BRU - 15.02.2017 (NATO-Konferenz)

Trip Reports, auswärts Spotten, Infos für Spotter zu anderen Airports

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

BRU - 15.02.2017 (NATO-Konferenz)

Beitragvon paraglider » 16.02.2017 21:08:16

Um das „Fly-in“ zur gestrigen NATO-Konferenz in Brüssel live mitzuerleben, habe ich der freundlichen Airline aus Irland mal wieder einen höheren einstelligen €urobetrag zukommen lassen und mich in aller Herrgottsfrühe zum Flugplatz begeben. Günstigerweise fiel das Event auf einen Mittwoch (da geht der Rückflug am Abend etwas früher) und was noch viel besser war: das Wetter in Belgien spielte auch zu unerwarteten 90% mit!

Nach der überpünktlichen Landung in Brüssel ziemlich exakt zum Sonnenaufgang musste ich leider feststellen, dass der Ami mit seinem Jumbo bereits gelandet war. Ansonsten machte das VIP-Vorfeld aber noch einen sehr übersichtlichen Eindruck. Also keine Zeit verlieren!

Der Wind kam ziemlich exakt aus Süd und sollte im Laufe des Tages auf Süd-West drehen. Damit hatte sich alle Hoffnung auf Ostwind (wie die Tage zuvor) in Wohlgefallen aufgelöst. Aber es gibt ja noch das Parkhaus, von wo man die VIPs beim reinrollen sowie alle Frachter und auch alle Outbounds (wenn auch mit bösen Brennweiten) erlegen kann.

Trotz der milden Temperaturen (bis 15°C) gab es kein Hitzeflimmern. Auch gab es seitens Polizei, Militär und Security keine Störungen. Und dann kamen sie auch schon bald, die prominenten Gäste. Einige nutzten gecharterte kleine Bizjets von NetJets & Co. Aber wer was auf sich hielt, nutzte natürlich standesgemäß eigenes Gerät...

So der Grieche mit seinem Nobelhobel...

Bild
678 at Brussels - International
on netAirspace.com


Flinten-Uschi und ihre zwei Europaletten Haarspray kamen (neben dem Ami) mit dem größten Flieger…

Bild
1502 at Brussels - International
on netAirspace.com


Keine Ahnung wer da drin saß, aber schicker Flieger…

Bild
OO-GPE at Brussels - International
on netAirspace.com


Von der Nordseeinsel, wo man Pommes mit Essig speist (und auf der falschen Strassenseite fährt)...

Bild
ZE708 at Brussels - International
on netAirspace.com


Die Aufpasser, dass nix passiert...

Bild
G-16 at Brussels - International
on netAirspace.com


Bild
T.18-5 at Brussels - International
on netAirspace.com


Bild
5105 at Brussels - International
on netAirspace.com


Bild
SP-LIH at Brussels - International
on netAirspace.com


Soweit zu den NATO-Gästen; hätten gerne noch ein paar mehr sein können, aber wenn die Damen und Herren lieber anonym anreisen, soll es so sein. Langweilig wurde es auf dem Parkdeck aber auch so nicht. Der reguläre Traffic ließ mich zwar nicht in Jubelstürme ausbrechen, war aber sooo schlecht auch nicht. Hier ein kleiner Auszug...

Als Arkefly PH-OYJ belästigte sie uns über Wochen im Hamburger Winter 2013/14...

Bild
OO-JNL at Brussels - International
on netAirspace.com


Dank Verspätung dann auch noch der Traumflieger außerhalb der Spiegelphase…

Bild
OO-JDL at Brussels - International
on netAirspace.com


War mir gar nicht bekannt, dass die jetzt auch LOT-Titels tragen…

Bild
ES-ACG at Brussels - International
on netAirspace.com


Einmal mehr vereitelte ein Antennenmast die anständige Seitenansicht…

Bild
7T-VKM at Brussels - International
on netAirspace.com


Mal ein Farbtupfer…

Bild
F-GZTA at Brussels - International
on netAirspace.com


Leider ebenfalls nur mit Goldi…

Bild
OO-SNA at Brussels - International
on netAirspace.com


Bild
HB-JBC at Brussels - International
on netAirspace.com


Neben den Brussels A330ern sind auch die USA-Flüge fast alle zwischen 10 und 11 Uhr am abfliegen. Bedeutet: Widebodies im Minutentakt...

Bild
N152DL at Brussels - International
on netAirspace.com


Frachter gab es leider nur drei an der Zahl. Das war beim letzten mal (an einem Dienstag) etwas besser...

Bild
D-AEAP at Brussels - International
on netAirspace.com


Bild
ET-APU at Brussels - International
on netAirspace.com


Bild
TF-AMN at Brussels - International
on netAirspace.com


Kleines Fazit:
Unter’m Strich bin ich mit der Ausbeute durchaus zufrieden. Und für keine 10 €uronen Reisekosten war es ein toller Tag in Belgiens Hauptstadt (was natürlich auch am Wetter lag). Nur das extrem frühe aufstehen ist so gar nicht mein Ding, lässt sich aber wohl nicht vermeiden...
Bild
Benutzeravatar
paraglider
 
Beiträge: 4112
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport
Lieblings-Spot: MNL

Zurück zu Worldwide Flughäfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 1 Gast