Montreal (YUL) - 14.06.2016

Trip Reports, auswärts Spotten, Infos für Spotter zu anderen Airports

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

Montreal (YUL) - 14.06.2016

Beitragvon Goose » 28.12.2016 20:39:38

Bei stahlblauem Himmel ging es nach dem Frühstück direkt zum Flughafen. Zunächst checkten wir mal die Lage am offiziellen Spotterpark. Die zum Start rollenden Flieger sahen zwar schick aus, doch leider waren die Bilder alle verflimmert.

Bild Bild

Daher wechselten wir umgehend in den Anflug. Was wir allerdings nicht erwartet hatten, war dass morgens nur so ca. alle 10 Minuten eine Landung erfolgte.

Bild Bild Bild Bild Bild

Als nach der längsten Pause von 35 Minuten endlich wieder Anflüge kamen, stellten wir fest, dass mittlerweile die Bahn, an der wir standen, geschlossen war. Also mussten wir wieder zurück zum Spotterpark, wo nun die ausrollenden Maschinen erlegt werden konnten. Leider war aber das Licht schon sehr hoch.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Daher machten wir uns bereits wenig später wieder auf den Rückweg zum Hotel. Über die Mittagszeit stand Sightseeing auf dem Plan. Zum Ende des ausgiebigen Rundgangs durch Montreal zogen dann dickere Wolken auf. Dennoch machten wir uns nach einem kurzen Stopp im Hotel frohen Mutes am späten Nachmittag wieder auf den Weg zum Flughafen. Der Preis, den wir dafür zahlen mussten, dass wir uns ein Hotel in Downtown genommen haben, war, dass wir uns in der Rush Hour über eine Stunde zum Flughafen stauen mussten. Und das Ganze nur, um genau dann wieder dort anzukommen, als Regen einsetzte. Kein Scheiß, das Wetter sah fast exakt so aus, wie am Vorabend. Doch dieses Mal schien es so, als würde das Wolkenband etwas seitlich durchziehen. Aber weit gefehlt. Auch an diesem Abend zogen wir wieder frustriert von dannen, ohne auch nur einmal die Auslöser unserer Kameras betätigt zu haben. Den Rest des Abends verbrachten wir dann inklusive Restaurantbesuch auf dem direkt in der Nachbarschaft des Hotels gelegenen „Les Francofolies de Montréal“-Festival, auf dem auf mehreren Bühnen ausschließlich französischsprachige Musik dargeboten wurde.
“Light makes photography. Embrace light. Admire it. Love it." , George Eastman
---
www.flickr.com/airlinestalker
Bild
Benutzeravatar
Goose
 
Beiträge: 199
Registriert: 23.11.2006 19:09:11
Wohnort: Norderstedt

Zurück zu Worldwide Flughäfen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste