Bilder in den Daily Movements

Themen, auch solche die nicht die Luftfahrt betreffen, haben hier Platz! Testet hier die Funktionen des Boards, schreibe einfach was Dich gerade beschäftigt etc!

Moderatoren: smitty, HAM-Moderatoren

Benutzeravatar
smitty
Beiträge: 1778
Registriert: 08.11.2005 10:08:22
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von smitty » 26.04.2014 14:40:58

Aviator95 hat geschrieben:
paraglider hat geschrieben: Müllhalde an Bildern ohne Aussagekraft kämpfen müssen???
+1!
Ich hab prinzipiell nichts gegen mittelmäßige Bilder, nur gegen unendlichen Bilder-Spam - es schon fast wie ein krampfhaftes Abladen seiner Speicherkarte, um jedem zu beweisen, man sei am Airport gewesen.
Das Forum ist offen für alles, was fliegt.
Jeder darf selber entscheiden, was wichtig ist und was sie/er zeigen mag.

Sollte dem einzelnen Leser dies nicht interessieren, dann bitte einfach weiter scrollen.

Zum Thema Datenvolumen: die "datenschweren" Threads sind bekannt. Mobile-User mit limitierten Tarifen mögen diese meiden oder den Cache im Browser anschalten. Oder: wenn Ihr wollt können wir auch eine Doppelthread-Strategie fahren: ein Tagesthread nur für Text, ein weiterer Tagesthread für Bilder.

Benutzeravatar
JU52
Beiträge: 3843
Registriert: 08.11.2005 21:21:43
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: ...im Final 23 :-)

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von JU52 » 26.04.2014 15:53:37

smitty hat geschrieben: Zum Thema Datenvolumen: die "datenschweren" Threads sind bekannt. Mobile-User mit limitierten Tarifen mögen diese meiden oder den Cache im Browser anschalten. Oder: wenn Ihr wollt können wir auch eine Doppelthread-Strategie fahren: ein Tagesthread nur für Text, ein weiterer Tagesthread für Bilder.
Diese Idee finde ich sehr gut, so könnte man tagsüber mobil in der einen Rubrik Infos abfragen und sich die Bilder in der anderen Rubrik später bequem am Rechner ansehen. Vielleicht sollte man das einfach testweise laufen lassen.
...es grüßt die "alte Tante"

Benutzeravatar
JanMartin
Beiträge: 287
Registriert: 15.06.2013 08:34:18
Lieblings-Spot: EDDH
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von JanMartin » 26.04.2014 15:55:09

smitty hat geschrieben:Zum Thema Datenvolumen: die "datenschweren" Threads sind bekannt. Mobile-User mit limitierten Tarifen mögen diese meiden oder den Cache im Browser anschalten.
... oder die Breitbandverwaltung benutzen, oder sonstirgendeine Funktion zum Abschalten des Ladens von Bildern im Browser, wenn man nur den Text braucht :wink:

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4244
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von paraglider » 26.04.2014 17:23:52

smitty hat geschrieben:
Aviator95 hat geschrieben:
paraglider hat geschrieben: Müllhalde an Bildern ohne Aussagekraft kämpfen müssen???
+1!
Ich hab prinzipiell nichts gegen mittelmäßige Bilder, nur gegen unendlichen Bilder-Spam - es schon fast wie ein krampfhaftes Abladen seiner Speicherkarte, um jedem zu beweisen, man sei am Airport gewesen.
Das Forum ist offen für alles, was fliegt.
Jeder darf selber entscheiden, was wichtig ist und was sie/er zeigen mag.

Sollte dem einzelnen Leser dies nicht interessieren, dann bitte einfach weiter scrollen. ...
Leider ist das Zitat mit der "Müllhalde an Bildern" so alleinstehend ziemlich aus dem Zusammenhang gerissen. Und eine Kritik daran, dass jeder selbst entscheiden kann was er postet, war es ohnehin nicht.

Bitte versteht es als ein Appell an die Vernunft, damit wir hier gute Leute nicht verschrecken bzw. sie als aktive Info- und Bildlieferanten hinzugewinnen können.
Bild

Benutzeravatar
Zak
Beiträge: 1055
Registriert: 14.02.2009 13:21:36
Lieblings-Spot: Parkhaus1
Wohnort: Glinde
Kontaktdaten:

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von Zak » 26.04.2014 22:49:20

Ich hab mich in letzter Zeit etwas rar gemacht hier, was aber nicht an der Avicomm liegt, sondern nur an meinem Job. Trotzdem verfolge ich nach wie vor die Tagesthreads, und möchte daher hier auch noch gern meinen Senf loswerden.

Es gibt sicher Threads, in denen zu viele Bilder geposted wurden.
Ich glaube nur nicht, dass Maßnahmen dagegen das Forum verbessern würde.

Höchstens die Idee mit separaten Threads für Bilder könnte vielleicht funktionieren. Dafür sollte man dann wohl ein separates Unterforum einrichten.
Ob es allerdings wirklich eine Verbesserung wäre, weiss ich nicht.

Man könnte auch eine Thumbnail-Pflicht einführen und sagen, dass Vorschaubilder max. 480 (oder 320?) Pixel breit sein dürfen.
Die Frage ist, ob und wie man das dann durchsetzen möchte.

Ansonsten bleibt nur der Appell, dass man wirklich nur verlinkte Thumbs posten sollte, und auch dann vielleicht nicht jeden Schuss, den man vom Zaun mitgebracht hat.

Als Hosting-Lösung biete ich immer wieder gerne www.netAirspace.com an, was viele von Euch ja auch schon nutzen (dafür an dieser Stelle mal ein riesiges Dankeschön! :top: ).
Die Bilder sind nach dem Hochladen sofort verfügbar, wir schmeissen nix aus Qualitätsgründen raus (statt dessen promoten wir besonders gute Fotos), und unter jedem Bild gibts einen Code zum Einbetten eines verlinkten Thumbnails in anderen Foren, der auch hier bestens funktioniert.

Hoffen wir auf einen tollen Sommer mit viel gutem Licht und spektakulären Movements. 8)
::: netAirspace.com ::: Flight. Photos. Friends. :::

Benutzeravatar
DC1030
Beiträge: 4895
Registriert: 29.08.2011 22:08:43
Lieblings-Spot: JSI
Wohnort: Hummelsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von DC1030 » 03.05.2014 09:40:44

Bei DEM Satz hier:
paraglider hat geschrieben:Bitte versteht es als ein Appell an die Vernunft, damit wir hier gute Leute nicht verschrecken bzw. sie als aktive Info- und Bildlieferanten hinzugewinnen können.
muss ich mich echt mal einschalten. Ist schon witzig, dass das genau DER sagt, der mir hier Beitrags-Spamming vorgeworfen hat; und das, obwohl ich hier mehrfach täglich Movements gepostet habe und somit als Info-Lieferant für viele fungiert habe.

Zum Thema:
Ich denke, dass man wohl nur mit einem Kompromiss, bzw. dem Mittelweg hier weiter kommt.
Die, die hier Material posten, sollten sich bei den Bildern hinterfragen, ob es interessant sein könnte und die, denen das unterwegs zu viel ist, sollten einfach das Anzeigen der Bilder in den Browser-Einstellungen des Handys ausschalten. Beide Optionen wurden ja schon mehrfach genannt.

Ansonsten teile ich Teile der Aussage von paraglider, dass das Forum von sehr vielen Leuten gelesen wird. Manchmal sollte man auch mal auf das Thema "Aussenwirkung" achten, gerade was Diskussionen betrifft. Ich kenne kein Spotterforum in Deutschland, wo es ständig Diskussionen am Rande der Eskalation gibt; und auch ich lese in diversen Foren aus Berlin, München, Frankfurt etc. mit. Ich verstehe auch nicht, warum merkwürdigerweise immer ein neues "Meckermitglied" auftaucht, wenn eines gesperrt wurde (MA330, RYR738 und nun Aviator95). Solche Mitglieder machen hier aktiv das Klima kaputt und würden in anderen Foren viel eher gesperrt werden; und das nicht, weil es eine Zensur gibt, sondern weil aus den Postings klar zu erkennen ist, dass es nur darum geht hier andere zu reitzen und selber nichts beizutragen.

Sorry, wenn Teile offtopic waren, aber das brannte mir auf der Zunge :wink:
Gruß, Thomas

Bild

Benutzeravatar
A345
Beiträge: 6936
Registriert: 18.10.2007 01:01:29
Lieblings-Spot: HAM
Wohnort: Winterhude

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von A345 » 03.05.2014 10:28:51

Vielleicht sollte man aber auch einfach Dinge geschehen lassen, ohne darauf einzugehen. Dann verlieren auch die größten Trolle irgendwann die Lust.
Bild

Aviator95
Beiträge: 114
Registriert: 21.11.2013 17:12:33
Lieblings-Spot: ENVA

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von Aviator95 » 03.05.2014 10:28:54

DC1030 hat geschrieben:Bei DEM Satz hier:
paraglider hat geschrieben:Bitte versteht es als ein Appell an die Vernunft, damit wir hier gute Leute nicht verschrecken bzw. sie als aktive Info- und Bildlieferanten hinzugewinnen können.
muss ich mich echt mal einschalten. Ist schon witzig, dass das genau DER sagt, der mir hier Beitrags-Spamming vorgeworfen hat; und das, obwohl ich hier mehrfach täglich Movements gepostet habe und somit als Info-Lieferant für viele fungiert habe.

Zum Thema:
Ich denke, dass man wohl nur mit einem Kompromiss, bzw. dem Mittelweg hier weiter kommt.
Die, die hier Material posten, sollten sich bei den Bildern hinterfragen, ob es interessant sein könnte und die, denen das unterwegs zu viel ist, sollten einfach das Anzeigen der Bilder in den Browser-Einstellungen des Handys ausschalten. Beide Optionen wurden ja schon mehrfach genannt.

Ansonsten teile ich Teile der Aussage von paraglider, dass das Forum von sehr vielen Leuten gelesen wird. Manchmal sollte man auch mal auf das Thema "Aussenwirkung" achten, gerade was Diskussionen betrifft. Ich kenne kein Spotterforum in Deutschland, wo es ständig Diskussionen am Rande der Eskalation gibt; und auch ich lese in diversen Foren aus Berlin, München, Frankfurt etc. mit. Ich verstehe auch nicht, warum merkwürdigerweise immer ein neues "Meckermitglied" auftaucht, wenn eines gesperrt wurde (MA330, RYR738 und nun Aviator95). Solche Mitglieder machen hier aktiv das Klima kaputt und würden in anderen Foren viel eher gesperrt werden; und das nicht, weil es eine Zensur gibt, sondern weil aus den Postings klar zu erkennen ist, dass es nur darum geht hier andere zu reitzen und selber nichts beizutragen.

Sorry, wenn Teile offtopic waren, aber das brannte mir auf der Zunge :wink:
Interessant, das das genau die gleiche Person sein soll; ich kenne meine Vorgänger nicht. :shock:
Deine Infos waren während meiner passiven Mitlesezeit aber eher Schrott und wenig relevant!

Benutzeravatar
paraglider
Beiträge: 4244
Registriert: 13.02.2010 16:31:50
Lieblings-Spot: MNL
Wohnort: nicht so weit weg vom HAM-Airport

Re: Bilder in den Daily Movements

Beitrag von paraglider » 03.05.2014 16:11:06

DC1030 hat geschrieben:... Ist schon witzig, dass das genau DER sagt, der mir hier Beitrags-Spamming vorgeworfen hat; und das, obwohl ich hier mehrfach täglich Movements gepostet habe und somit als Info-Lieferant für viele fungiert habe. ...
Das hast Du gut erkannt und genau das ist auch das "Problem". Wenn jemand quasi in jedem Thread einen Kommentar abgibt, dann überwiegen zuweilen die inhaltslosen Beiträge, obwohl der selbe Mensch durchaus in der Lage war/ist den Laden hier mit Infos und (bewegten) Bildern zu bereichern. :wink: (Kannst Dir meinen Vorwurf von damals ja noch einmal in ungekürzter Version durchlesen...)

Mit der Neigung einiger (weniger) Member, hier lediglich zu stänkern, hatte und hat das allerdings überhaupt nichts zu tun. Schön, dass wir uns da wenigstens einig sind. :top:
Bild

Antworten