Aviation Community

Aviation Community header image 2

24.08.2016 – Mittwoch

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

G-VBIG will uns morgen um 1935 Richtung LGW verlassen, außerdem ist 1410-1530 wieder ein Onur-Riese am Platz und für Swiss abends kommt Helvetic mit E190 (1915-2030).

Tags: Allgemein

Was ist ein Checkpoint?

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

Moin zusammen,

ich habe da mal eine Frage an die Spezialisten. Welchem Zweck dient eigentlich genau ein Checkpoint auf dem Apron? Ist das ein Punkt, an dem sich der Pilot letztmals vor dem Rollen auf die aktive Runway melden muss und wenn ja, mit welchen relevanten Infos? Oder hat der eine andere Funktion?

Bitte erleuchtet mich :top:

Beste Grüße, Timo

Tags: Allgemein

Was ist ein Checkpoint?

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

Moin zusammen,

ich habe da mal eine Frage an die Spezialisten. Welchem Zweck dient eigentlich genau ein Checkpoint auf dem Apron? Ist das ein Punkt, an dem sich der Pilot letztmals vor dem Rollen auf die aktive Runway melden muss und wenn ja, mit welchen relevanten Infos? Oder hat der eine andere Funktion?

Bitte erleuchtet mich :top:

Beste Grüße, Timo

Tags: Allgemein

AMS – 16.08.2016

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

Und weiter ging es über die Autobahn nach Amsterdam. Da wir kurz nach 17:00 eintrudelten, ging es gleich an die Poolderbaan. Wir hatten zwar noch mit ein paar Rest Wolken zu kämpfen, aber die wirklich wichtigen Flieger hatten alle die Sonne auf ihrer Seite. Endlich mal eine Nordica erwischt, dazu freute ich mich auch sehr über einen langen Cargolux Jumbo, die wohl vermehrt für KLM/Martinair Cargo unterwegs sind. Vermeintliches Ziel waren die ganzen angemieteten Charterbomber für TUI und Transavia. Davon konnten auch gleich noch abgehakt werden. Das wahre und einzige Highlight war natürlich der ganz weiße und für Vueling fliegende Olympus Airways A319! :mrgreen: Ganz ehrlich, zumindest aus Spottersicht, kann auf solche Airlines gerne verzichten! :twisted:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Tags: Allgemein

AMS – 16.08.2016

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

Und weiter ging es über die Autobahn nach Amsterdam. Da wir kurz nach 17:00 eintrudelten, ging es gleich an die Poolderbaan. Wir hatten zwar noch mit ein paar Rest Wolken zu kämpfen, aber die wirklich wichtigen Flieger hatten alle die Sonne auf ihrer Seite. Endlich mal eine Nordica erwischt, dazu freute ich mich auch sehr über einen langen Cargolux Jumbo, die wohl vermehrt für KLM/Martinair Cargo unterwegs sind. Vermeintliches Ziel waren die ganzen angemieteten Charterbomber für TUI und Transavia. Davon konnten auch gleich noch abgehakt werden. Das wahre und einzige Highlight war natürlich der ganz weiße und für Vueling fliegende Olympus Airways A319! :mrgreen: Ganz ehrlich, zumindest aus Spottersicht, kann auf solche Airlines gerne verzichten! :twisted:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Tags: Allgemein

23.08.2016 – Dienstag

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

Moin,

paar Movements:
BlueAir gegen 9 Uhr mit B737-300 LZ-BOT
BUC A320 LZ-LAA am frühen Morgen um 6 Uhr
D-BOOK, eine Falcon 2000, wird gegen 15 Uhr aus Paderborn erwartet
Jettime für SAS am frühen Morgen gegen 9 Uhr aus Kopenhagen mit OY-JTC
Vueling mittags mit A320 LY-VEO aus/nach BCN

Tags: Allgemein

Luftfahrt Sommer in Europa

August 23rd, 2016 · Keine Kommentare

Eigentlich wollte ich das ganze noch etwas länger hinaus zögern um noch mehr Bilder zu liefern, aber jetzt sind es "nur" 52 Bilder. Bedanken dürft Ihr Euch bei einem Forumsmitglied, der mir heute Abend schrieb, dass er vergeblich auf meine Bilder warten würden. Deswegen wollte ich das jetzt mal machen ;)

Also was war der Plan: Zuerst nach London und eine Woche Freunde treffen und wenn das Wetter gut ist bisschen in LHR spotten. Danach dann nach Swindon für 3 Tage RIAT (2 Tage Show und Abflug Montag), dann 3 Tage Farnborough. Jetzt zurück nach Deutschland, aber nicht HH sondern FRA, wieder zuerst für Freunde, aber auch da gerne ein bisschen spotten. Dann kurz nach Hause um 2 Tage später mit der Familie nach Mallorca aufzubrechen. Ich ahnt es: Auch hier gerne bisschen Flieger dazwischenquetschen.

Naja leichter gesagt als getan. Nach einem Notebook Wechsel, einer Festplatten-Wiederherstellung, unzähligen Sonnenbränden und noch mehr Stunden vorm Rechner die erste Ladung Bilder...ich formulier es mal so: Meiner Meinung nach hat sie es in sich. Auch 90-Grad Spotter bitte ich vielleicht nicht gleich wegzuklicken, wenn Ihr denkt ach schon wieder so einer von den üblichen Verdächtigen ;)

Und kurz muss ich noch Werbung für die Jungs bei IPS machen: Nicht nur habt Ihr mir einen Top Preis, für 2 Wochen Miete des 200-500mm Objektiv gemacht, auch sonst kümmert Ihr Euch immer um meine Anliegen und meine Kamera!

Fangen wir in LHR an: Einmal war ich spät Abends draußen...top Licht und auch ein paar nette Flieger bis auf die 2 Oberhighlights die natürlich als einzige auf die Parallelbahn gehen mussten und die AZAL 787, bei der im Approach die Sonne unterging. Am nächsten Morgen war ich auch noch draußen, aber das verlief nicht so toll.

Bild9V-SWZ by Johann Stürken, auf Flickr

BildB-16712 by Johann Stürken, auf Flickr

BildTF-ISS by Johann Stürken, auf Flickr

BildG-VZIG by Johann Stürken, auf Flickr

Die restlichen Tage waren, wie war es auch anders zu erwarten...schlecht Wetter. In Fairford sah es zuerst auch nicht besser aus, was für mich als Mili-Anfänger eine echte Herausforderung war, da ich auch noch dazu dabei war erstmal mit meiner ersten "richtigen" Tele Linse klarzukommen und sie irgendwie festzuhalten. Vom ersten Tag gibt es bisher nur zwei Bilder, aber da ist noch Aufhohlpotential ;)

Zuerst musste ich auch diesen Schock, der RIAT ist, irgendwie auch nur im Ansatz verarbeiten. Zur Erklärung: Es ist die größte militärische Airshow der Welt mit 8 Stunden durchgehendem Flugprogramm. An diesem Tag sollten F-22, F-35, Mig-29, V-22 Ospreys, Shinooks, F-16, Red Arrows, Eurofighter, A400M usw fliegen. Und alle natürlich mit so viel Action wie möglich. Ich hatte davor grade mal einen Eurofighter und A400M gesehen von dieser Liste...ihr könnt Euch vorstellen, wie ich drauf war. Meine Eltern erklärten mich endgültig für bekloppt, als ich Ihnen berichtete von dem Tag :D Jedem der die Möglichkeit hat, empfehle ich mitzukommen, allerdings ein paar schnelle Tips: Alle Klamotten von Strand-Urlaub bis Bergtour müssen mit und möglichst auch so verstaut sein, dass ihr zwischen den Outfits innerhalb von Sekundenschnelle wechseln könnt. Ruht Euch gut aus davor, Schlafentzug ist vorprogrammmiert, wenn man vernünftige Plätze haben will.

Jetzt also zuerst eine polnische F-16 beim Start:

Bild4056 by Johann Stürken, auf Flickr

Und das Cockpit eines französischen Alpha Jets:

Bild705-MA by Johann Stürken, auf Flickr

Der nächste Morgen sah zuerst noch schlechter aus als der erste und die ersten 4 Displays wurden alle gestrichen. Irgendwann kam dann aber die Sonne und es gab den einzigen F-22 Takeoff mit Sonne. Die F-22 war wirklich mit Abstand am besten, was dieses Ding machen kann, ist einfach ohne Worte...

Bild09-4181 by Johann Stürken, auf Flickr

Dann zum "kleinen Bruder" der F-35, von denen auch welche aufm Static Display standen. Armed Guards standen hier überall herum...ist ja klar warum.

Bild168727-VM19 by Johann Stürken, auf Flickr

Dann ein Takeoff der Mig-29...entschuldigung für die Qualität, hatte bisher noch keine Zeit, dass Bild neu zu bearbeiten und das Rauschen zu entfernen.

Bild108 by Johann Stürken, auf Flickr

Die Red Arrows waren zwar nicht das einzige Display Team, aber zusammen mit den Frecce Tricolori die besten ;)

BildRed Arrows by Johann Stürken, auf Flickr

Dann wurden wir Teil des letzten Displays von Ramex Delta...endlich sollte ich die Sonderlacke vernünftig ablichten, nachdem ich sie schon in Paris bei seinem Erstflug nur sehr mäßig erwischt hatte.

Bild353-125 AM by Johann Stürken, auf Flickr

Jetzt war die Show vorbei...würde man denken. Für die ganz radikalen, kann man sich aber noch am Montag alle Abflüge anschauen und eben auch die Flieger erwischen, die am Wochenende nicht im Flugprogramm waren (vorallem auf die griechischen Phantoms freuten sich alle). Einziger Nachteil: Wir mussten um 5:40 in Schlange sein und durften dort dann für 3 Stunden ausharren im Regen. Ich Hirni hatte nur eine reine Regenjacke dabei...warme Klamotten die warm halten: Fehlanzeige. Entsprechen froh war ich, als der Kaffee Wagen aufmachte ;)

Als die ersten Flieger aber rollten, hörte der Regen auf und immer wieder (schönerweise oft in den entscheidenen Momente) schaute die Sonne raus.

Fangen wir zuerst mit einem schönen Wet Takeoff an:

BildFA-123 by Johann Stürken, auf Flickr

Jetzt die griechische Phantom...meine Güte, was habe ich verpasst, dass ich davor noch nie eine mit vollen Brennern gesehen hatte.

Bild01504 by Johann Stürken, auf Flickr

Im Vergleich zu Rest ein echtes Dickschiff:

BildZZ337 by Johann Stürken, auf Flickr

Und dann die Ramex Delta Mirage beim Lineup:

Bild353-125 AM by Johann Stürken, auf Flickr

Das war es leider auch schon wieder in Fairford...ich hoffe irgendwann (so im nächsten Jahrzehnt) ein paar mehr Bilder liefern zu können ;)

Jetzt stand also Farnbrough auf dem Plan und hier durfte ich endlichen in die Flieger rein.

BildN721EE by Johann Stürken, auf Flickr

Aber bisschen ging hier auch noch in der Luft:

Bild168727 - VM-19 by Johann Stürken, auf Flickr

Und ich arbeitete daran, ein bisschen Prop Motion zu bekommen:

BildEC-406 by Johann Stürken, auf Flickr

Und wieder rein ins Trockene:

BildA7-CGC by Johann Stürken, auf Flickr

Am nächsten Morgen wollte ich das gute Wetter nutzen und so viele Flieger, wie möglich, mit Morgensonne erwischen. Hier ein kleiner Teil davon:

BildG-MCGR by Johann Stürken, auf Flickr

Bild2714 by Johann Stürken, auf Flickr

Nachdem ich sie tagszuvor besichtigt hatte (anbei ein super Flieger, der sehr sehr groß innen drin ist...Embraer kann einpacken und Airbus und Boeing müssen sich warm anziehen, wenn es Bombardier durch die aktuellem Strapazen schafft) jetzt von außen mit Sonne:

[BildC-GWXZ by Johann Stürken, auf Flickr

BildF-HIPK by Johann Stürken, auf Flickr

Für unsere Gulfi Freunde:

BildN-504GS by Johann Stürken, auf Flickr

Nachdem ich mehrmals bei Airbus gewesen war, konnte ich endlich in die A380 rein (und auch A350 und A400M). Für mich als Riesenfan dieses Dickschiffs, war es echt toll endlich mal rein in einen der Testflieger zu gehen und noch dazu Fotos machen zu dürfen ;)

BildF-WWOW by Johann Stürken, auf Flickr

BildF-WWOW-2 by Johann Stürken, auf Flickr

Dann wieder nach draußen für den 787 Display:

BildN1015B by Johann Stürken, auf Flickr

BildN1015B-2 by Johann Stürken, auf Flickr

Am letzten Morgen in Farnborough noch eine B747-8:

BildG-CLAB by Johann Stürken, auf Flickr

BildPR-ZEY by Johann Stürken, auf Flickr

BildC-GWYZ by Johann Stürken, auf Flickr

BildUR-EXP by Johann Stürken, auf Flickr

Nachdem ich auch hier langgenug gebettelt hatte, durfte ich auch endlich in die letztgebaute Boeing 727 rein. Leider hatten sie nur 2 Safeties dabei und konnten somit keine ausgeben. Aber dieser Anblick war ja auch schon nicht schlecht:

BildG-OSRA by Johann Stürken, auf Flickr

Bild847 by Johann Stürken, auf Flickr

Und noch in die 737 MAX:

BildN8704Q by Johann Stürken, auf Flickr

Der Honda Jet war auch am Start, wie sich das Ding verkaufen soll versteh ich nicht, da in einer C172 mehr Luxus herscht:

BildM-HNDA by Johann Stürken, auf Flickr

Und auch endlich die KC-390 mit Sonne. Ich war auch innen drin, aber durfte leider keine Bilder machen.

BildPT-ZNF by Johann Stürken, auf Flickr

Dann endlich ein Full Disc Schuss:

BildEC-406 by Johann Stürken, auf Flickr

So nun ab zurück nach Deutschland, übergesetzt wurde mit BA einer B767 (muss man ja ausnutzen, wenn man eh die Strecke macht). Frühmorgens ging es dann ein Mal zum Zeppelinheim:

BildET-ASI by Johann Stürken, auf Flickr

BildC-GWXZ by Johann Stürken, auf Flickr

BildB-5941 by Johann Stürken, auf Flickr

BildHS-TKQ by Johann Stürken, auf Flickr

Und weiter nach PMI:

BildD-AIZR by Johann Stürken, auf Flickr

BildEI-DEI by Johann Stürken, auf Flickr

BildG-CPEV by Johann Stürken, auf Flickr

BildG-ZAPX by Johann Stürken, auf Flickr

BildEI-DVM by Johann Stürken, auf Flickr

BildOY-RCI by Johann Stürken, auf Flickr

Die Bizzer Rampe durfte natürlich nicht ausgelassen werden:

BildCS-DXY by Johann Stürken, auf Flickr

BildN390RJ by Johann Stürken, auf Flickr

BildN972MS by Johann Stürken, auf Flickr

BildN550JU by Johann Stürken, auf Flickr

Hoffentlich habt Ihr bis hierhin durchgehalten und ich hab mir keine allzu großen Rechtschreib-Schnitzer geleistet ;) Hoffe natürlich, dass Euch die Bilder gefallen habe und entschuldige meine Probleme mit dem Rauschen, bei ein paar Bildern!

Tags: Allgemein

Air Koryo, jetzt mag auch China nicht mehr

August 22nd, 2016 · Keine Kommentare

so langsam wir es eng für Air Koryo

http://www.aerotelegraph.com/china-sank ... g-shenyang

Tags: Allgemein

XFW 22.08.2016

August 22nd, 2016 · Keine Kommentare

Hallo Zusammen

War heute mal auf dem Leuchtfeuer und habe folgendes zu bieten.

Bild
F-WWIG

Bild
D-AVXX

Bild
F-GSTC

Bild
D-AYAA

Tags: Allgemein

22.08.2016 – Montag

August 21st, 2016 · Keine Kommentare

Hallo,

für Vueling soll gegen 14:30 Uhr A319 SX-ABE aus Barcelona kommen
United wird N662UA

Tags: Allgemein