Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Themen, auch solche die nicht die Luftfahrt betreffen, haben hier Platz! Testet hier die Funktionen des Boards, schreibe einfach was Dich gerade beschäftigt etc!

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren


Share Options:

Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon steppenwolf » 24.02.2017 20:33:47

Hallo liebe Leutz,

im Januar 2017 haben die Betreiber des Miniatur Wunderlandes in Hamburg eine schöne Idee: Wer sich den Eintritt nicht leisten kann darf umsonst rein...

Heute habe ich im Spiegel Online einen Artikel gefunden, das sie nun Hassbriefe und Boykottaufrufe für diese Aktion erhalten...

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 36037.html

Die Reaktion der Gebr. Braun und die angesprochenen Zahlen sprechen für sich, aber ich möchte dem etwas hinzufügen:

Mir geht es wirtschaftlich gut, ich kann mir über Altersteilzeit Gedanken machen, bin ausreichend versorgt und habe Verfolgung, Hunger, Angst, bitterärmste Not oder ähnliches niemals spüren müssen, und das ist in Deutschland, das im letzten Jahrhundert den europäischen Kontinent schamlos mit Verfolgung und Krieg verwüstet hat und danach auf den Aufbau angewiesen war keine Selbstverständlichkeit.

Dieser Hassbrief eines von mir jetzt so genannten aufrechten Deutschen ist ein Dokument absoluter Geschichtsvergessenheit, absoluter Borniertheit gegenüber der wirtschaftlichen Not einiger Leute, in deren Lage er sich vor einigen Jahrzehnten auch befinden hätte können!

Ich habe für diesen Brief nur 4 Buchstaben:

PFUI

Ich bitte das Miniatur Wunderland für zukünftige Aktionen dieser Art mit einer kleinen Spende zu unterstützen!!!

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand
steppenwolf
 
Beiträge: 705
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon JU52 » 24.02.2017 21:39:31

Ich hatte diesen Brief ebenfalls gelesen und mir fiel darauf gleich folgender Kommentar für das MiWuLA ein: "auf jemanden wie Heinz-Günter könnt ihr sicherlich gut und gerne verzichten!"
Die Brüder Braun haben den Brief - nachdem sie mit dem Absender telefonisch Kontakt aufgenommen haben und leider feststellen mussten, dass der Typ völlig verbohrt ist - auf Facebook online gestellt. Ich finde zu recht, so haben sie vielen Leuten die Möglichkeit gegeben, dazu Stellung zu beziehen!

Und btw Detlef, ich denke eine Spende für zukünftige, ähnliche Aktionen haben die a) nicht nötig und b) "ticken" die Beiden sicherlich so, dass sie so etwas gern machen :)
...es grüßt die "alte Tante"
Benutzeravatar
JU52
 
Beiträge: 3767
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Wohnort: ...im Final 23 :-)
Lieblings-Spot: HAM

Re: Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon steppenwolf » 24.02.2017 22:03:37

Und was hindert dich daran weitere Aktionen dieser Art mit einer kleinen Spende an das Miniaturland zu unterstützen statt quer zu schiessen? Versteh ich gerade nicht wirklich!

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand
steppenwolf
 
Beiträge: 705
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon JU52 » 24.02.2017 23:16:10

Quer schießen??? Hab ich mich so undeutlich ausgedrückt oder hast du mich einfach wirklich nicht verstanden? Nochmal - ich wollte damit ja nur ausdrücken, dass die Brüder Braun solche Aktionen sicher nicht von Spendenzuwendungen abhängig machen würden.
...es grüßt die "alte Tante"
Benutzeravatar
JU52
 
Beiträge: 3767
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Wohnort: ...im Final 23 :-)
Lieblings-Spot: HAM

Re: Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon steppenwolf » 26.02.2017 12:17:11

Bevor die Diskussion um Spenden an das Miniatur Wunderland wegen dieser Aktion ins Uferlose ausartet: Es gibt auch einen anderen Weg um seine Solidarität und Unterstützung zu zeigen, und das ist eine Jahreskarte zu kaufen...

Detlef
Die Stimme höhnt: Es ist soweit!
Du hörst dich schrein: Nein, noch ist Zeit!
Zum Sterben bist du nie bereit...
...dein Blut gerinnt im Sand
steppenwolf
 
Beiträge: 705
Registriert: 17.10.2010 16:11:01
Lieblings-Spot: EDDH

Re: Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon Zak » 26.02.2017 12:39:51

Dem MiWuLa geht es finanziell fantastisch. Warum sollte man da also Geld spenden?

Das MiWuLa ist toll. Seine Betreiber haben meine höchste Wertschätzung, und das nicht nur wegen dieser Aktion.

Aber das MiWuLa ist weder eine Hilfsaktion noch eine karitative Einrichtung, und somit als Spendenempfänger denkbar ungeeignet. Was soll das Geld denn bewirken?
Da gibt es deutlich sinnvollere Adressaten für Spendengeld. Organisationen für Flüchtlingshilfe zum Beispiel. Die freuen sich über Spendengelder. Noch mehr freuen sie sich über Leute, die aktiv mitmachen.

Aber "Spiegel-Artikel lesen", und "empört sein", UND "nachdenken" - das ist dann wohl eine Sache zu viel, da muss man wohl an einer Stelle Abstriche machen. Also spende mal fleißig ans MiWuLa und genieße das warme wohlige Gefühl, damit mal so richtig was bewirkt zu haben.
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::
Benutzeravatar
Zak
 
Beiträge: 978
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Wohnort: Glinde
Lieblings-Spot: Parkhaus1

Re: Miniatur Wunderland Open Days Januar 2017

Beitragvon DC1030 » 26.02.2017 21:16:12

steppenwolf hat geschrieben:Mir geht es wirtschaftlich gut, ich kann mir über Altersteilzeit Gedanken machen, bin ausreichend versorgt und habe Verfolgung, Hunger, Angst, bitterärmste Not oder ähnliches niemals spüren müssen, und das ist in Deutschland, das im letzten Jahrhundert den europäischen Kontinent schamlos mit Verfolgung und Krieg verwüstet hat und danach auf den Aufbau angewiesen war keine Selbstverständlichkeit.

Welch später Sinneswandel...
Gruß, Thomas

Bild
Benutzeravatar
DC1030
 
Beiträge: 4778
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Wohnort: Im Final RWY 23
Lieblings-Spot: EDDH_EHAM


Zurück zu alles andere

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast