spotten, Infos für Spotter zu anderen Airports

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

Mein Air Berlin Abschied - 27.10.2017

Beitragvon Maxi-Air » 01.11.2017 19:56:57

Hallo zusammen,

nachdem klar war, der 27.10.2017 sollte das Ende von AB markieren war ich immer mal wieder hin und her gerissen, ob und wenn ja wann, ich vielleicht doch nochmal einen kleinen Ausflug mit den Roten machen sollte....
Immer wieder hab ich mir gedacht, naja, du bist ja oft genug mitgeflogen, warum nochmal extra im letzten Monat? - Erst kurz vorher, wo klar wurde, dass es in TXL einen großen Empfang geben würde und Lufthansa mit A340 auf der MUC-TXL Strecke unterwegs sein würde, fügte sich für mich alles zusammen und so stand der Plan fest. Mit Air Berlin von Hamburg via DUS nach MUC und von dort mit dem LH 346 nach TXL. Dort das Event mitnehmen und dann irgendwie zurück. Nachdem Matze angeboten hatte, er würde mich mitnehmen, da er dort wahrscheinlich hinfahren würde, stand die Tour.

Der 08:00 Uhr Flug HAM-DUS war mit schätzungsweise 25 Passagieren besetzt. Es ging auf die Minute pünktlich los. Flugzeit 08:00-08:34 D-ABDY

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Flug war ziemlich unspektakulär, zwei der 4 Flugbegleiter waren sehr freundlich, wenn auch etwas angeschlagen, aber haben sich noch sichtlich bemüht, die anderen beiden waren einfach nur mies drauf. Der Sitzabstand war schlimmer, als alles was ich von AB in Erinnerung hatte. Ansonsten war der Flug total unspektakulär.
Nach der Landung bei Regen ging es dann auf die Terasse. Dort zogen die Wolken langsam weg und gaben zur departure der AZUR endlich die Sonne frei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Diese freundlichen AB Kollegen waren eigentlich schon zum Push Back bereit, haben aber nochmal beide Fenster aufgerissen, um freundlich zu winken! Vielen Dank und alles Gute an diese freundliche Crew.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es, nachdem die SQ 359 und EY 789 ohne Sonne abgeflogen waren zur Siko und ans Gate. Auch der Flug um 14:15 nach München war nicht sonderlich voll, hier waren es wahrscheinlich etwas über 60 Leute (die Zahl hatte ich am Gate aufgeschnappt und stimmte auch ungefähr). Durchgeführt von D-ABFE mit einer sichtlich schlecht gelaunten Crew. Der Purser war sehr emotional und traurig, der Rest relativ wütend auf die ihrer Meinung nach sehr unverschämten Angebote durch Eurowings. Beim Push Back rollte dann noch dieser 319 vorbei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach der Landung in München bei dramatischen Wolken hab ich noch den Martin dort getroffen, der bekam noch ein paar Safety cards und nach einem kurzen Stop für einen kleinen Snack im Airbräu ging es dann ins T2 und in den bereit stehenden A340. Das Boarding startete deutlich vor der anvisierten Zeit. Ich war 35 Minuten vor Abflug und 10 Minuten vor anvisiertem Boarding-Start am Gate und trotzdem waren schon fast alle an Board. So macht man das :top: - Natürlich fehlte zum schluss aber wieder Jemand, so dass wir 17:43 (statt 17:30) dann in Richtung Berlin starteten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach der Ankunft in Berlin noch zwei Flaschen Wasser gekauft und dann rauf auf die Terasse, bis zur Sicherheitskontrolle an der Terasse hat es aber schon eine Stunde gedauert, und auf der Terasse war auch schon die Hölle los. Zu dem Zeitpunkt war Maurits schon auf der Terasse, Matze stand noch im Stau und Tommy aus Berlin hatte mir mein Modell von der A6-EHJ mitgebracht. Nachdem ich nun noch nicht wirklich Night-Shot Erfahrungen hatte gleich mal losgelegt mit meiner D-AIHK

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Nachdem die letzte Air Berlin gelandet war und ein paar schöne Fotos auf der Speicherkarte ging es mit Matze zurück nach Hamburg. Vielen Dank nochmal :top:
Gegen kurz nach 03:00 Uhr, nach 22 Stunden war ich dann wieder zuhause. Bye Bye Air Berlin!
Benutzeravatar
Maxi-Air
 
Beiträge: 111
Registriert: 08.12.2010 22:50:13
Lieblings-Spot: TNCM

Re: Mein Air Berlin Abschied - 27.10.2017

Beitragvon vwmatze » 02.11.2017 09:40:57

Schöne Bilder Maxi....immer gerne wieder :)
Gruß Mathias

Mehr Bilder gibt's auch in meinem flickr Fotostream......
https://www.flickr.com/photos/mathiasdueber/
Benutzeravatar
vwmatze
 
Beiträge: 848
Registriert: 27.03.2015 12:35:13
Wohnort: Hamburg
Lieblings-Spot: AMS

Re: Mein Air Berlin Abschied - 27.10.2017

Beitragvon Nik » 02.11.2017 20:18:33

Große Klasse, danke!
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 182
Registriert: 05.05.2008 18:51:33
Lieblings-Spot: C2F


Zurück zu Worldwide Flughäfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste