Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Wie funktioniert das Posten von Bilder, wie mache ich eine Umfrage, welche neuen Räume brauchen wir? Forumfragen, -diskussionen und -ideen bitte hier

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
speedbike
Beiträge: 443
Registriert: 01.05.2007 10:26:28
Wohnort: Hamburg

Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von speedbike » 19.07.2009 12:19:53

Hallo zusammen,

nennen wir es mal "aufgrund der jüngsten Diskussionen" in diesem Forum über das Für und Wieder eines bestimmtes Threads.

- es bleibt jedem freigestellt, sich hier einzubringen oder es sein zu lassen
- es bleibt jedem freigestellt, sich zu bestimmten Themen und äußern oder dieses sein zu lassen
- es bleibt jedem freigestellt, sich eine eigene Homepage anzulegen und hier darauf hinzuweisen oder es sein zu lassen
- es bleibt jedem freigestellt, hier Informationen zu veröffentlichen oder es sein zu lassen
- es bleibt jedem freigestellt, seine eigenen Gedanken zu bestimmten Themen zu haben und diese hier zu äußern oder auch dieses sein zu lassen

In diesem Forum - oder besondern bei unserem Hobby - gibt es sicher eine durchaus höhere Anzahl eigenwilliger Chararktere als in anderen Bereichen (ja hier zähle ich mich auch zu!) - dieses Forum ist meines Erachtens dazu da, den Meinungs- und Informationsaustausch rund um unser Hobby zu fördern.

ABER:

WIESO WIRD DANN EINE SACHLICH GEFÜHRTE DISKUSSION AN DER SICH MEHRERE USER BETEILIGT HABEN EINFACH GELÖSCHT ALS OB NICHTS GEWESEN WÄRE???

Man mag über Diesen und Jenen denken was man möchte (mach ich ja selber auch!), aber man kann doch nicht einfach themenbezogene Diskussionen löschen! DAS ist Unterdrückung der freien Meinungsäußerung. Wenn das die Art und Weise ist, wie hier mit - wenn auch manchmal provokanten - Äußerungen umgegangen wird - dann werden die letzten beiden (Fast)-Abgänge von allseits bekannten Usern nicht die letzten gewesen sein und dieses Forum verkommt lagsam aber sicher zu einer reinen Propaganda- und Selbstdarstellerplattform während der Informationsaustausch wieder "unter dem Tisch" stattfindet.

Liebe Admins, überdenkt Euer vorgehen bitte!

Freue mich über alle User die diesem Aufruf hier und öffentlich zustimmen!

viele Grüße,
speedbike
Bild

Tomenno
Beiträge: 992
Registriert: 22.06.2008 15:59:56
Lieblings-Spot: HAJ

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von Tomenno » 19.07.2009 12:24:56

Bei dem Löschen einiger Themen muss ich dir voll und ganz recht geben. Ich verstehe einfach nicht, wieso man Threads löschen muss, nur weil es da nicht immer unbedingt freidlich zu geht. Jeder hat ja seine eigene Meinung und kann diese wohl auch kund tun.

Also ich muss dir voll und ganz zustimmen.
Bild

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von riffi » 19.07.2009 13:48:21

Danke, dass Du diesen Thread eröffnet hast!
Ich wollte vorhin im besagten Thread nachsehen, ob mein Vorschlag für ein Unterform Anklang findet. Und ich finde meinen Beitrag nicht mehr. Und auch alle anderen nicht mehr. Einfach gelöscht. Das ist nicht OK. Vielleicht alle nicht passenden Beiträge in einen anderen Verschieben, weil es ja thematisch nicht genau zu diesem Thread passt, aber einfach löschen finde ich nicht OK.

Ich bin durch dieses Forum erst so richtig auf die Fliegerei aufmerksam geworden und verfolge immer sehr gern die neuesten Infos zum Airport und das Drumherum. Echt toll, was einige User hier leisten. Aber so macht das hier keinen Spaß mehr. Sorry, ist nur meine Meinung...

Denkt mal drüber nach!
Bild

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 7484
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von A345 » 19.07.2009 14:05:51

Ich seh das alles sehr viel entspannter.
In erster Linie dient ein Forum dem Meinungsaustausch. Dass einige User daran nicht wirklich interessiert sind, vielleicht nur Infos abgreifen oder nur auf Ihre Homepages hinweisen ist sicher nicht Sinn und Zweck, aber zwingen kann man ja niemanden, so what?
Was das Löschen von threads oder Beiträgen betrifft, wäre ich sicher auch etwas zurückhaltender, aber die Admins werden sich schon was dabei gedacht haben.
Wirklich schade finde ich es nur, wenn sich User wie Jannemann, die sicherviel dazu beigetragen haben, dass das Forum heute so ist wie es ist, sich zurückziehen. Das tut weh und vielleicht können die Beteiligten ja einen Kompromiss finden, damit niemand gehen braucht.
Jan, ich vermisse Dich bereits!
Bild

Benutzeravatar
wiesenmaier1
Beiträge: 633
Registriert: 18.08.2007 11:17:02
Lieblings-Spot: FRA
Wohnort: Zwischen 23+23, Lokstedt

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von wiesenmaier1 » 19.07.2009 14:35:47

Ganz meine Meinung!

Ich empfinde die Stimmung hier im Forum derzeit als sehr unbehagen, so dass ich es auch vorziehe mich im Hinterhalt zuhalten.
Es würde mir sehr leid tun, wenn sich noch mehr User aus der AviCom komplett zurückziehen würden, aber wenn sich hier weiterhin nichts ändern wird, so wird es zwanghaft mit der Zeit dazu kommen.
Ich denke, dass wir hier "alle" zusammen viel Spaß haben könnten, wenn man einige Dinge lockern würde und Diskussionen ruhig führen dürfte...

VG Kim
Ich habe gelernt Leid zu ertragen, Schmerzen zu verbergen und mit Tränen in den Augen zu lachen.
Nur um den anderen zu zeigen, dass es mir „gut“ geht und um sie glücklich zu machen.

Benutzeravatar
FUAirliner
Beiträge: 1540
Registriert: 08.11.2005 11:39:33
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von FUAirliner » 19.07.2009 14:55:33

Hallo zusammen,

die kompletten Beiträge wurden gelöscht, weil ein Mitglied dieses Forums der Meinung war, einige Tage nach Beendigung der größtenteils sachlichen Diskussion zu einem verbalen Rundumschlag ausholen zu müssen. Es lag also gar nicht unserem Interesse, diese Diskussion "verschwinden" zu lassen, sondern es ging darum, eine weitere, in jedem Fall nicht mehr sachliche Diskussion zu verhindern. Wer diesen Beitrag zufällig gelesen haben sollte, wird die Notwendigkeit verstehen können.

Ich kann nachvollziehen, dass der entstandende Eindruck ein wenig unglücklich ist - wir werden intern beraten, ob es sinnvoll ist, den sachlichen Teil beispielsweise in einem geschlossenen Thread wieder hervorzuholen.
A345 hat geschrieben:Wirklich schade finde ich es nur, wenn sich User wie Jannemann, die sicherviel dazu beigetragen haben, dass das Forum heute so ist wie es ist, sich zurückziehen. Das tut weh und vielleicht können die Beteiligten ja einen Kompromiss finden, damit niemand gehen braucht.
Klar ist es um jedes Mitglied, das sich aus diesem Forum zurückzieht, schade. Eine Bewertung würde ich da nicht vornehmen wollen. Nur finde ich in diesem konkreten Fall den Anlass reichlich hochstililisiert: man zieht sich aus einem Forum zurück, weil man sich an der Existenz eines Threads, der zum einen schon seit mehr als zwei Jahren existiert und zum anderen nicht gelesen werden muss, stört? Man sollte aus einer Mücke keinen Elefanten machen ...

Benutzeravatar
riffi
Beiträge: 1343
Registriert: 26.05.2008 15:52:52
Lieblings-Spot: EDHE
Wohnort: bei HAM
Kontaktdaten:

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von riffi » 20.07.2009 14:36:36

FUAirliner hat geschrieben:Hallo zusammen,

die kompletten Beiträge wurden gelöscht, weil ein Mitglied dieses Forums der Meinung war, einige Tage nach Beendigung der größtenteils sachlichen Diskussion zu einem verbalen Rundumschlag ausholen zu müssen. Es lag also gar nicht unserem Interesse, diese Diskussion "verschwinden" zu lassen, sondern es ging darum, eine weitere, in jedem Fall nicht mehr sachliche Diskussion zu verhindern. Wer diesen Beitrag zufällig gelesen haben sollte, wird die Notwendigkeit verstehen können.

Ich kann nachvollziehen, dass der entstandende Eindruck ein wenig unglücklich ist - wir werden intern beraten, ob es sinnvoll ist, den sachlichen Teil beispielsweise in einem geschlossenen Thread wieder hervorzuholen.
A345 hat geschrieben:Wirklich schade finde ich es nur, wenn sich User wie Jannemann, die sicherviel dazu beigetragen haben, dass das Forum heute so ist wie es ist, sich zurückziehen. Das tut weh und vielleicht können die Beteiligten ja einen Kompromiss finden, damit niemand gehen braucht.
Klar ist es um jedes Mitglied, das sich aus diesem Forum zurückzieht, schade. Eine Bewertung würde ich da nicht vornehmen wollen. Nur finde ich in diesem konkreten Fall den Anlass reichlich hochstililisiert: man zieht sich aus einem Forum zurück, weil man sich an der Existenz eines Threads, der zum einen schon seit mehr als zwei Jahren existiert und zum anderen nicht gelesen werden muss, stört? Man sollte aus einer Mücke keinen Elefanten machen ...
Ich denke auch, dass diese Diskussionen dort am falschen Platz waren, aber ohne Vorwarnung einfach alles zu löschen, war bestimmt nicht der richtige Weg.
Ich hoffe, Ihr werdet bei Euren Beratungen darauf achten. Und vielleicht nehmt Ihr Euch ja auch meinem Vorschlag an, einen neuen Forum-Bereich einzurichten für Vorstellung von User-Webseiten?

ich persönlich kann leider nicht soviel zum fachlichen oder internen beitragen, freue mich daher immer sehr, wenn "Insider" über Flugbewegungen oder andere intesessante Begebenheiten berichten. Davon u.a. lebt dieses Forum. Ich trage dann durch meine Bilder meinen Teil bei.
Es wäre echt schade, wenn das Forum durch diese "Probleme" kleiner und vielleicht bedeutungslos wird.
Bild

Schirakowsky
Beiträge: 421
Registriert: 14.11.2005 21:25:31
Lieblings-Spot: LHR
Wohnort: Hamburg

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von Schirakowsky » 20.07.2009 22:41:23

Wenn ein Beitrag stört, frage ich mich warum dann gleich die ganze Diskussion gelöscht werden muss?
Ich gehöre zu den Usern die besagten Beitrag gelesen haben und ob die Notwendigkeit zum löschen bestand sehe ich auch nicht unbedingt. Aber warum bekommt der User nicht einfach eine PN, und wenn es unbedingt sein muss wird dann halt der Beitrag gelöscht, aber nicht die sachlich geführte Diskussion.
Das sachlich kontrovers diskutiert wird darf eigentlich kein Problem sein, es wäre arg langweilig wenn alle immer die gleiche Meinung hätten.
Lärm ist Leben, Stille ist Tod

Benutzeravatar
smitty
Beiträge: 1778
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Freie Meinungsäußerung hier im Forum?

Beitrag von smitty » 20.07.2009 23:02:07

So ist es. Und deswegen ist die Diskussion um den Spotterbrowser nun auch wieder zugänglich, allerdings nicht mehr in den auslösenden Thread selbst sondern in dem Raum "Forenfragen": viewtopic.php?f=10&t=6158

Ich wünsche mir auch weiterhin von allen Benutzern eine sachliche Diskussion, um unsere Community zu formen und weiterleben zu lassen. Dazu kann gehören, nach über 2 Jahren mal etwas zu ändern -- oder auch nicht, wenn wir das so wollen ;-)

Also, reißt Euch am Riemen und wählt Eure Worte in JEDER Diskussion mit Bedacht!!!

cu!
smitty

Antworten