Eine freundliche Aufforderung....

Wie funktioniert das Posten von Bilder, wie mache ich eine Umfrage, welche neuen Räume brauchen wir? Forumfragen, -diskussionen und -ideen bitte hier

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Coriolisa
Beiträge: 1962
Registriert: 08.11.2005 19:36:35
Lieblings-Spot: SXM
Wohnort: Jork

Eine freundliche Aufforderung....

Beitrag von Coriolisa » 29.04.2007 19:52:52

An alle User dieses Forums!

Das Niveau der Beiträge in diesem Forum ist entsetzlich gesunken. Nicht nur, daß es scheinbar so langsam unmöglich zu werden scheint, bei der Sache zu bleiben (worum geht es??), der Schreibstil bei einigen Usern ist so etwas von miserabel (einfachste Grammatik??). So wird auf Beiträge geantwortet, ohne diese überhaupt gelesen zu haben. Es werden Sachen zu Themen geschrieben, ohne ein wenig Ahnung von der Sache zu haben. Darüber hinaus scheinen viele wirklich zu glauben, daß ihre persönlichen Dinge alle Welt interessieren und hier gepostet werden müssten. (Schulschluß? Langeweile?)

Somit meine eindringliche Bitte an alle User hier:
Laßt uns zum Niveau zurückkehren, wo die Avicom noch vor einigen Wochen war!

*Lest Eure Beiträge vor dem Abschicken über die „Vorschaufunktion“ nochmals durch.

*Wer ohne Punkt und Komma schreibt, sollte vielleicht auch mal daran denken, wie er sich den Anderen präsentiert. Eure E-Mails könnt Ihr ja von mir aus so schreiben....

*Es ist völlig unsinnig ein Posting zu schreiben, welches lediglich persönliche Dinge enthält. Schließlich gibt es keinen Pokal für die meisten Beiträge im Monat. Wenn es nichts zum Thema gibt, wird nicht irgendetwas geschrieben, nur damit geschrieben wird.


Vielleicht denken einige hier mal kräftigst über ihr Verhalten und ihr Geschreibsel nach.........
Und: Das ist hier kein Spielplatz sondern ein Luftfahrtforum!

Heute mal ohne Gruß....
Petra
Bild


Don't take life too seriously; you'll never get out of it alive!

Benutzeravatar
HX_Dipi
Beiträge: 4925
Registriert: 08.11.2005 22:35:38
Lieblings-Spot: AMS
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von HX_Dipi » 29.04.2007 22:03:15

Du sprichst mir aus der Seele Petra!

Ich hoffe sehr, das einige bestimmte User sich ein Herz fassen, ihre Art zu schreiben überdenke und helfen dieses Forum wieder sachlich zu gestalten!

auch ohne Gruss...
Bild

Waldi
Beiträge: 79
Registriert: 15.01.2006 13:04:26
Lieblings-Spot: CDG
Wohnort: Appen

Beitrag von Waldi » 30.04.2007 11:03:30

vielen dank für diese offiziellen worte

waldi

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AF169 » 01.05.2007 10:42:15

Hallo Petra, sorry aber erwartest Du wenn sich hier nur noch Schulkinder anmelden ?
Ich bin zwar eher der stille Leser, als dass ich viel schreibe, aber mir ist das auch schon aufgefallen und ich finde es einfach grausam.
Das Niveau ist ganz schön in den Keller gesunken und es macht leider nur noch wenig Spass hier mitzulesen. Wirklich gute Beiträge sind selten geworden. Ich hoffe das ändert sich bald wieder.

Gruß Marco

Benutzeravatar
Justinian
Beiträge: 41
Registriert: 26.01.2007 17:22:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Justinian » 03.05.2007 13:18:12

Ich würde es nicht nur Schulkindern in die Schuhe zu schreiben. Ich bin in diversen Foren unterwegs und stelle immer wieder fest, dass sich manche User besonders cool finden, wenn sie ihre beiträge einfach hinrotzen und weder auf elementare Grundlagen in Bezug auf Grammatik und Rechtschreibung achten.

Zu diesem Theme möchte ich etwas zitieren, was ich in der Signatur eines befreundeten Users gelesen habe:
"Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
Ich persönlich empfinde Beiträge, welche solche gravierenden Mängel haben nicht nur unhöflich (mir gegenüber) sondern nehme sie auch inhaltlich grundsätzlich nicht ernst, denn wer so nachlässig postet will keine inhaltlichen Höchstleistungen bringen - sonst würde er sie dementsprechend präsentieren.
Dazu kommt, wie ich im Thread zum Mord an der Polizistin in Heilbronn schon geschrieben habe der Trieb von manchen, sich über Dinge zu äußern, die sie nicht einordnen können, sei es weil sie zu jung sind oder schlicht die Ausbildung dazu nicht haben. Es spricht nichts dagegen eine Meinung zu haben, diese sollte man dann aber nicht als Fakt präsentieren und durchaus die Größe besitzen Experten Glauben zu schenken. Auch wenn sich viele als Universalgenies fühlen, glaube ich immer noch daran, dass es besser ist zwischen Laien und Experten zu unterscheiden.
Dies setzt eine gewisse Reife voraus, welche jedoch vom Alter unabhängig ist.
Wenn man sich an diese grundlegenden Dinge hält, haben alle mehr Freunde an (egal welchem) Forum und die Qualität steigt.
www.skultaim.de - das Airline-, Airport-, Billigflieger-, Reise- & Diskussionsforum
http://www.skultaim.de/flug - Einfach günstige Flüge finden!

Mache mit beim kostenlosen Bundesligatippsiel: www.kicktipp.de/skultaim

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AF169 » 03.05.2007 14:44:16

@Justinian

Ich finde man merkt es gerade bei diesem Thema, bei jedem anderen Thread gibt es reichlich Kommentare und hier kommt rein gar nichts. Ich denke einfach mal das sich Schulkinder damit gar nicht so auseinander setzten. Da werden dann einfach larifare Texte reingeschmiert und das wars. Hauptsache man kann sich die Regs um die Ohren schleudern. Das ist ja ganz wichtig. Nur mit einem ernsten Thema auseinandersetzten können sich leider nicht viele.

Gruß Marco

@EDWF
Beiträge: 1439
Registriert: 05.03.2006 23:02:35
Lieblings-Spot: LHR
Wohnort: Leer/Papenburg oder einfach EDWF
Kontaktdaten:

Beitrag von @EDWF » 03.05.2007 14:53:12

Marco hat geschrieben:@Justinian

Ich finde man merkt es gerade bei diesem Thema, bei jedem anderen Thread gibt es reichlich Kommentare und hier kommt rein gar nichts. Ich denke einfach mal das sich Schulkinder damit gar nicht so auseinander setzten. Da werden dann einfach larifare Texte reingeschmiert und das wars. Hauptsache man kann sich die Regs um die Ohren schleudern. Das ist ja ganz wichtig. Nur mit einem ernsten Thema auseinandersetzten können sich leider nicht viele.

Gruß Marco
Tut mir leid, aber dies möchte ich total abstreiten! Ich selbst bin Schüler und nicht der Stärkste in Rechtschreibung. Ich bemühe mich allerdings jedes mal wieder wenn ich einen Beitrag verfasse, diesen ordentlich und mit so wenig Fehlern wie möglich online zu stellen!! Ich lese jedes mal nachdem ich ihn reingestellt habe nochmal durch (besonders bei Reiseberichten) und wenn ich einen Fehler entdecke benutze ich gerne und oft die Editfunktion. Ich finde das kann nicht so stehen bleiben wie du es dort verfasst hast.
MFG Hauke

Benutzeravatar
AF169
Beiträge: 1003
Registriert: 06.07.2006 13:17:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von AF169 » 03.05.2007 15:08:20

@EDWF hat geschrieben:
Marco hat geschrieben:@Justinian

Ich finde man merkt es gerade bei diesem Thema, bei jedem anderen Thread gibt es reichlich Kommentare und hier kommt rein gar nichts. Ich denke einfach mal das sich Schulkinder damit gar nicht so auseinander setzten. Da werden dann einfach larifare Texte reingeschmiert und das wars. Hauptsache man kann sich die Regs um die Ohren schleudern. Das ist ja ganz wichtig. Nur mit einem ernsten Thema auseinandersetzten können sich leider nicht viele.

Gruß Marco
Tut mir leid, aber dies möchte ich total abstreiten! Ich selbst bin Schüler und nicht der Stärkste in Rechtschreibung. Ich bemühe mich allerdings jedes mal wieder wenn ich einen Beitrag verfasse, diesen ordentlich und mit so wenig Fehlern wie möglich online zu stellen!! Ich lese jedes mal nachdem ich ihn reingestellt habe nochmal durch (besonders bei Reiseberichten) und wenn ich einen Fehler entdecke benutze ich gerne und oft die Editfunktion. Ich finde das kann nicht so stehen bleiben wie du es dort verfasst hast.
MFG Hauke
Siehst Du, genau da haben wir schon wieder das, was Perta oben geschrieben hat. Man liest sich die Post überhaupt nicht richtig durch. Mit diesem Post habe ich nämlich gar nicht die Rechtschreibung angesprochen sondern das teilweise irgendein "Mist" geschrieben wird ohne vorher gelesen zuhaben um was es geht.

Und es geht hier auch nicht um "mal" einen Rechtschreibfehler, die macht mal jeder. Hier geht es ja manchmal um Texte dass einem die Augen schmerzen. Und man müßte diese Texte 2-3 mal lesen um diese überhaupt zuverstehen.

Es mag ja sein dass es bei Dir der Fall ist, dass Du darauf achtest, bei vielen anderen ist es aber nicht so.

Gruß Marco

Benutzeravatar
Justinian
Beiträge: 41
Registriert: 26.01.2007 17:22:31
Wohnort: Rheinhessen
Kontaktdaten:

Beitrag von Justinian » 03.05.2007 15:18:05

@Marco:
Ich persönlich würde da nicht allzusehr verallgemeinern, denn natürlich äußern sie sich nicht hier, dann würden sie ja das Gesicht verlieren und das Ego wäre beschädigt.
Wir haben z.B. im Forum auch einige Schüler und die setzen sich durchaus auch mit ernsteren Themen auseinander. Aber natürlich ist das Hobby (hier eben das Spotten und die Regs) die Thematik, die beachtet wird. Ich gehe sogar soweit, dass ich mir wünschen würde, dass sich mehr junge Menschenn/Schüler auch mit ernsten Dingen auseinandersetzen (wir haben da ja genügend Gelegenheiten) und ich diskutiere auch gerne mit ihnen und versuche aus meinem Fachbereich so gut es geht zu helfen bzw. die Dinge auch mehrfach zu erklären, wenn es nötig ist.
Dazun kommt aber, dass man häufig den anderen Autor nicht persönlich kennt und nicht einschätzen kann. Wenn man dann von einem Abiturienten angepisst wird (wie mir in einem Forum passiert) der offensichtlich meine Beiträge nicht gelesen/verstanden hat und der mir Dinge vorgeworfen hat, die ich nie gesagt habe, dann hat es eine besondere Komik... denn das Ego in diesem speziellen Fall war kaum zu überbieten! Und Abitur ist ja echt... also, das ist nicht zu toppen! ;)
Ich habe ja kein Problem, wenn jemand Beratunsgresistent ist. Albern wird es, wenn man einfach nicht einsehen will, dass es einfach Experten gibt, die es besser wissen. Ich würde mir ja auch nicht anmaßen den Kapitän vom Sessel zu schubsen, weil ich ein paar Flüge im PC-Flugsimulator erfolgreich durchgeführt habe... warum gilt das nicht in anderen Bereichen auch?

@EDWF:
Meine Meinung zu Schülern hast Du ja sicherlich gelesen, dass ich eben nicht alle über einen Kamm scheren würde. Ich wollte noch etwas zur Rechtschreibung sagen.
Kein Mensch ist perfekt, bei mir treffen die Finger auch gelegentlich mal eine falsche Taste oder im Eifer des Gefächts schleicht sich ein Fehler ein (zum Glück kann ich behaupten, dass ich kein Problem mit der Rechtschreibung haben, auch wenn ich die Sache mit der neuen Rechtschreibung noch nicht so richtig begriffen habe - mir fehlt aber auch einfach die Zeit mir da Details anzueignen).
Was ich sagen will, mal ein Fehler ist okay. Aber wenn man konsequent sehr "alternativ" schreibt, so dass es kaum zu lesen ist und wirklich hingerotzt aussieht, dann beleidigt es. Dein aktueller Beitrag ist nicht fehlerlos (wie meiner vermutlich auch nicht)... und? Er sieht und wirkt sorgfältig, darauf kommt es an!
Des Weiteren darf man nicht vergessen, dass es auch Menschen gibt, die schlicht Legastheniker sind, diese von vorneherein auszuschließen wäre auch falsch.
www.skultaim.de - das Airline-, Airport-, Billigflieger-, Reise- & Diskussionsforum
http://www.skultaim.de/flug - Einfach günstige Flüge finden!

Mache mit beim kostenlosen Bundesligatippsiel: www.kicktipp.de/skultaim

@EDWF
Beiträge: 1439
Registriert: 05.03.2006 23:02:35
Lieblings-Spot: LHR
Wohnort: Leer/Papenburg oder einfach EDWF
Kontaktdaten:

Beitrag von @EDWF » 03.05.2007 16:33:23

@ Marco: Entschuldige bitte, ich habe auch nach dreimal lesen des Textteils :
Da werden dann einfach larifare Texte reingeschmiert und das wars, aus deinem Beitrag verstanden, das es dir zum Großteil um die Rechtschreibung geht, deshalb habe ich auch meinen Beitrag zu dem selbigen Thema verfasst.
@Justinian: Jap, habe ich gelesen und genauso ist es auch. Es gibt einige die machen das wirklich so und klatschen einfach alles hin und achten nicht auf Punkt und Kommasetzung. Allerdings sollte man deshalb nicht gleich alle unter einen Hut schieben, wie du es schon geschrieben hast.
MFG Hauke

Benutzeravatar
Tim21614
Beiträge: 1818
Registriert: 02.12.2005 16:13:34
Lieblings-Spot: IST
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Beitrag von Tim21614 » 03.05.2007 16:41:46

Man sollte auch nicht vergessen, dass es auch Menschen gibt, denen Rechtschreibung absolut nicht liegt. Wenn dann jedoch Sätze einfach ohne Punkt und Komma hintereinander weg geschrieben werden, finde auch ich dass der Spaß aufhört.
Am schlimmsten jedoch finde ich Postings, die zwar von der Rechtschreibung her vollkommen OK sind, bei denen man aber sofort merkt dass es inhaltlich völliger Müll ist.

Gruß Tim
Meine Homepage ist unter neuer Adresse wieder online: http://www.timnicolausen.net

Bild

Benutzeravatar
smitty
Beiträge: 1778
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von smitty » 04.05.2007 00:18:22

Ladies & Gents,

ich würde diesen Thread gerne hiermit beenden. Die Ansage von Coriolisa ist wohl bei jedem angekommen, und die Tatsache dass bislang keine widersprechenden Antworten kamen ist für mich Beweis genug dass alle den Text gelesen und hoffentlich auch verinnerlicht haben.

Wachgerüttelt und motiviert können wir nun endlich sachliche und themenbezogene Beiträge schreiben und uns gegenseitig respektieren wie wir sind.

Los geht's!!!
cu!
Martin

Antworten