"Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Wie funktioniert das Posten von Bilder, wie mache ich eine Umfrage, welche neuen Räume brauchen wir? Forumfragen, -diskussionen und -ideen bitte hier

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

"Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon @EDWF » 14.02.2012 21:43:19

So, damit der Thread mal nicht zu sehr Offtopic im oben angesprochenen Bereich wird, dachte ich mir mal ich verlege die Diskussion hier her, damit wir evtl. endlich mal eine einheitliche Regelung für diesen Bereich finden.

Für mich sagt dieser Bereich ALLES andere aus, dass es auch eben ALLES andere sein kann. Egal ob Politik, Musik, Autos, weitere Schlagzeilen, Offtopicdiskussionen oder einfach nur ein lustiges Bild.

Ich erinnere mich an eine Situation mit Timo der damals extrem dringend einen Kühlschrank brauchte, aus extrem wichtigen Gründen (falls er sie selbst äußern will kann er dies hier gerne tun). Ich fand es ist eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns als Gemeinschaft bei solchen Dingen gegenseitig unterstützen. Damals wurde mit viel Empörung auf den Post reagiert, was ich nicht verstehen konnte.

Nun tauchte das Angebot eines Auto´s auf. Lediglich verlinkt, damit evtl. ein wenig Werbung für das eigene Produkt. Nun stellt sich für mich die Frage, wie muss hier differenziert bzw. muss hier überhaupt differenziert werden?

Es wurden schon zig Objektive angeboten, Flugzeugmodelle werden regelmäßig über diese Plattform angeboten, Hefte zur Abgabe, Dias und nun stellt jemand eben ein Auto rein. Wer weiß, evtl. sucht gerade hier jemand genau solch einen Wagen, na da ist ihm doch ein Bärendienst mit getan. Solange man in das Forum alles andere nicht nur noch solche Angebote findet und es halt ab und an mal passiert finde ich, ist nichts verwerfliches dabei (und nein, das soll kein Angriff auf jegliche Kritik anderer Leute sein, lediglich meine Meinung).

So und nun dürft ihr loslegen was ihr denkt!
@EDWF
 
Beiträge: 1439
Registriert: 05.03.2006 23:02:35
Wohnort: Leer/Papenburg oder einfach EDWF
Lieblings-Spot: LHR

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon Harlie » 14.02.2012 22:17:55

Alles andere ist alles andere. Wenn's mich nicht interessiert, überblätter' ich es einfach. Feddich. :?
Bild
Benutzeravatar
Harlie
 
Beiträge: 1215
Registriert: 14.04.2007 00:24:31
Wohnort: Hummelsbüttel
Lieblings-Spot: SXM

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon DC1030 » 14.02.2012 22:29:33

Meine Meinung dazu ist relativ klar. "Alles andere" ist "alles andere".

Ich finde es schade, dass man manchmal vor Erstellung eines Themas echt darüber nachdenkt, was für Reaktionen da kommen könnten. Könnte sich evtl. jemand auf den Schlips getreten fühlen, denunziert oder sogar angegriffen? Mittlerweile wäge ich das schon ab und habe vor der Verlinkung des Autos sogar die Kategorie "Alles andere" durchsucht und ein paar andere "Marktplatz ähnliche" Threads gefunden. Also dachte ich mir "das geht schon in Ordnung". Und dann gibts Kritik. Kein Problem, ich kann damit leben, aber ich habe nichts anderes gemacht als schon andere vor mir.

@EDWF hat geschrieben:Wer weiß, evtl. sucht gerade hier jemand genau solch einen Wagen, na da ist ihm doch ein Bärendienst mit getan.

Und genau das habe ich auch gedacht. Mir ist es doch egal wer den Wagen kauft. Aber vielleicht sucht jemand genau das Modell. Und ich würde lieber ein Auto von jemandem aus der Community kaufen, als von einem "völlig" Fremden.

Gutes Beispiel mit dem Kühlschrank. Mein Gott, wo ist das Problem? Jemand sucht einen Kühlschrank und bei einem anderen verstaubt vielleicht einer im Keller? Sowas wie die AviCom ist eine Gemeinschaft. Da kann man sich doch gegenseitig helfen.
Gruß, Thomas

Bild
Benutzeravatar
DC1030
 
Beiträge: 4861
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Wohnort: Im Final RWY 23
Lieblings-Spot: Skiathos

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon jannemann » 14.02.2012 22:50:11

Logisch soll "alles andere" eben alles zum Thema Non-Aviation sein.

Ich habe diese Rubrik immer als reine Pinnwand von Themen verstanden, die einem am Herzen liegen: wie Politik, Fussball, Musik, etc...

Wie wärs eine Rubrik "Markplatz" einzurichten, wo jeder seine Sachen anbieten kann ganz egal ob nun alte FLug Revuen, Eintrittskarten oder seinen Zweitwagen. :D
Das ganze sollte aber nicht kommerziell ausufern, da man sonst mit einigen jur. Regularien kollidieren würde.

Evtl. kann man ja mal drüber nachdenken.
vG
J
jannemann
 
Beiträge: 6356
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon @EDWF » 14.02.2012 23:00:43

Wie wärs eine Rubrik "Markplatz" einzurichten, wo jeder seine Sachen anbieten kann ganz egal ob nun alte FLug Revuen, Eintrittskarten oder seinen Zweitwagen. :D
Das ganze sollte aber nicht kommerziell ausufern, da man sonst mit einigen jur. Regularien kollidieren würde.


Ich war ebenfalls am überlegen diesen Vorschlag zu unterbreiten allerdings mit dem Unterschied, dass ich dann das Thema splitten würde, so das Angebote die mit dem Hobby zu tun haben (wie Zeitschriften, Objektive etc) und somit für wohl alle interessant sind im einen unterbereich gepostet werden und der Rest in 2ten Unterbereich. So würden da aufjeden Fall Leute die sich bei sowas ausschließlich auf das Hobby beschränken wollen keine Grenzen gebrochen werden.

Hatte allerdings Angst das ich mit diesem Vorschlag in meinem Post unter die Räder kommen und es Kritik von A bis Z hagelt :D
@EDWF
 
Beiträge: 1439
Registriert: 05.03.2006 23:02:35
Wohnort: Leer/Papenburg oder einfach EDWF
Lieblings-Spot: LHR

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon DC1030 » 14.02.2012 23:08:27

Der Vorschlag mit dem Marktplatz ist wirklich gut! :top:

Das in zwei Unterkategorien zu unterteilen finde ich persönlich weniger sinnvoll, da ja sowieso nicht so viel hier angeboten wird und es sonst nachher zu viele Unterkategorien gibt.
Gruß, Thomas

Bild
Benutzeravatar
DC1030
 
Beiträge: 4861
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Wohnort: Im Final RWY 23
Lieblings-Spot: Skiathos

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon Moonraker » 14.02.2012 23:10:59

Zum Punkt 1: Alles andere kann für mich alles andere bedeuten (Musik, Politik, Sport, Kultur und meinetwegen auch das Anbieten/der Verkauf eines Dinges, das nicht der Luftfahrt zugehörig ist). Ich schaue rein, wenn's mich nicht interessiert bzw. polemisch wird (dafür ist die Rubrik anfällig 8) ), bin ich wieder weg.

Zum Punkt 2: Ein nicht-kommerzieller Marktplatz hört sich vernünftig an, eine Rubrik dafür ist eine gute Idee :top:. Wenn es in der Überschrift klar ist, um was es genau geht (Objektiv/Auto/Zeitung XY/Kühlschrank usw.), fände ich weitere Unterrubriken nicht notwendig.
Gruß, Kay
Benutzeravatar
Moonraker
 
Beiträge: 1300
Registriert: 18.05.2011 10:28:02
Wohnort: Al Tona
Lieblings-Spot: XFW

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon paraglider » 15.02.2012 03:49:14

Harlie hat geschrieben:Alles andere ist alles andere. Wenn's mich nicht interessiert, überblätter' ich es einfach. Feddich. :?


jannemann hat geschrieben:Logisch soll "alles andere" eben alles zum Thema Non-Aviation sein.
Ich habe diese Rubrik immer als reine Pinnwand von Themen verstanden, die einem am Herzen liegen: wie Politik, Fussball, Musik, etc...


Genau so wie Harlie und Jan hab ich diesen Bereich bislang auch verstanden. Es geht hier eben um all das, was mit dem Kernthema "Luftfahrt" auch im entfernteren Sinne nichts zu tun hat. Man muss ja nicht täglich reinschauen was hier verzapft wird; aber da sich sehr viele Meber auch persönlich kennen, bietet ein solcher "OT-Bereich" m. E. eine wunderbare Möglichkeit zur allgemeinen "Kontaktppflege". Das betrifft vor allem all jene, die nicht nur (aber wiederum doch meistens) Flugzeuge im Kopf haben und sich gerne mit ihresgleichen auch über andere Theman unterhallten und austauschen möchten.

Ein weiteres Unterforum "Marktplatz" oder "suche/biete" fände ich auch nicht schlecht. Selbst wenn da dann ein verzweifelter Kollege lediglich nach einer Waschmaschine sucht... :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
paraglider
 
Beiträge: 4206
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport
Lieblings-Spot: MNL

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon riffi » 15.02.2012 10:20:48

1. Alles andere bedeutet für mich halt alles andere. Ist schon recht eindeutig beschrieben und dort gehören dann auch solche Verkaufsangebote rein.

2. Wäre ich auch für ein eigenes Marktplatz-Forum im Bereich Alles Andere. Da man sich hier teils auch persönlich vom Platz her kennt, sollte hier auch ein gewisses Vertrauen beim Kaufen/Verkaufen bestehen.
Bild
Benutzeravatar
riffi
 
Beiträge: 1320
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Wohnort: bei HAM
Lieblings-Spot: EDHE

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon Felipe Garcia » 15.02.2012 17:32:50

Meine Antwort ist ein Zitat aus der Beschreibung des Bereiches "Alles Andere"...

Themen, auch solche die nicht die Luftfahrt betreffen, haben hier Platz! Testet hier die Funktionen des Boards, schreibe einfach was Dich gerade beschäftigt etc!
,

...und dieses korreliert auch mit meiner Ansicht darüber.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Felipe Garcia
 
Beiträge: 2103
Registriert: 10.02.2007 01:01:24
Wohnort: Groß Borstel - fast am RWY 05/23 *fg* / Hamburg <-> Hannover <-> HAJ
Lieblings-Spot: KJFK

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon MA330 » 15.02.2012 22:08:06

Das ist, meiner Meinung nach, ein Bereich für die, die nichts zu luftfahrtbezogenen Themen zu sagen haben und dennoch Beiträge veröffentlichen wollen...eigentlich kann man diesen Bereich löschen....
Benutzeravatar
MA330
 
Beiträge: 1773
Registriert: 01.06.2010 18:58:22
Lieblings-Spot: Amsterdam

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon smitty » 18.02.2012 22:34:07

Löschen werden wir den Bereich sicher nicht, aber wer sich nur für Aviation Themen interessiert braucht die Beiträge ja einfach nicht lesen.

Ich habe als Einschränkungen für die Nutzung des Forums, daß es hier kein Spam, keine Funpics und keine gewerblichen Anzeigen gibt. Und Ausnahmen bestätigen die Regel.

Niemand ist verpflichtet, hier jeden Beitrag zu lesen. Ein Thema interessiert Dich nicht? Dann lies es nicht.

Das Thema Marktplatz hatten wir glaub ich schon mal vor einiger Zeit diskutiert. Wie Ihr wisst bin ich nicht so der Freund von ganz vielen kleinen Unterforen mit nur ein paar wenigen Beiträgen drin. Ich würde vorschlagen, daß wir das Thema Gesuche / Gebote weiterhin im Bereich "Alles andere "belassen. Und die Betreffzeilen klar kennzeichnen.

ok?

viel Spaß allen weiterhin!
Martin
Benutzeravatar
smitty
 
Beiträge: 1764
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon jannemann » 19.02.2012 11:52:26

Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter...
vG
J
jannemann
 
Beiträge: 6356
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon smitty » 20.02.2012 13:06:40

jannemann hat geschrieben:Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter...


Wie meinst Du das? Habe ich etwas übersehen und es gibt viel mehr Themen die in einem Marktplatz besser aufgehoben wären?
Wenn das Thema doch wichtiger ist als ich es bisher aufgefasst habe, können wir's gern mit einem Marktplatz ausprobieren.
vg
Martin
Benutzeravatar
smitty
 
Beiträge: 1764
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon jannemann » 20.02.2012 13:25:32

versteh mich nicht falsch: es bleibt Dir natürlich absolut überlassen, was Du hier für wichtig und unwichtig hälst.
Nicht bös gemeint: ich bemerke eine gewisse konservative Grundhaltung was Änderungen angeht. Ich hätte daher nichts dagegen, ein wenig probierfreudiger zu werden und evtl. sinnvolle Bereiche zu schaffen, da wo sie Sinn machen.

Ansonsten kann man sich Diskussionen dieser Art ersparen.

Deine Abneigung gegen zu viele Einzelthemen im Forum teile ich im übrigen.
Wenns nach mir ginge, wären hier nur die Flugzeuginfos + Pics für HAM und Umgebung drin...alles andere ist "Tüddelkram" in meinen Augen.

Was spräche dagegen mal eine "Blacklist" der am wenigsten frequentierten Themenbereiche anzulegen und dann die, bei denen seit Monaten nichts passiert über den Jordan zu werfen.. ? Helfe gern beim "Ausmisten".. :D

Von mich müsste es keinen Bereich für kommerzielle Verkäufe geben, da gibt es geeignetere Plattformen.
Falls doch, dann aber klar erkennbar und fest definiert.

Gruss
J
jannemann
 
Beiträge: 6356
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon paraglider » 20.02.2012 21:34:20

jannemann hat geschrieben:... Wenns nach mir ginge, wären hier nur die Flugzeuginfos + Pics für HAM und Umgebung drin...alles andere ist "Tüddelkram" in meinen Augen. ...


Jetzt kommt es aber drauf an, wie man diesen Satz betont. Man kann ihn so verstehen, dass es um Flugzeuginfos einerseits und Pics für HAM und Umgebung andererseits gehen soll. Ich fürchte aber, dass Du meinst, dass es nur mehr um Flugzeuginfos inklusive Pics (als ausschließliches Thema) für HAM und Umgebung gehen soll.

Letzteres fände ich nicht gut!

Allgemeine Infos zum Luftverkehr - zusammengetragen von aufmerksamen Usern, die sich die Zeit nehmen das Netz zu durchforsten und ihre Fundstücke hier in komprimierter Form posten - sind gewiss nicht nur für mich von großem Wert. Klar könnte man all dies auch irgendwo und irgendwie selbst finden. Nur wer hat die Zeit dazu?
Und dann wären da zum Beispiel auch noch die vielen reich bebilderten Reportagen von fernen Flugplätzen. Wenn die Jungs und Mädels - die man im Dunstkreis des HAM-Airport immer wieder trifft und somit persönlich kennt - hier ihre Bilder + Infos von ihren Reisen posten, empfinde ich das als eine echte Bereicherung für dieses Forum. Die Aufrufe der Threads im "Worldwide-Forum" dürften dies wohl auch belegen.

Themanstraffungen eines Forums sind gewiss dann sinnvoll, wenn OT-Bereiche all zu sehr ins Kraut sprießen und drohen, den zentralen Sinn des Forums infrage zu stellen. Die Gefahr sehe ich aber derzeit in unserem Forum absolut nicht. Zumal einem sowieso die klare Gliederung der Themen die Möglichkeit gibt, das individuell uninteressante unbeachtet zu lassen.

Nehmen wir doch einfach einmal den Namen dieser unserer Seite wörtlich! "Community" heißt es da; das bedeutet "Gemeinschaft". Wenn in dieser Gemeinschaft die unterschiedlichen Facetten der Interessensschwerpunkte in verschieden ausgeprägten Schnittmengen vertreten sind und die Leute sich zwecks eines Austauschs zusammenfinden, dann ist das doch eine ganz tolle Sache!
Die einen notieren Flugzeugkennzeichen, anderen ist das fotografieren wichtig. Noch wieder andere stellen reale Situationen am Simulator nach. Dann gibt es da noch Sammler (von Flugzeugmodellen, Safetycards, Flugplänen etc.), Leute die sich für Überflieger interessieren, Freaks die praktisch lückenlos das Geschehen in der Luft am Radar verfolgen u.s.w. Ja, es soll sogar welche geben, die hier nur mitlesen! ... Alle haben sie aber - zumindest in den Augen des Normalbürgers - einen an der Klatsche. Und genau das vereint sie hier. eine Community eben... 8)
Bild
Benutzeravatar
paraglider
 
Beiträge: 4206
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport
Lieblings-Spot: MNL

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon jannemann » 20.02.2012 22:34:44

Svenni, Du darfst mein Geblubber nicht überbewerten, dass ist nur meine private Auffassung. Einen Reisebereich würde ich ausnahmsweise noch akzeptieren... :wink: :mrgreen:

Philosophisch könnte man meinen, entweder einer möglichst breit angelegten "Mischkonzern" oder ein hochprofessionelles Fachforum, wie es z.B. die Kollegen vom in München betreiben.

Die Daseinsberechtigung der anderen Threads ergibt sich aus deren Trafficvolumen, nicht aus dem was einer von 772 Mitgliedern hier erzählt.
Daher nochmal der Vorschlag: Blacklist der am wenigsten frequentierten Threads erstellen und gnadenlos das Zeugs, das niemanden mehr interessiert ausmisten. Ansonsten entwickeln wir uns zum Themen-Messi...

vG
J
jannemann
 
Beiträge: 6356
Registriert: 09.11.2005 11:34:56
Lieblings-Spot: EDDH

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon ulmi76 » 21.02.2012 09:26:50

jannemann hat geschrieben:Daher nochmal der Vorschlag: Blacklist der am wenigsten frequentierten Threads erstellen und gnadenlos das Zeugs, das niemanden mehr interessiert ausmisten. Ansonsten entwickeln wir uns zum Themen-Messi...

Die älteste Rubrik ist "Technische Themen" mit nem Beitrag vom 08.02. Ich denke damit sieht man, das alles relativ gut frequentiert wird. Das am wenigsten genutzte Thema ist "A350" aber das liegt ja in der Natur der Sache und wird sich änderen, wenn der Vogel erst mal in der Luft ist.

Das Löschen alter Threads fände ich nicht so gut, da es irgendwie eine Chronik darstellt, und einem bei der Forensuche mitunter auch Hilft. Und das entfernen von Beoträgen wo Links o.Ä. nicht mehr funktionieren, will ich niemandem aufbürden. Ich hab das bei der Minisite für meine Kinder gemacht, und das ist eine Heidenarbeit. Ich will mir das hier gar nicht vorstellen :roll: :?

Ich denke wir können alles so lassen wie es ist, denn die Struktur ist m.E. detailliert genug und trotzdem übersichtlich. Sicherlich gibt es immer Sachen die verbessert werden könnten, aber das ist ja normal.
Gruß Silvio

Und die See wird allen neue Hoffnung bringen, so wie der Schlaf die Träume bringt daheim.
Ch Columbus
Benutzeravatar
ulmi76
 
Beiträge: 486
Registriert: 30.05.2011 14:52:10
Wohnort: Norderstedt
Lieblings-Spot: Polderbaan

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon smitty » 23.02.2012 15:00:04

Hallo allerseits,

vielen Dank für Eure Meinungen! Den Bereich "Airbus" hatte ich ja vor kurzem erst erweitert, weil es dazu eine entsprechende Bitte gab, die von vielen untestützt wurde. Der A350-Raum wird (hoffentlich) demnächst mehr benutzt, die aktuelle geringe Frequentierung liegt wohl in der Natur der Sache.

Wie wäre es denn, wenn ich die Reihenfolge der Räume so ändere, daß die wichtigen Themen oben stehen? Aktuell fangen wir ja mit dem "unwichtigsten" an und die Daily Movements befinden sich - obwohl am meisten genutzt - weit unten.

Also folgender Vorschlag: den "allgemeinen Bereich" nach ganz unten, und innerhalb des "Aviation Forum Hamburg" kommen Daily Movements nach ganz oben. Den Raum "Special Visitors" könnte man streichen und den Thread "Special visitors/aircraft changes - HAM" als Sticky Thread innerhalb des Raumes nach ganz oben setzen.

vg
Martin
Benutzeravatar
smitty
 
Beiträge: 1764
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg

Re: "Alles andere" -> Was ist das eigentlich?

Beitragvon Felipe Garcia » 23.02.2012 15:28:57

Also ich muss zugeben, dass ich zufrieden bin mit dem wie es jetzt ist ;)
Bild

Bild
Benutzeravatar
Felipe Garcia
 
Beiträge: 2103
Registriert: 10.02.2007 01:01:24
Wohnort: Groß Borstel - fast am RWY 05/23 *fg* / Hamburg <-> Hannover <-> HAJ
Lieblings-Spot: KJFK

Nächste

Zurück zu Forenfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast